Die Suche ergab 3375 Treffer

von Unité 1
Mi 19. Jun 2019, 22:11
Forum: 21. Innere Sicherheit
Thema: Kasseler Regierungspräsident ermordet
Antworten: 583
Zugriffe: 9552

Re: Kasseler Regierungspräsident ermordet

Mahmoud hat geschrieben:(19 Jun 2019, 22:06)

Die Frage war mehr auf einer höheren Ebene gemeint......

Sprich dich ruhig aus.
von Unité 1
Mi 19. Jun 2019, 21:59
Forum: 21. Innere Sicherheit
Thema: Kasseler Regierungspräsident ermordet
Antworten: 583
Zugriffe: 9552

Re: Kasseler Regierungspräsident ermordet

Fliege hat geschrieben:(19 Jun 2019, 21:57)

Meine Anmerkung ist erkenntnistheoretisch gewesen und bewegt sich daher auf einer Metaebene oberhalb der Gegenstandsebene, auf der deine Fragen liegen.

Natürlich.
von Unité 1
Mi 19. Jun 2019, 21:56
Forum: 21. Innere Sicherheit
Thema: Kasseler Regierungspräsident ermordet
Antworten: 583
Zugriffe: 9552

Re: Kasseler Regierungspräsident ermordet

Mahmoud hat geschrieben:(19 Jun 2019, 21:55)

Ist der Begriff "Notwehr" eigentlich interpretierbar?

Was meinst du?
von Unité 1
Mi 19. Jun 2019, 21:54
Forum: 21. Innere Sicherheit
Thema: Kasseler Regierungspräsident ermordet
Antworten: 583
Zugriffe: 9552

Re: Kasseler Regierungspräsident ermordet

Fliege hat geschrieben:(19 Jun 2019, 21:33)

Eine Erklärung ist keine Rechtfertigung!

Die Erklärung für den Mord ist dann also die Äußerung Lübckes. Wie ist es zu erklären, dass ein meinethalben pampiges Statement zu dem gewaltorgiastischen Fantasien führte, die im Mord kulminierten?
von Unité 1
Mi 19. Jun 2019, 20:28
Forum: 21. Innere Sicherheit
Thema: Kasseler Regierungspräsident ermordet
Antworten: 583
Zugriffe: 9552

Re: Kasseler Regierungspräsident ermordet

(19 Jun 2019, 20:20) Die Kommentare zum Posting von Erika Steinbach sprechen eine beeindruckende Sprache. Und alles ist belegt und auch archiviert. Das ist Strategie: Was man selbst nicht sagen kann oder möchte, lässt man die Kommentarspalte tun. Steinbach hat's vorgemacht, die Meute sich aufschauk...
von Unité 1
Mi 19. Jun 2019, 15:31
Forum: 21. Innere Sicherheit
Thema: Kasseler Regierungspräsident ermordet
Antworten: 583
Zugriffe: 9552

Re: Kasseler Regierungspräsident ermordet

(19 Jun 2019, 14:56) Es ist wirklich erstaunlich. Gestern wurde versucht, Magnitz mit dem imaginären Kantholz als das wahre Opfer zu stilisieren, heute ist es Steinbach. Auf jeden Fall ist der Mord eine gute Gelegenheit, über eine "Spaltung der Bevölkerung" angesichts der Flüchtlingspolit...
von Unité 1
Mi 19. Jun 2019, 14:19
Forum: 21. Innere Sicherheit
Thema: Kasseler Regierungspräsident ermordet
Antworten: 583
Zugriffe: 9552

Re: Kasseler Regierungspräsident ermordet

(19 Jun 2019, 14:07) Leute mit einen Funken Anstand hätten nach der Ermordung schlechtes Gewissen gehabt, aber Anstand ist für die meisten AfDlern ein Fremdwort. Leute mit Anstand würden nicht anlässlich der Ermordung Walter Lübckes darüber nachsinnen, dass die "Meinungsfreiheit" von Gest...
von Unité 1
Mi 19. Jun 2019, 13:45
Forum: 21. Innere Sicherheit
Thema: Kasseler Regierungspräsident ermordet
Antworten: 583
Zugriffe: 9552

Re: Kasseler Regierungspräsident ermordet

Ich, Steinbach und Weidel. :D
von Unité 1
Mi 19. Jun 2019, 13:07
Forum: 8. Gesellschaft
Thema: Mehrheit der Deutschen äußert sich in der Öffentlichkeit nur vorsichtig
Antworten: 718
Zugriffe: 10464

Re: Mehrheit der Deutschen äußert sich in der Öffentlichkeit nur vorsichtig

Ja, seit ihrer Entlassung äußert sich Hermann in der Öffentlichkeit nur noch sehr, sehr vorsichtig. Das Überlebensprinzip. Warum wir die Schöpfung nicht täuschen können. Eva Herman im Gespräch mit Friedrich Hänssler. Hänssler, Holzgerlingen 2008, ISBN 978-3-7751-4884-9. Die verlorene Ehre der Eva He...
von Unité 1
Mi 19. Jun 2019, 13:03
Forum: 21. Innere Sicherheit
Thema: Kasseler Regierungspräsident ermordet
Antworten: 583
Zugriffe: 9552

Re: Kasseler Regierungspräsident ermordet

Wie kann man eigentlich einen mutmaßlich politisch motivierten Mord bewerten, ohne ihn zu "instrumentalisieren"?

Besser keine Reaktion, den Fall nicht einsortieren und die rechtsextreme Szene einfach in Ruhe lassen. Der Pietät wegen bleibt das halt konsequenzenlos.
von Unité 1
Di 18. Jun 2019, 10:06
Forum: 8. Gesellschaft
Thema: Mehrheit der Deutschen äußert sich in der Öffentlichkeit nur vorsichtig
Antworten: 718
Zugriffe: 10464

Re: Mehrheit der Deutschen äußert sich in der Öffentlichkeit nur vorsichtig

(18 Jun 2019, 09:40) Dann war "kauft nicht bei Juden" im Grunde auch ok? Ein weiterer Versuch, Diskussionen zu unterbinden und das Gegenüber einzuschüchtern: deine Argumentation ähnelt der der Nazis . Dass zwischen einer staatlich organisierten Repression, der Ausgrenzung von Juden und Jü...
von Unité 1
Mo 17. Jun 2019, 22:13
Forum: 8. Gesellschaft
Thema: Mehrheit der Deutschen äußert sich in der Öffentlichkeit nur vorsichtig
Antworten: 718
Zugriffe: 10464

Re: Mehrheit der Deutschen äußert sich in der Öffentlichkeit nur vorsichtig

(17 Jun 2019, 21:36) Ich weiß, darf ich dir eine Hand geben ? Die Welt ist nicht so.......sch......wäre das so könnten wir jetzt einpacken. Ist sie aber nicht. Ich kann dir Beispiele bringen...aber Schönheit tut manchmal mehr weh als Schmerz. Schmerz vergeht......Schönheit nicht. :) Ich werde noch ...
von Unité 1
Mo 17. Jun 2019, 21:27
Forum: 8. Gesellschaft
Thema: Mehrheit der Deutschen äußert sich in der Öffentlichkeit nur vorsichtig
Antworten: 718
Zugriffe: 10464

Re: Mehrheit der Deutschen äußert sich in der Öffentlichkeit nur vorsichtig

(17 Jun 2019, 13:16) Na klar....laut deren Ansicht dürfte es Typen wie Rezo gar nicht geben. Genau das ist der Punkt. Darum geht es bei dem Angriff auf die Meinungsfreiheit - es ist nicht die Anprangerung von, es ist der Versuch einer Einschüchterung. Sprich nur noch so, dass ich mich nicht eingesc...
von Unité 1
Fr 14. Jun 2019, 10:14
Forum: 8. Gesellschaft
Thema: ist identitair gleich neofascisme ??
Antworten: 63
Zugriffe: 1103

Re: ist identitair gleich neofascisme ??

watisdatdenn? hat geschrieben:(14 Jun 2019, 02:39)

Ja ich weiß es:

weil volksfremde unser Verderben sind. Spar dir deine Propaganda.
von Unité 1
Fr 14. Jun 2019, 01:32
Forum: 8. Gesellschaft
Thema: ist identitair gleich neofascisme ??
Antworten: 63
Zugriffe: 1103

Re: ist identitair gleich neofascisme ??

(14 Jun 2019, 01:23) Witzig eine Verschwörungstheorie-Verschwörungstheorie :). Nein. Das ist die Bedeutung vom "großen Umtausch" aka "Umvolkung". Wer davon erzählt, weiß warum er oder sie das tut. Du doch auch. Ob du es Volkstod nennst oder Einhornsterben ist dabei irrelevant. E...
von Unité 1
Fr 14. Jun 2019, 01:10
Forum: 8. Gesellschaft
Thema: ist identitair gleich neofascisme ??
Antworten: 63
Zugriffe: 1103

Re: ist identitair gleich neofascisme ??

(14 Jun 2019, 01:04) Immer noch Blödsinn. Was willst du mit dieser Behauptung denn erreichen? Großer Austausch ist ein politischer Kampfbegriff und Agitationsschwerpunkt der Neuen Rechten. Laut diesem Verschwörungsmythos gebe es den geheimen Plan, die weiße Bevölkerung Europas gegen muslimische ode...
von Unité 1
Fr 14. Jun 2019, 01:03
Forum: 8. Gesellschaft
Thema: ist identitair gleich neofascisme ??
Antworten: 63
Zugriffe: 1103

Re: ist identitair gleich neofascisme ??

(14 Jun 2019, 01:01) Nein! Ein Austausch von Atomen/Molekülen z.B. in einer kristallinen Gitterstruktur hat auch keine zwei Vertragspartner oder Leitungsebenen. Also sind gesellschaftliche Prozesse hinsichtlich eines "großen Austausches" Naturgesetzen folgend, verstehe ich dich da richtig...
von Unité 1
Fr 14. Jun 2019, 00:50
Forum: 8. Gesellschaft
Thema: ist identitair gleich neofascisme ??
Antworten: 63
Zugriffe: 1103

Re: ist identitair gleich neofascisme ??

(14 Jun 2019, 00:24) Gestorben. Zum Glück meist eines natürlichen Todes. [i]Bedeutungen: [1] sich wechselseitig Gleichartiges geben [2] etwas Vorhandenes durch etwas Neues/Anderes ersetzen[/quote] https://de.wiktionary.org/wiki/austauschen Klar. Was wird ausgetauscht? Gefangene. Spione. Gedanken. K...
von Unité 1
Fr 14. Jun 2019, 00:10
Forum: 8. Gesellschaft
Thema: ist identitair gleich neofascisme ??
Antworten: 63
Zugriffe: 1103

Re: ist identitair gleich neofascisme ??

Oh, ein Austausch. Wo sind dann eigentlich die Deutschen hin, die weichen mussten? Und wer, grübelgrübel, steckt dahinter? Wer tauscht aus und aus welchem Grund? Fragen über Fragen.
von Unité 1
Do 13. Jun 2019, 23:50
Forum: 8. Gesellschaft
Thema: ist identitair gleich neofascisme ??
Antworten: 63
Zugriffe: 1103

Re: ist identitair gleich neofascisme ??

(13 Jun 2019, 23:38) Mich würde interessieren ob der Bundestag das heute immer noch so sieht? Nach der heutigen Mainstream-Logik würde die massenhafte Ansiedlung von Chinesen in Tibet das Land bunter, diverser und multikultureller, also per se besser machen. Angenommen, deine Wahrnehmung sei realit...

Zur erweiterten Suche