Die Suche ergab 3530 Treffer

von Unité 1
Di 19. Nov 2019, 10:04
Forum: 8. Gesellschaft
Thema: Mehrheit der Deutschen äußert sich in der Öffentlichkeit nur vorsichtig
Antworten: 1556
Zugriffe: 26853

Re: Mehrheit der Deutschen äußert sich in der Öffentlichkeit nur vorsichtig

(18 Nov 2019, 18:53) Muss schon blöd sein, wenn die eigene Wahrnehmung so mit Triggern zugepflastert ist, so dass man den Kern eines Threads tatsächlich nicht mehr im Stande ist zu erkennen. Der angesprochene Thread dient tatsächlich der Fragestellung, wie alle Menschen - auch Minderheiten - in Deu...
von Unité 1
Mo 18. Nov 2019, 13:26
Forum: 8. Gesellschaft
Thema: Mehrheit der Deutschen äußert sich in der Öffentlichkeit nur vorsichtig
Antworten: 1556
Zugriffe: 26853

Re: Mehrheit der Deutschen äußert sich in der Öffentlichkeit nur vorsichtig

(17 Nov 2019, 15:02) Ich breite die Arme aus für den Attentäter von Halle? Danke für dieses Musterbeispiel linker Aggitation. Finde mir die Stelle, welche deine Aussage belegt. Oder ist das vielleicht einfach eine billige Verleumdung, mal eben so hingeworfen, ganz nach dem Motto, biste links ist al...
von Unité 1
So 17. Nov 2019, 14:33
Forum: 8. Gesellschaft
Thema: Mehrheit der Deutschen äußert sich in der Öffentlichkeit nur vorsichtig
Antworten: 1556
Zugriffe: 26853

Re: Mehrheit der Deutschen äußert sich in der Öffentlichkeit nur vorsichtig

Wir brauchen keinen totalitären Mob um unliebsame Meinungen aus Universitäten zu vertreiben, wir brauchen ethische Standards an Universitäten, die verhindern, dass ideologischer Mob zu akademischen Titel gelangt. (17 Nov 2019, 14:04) Das klingt ein wenig nach "Radikalenerlass". Das muss A...
von Unité 1
Sa 16. Nov 2019, 14:31
Forum: 8. Gesellschaft
Thema: Mehrheit der Deutschen äußert sich in der Öffentlichkeit nur vorsichtig
Antworten: 1556
Zugriffe: 26853

Re: Mehrheit der Deutschen äußert sich in der Öffentlichkeit nur vorsichtig

(25 Oct 2019, 18:45) Eben! Wenn ich sage, dass ich mich zu bestimmten Themen eher vorsichtig äußere, so tu ich das nicht, weil ich Zensur oder Kritik fürchte, sondern weil ich mir bewusst bin, dass manche Themen heikel sind, dass es da viele berechtigte Sensibilitäten gibt, die ich nicht unnötig ve...
von Unité 1
Sa 16. Nov 2019, 13:20
Forum: 21. Innere Sicherheit
Thema: Rechtsextremismus
Antworten: 481
Zugriffe: 11468

Re: Rechtsextremismus

(16 Nov 2019, 13:06) Klar, wie konnte ich das übersehen? Das macht doch den echten Diskutanten aus. Das war's übrigens von meiner Seite aus. Zum Abschied vielleicht noch ein Tagesspruch vom alten Sokrates: "Das gefährliche an der Dummheit ist, dass sie die dumm macht, die ihr begegnen" . ...
von Unité 1
Sa 16. Nov 2019, 13:01
Forum: 21. Innere Sicherheit
Thema: Rechtsextremismus
Antworten: 481
Zugriffe: 11468

Re: Rechtsextremismus

naddy hat geschrieben:(16 Nov 2019, 12:54)

Unterschreibe ich, kein Grund für "sorry". Darf ich nur um etwas mehr Konsequenz in diesem Punkt bitten?

Lass mich raten: Konsequenz heißt für dich, ich möge auch deine Beiträge nicht mehr kommentieren? :) Kannste dir abschminken.
von Unité 1
Sa 16. Nov 2019, 12:42
Forum: 21. Innere Sicherheit
Thema: Rechtsextremismus
Antworten: 481
Zugriffe: 11468

Re: Rechtsextremismus

(14 Nov 2019, 13:31) Und die Möglichkeit nicht gegen , sondern für etwas - beispielsweise sich selber - Stimmung machen zu wollen, schließt du völlig aus? Was macht denn - unter anderem - die AfD? Nope. Die Möglichkeit, dass die Drohbriefe auch als Rekrutierungsschreiben gemeint sein könnten, hatte...
von Unité 1
Do 14. Nov 2019, 10:28
Forum: 21. Innere Sicherheit
Thema: Rechtsextremismus
Antworten: 481
Zugriffe: 11468

Re: Rechtsextremismus

Schade. Na gut, dann halt sachlich. ( :D ) Und dass es sich bei den Absendern solchen Geschreibsels zweifelsfrei um "rechtsextremes Gesindel" handelt erkennt man woran? An der Wortwahl "Ratsjuden", "Sieg HEIL" oder am Absender: "adolf.hitler"(SPON-Artikel)? Da...
von Unité 1
Mi 13. Nov 2019, 23:53
Forum: 21. Innere Sicherheit
Thema: Rechtsextremismus
Antworten: 481
Zugriffe: 11468

Re: Rechtsextremismus

(13 Nov 2019, 20:40) Ohgottohgottohgott. :? Überwältigend. Blickst Du durch deine ganzen Schubladen eigentlich selber noch durch? In welche möchtest du mich denn nun einordnen? "Neonazis", "Rassisten", "Randomforentrolle", "Rechtsradikale", "Falseflagrau...
von Unité 1
Mi 13. Nov 2019, 15:03
Forum: 21. Innere Sicherheit
Thema: Rechtsextremismus
Antworten: 481
Zugriffe: 11468

Re: Rechtsextremismus

(13 Nov 2019, 14:17) Ja. Da hast du was missverstanden. Ich denke doch nicht wirklich, dass der BBFC Morddrohungen im besten Szenejargon (Neonaziszene, that is) verschickt. Dass Neonazis von Präfix-Jude und Jude-Suffix sprechen, dass sie mit sehr deutschem Gruß ihre Briefe beenden, dass sie mit Gew...
von Unité 1
Mi 13. Nov 2019, 13:14
Forum: 21. Innere Sicherheit
Thema: Rechtsextremismus
Antworten: 481
Zugriffe: 11468

Re: Rechtsextremismus

(12 Nov 2019, 17:43) Und dass es sich bei den Absendern solchen Geschreibsels zweifelsfrei um "rechtsextremes Gesindel" handelt erkennt man woran? An der Wortwahl "Ratsjuden", "Sieg HEIL" oder am Absender: "adolf.hitler"(SPON-Artikel)? Das würde "linksex...
von Unité 1
Fr 8. Nov 2019, 15:17
Forum: 20. Wahlen - Wahlergebnisse
Thema: Landtagswahlen in Sachsen, Brandenburg und Thüringen 2019
Antworten: 4948
Zugriffe: 63212

Re: Landtagswahlen in Sachsen, Brandenburg und Thüringen 2019

(08 Nov 2019, 15:06) Ließe man die AfD auch nur in einem einzelnen Bundesland in Regierungsverantwortung, würde das der Anfang vom Ende sein. Man würde die Büchse der Pandora öffnen. Das Gemeinwesen würde sich Stück für Stück entdemokratisieren. Das kann ja wohl kein halbwegs vernünftiger Mensch - ...
von Unité 1
Do 7. Nov 2019, 12:59
Forum: 81. Religion
Thema: Welcher Religion gehoert ihr an? II
Antworten: 781
Zugriffe: 108203

Re: Welcher Religion gehoert ihr an? II

(06 Nov 2019, 16:26) Ist Humanismus eigentlich ein Glaube? Eigentlich? Nein. Sicher kann man Glaubenselemente wiederfinden bzw. reininterpretieren, wenn man möchte. Menschenrechte als nicht hinterfragbare Dogmen, der "Glaube" an Reziprozität, der Mensch als sakrales Abbild konkreter Mensc...
von Unité 1
Mi 6. Nov 2019, 16:19
Forum: 81. Religion
Thema: Welcher Religion gehoert ihr an? II
Antworten: 781
Zugriffe: 108203

Re: Welcher Religion gehoert ihr an? II

Glaube braucht keine Argumente, nur - naja - Glauben. Ist ihm wesenseigen.
von Unité 1
Mi 6. Nov 2019, 14:20
Forum: 81. Religion
Thema: Welcher Religion gehoert ihr an? II
Antworten: 781
Zugriffe: 108203

Re: Welcher Religion gehoert ihr an? II

Ein Terraner hat geschrieben:(06 Nov 2019, 14:17)

Warum hat der Sohn Gottes im asiatischen Raum so versagt ?

Viel spannender ist doch die Frage, warum ein angeblich omnipotenter Gottvater nur einen Sohn hat. :D
Oder umgedreht gestellt, warum er überhaupt einen Sohn habe.
von Unité 1
Fr 1. Nov 2019, 19:32
Forum: 22. Parteien
Thema: Sammelstrang: Alternative für Deutschland (AfD)
Antworten: 96785
Zugriffe: 2605611

Re: Sammelstrang: Alternative für Deutschland (AfD)

(01 Nov 2019, 19:09) Karikatur lebt von Übertreibung. Vielleicht betrachten Sie einmal Karikaturen, die von Hans-Dietrich Genscher gemacht wurden. Achten Sie auf die Hakennase und die großen Ohren. https://www.welt.de/politik/gallery770354/Genscher-Liebling-der-Karikaturisten.html Doppelte Standard...
von Unité 1
Fr 1. Nov 2019, 15:13
Forum: 8. Gesellschaft
Thema: Kampf gegen Links
Antworten: 2415
Zugriffe: 36687

Re: Kampf gegen Links

(01 Nov 2019, 15:00) Dann ist es eben so. Ändert aber an den Ergebnissen nicht, dass Kinder von Migranten aus islamischen Ländern und Afrika bei Vergleichstest im Vergleich zu ihren Mitschülern ohne Migrationshintergrund so schlecht abschneiden. Über die Ursachen dieses Rückstands darfst Du Dir ger...
von Unité 1
Fr 1. Nov 2019, 13:19
Forum: 8. Gesellschaft
Thema: Kampf gegen Links
Antworten: 2415
Zugriffe: 36687

Re: Kampf gegen Links

Frank_Stein hat geschrieben:(01 Nov 2019, 13:15)

Kann schon sein,

Nein. Ist so, weil du das nur am Merkmal Muslim festmachst, weil du Muslim zur unabhängigen Variable erklärst. Muslim=bildungsfern und kriminell. Türke=Erdoganfan oder PKK-Symptahisant.

Da helfen auch keine Verlinkungen zur Bild.
von Unité 1
Fr 1. Nov 2019, 12:52
Forum: 8. Gesellschaft
Thema: Kampf gegen Links
Antworten: 2415
Zugriffe: 36687

Re: Kampf gegen Links

(01 Nov 2019, 12:16) Das stimmt, es leben Millionen Muslime in Deutschland und zu bestreiten, dass das zu Problemen führt, ist Realitätsverweigerung. Auswirkungen sieht man vor allem im Bildungssystem und bei innerer Sicherheit. Muslimen pauschal Bildungsferne und kriminelle Neigungen zu unterstell...
von Unité 1
Fr 1. Nov 2019, 12:31
Forum: 8. Gesellschaft
Thema: Kampf gegen Links
Antworten: 2415
Zugriffe: 36687

Re: Kampf gegen Links

(01 Nov 2019, 11:31) Rassismus ist per Definition schlecht und zu verurteilen. Darüber braucht es keine Debatte zu geben. Was ich aber an der linken Grundhaltung zum Rassismus falsch finde, ist der diffamierende Charakter linken Sendungsbewusstseins zum Thema Rassismus. Es gibt kaum eine Diskussion...

Zur erweiterten Suche