Die Suche ergab 3635 Treffer

von lila-filzhut
Fr 22. Mär 2019, 02:30
Forum: 82. Gender
Thema: Positionieren sich Feministinnen notfalls rechtsaußen?
Antworten: 343
Zugriffe: 32197

Re: Positionieren sich Feministinnen notfalls rechtsaußen?

Na sieh einer an:
http://www.spiegel.de/panorama/justiz/n ... 58934.html

Welch Hex bei solchen Fotos jetzt wohl grünen Schleim spuckt und den Spinnengang einlegt....
von lila-filzhut
Mi 20. Mär 2019, 04:21
Forum: 82. Gender
Thema: Positionieren sich Feministinnen notfalls rechtsaußen?
Antworten: 343
Zugriffe: 32197

Re: Positionieren sich Feministinnen notfalls rechtsaußen?

Feministische Aussenpolitik : https://www.heise.de/tp/features/Geleaktes-CIA-Dokument-belegt-Kriegspropaganda-3373777.html?seite=all In diesem aggressiven Kampf der USA um eine globale Modernisierung nach westlichem Vorbild spielt die Frauenfrage eine herausragende Rolle. Es entwickelt sich eine mör...
von lila-filzhut
Di 19. Mär 2019, 18:41
Forum: 82. Gender
Thema: Ichglaubesnet: Frauen verzichten freiwillig auf Karriere
Antworten: 214
Zugriffe: 13954

Re: Ichglaubesnet: Frauen verzichten freiwillig auf Karriere

Ich lese mir die Artikel gerne durch, aber eines muss vorweg. Die andere Seite, das Gegenüber hab ich in der medialen Genderdiskussion, also in der Frauenstaatspresse AUSSCHLIESSLICH gelesen. Männer kamen wenn, dann als Täter vor, die alleine dafür verantwortlich waren, daß: - sie keine Karriere gem...
von lila-filzhut
Mo 18. Mär 2019, 20:11
Forum: 82. Gender
Thema: Ichglaubesnet: Frauen verzichten freiwillig auf Karriere
Antworten: 214
Zugriffe: 13954

Re: Ichglaubesnet: Frauen verzichten freiwillig auf Karriere

(17 Mar 2019, 20:42) Die sogenannte Staatspresse kann in einer Wirtschaft, die von Arbeit und zugehörigem Geld lebt, nicht dazu auffordern, NICHT zu arbeiten. Berufstätigkeit ist also das, was im Mittelpunkt steht (um nicht gleich zu schreiben: Geld). Zudem waren hier schon immer die mächtigsten Pa...
von lila-filzhut
So 17. Mär 2019, 19:36
Forum: 82. Gender
Thema: Positionieren sich Feministinnen notfalls rechtsaußen?
Antworten: 343
Zugriffe: 32197

Re: Positionieren sich Feministinnen notfalls rechtsaußen?

(17 Mar 2019, 10:18) Ich bin kein "linker" total unbequemer Anstalts-Kabarettist, aber ich antworte trotzdem. Ich denke, man sollte bei Themen wie Kriegsbereitschaft erst einmal unterscheiden, was gut ist und was böse ist. Dass immer mehr, immer mehr (Trend Richtung Nichts beachten) zu Kr...
von lila-filzhut
So 17. Mär 2019, 19:22
Forum: 82. Gender
Thema: Ichglaubesnet: Frauen verzichten freiwillig auf Karriere
Antworten: 214
Zugriffe: 13954

Re: Ichglaubesnet: Frauen verzichten freiwillig auf Karriere

(17 Mar 2019, 08:52) Aussage: "Immer mehr bestens ausgebildete Frauen haben Arbeit nicht nötig, weil ihr Mann eine Menge Geld verdient – und sie lassen dann den Job tatsächlich sausen." Das Problem ist ein grundsätzlicher Fehler. Natürlich ist ein eigenes Gehalt für Frauen erstrebenswert....
von lila-filzhut
Sa 16. Mär 2019, 18:46
Forum: 82. Gender
Thema: Positionieren sich Feministinnen notfalls rechtsaußen?
Antworten: 343
Zugriffe: 32197

Re: Positionieren sich Feministinnen notfalls rechtsaußen?

https://derstandard.at/1363711762616/Maskuline-Muskelspiele-in-sieben-Beitraegen Maskulisten agieren manchmal subversiv, oft aggressiv und von Hass erfüllt. Auch vor Morddrohungen gegen Andersdenkende schrecken sie nicht zurück. Selbst bei Anders Behring Brevik, der in Norwegen vor zwei Jahren 77 Me...
von lila-filzhut
Do 14. Mär 2019, 18:14
Forum: 82. Gender
Thema: Sammelstrang Frauenstaatspresse
Antworten: 63
Zugriffe: 14481

Re: Sammelstrang Frauenstaatspresse

Das Entsetzen liest sich überall gleich, die "Argumente" auch - natürlich geht es ihr nur ums Kindeswohl, :rolleyes: :rolleyes: :rolleyes: http://www.dnn.de/Nachrichten/Politik/Unterhaltsreform-Alleinerziehende-Muetter-nehmen-Giffey-ins-Visier Die Mutter kümmert sich nach einer Trennung um...
von lila-filzhut
Sa 9. Mär 2019, 17:40
Forum: 8. Gesellschaft
Thema: Karneval: Als was darf der weltoffene Mensch sich kostümieren?
Antworten: 119
Zugriffe: 2544

Re: Karneval: Als was darf der weltoffene Mensch sich kostümieren?



Also kein Leo Rojas mehr hören? Oh, das wird vielen der Muttis dieser Kita später nicht gefallen, wenn sie die 50 ansteuern.
von lila-filzhut
Di 5. Mär 2019, 19:36
Forum: 82. Gender
Thema: Sammelstrang Frauenstaatspresse
Antworten: 63
Zugriffe: 14481

Re: Sammelstrang Frauenstaatspresse

https://www.bento.de/future/gruenderinnen-geben-tipps-kleiderei-chefinnen-erzaehlen-woran-sie-gescheitert-sind-a-892beab1-a4bd-4545-a9b4-99c09cdc3ddc Warum Frauen es so schwer haben, ein Unternehmen zu gründen - und warum sie es trotzdem tun sollten ... Was können wir von Ihnen lernen? Und warum hab...
von lila-filzhut
Mo 25. Feb 2019, 22:45
Forum: 82. Gender
Thema: Sammelstrang Frauenstaatspresse
Antworten: 63
Zugriffe: 14481

Re: Sammelstrang Frauenstaatspresse

Sind Witze über Doppelnamen diskriminierend? https://www.nw.de/blogs/games_und_netzwelt/22386650_Sind-Witze-ueber-Doppelnamen-diskriminierend.html Schneidet der WDR Stelters Doppelnamen-Witz aus der Sendung? https://rp-online.de/nrw/panorama/bernd-stelter-doppelname-witz-nimmt-der-wdr-ihn-aus-der-s...
von lila-filzhut
Di 19. Feb 2019, 01:10
Forum: 21. Innere Sicherheit
Thema: Der Kampf gegen die Clankriminalität
Antworten: 405
Zugriffe: 8682

Re: Der Kampf gegen die Clankriminalität

Polizei-Experte: Strategie gegen Clans wirkungslos Chef des Bundes der Kriminalbeamten kritisiert den Kampf gegen das Organisierte Verbrechen als „politische Show“. https://www.morgenpost.de/berlin/article216458047/Polizei-Experte-Kampf-gegen-Clans-politische-Show.html Wenn jetzt schon folgenlos Po...
von lila-filzhut
Mo 18. Feb 2019, 20:17
Forum: 82. Gender
Thema: Positionieren sich Feministinnen notfalls rechtsaußen?
Antworten: 343
Zugriffe: 32197

Re: Positionieren sich Feministinnen notfalls rechtsaußen?

https://www.sueddeutsche.de/politik/afd-frauen-rechtspopulismus-1.4326507 Die AfD propagiert ein Frauenbild der 50er-Jahre. Trotzdem steigt die Zahl der weiblichen Mitglieder. Was zieht diese Frauen an den rechten Rand? Eine Spurensuche. Angst vor der Altersarmut - und dem Statusverlust Angst vor de...
von lila-filzhut
Fr 15. Feb 2019, 21:59
Forum: 21. Innere Sicherheit
Thema: Der Kampf gegen die Clankriminalität
Antworten: 405
Zugriffe: 8682

Re: Der Kampf gegen die Clankriminalität

(12 Feb 2019, 22:17) Geh vor die Tür und schau dich um. Die Medien schreiben, was der Leser lesen will. Das tun sie heute, wie gestern. Politiker porpagieren, was der Wähler hören will. Das tun sie heute, wie gestern. Es waren nicht die Medien, die öffentlich mit Lügen Stimmung gemacht haben. Es wa...
von lila-filzhut
Di 12. Feb 2019, 20:22
Forum: 21. Innere Sicherheit
Thema: Der Kampf gegen die Clankriminalität
Antworten: 405
Zugriffe: 8682

Re: Der Kampf gegen die Clankriminalität

(12 Feb 2019, 18:41) "Ihr" müsst euch einfach nur entscheiden, ob ihr informiert werden wollt oder nicht. NUR meckern ist wirklich ein schlechter Stil. Was stört dich? PS wer braucht so´nen Warmduscher für die Härte des realen Lebens? Die richtige Information mal zusammengefasst: Schaulau...
von lila-filzhut
Di 12. Feb 2019, 18:10
Forum: 21. Innere Sicherheit
Thema: Der Kampf gegen die Clankriminalität
Antworten: 405
Zugriffe: 8682

Re: Der Kampf gegen die Clankriminalität

(07 Feb 2019, 19:21) Hotspot Duisburg: Spezial-Ermittler gehen massiv gegen arabische Clans vor https://www.focus.de/politik/deutschland/schon-260-strafverfahren-hotspot-duisburg-spezial-ermittler-gehen-massiv-gegen-arabische-clans-vor_id_10294106.html Die zwei Sonderstaatsanwälte leisten gute Arbe...
von lila-filzhut
Mo 4. Feb 2019, 20:28
Forum: 82. Gender
Thema: Sammelstrang Frauenstaatspresse
Antworten: 63
Zugriffe: 14481

Re: Sammelstrang Frauenstaatspresse

(04 Feb 2019, 08:03) Sich für die Beseitigung von Defiziten in der Geschlechtergerechtigkeit einzusetzen, hat absolut nix mit Männerhass zu tun. Im Gegenteil: Ich liebe Männer. Vor allem dann, wenn sie Gefühl und Verstand gleichermaßen besitzen, wenn sie großzügig, tolerant und nicht rassistisch si...
von lila-filzhut
So 3. Feb 2019, 20:48
Forum: 82. Gender
Thema: Sammelstrang Frauenstaatspresse
Antworten: 63
Zugriffe: 14481

Re: Sammelstrang Frauenstaatspresse

(02 Feb 2019, 16:12) Sorry, aber es gibt keine "Frauenstaatspresse". Ganz einfach ;) :rolleyes: https://www.br.de/radio/bayern2/ab-geht-der-post-menaretrash-102.html Twitter, Feminismus und der Hass auf Männer: #MenAreTrash Ein provokanter Hashtag bezeichnet Männer als Müll und geht auf T...
von lila-filzhut
Sa 2. Feb 2019, 15:59
Forum: 82. Gender
Thema: Sammelstrang Frauenstaatspresse
Antworten: 63
Zugriffe: 14481

Re: Sammelstrang Frauenstaatspresse

(02 Feb 2019, 14:47) Das verstehe ich alles nicht. Du meinst also, dass die Presse/die Medien daran schuld sind, dass es in der AfD so viele Rassisten, Fremden-, Frauen-, Behinderten- und Homosexuellen-Feinde gibt? Du vergisst die vielen Feministinnen in der AFD :rolleyes: Die Frauenstaatspresse tr...
von lila-filzhut
Sa 2. Feb 2019, 14:13
Forum: 82. Gender
Thema: Sammelstrang Frauenstaatspresse
Antworten: 63
Zugriffe: 14481

Re: Sammelstrang Frauenstaatspresse

(01 Feb 2019, 21:38) Was bitte soll denn eine "Frauenstaatspresse" sein? Werden da die Weidel-Storch-Reden zerschnitten und zu Ballen gepresst? :D Nicht ganz. :) Es ist eben diese Einheitspresse, gleichgeschaltete Presse oder eben auch feministische Systempresse die u.a. Weidel in Amt und...

Zur erweiterten Suche