Die Suche ergab 437 Treffer

von x-ray
Di 14. Feb 2017, 08:26
Forum: 2. Innenpolitik - Verfassung
Thema: Braucht ein Politiker Abi/Studium?
Antworten: 82
Zugriffe: 9446

Re: Braucht ein Politiker Abi/Studium?

Man könnte sagen, dass das "geerdet sein" für´s Volk insgesamt besser sein wird, was realistische, das Leben direkt betreffende Entscheidungen angeht, als jemand, der ein Studium nachweisen kann und dadurch im Dunstkreis einer ganz anderen Gesellschaft aufgewachsen ist, welcher der Mehrzah...
von x-ray
Fr 19. Aug 2016, 11:54
Forum: 21. Innere Sicherheit
Thema: Sollte die Burka auch in Deutschland verboten werden?
Antworten: 8192
Zugriffe: 356943

Re: Sollte die Burka auch in Deutschland verboten werden?

für mich ist das ein völlig aufgeblasenes thema, wo die ablehnung einer extrem kleinen minderheit von der union zu wahlkampfzwecken mißbraucht wird. und wenn dann auch noch die frage ist, ob dafür sogar grundrechte geändert werden müßen, dann ist gar keine balance mehr vorhanden. Ist es nicht angeb...
von x-ray
Fr 19. Aug 2016, 11:26
Forum: 21. Innere Sicherheit
Thema: Sollte die Burka auch in Deutschland verboten werden?
Antworten: 8192
Zugriffe: 356943

Re: Sollte die Burka auch in Deutschland verboten werden?

Eine Burka sollte eingeschränkt verboten werden, nämlich dort, wo sie direkten und zwar schädlichen Einfluss auf das gesellschaftliche Zusammenleben hat. Im komplexen Straßenverkehrswesen, im Beruf, auf den Meldeämtern, während filialbedingter Bankgeschäfte etc.pp.. Deshalb halte ich den neuesten Vo...
von x-ray
Do 25. Feb 2016, 08:35
Forum: 70. Philosophie
Thema: Zusammengehörigkeit, Identität, Nationalgefühl
Antworten: 1808
Zugriffe: 66571

Re: Zusammengehörigkeit, Identität, Nationalgefühl

(23 Feb 2016, 20:52) Dem kann ich mich voll anschließen. Nation ist m. E. ein Konstrukt, dass der politische Verstand sich im Nachhinein zurecht bastelt, um die unbewussten Regungen seines Identitätsbedürfnis zu verstehen (und dann für machtpolitische Zwecke zu instrumentalisieren). Deswegen sprach...
von x-ray
Di 23. Feb 2016, 14:04
Forum: 70. Philosophie
Thema: Zusammengehörigkeit, Identität, Nationalgefühl
Antworten: 1808
Zugriffe: 66571

Re: Zusammengehörigkeit, Identität, Nationalgefühl

(23 Feb 2016, 12:21) Laut The Righteous Mind von Jonathan Haidt ist Loyalität gegenüber der eigenen Gruppe und damit einhergehend Ablehnung gegenüber Regelbrechern (aus der eigenen Gruppe) und Fremden ein Resultat der Evolution menschlicher Sozialgemeinschaften (group level evolution). Frühgeschich...
von x-ray
Di 23. Feb 2016, 11:22
Forum: 70. Philosophie
Thema: Zusammengehörigkeit, Identität, Nationalgefühl
Antworten: 1808
Zugriffe: 66571

Re: Zusammengehörigkeit, Identität, Nationalgefühl

...und gleichzeitig gibt man etwas Wichtiges auf - nämlich die Fähigkeit und dessen Aktzeptanz innerhalb der Gruppe, frei denken zu können.
von x-ray
Mo 7. Apr 2014, 15:44
Forum: 81. Religion
Thema: Welcher Religion gehoert ihr an? II
Antworten: 793
Zugriffe: 109993

Re: Welcher Religion gehoert ihr an? II

Darüber gibt es nicht all zuviel Auskunft, allerdings steht es geschrieben wenn ihr nicht in der Lage seid über die Geschehnisse auf dieser Erde zu glauben, wie wollt ihr dann auf andere Sachen glauben, die nicht von dieser Welt sind! Naja die Schrift ist ja nicht von der Natur und alles was nicht ...
von x-ray
Do 17. Okt 2013, 14:43
Forum: 7. Wissenschaft
Thema: Gibt es einen menschengemachten Klimawandel
Antworten: 1727
Zugriffe: 54834

Re: Gibt es einen menschengemachten Klimawandel

Ob du mir irgendwas abkaufst ist mir egal. Das DU aber wehement einfachste geophysikalische Grundlagen negieren willst eben nicht. Dieses Interview bezieht sich ja wieder nur auf die CO²-Geschichte und vom zeitlichen Ablauf sagt der Kollege auch nichts ( kein Wunder, als Geologe sind kleine Massein...
von x-ray
Di 3. Sep 2013, 10:08
Forum: 10. Sozialpolitik
Thema: Rechtsanspruch auf einen Kitaplatz nun auch für Wickelkinder
Antworten: 58
Zugriffe: 3192

Re: Rechtsanspruch auf einen Kitaplatz nun auch für Wickelki

(...)"Die Ausbildung sicherer Bindungsbeziehungen ist die erste und wichtigste Voraussetzung dafür, daß auch die weiteren Schritte eines langen und komplizierten Sozialisationsprozesses gelingen können. Im Verlauf dieses Prozesses lernt jedes Kind, sein Gehirn auf eine bestimmte Weise zu benutz...
von x-ray
Do 15. Aug 2013, 12:24
Forum: 10. Sozialpolitik
Thema: Gerede von einer "Herdprämie" - unverschämt und dreist!!
Antworten: 214
Zugriffe: 6686

Re: Gerede von einer "Herdprämie" - unverschämt und dreist!!

dem ist aber nicht so! die 150 Euro sind nicht an eine Erziehung zu Hause gebunden, sondern nur daran, dass man eine staatliche Einrichtung nicht in Anspruch nimmt dieses Argument ist vollig wertlos..... Quatsch - Ist denn das keine Leistung, wenn man die Kinder zu Hause betreut, die dafür sorgt, d...
von x-ray
Do 15. Aug 2013, 12:21
Forum: 10. Sozialpolitik
Thema: Gerede von einer "Herdprämie" - unverschämt und dreist!!
Antworten: 214
Zugriffe: 6686

Re: Gerede von einer "Herdprämie" - unverschämt und dreist!!

Die Allgemeinheit soll für fremde Kinder sorgen. Das ist die Aufgabe der Eltern, insbesondere des Mannes. Wenn derjenige dazu nicht fähig ist, dann soll er bitte sich nicht vermehren. Noch mehr Unfähige benötigt das Land nicht. Soll also die Allgemeinheit auch nicht mehr in die Bildung investieren ...
von x-ray
Do 15. Aug 2013, 12:17
Forum: 10. Sozialpolitik
Thema: Gerede von einer "Herdprämie" - unverschämt und dreist!!
Antworten: 214
Zugriffe: 6686

Re: Gerede von einer "Herdprämie" - unverschämt und dreist!!

Dark Angel » Do 15. Aug 2013, 12:03 hat geschrieben:Das Betreuungsgeld wird nicht abfällig Herdprämie genannt, es IST eine Herdprämie.


Quatsch, eine Herdprämie ist ein staatlicher Zuschuss für die Anschaffung eines Herdes, wenn man HartzIV-Empfänger ist. :p
von x-ray
Do 15. Aug 2013, 12:14
Forum: 10. Sozialpolitik
Thema: Gerede von einer "Herdprämie" - unverschämt und dreist!!
Antworten: 214
Zugriffe: 6686

Re: Gerede von einer "Herdprämie" - unverschämt und dreist!!

Wieder eine Anspruchsdenker. Die glauben, andere müssen für sie arbeiten, damit sie leben können. Diese Sozialleistungen gehören abgeschafft. @Threadersteller Wieso müssen die Steuerzahler für fremde Kinder bezahlen? Du musst lernen, für deine Familienmitglieder selbst zu sorgen, wenn du es nicht k...
von x-ray
Do 15. Aug 2013, 11:55
Forum: 10. Sozialpolitik
Thema: Gerede von einer "Herdprämie" - unverschämt und dreist!!
Antworten: 214
Zugriffe: 6686

Re: Gerede von einer "Herdprämie" - unverschämt und dreist!!

Ich selbst habe leider trotz intensiver Suche noch keine neue Arbeitsstelle gefunden und bekomme Anfang nächsten Jahres mein erstes Kind. Für mich sind Kinder wichtiger als eine Karriere. Trotzdem möchte ich auf jeden Fall früher oder später wieder arbeiten gehen. Wenn es sich finanziell machen läs...
von x-ray
Mo 12. Aug 2013, 11:51
Forum: 10. Sozialpolitik
Thema: Rechtsanspruch auf einen Kitaplatz nun auch für Wickelkinder
Antworten: 58
Zugriffe: 3192

Re: Rechtsanspruch auf einen Kitaplatz nun auch für Wickelki

Eigenständiger Kontakt sollte eigentlich in einer intakten Familie vorhanden sein, die auch dadurch gekennzeichnet ist, dass sich ein Kind in dieser frühen Phase jederzeit zu seiner Bezugsperson zurückziehen kann Solche Mamasöhne haben wir schon genug erlebt. Das ist doch nicht normal. Früher waren...
von x-ray
Fr 9. Aug 2013, 09:17
Forum: 10. Sozialpolitik
Thema: Rechtsanspruch auf einen Kitaplatz nun auch für Wickelkinder
Antworten: 58
Zugriffe: 3192

Re: Rechtsanspruch auf einen Kitaplatz nun auch für Wickelki

So ein Quatsch. Kinder, die in den ersten drei Jahren nicht genug eigenständigen Kontakt mit der Umwelt bekommen, haben häufig eine posttraumatische Bindungsstörung und kriegen später nie eine ab. Eigenständiger Kontakt sollte eigentlich in einer intakten Familie vorhanden sein, die auch dadurch ge...
von x-ray
Fr 9. Aug 2013, 08:12
Forum: 10. Sozialpolitik
Thema: Rechtsanspruch auf einen Kitaplatz nun auch für Wickelkinder
Antworten: 58
Zugriffe: 3192

Re: Rechtsanspruch auf einen Kitaplatz nun auch für Wickelki

Dass für Kinder die frühkindliche Bindung ganz wichtig ist, bestreitet niemand. Dass da, wo die fehlt, ein Kind ernsthafte Probleme haben KANN (nicht: MUSS), bestreitet auch niemand. Na also, geht doch - so kommen wir auf einen gemeinsamen Nenner nicht wahr? :thumbup: Und der (teilweise) Entzug von...
von x-ray
Do 8. Aug 2013, 14:12
Forum: 10. Sozialpolitik
Thema: Rechtsanspruch auf einen Kitaplatz nun auch für Wickelkinder
Antworten: 58
Zugriffe: 3192

Re: Rechtsanspruch auf einen Kitaplatz nun auch für Wickelki

Die Ausnahmen sind aber die, die irgendwelche "Schäden" davon tragen. Der Normalfall ist das Kind, was wunderbar mit der Kita zurecht kommt, sogar gern dort ist und das auch liebevolle und zugewandte Eltern hat. Und der "Normalfall" befindet sich in bester Gesellschaft mit ganz ...
von x-ray
Do 8. Aug 2013, 13:25
Forum: 10. Sozialpolitik
Thema: Rechtsanspruch auf einen Kitaplatz nun auch für Wickelkinder
Antworten: 58
Zugriffe: 3192

Re: Rechtsanspruch auf einen Kitaplatz nun auch für Wickelki

SoleSurvivor » Do 8. Aug 2013, 12:21 hat geschrieben:Das ist doch ein ideologisches Konstrukt, das man in der Realität gar nicht antrifft.


Gut, dann hast Du gerade das Konstrukt zum ersten Mal in Deiner Realität angetroffen! :rolleyes:
von x-ray
Do 8. Aug 2013, 12:19
Forum: 10. Sozialpolitik
Thema: Rechtsanspruch auf einen Kitaplatz nun auch für Wickelkinder
Antworten: 58
Zugriffe: 3192

Re: Rechtsanspruch auf einen Kitaplatz nun auch für Wickelki

Dein "Bowlby-Glaube" ist jedenfalls beeindruckend. "posttraumatische Trennungsstörung"- der gefällt mir! Geht's noch ein bißchen dramatischer? Also ich habe meine 4 Kinder durch herrliche Kita-Zeiten begleitet, dort in all den Jahren wirklich viele Kinder erlebt. Sehr viele dies...

Zur erweiterten Suche