Die Suche ergab 5069 Treffer

von Alter Stubentiger
So 6. Okt 2019, 21:03
Forum: 4. Technik - Infrastruktur
Thema: Welche Partei ist am besten für Proponenten der Kernkraft?
Antworten: 80
Zugriffe: 3069

Re: Welche Partei ist am besten für Proponenten der Kernkraft?

(06 Oct 2019, 20:08) Die 100 Jahre sind eine absolute Märchengeschichte. ITER ist eine Totgeburt und wird vermutlich nie zu Ende gebaut werden. Siehe auch: https://www.politik-forum.eu/viewtopic.php?p=4463946#p4463946 Man stelle sich einfach mal vor, internationale Wissenschaftsorganisationen in Ko...
von Alter Stubentiger
So 6. Okt 2019, 20:56
Forum: 4. Technik - Infrastruktur
Thema: Welche Partei ist am besten für Proponenten der Kernkraft?
Antworten: 80
Zugriffe: 3069

Re: Welche Partei ist am besten für Proponenten der Kernkraft?

(06 Oct 2019, 18:56) Das mit den 100 Jahren hatte ich falsch verstanden, dass man die Kernfusion erst noch richtig erforschen muss und das auch seine Zeit dauert, sollte kein Ausschlußkriterium sein. Weiterhin bin ich der Meinung, dass die positiven Effekte die negativen bei Weitem überwiegen, zuma...
von Alter Stubentiger
So 6. Okt 2019, 18:39
Forum: 4. Technik - Infrastruktur
Thema: Welche Partei ist am besten für Proponenten der Kernkraft?
Antworten: 80
Zugriffe: 3069

Re: Welche Partei ist am besten für Proponenten der Kernkraft?

(06 Oct 2019, 15:48) Das tolle an den Atomkraftwerken ist halt, dass man nur eine Leitung braucht, wo man immer 100% Saft drauf haben kann. Beim Zufallsstrom braucht man im Prinzip für jedes Gigawatt Kapazität 4 Netzleitungen, weil die Verfügbarkeit im Jahresschnitt nur 25% beträgt. 10 Cent Stromge...
von Alter Stubentiger
So 6. Okt 2019, 18:32
Forum: 4. Technik - Infrastruktur
Thema: Welche Partei ist am besten für Proponenten der Kernkraft?
Antworten: 80
Zugriffe: 3069

Re: Welche Partei ist am besten für Proponenten der Kernkraft?

(06 Oct 2019, 17:01) Warum? MW. soll es 2025 losgehen. Wenn es ein paar Jahre länger dauert ist das aber auch kein Beinbruch, so eine Anlage zur Kernfusion ist ja kein Flughafen, den man in vier Jahren bauen kann, selbst wenn es der größte der Welt wird. Was bedeutet "zu teuer" in Sachen ...
von Alter Stubentiger
So 6. Okt 2019, 16:38
Forum: 4. Technik - Infrastruktur
Thema: Welche Partei ist am besten für Proponenten der Kernkraft?
Antworten: 80
Zugriffe: 3069

Re: Welche Partei ist am besten für Proponenten der Kernkraft?

(06 Oct 2019, 16:07) Meiner Meinung nach sind AKW deutlich besser als EE geeignet, um die Grundlast zu tragen und damit die Stromversorgung unabhängig von Wind und Sonne sicherzustellen. Außerdem muss man nicht so enorme Überkapazitäten installieren, für den Fall, dass nur wenig Wind weht und nur w...
von Alter Stubentiger
Sa 5. Okt 2019, 16:50
Forum: 30. Nordamerika
Thema: Isolation oder Bewahrung der globalen US-Stellung? Die Protokolle von Greenwich
Antworten: 588
Zugriffe: 45350

Re: Isolation oder Bewahrung der globalen US-Stellung? Die Protokolle von Greenwich

Adam Smith hat geschrieben:(04 Oct 2019, 18:30)

Was wäre denn das Ergebnis in Bezug auf einen Atomkrieg gegenüber Russland?

Hillary wurde so einiges unterstellt was keiner Überprüfung standhält. Alles Teil einer Kampagne wie sie Trump jetzt auch wieder geplant hat.

Nur diesmal hat er sich erwischen lassen.
von Alter Stubentiger
Fr 4. Okt 2019, 18:17
Forum: 30. Nordamerika
Thema: Isolation oder Bewahrung der globalen US-Stellung? Die Protokolle von Greenwich
Antworten: 588
Zugriffe: 45350

Re: Isolation oder Bewahrung der globalen US-Stellung? Die Protokolle von Greenwich

Adam Smith hat geschrieben:(04 Oct 2019, 17:42)

Nur ergibt sich doch die Frage was wäre, wenn Hillary Clinton Präsidentin geworden wäre. Dann wären wir fast alle nicht mehr am leben.

Was völlige Quatsch ist.
von Alter Stubentiger
Fr 4. Okt 2019, 16:15
Forum: 1. Wirtschaft
Thema: Sparen war gestern
Antworten: 169
Zugriffe: 8416

Re: Sparen war gestern

(04 Oct 2019, 13:17) solange wir den euro in dieser form und vor allen dingen weiterhin die inflations-südeuropa-euroländer mit an bord haben geht das immer so weiter. irgendjemand muss diese südeuropäische party ja bezahlen und das ist nun mal der nordeuropäische sparer. der euro war von anfang an...
von Alter Stubentiger
Do 3. Okt 2019, 17:07
Forum: 3. Außenpolitik - Aus aller Welt
Thema: Iran & USA - Ende der Feindschaft?
Antworten: 3937
Zugriffe: 96864

Re: Iran & USA - Ende der Feindschaft?

(02 Oct 2019, 22:48) Die Atomwaffen-Debatte ist ein Feigenblatt für das Problem, daß die USA den Iran, anders als z.B. Saudi-Arabien, nicht im Sack haben. Es könnte sein, daß wenn der Iran sich ein bißchen williger verhält der Sache der Wind aus den Segeln genommen wird. Darum geht es, den Umgang m...
von Alter Stubentiger
Do 3. Okt 2019, 16:46
Forum: 3. Außenpolitik - Aus aller Welt
Thema: Iran & USA - Ende der Feindschaft?
Antworten: 3937
Zugriffe: 96864

Re: Iran & USA - Ende der Feindschaft?

DarkLightbringer hat geschrieben:(02 Oct 2019, 18:31)

Da scheiden sich eben die Wege. Die Eindämmung von Krieg kann aus meiner Sicht keinesfalls der Holzweg sein.

Deine Vorstellungen haben in der Praxis beweisen dass sie den Krieg eskalieren lassen. Was zählt ist das Ergebnis. Und sonst nichts!
von Alter Stubentiger
Do 3. Okt 2019, 16:39
Forum: 1. Wirtschaft
Thema: Sparen war gestern
Antworten: 169
Zugriffe: 8416

Re: Sparen war gestern

(03 Oct 2019, 16:25) Ich bezog mich auf das aktive Sparen mit Risiko, das im Presseclub angesprochen worden ist. Egal ob wir 0% oder 3% auf Sparkonten haben, um höhere Erträge zu erzielen als mit Sparzinsen, musste man schon immer "aktiver sparen". Die Presseclubber sprachen aber so, als ...
von Alter Stubentiger
Mi 2. Okt 2019, 18:22
Forum: 3. Außenpolitik - Aus aller Welt
Thema: Iran & USA - Ende der Feindschaft?
Antworten: 3937
Zugriffe: 96864

Re: Iran & USA - Ende der Feindschaft?

(02 Oct 2019, 18:12) Vermeidet wirklich jeder den direkten Konflikt? Die Angriffe gegen saudische Ölanlagen kann man durchaus aus das Auslösen eines direkten Konflikts betrachen. Als "gezielte Provokation" geht das nämlich nur so lange durch, wie nicht hinreichend bewiesen ist, dass der A...
von Alter Stubentiger
Mi 2. Okt 2019, 18:17
Forum: 3. Außenpolitik - Aus aller Welt
Thema: Iran & USA - Ende der Feindschaft?
Antworten: 3937
Zugriffe: 96864

Re: Iran & USA - Ende der Feindschaft?

(02 Oct 2019, 18:15) Nun ja, potentieller KriegsEINTRITT der USA ist ein Sonderthema, der Krieg als solcher muss nicht angetrieben werden, er findet ja schon lange statt. Das ist genau das, was auch Roosevelt seinerzeit sah und mit Quarantäne-Maßnahmen einzudämmen versuchte. Der Kriegseintritt erfo...
von Alter Stubentiger
Mi 2. Okt 2019, 17:24
Forum: 3. Außenpolitik - Aus aller Welt
Thema: Iran & USA - Ende der Feindschaft?
Antworten: 3937
Zugriffe: 96864

Re: Iran & USA - Ende der Feindschaft?

(01 Oct 2019, 18:26) Die Amerikaner verneinen den Kriegseintritt bislang. Jeder vermeidet den direkten Konflikt. Aber jeder setzt auf gezielte Provokationen um Druck auf den jeweils anderen aufzubauen. Das verstehe ich unter Kriegstreiberei. Und es besteht die Gefahr dass einer einen Schritt zu wei...
von Alter Stubentiger
Di 1. Okt 2019, 16:23
Forum: 3. Außenpolitik - Aus aller Welt
Thema: Iran & USA - Ende der Feindschaft?
Antworten: 3937
Zugriffe: 96864

Re: Iran & USA - Ende der Feindschaft?

(01 Oct 2019, 12:18) Nein, glaub ich nicht. Was passiert wenn sie Gefahr nicht ernst nehmen, dass haben die meisten Juden tief verinnerlicht. Mit Ägypten und Jordanien waren Regelungen möglich. Bei den Mullahs in Teheran steht die Vernichtung Israels seit Anbeginn auf der Agende. Das ist Teil deren...
von Alter Stubentiger
Di 1. Okt 2019, 16:12
Forum: 41. Verkehrswesen - Fahrzeuge - Logistik
Thema: Elektroautos
Antworten: 1393
Zugriffe: 26249

Re: Elektroautos.

(01 Oct 2019, 11:42) An solchen Anmerkungen merkt man, wie komplex das Problem von CO2-Emissionen ist und wie wenig es in seiner Tragweite von den Meisten verstanden wir. Carsharing ist natürlich nicht umweltfeindlicher als Privatbesitz. Denn am meisten CO2 verursacht ein KFZ bei der Herstellung un...
von Alter Stubentiger
Di 1. Okt 2019, 16:09
Forum: 41. Verkehrswesen - Fahrzeuge - Logistik
Thema: Elektroautos
Antworten: 1393
Zugriffe: 26249

Re: Elektroautos.

(01 Oct 2019, 02:26) Das ist gut moeglich, allein daran das E-Mobilitaet Elektrizitaet braucht, die erstmal produziert werden muss und in euren Breitengraden gibt es nicht genug Sonne und Wind (es sei den ihr pflastert das Land mit diesen haesslichen Windmuehlen zu) um gesteigernden Elektrizitaetsb...
von Alter Stubentiger
Mo 30. Sep 2019, 20:42
Forum: 3. Außenpolitik - Aus aller Welt
Thema: Iran & USA - Ende der Feindschaft?
Antworten: 3937
Zugriffe: 96864

Re: Iran & USA - Ende der Feindschaft?

(30 Sep 2019, 20:28) Will man wissen, wie die Hardliner im Iran ticken, dann braucht man nur die ganzen Ausführungen im Muslim-Markt lesen. Özoguz hasst Rohani und die hinter ihm Stehenden. Leute wie der wissen, und das wissen auch die "Revolutionsgarden", dass ein nicht geringer Teil der...
von Alter Stubentiger
Mo 30. Sep 2019, 20:29
Forum: 41. Verkehrswesen - Fahrzeuge - Logistik
Thema: Elektroautos
Antworten: 1393
Zugriffe: 26249

Re: Elektroautos.

(30 Sep 2019, 19:46) Das Sharing von Kfz ist Blödsinn da noch umweltfeindlicher als Privatbesitz. Die Autos machen immer unnötige Zubringerwege Leasing ist die teuerst Art ein Fahrzeug zu bezahlen. Lasst Euch da nichts vormachen. Start-Ups sind leider nicht in der Lage Großserien herzurstellen und ...
von Alter Stubentiger
Mo 30. Sep 2019, 20:28
Forum: 3. Außenpolitik - Aus aller Welt
Thema: Iran & USA - Ende der Feindschaft?
Antworten: 3937
Zugriffe: 96864

Re: Iran & USA - Ende der Feindschaft?

(30 Sep 2019, 20:13) Es gab früher alternative Feindbilder, etwa Irak oder die Russen. Ob so sehr USA ein Feindbild Iran braucht, weiß ich nicht - es gibt alternative Feindbilder reichlich. Aber den Hardlinern im Iran kommt eine solche Entwicklung nicht ganz ungelegen. Natürlich. Das Feindbild Iran...

Zur erweiterten Suche