Die Suche ergab 7392 Treffer

von Moses
Fr 23. Okt 2020, 11:01
Forum: 8. Gesellschaft
Thema: Antisemitismus
Antworten: 4489
Zugriffe: 166294

Re: Antisemitismus

Hier müssen einige Beiträge genauer geprüft werden. Solange ist hier erst mal zu.

Moses
Mod
von Moses
Di 20. Okt 2020, 22:31
Forum: 8. Gesellschaft
Thema: Antisemitismus
Antworten: 4489
Zugriffe: 166294

Re: Antisemitismus

Spam entfernt.

Moses
Mod
von Moses
Di 20. Okt 2020, 15:20
Forum: 2. Innenpolitik - Verfassung
Thema: 03. Oktober 2020
Antworten: 1198
Zugriffe: 13840

Re: 03. Oktober 2020

(20 Oct 2020, 15:10) So hab ich es auch nicht gesagt. Ich sagte, dass es mehr ehrliches Interesse füreinander gab und mehr Empathie. Und das kann ich auch nur beurteilen, weil ich seit 30 Jahren im Kapitalismus oder milder ausgedrückt, in der Marktwirtschaft lebe. Vorher, direkt zu DDR-Zeiten selbs...
von Moses
Di 20. Okt 2020, 14:51
Forum: 2. Innenpolitik - Verfassung
Thema: 03. Oktober 2020
Antworten: 1198
Zugriffe: 13840

Re: 03. Oktober 2020

(20 Oct 2020, 14:39) Kann doch so gewesen sein. Ich würde dem Ganzen jetzt einfach mal keine Kategorie wie richtig oder falsch zuordnen, sondern das einfach mal als subjektives Statement (wie es sie hier zu hunderten jeden Tag im Forum gibt) wahrnehmen. tatsächlich? (20 Oct 2020, 14:31) Genauso war...
von Moses
Di 20. Okt 2020, 14:27
Forum: 2. Innenpolitik - Verfassung
Thema: 03. Oktober 2020
Antworten: 1198
Zugriffe: 13840

Re: 03. Oktober 2020

(20 Oct 2020, 14:24) Dieses “Bessere“ ist doch nur der letzte verzweifelte Versuch, die abgrenzende Mauer auch ohne Stacheldraht, Beton und Steine noch aufrecht zu erhalten. So krass seh ich das noch nicht mal. Es ist manchmal auch ein Schutzreflex. Meine Mutter neigt auch dazu, sie hat ihr ganzes ...
von Moses
Di 20. Okt 2020, 14:25
Forum: 2. Innenpolitik - Verfassung
Thema: 03. Oktober 2020
Antworten: 1198
Zugriffe: 13840

Re: 03. Oktober 2020

(20 Oct 2020, 14:22) Genau. Das ist die wirklich interessante Frage: Warum "dieser emotionale Aufruhr" bei solch einer Bemerkung? Warum? Warum? Weil Du eben nicht geschrienen hast, dass das in der DDR vorhanden war - hier würde keiner widersprechen. Du hast behauptet, das wäre in der DDR ...
von Moses
Fr 16. Okt 2020, 10:49
Forum: 8. Gesellschaft
Thema: Diskussionen bezüglich der Moderation
Antworten: 1168
Zugriffe: 158174

Re: Diskussionen bezüglich der Moderation

Senexx hat geschrieben:(16 Oct 2020, 10:45)

Das war kein Provospam.

Ich hätte mich für ihre Erklärung interessiert.

Aber vielleicht hat sie ja keine.

Deine Sichtweise hattest Du dargelegt und diese ist auch in die Bewertung eingeflossen. Ich erkennen keinen Grund, meine Bewertung zu ändern.

Moses
Mod
von Moses
Fr 16. Okt 2020, 10:42
Forum: 8. Gesellschaft
Thema: Diskussionen bezüglich der Moderation
Antworten: 1168
Zugriffe: 158174

Re: Diskussionen bezüglich der Moderation

(16 Oct 2020, 09:41) Ich sehe, im Antisemitismusstrang wurde meine Frage (und die sich daraus ergebende Diskussion) an Vongole nach ihrer Erklärung für das Phänomen des Antisemitismus gelöscht. Aus welchem Grund? Der Grund war Provospam, dass Vongole nicht über das Stöckchen gesprungen ist machte d...
von Moses
Mi 14. Okt 2020, 08:09
Forum: 2. Innenpolitik - Verfassung
Thema: Macron Rede: In Deutschland ein Tabu!?
Antworten: 40
Zugriffe: 2676

Re: Macron Rede: In Deutschland ein Tabu!?

Wegen Reinigung geschlossen. Moses Mod ******************************************************************** Sehr wenig Inhalt und unglaublich viel Spam. Das Thema scheint zu keinerlei sinnvollen Diskussion zu beitragen zu können. Der Strang bleibt unter Beobachtung, falls sich weiterhin keine echte...
von Moses
Di 13. Okt 2020, 17:24
Forum: 2. Innenpolitik - Verfassung
Thema: Kennzeichen verfassungswidriger Symbole in Microsoft Windows
Antworten: 71
Zugriffe: 1629

Re: Kennzeichen verfassungswidriger Symbole in Microsoft Windows

Da in diesen Strang keinerlei sinnvolle Diskussion mit dem Bezug auf Innenpolitik - Verfassung stattfindet, mach ich hier mal zu.

Der Vorstand wird entscheiden, was mit diesem Strang geschehen wird.

Moses
Mod
von Moses
Di 6. Okt 2020, 17:25
Forum: 2. Innenpolitik - Verfassung
Thema: 03. Oktober 2020
Antworten: 1198
Zugriffe: 13840

Re: 03. Oktober 2020

Selina hat geschrieben:(06 Oct 2020, 17:24)

Hmm, ich glaube, das oben erwähnte Umfrage-Ergebnis, dass in Ostdeutschland nur 50 Prozent mit dem Zustand der Demokratie zufrieden sind, also nur jeder Zweite, das hat schon gesellschaftliche Relevanz.

Die könnte es eventuell haben, wenn die Gründe dafür bekannt währen.
von Moses
Di 6. Okt 2020, 17:25
Forum: 2. Innenpolitik - Verfassung
Thema: 03. Oktober 2020
Antworten: 1198
Zugriffe: 13840

Re: 03. Oktober 2020

(06 Oct 2020, 17:13) Selbstverständlich hat der Beitrag mit dem Strangthema zu tun. Und wie! Die Fragen in der ARD-Umfrage beginnen doch auch alle damit "30 Jahre Wiedervereinigung - was sagen die Leute zu dem und dem"... so sinngemäß. Siehe Thread-Titel. Hinzu kommt: Ich sehe die Wiederv...
von Moses
Di 6. Okt 2020, 17:08
Forum: 2. Innenpolitik - Verfassung
Thema: 03. Oktober 2020
Antworten: 1198
Zugriffe: 13840

Re: 03. Oktober 2020

Alexyessin hat geschrieben:(06 Oct 2020, 17:07)

Wir ( ihr ) Deutsche(n) sind / seid Nörgler und die Weltmeister des Unzufriedenseins. Mehr Beleg für die Einheit gibt´s nicht. :thumbup:

q.e.d. :thumbup:
von Moses
Di 6. Okt 2020, 17:06
Forum: 2. Innenpolitik - Verfassung
Thema: 03. Oktober 2020
Antworten: 1198
Zugriffe: 13840

Re: 03. Oktober 2020

Selina hat geschrieben:(06 Oct 2020, 17:05)

Das ist aber ebenfalls keine Antwort darauf, warum so viele so unzufrieden sind.

Anscheinend ist das Thema dieses Stranges ja nicht die Antwort.
von Moses
Di 6. Okt 2020, 17:05
Forum: 2. Innenpolitik - Verfassung
Thema: 03. Oktober 2020
Antworten: 1198
Zugriffe: 13840

Re: 03. Oktober 2020

(06 Oct 2020, 17:02) Nein, Moses, meine Ausgangsfrage (siehe oben) war, warum sind viele Leute so unzufrieden? Damit ist nicht gesagt, ob eine Sache, weswegen einer unzufrieden ist, nun wirklich objektiv schlecht oder gut ist. Nein, hier gehts um Befindlichkeiten, um das Unzufrieden-Sein. Diese Bef...
von Moses
Di 6. Okt 2020, 16:39
Forum: 2. Innenpolitik - Verfassung
Thema: 03. Oktober 2020
Antworten: 1198
Zugriffe: 13840

Re: 03. Oktober 2020

(06 Oct 2020, 16:33) Och Moses, bitte ;) In der Demokratie-Frage, in der Frage nach dem sozialen Zusammenhalt, in der Kinderbetreuung, im Schulsystem... Steht alles drin im oben Zitierten. Nein Selina, das steht da eben nicht. Da steht mit keinem Wort, dass die Demokratie durch die Wiedervereinigun...
von Moses
Di 6. Okt 2020, 16:30
Forum: 2. Innenpolitik - Verfassung
Thema: 03. Oktober 2020
Antworten: 1198
Zugriffe: 13840

Re: 03. Oktober 2020

(06 Oct 2020, 16:26) Die Kritik steckt in den Antworten drin. Sicher wird differenziert in der Diskussion, hab ich nicht in Abrede gestellt. Dennoch sind die meisten, die sich hier äußern, offenbar rundum zufrieden mit dem Einigungsprozess, der ja bis heute andauert. Und viele sinds eben nicht. Das...
von Moses
Di 6. Okt 2020, 16:17
Forum: 2. Innenpolitik - Verfassung
Thema: 03. Oktober 2020
Antworten: 1198
Zugriffe: 13840

Re: 03. Oktober 2020

(06 Oct 2020, 15:40) Wenn das mit den 30 Jahren deutscher Einheit alles so top und so gewollt war und im Grunde nicht besonders zu kritisieren ist, dann frage ich: Woher kommt auf vielen Gebieten so eine Unzufriedenheit etlicher Deutscher, vor allem auch vieler Ostdeutscher? Die haben doch Gründe d...
von Moses
Di 6. Okt 2020, 13:00
Forum: 2. Innenpolitik - Verfassung
Thema: 03. Oktober 2020
Antworten: 1198
Zugriffe: 13840

Re: 03. Oktober 2020

Sören74 hat geschrieben:(06 Oct 2020, 12:58)

Dann soll man das auch sagen und belegen. Und nein, seine Rolle beim SED-Parteivermögen sehe ich nicht als Beleg an. :x

Wer im Glashaus sitzt . . .
von Moses
Di 6. Okt 2020, 12:49
Forum: 2. Innenpolitik - Verfassung
Thema: 03. Oktober 2020
Antworten: 1198
Zugriffe: 13840

Re: 03. Oktober 2020

(06 Oct 2020, 12:46) Wurde Gysi rechtskräftig verurteilt? Aus juristischer Sicht scheint es kein Dreck zu sein. Es bleibt ja jeden selbst überlassen, ob man Gysis Einschätzung zur Kenntnis nimmt oder nicht. Wenn man es aber tut, dann hätte ich vermutet, dass man es in erster Linie daran bewertet, w...

Zur erweiterten Suche