Die Suche ergab 2111 Treffer

von Guinevere
Di 7. Jul 2009, 17:38
Forum: 82. Gender
Thema: Gender Mainstreaming
Antworten: 424
Zugriffe: 6114

Re: Gender Mainstreaming

Naja, warum der andere Arbeiten geht, dafür gibt das ja zigst Gründe. Wenn dann das Geld aber in einen Topf soll, der pro Kopf verfügbare Finanzrahmen sich dadurch aber kaum verändert, kann man sich das hin und her Geschiebe auch einfach schenken. Wer hat schon einen festen Finanzrahmen? Normal wir...
von Guinevere
Di 7. Jul 2009, 17:03
Forum: 8. Gesellschaft
Thema: Ärzte lassen krankes Baby gegen Willen der Eltern sterben
Antworten: 181
Zugriffe: 4245

Re: Ärzte lassen krankes Baby gegen Willen der Eltern sterben

Eine Raupe ist eine Raupe und (noch) kein Schmetterling. Und ein Fötus ist ein Fötus und (noch) kein Mensch. Doch ein Fötus ist genauso ein Mensch, das sagt auch die Wissenschaft. Herzog: Diese Befruchtung ist der Startpunkt, von ihm an muss von einem neuen Menschen gesprochen werden. Die nachfolge...
von Guinevere
Mo 6. Jul 2009, 17:20
Forum: 8. Gesellschaft
Thema: Ärzte lassen krankes Baby gegen Willen der Eltern sterben
Antworten: 181
Zugriffe: 4245

Re: Ärzte lassen krankes Baby gegen Willen der Eltern sterben

Ich gebe dir recht, damit macht man es sich einfach. Denn Du beschreibst ja das Problem, daß sich durch die Geburt ja eigentlich so viel nicht ändert. Aber es ist nun mal ein entscheidender Vorgang. Den einzigen, den man neben der Befruchtung halbwegs abgrenzen kann. Der Zeitraum dazwischen ist die...
von Guinevere
Mo 6. Jul 2009, 17:08
Forum: 82. Gender
Thema: Gender Mainstreaming
Antworten: 424
Zugriffe: 6114

Re: Gender Mainstreaming

Das hängt von den jeweiligen Summen ab. Geht der eine einen Vollverdienstjob nach, beispielsweise mit 1800€ Netto, der Partner hingegen nur einen Aushilfsjob für 400€, dann kann man das auch so handhaben. Der Besserverdienende spart so ja auch das "Taschengeld" für den anderen ein. Ja vie...
von Guinevere
Mo 6. Jul 2009, 16:53
Forum: 82. Gender
Thema: Gender Mainstreaming
Antworten: 424
Zugriffe: 6114

Re: Gender Mainstreaming

Ich bin ein Beleg. Einzelfall #1. Meine Frau verwendet ihren Verdienst alleine für sich. Das haben wir aber so abgesprochen... Es ist nicht der böse Wille meiner Frau. Oder wie sähe ein Beleg aus? 'Ne Studie? 8) Sowas würd ich nie akzeptieren, schon weil das nicht gerecht ist, wenn einer seinen Ver...
von Guinevere
Mo 6. Jul 2009, 16:45
Forum: 82. Gender
Thema: "Eine für alle" wird abgesetzt - Volker Herres kanns nicht!
Antworten: 40
Zugriffe: 1853

Re: "Eine für alle" wird abgesetzt - Volker Herres kanns nicht!

Die gute Nachricht des Tages: die mit männerfeindlicher Werbung ("Gockel", Verkehrshindernisse", "Schweine") gepushte Serie "Frauen könnens besser" floppt nicht nur, sie wird im Herbst komplett abgesetzt. :yippie: Sieg! Ich hab gar keine Folge der Serie angesehen....
von Guinevere
Mo 6. Jul 2009, 16:39
Forum: 8. Gesellschaft
Thema: Zahl misshandelter Kleinkinder hat sich verdoppelt
Antworten: 45
Zugriffe: 1455

Re: Zahl misshandelter Kleinkinder hat sich verdoppelt

Die gute Nachricht innerhalb der schlechten findet sich in der Hervorhebung. Dass ein Kinderschutzgesetz verabschiedet werden sollte, war mir gar nicht bekannt. Ist halt kein wichtiges Thema für die Medien. Trotzdem gut, dass sich mehr Menschen "einmischen", wenn sie Misshandlungen in ihr...
von Guinevere
Mo 6. Jul 2009, 16:30
Forum: 8. Gesellschaft
Thema: HIV-positiv
Antworten: 55
Zugriffe: 2095

Re: HIV-positiv

Mein bester Freund, sein Bekannter und ich waren mal zusammen zum CSD in Berlin. Der Bekannte seilte sich schon am ersten Abend ab, hatte einen netten Typen kennengelernt und verbrachte mit ihm die Nacht. Am nächsten Abend trafen sich die beiden wieder. Als der Bekannte am frühen Morgen „nach Hause...
von Guinevere
Mo 6. Jul 2009, 16:22
Forum: 8. Gesellschaft
Thema: HIV-positiv
Antworten: 55
Zugriffe: 2095

Re: HIV-positiv

Sie hat es eindeutig in Bezug auf die Obama-Administration gesagt. Und wo ist denn nun der Unterschied in der Bewertung, wenn sie es auf einer Konferenz in Afrika (zu der sie zugeschaltet war) anstatt "zuhause" sagte? Ist es dann irgendwie weniger sexistisch? . Ich find das in Ordnung. In...
von Guinevere
Mo 6. Jul 2009, 16:12
Forum: 82. Gender
Thema: Frauen im Internetchat
Antworten: 13
Zugriffe: 804

Re: Frauen im Internetchat

Quelle: http://www.focus.de/panorama/welt/koeln-chat-endet-mit-abgetrenntem-ohr_aid_413852.html Sind Frauen in der Welt des Internets noch zu tragen - oder sollte man hier nicht präventiv eingreifen? :dunno: ( :giggle: ) Was hat sowas mit Frauen zu tun? Für mich waren das nur zwei Assis und die gib...
von Guinevere
Mi 1. Jul 2009, 16:52
Forum: 82. Gender
Thema: Eva Herman
Antworten: 136
Zugriffe: 4063

Re: Eva Herman

Mal ehrlich, waerst du gerne wo angestellt, wo du schon gekuendigt worden bist und du dir den Platz erst wieder gerichtlich hast erstreiten muessen? Das Klima duerfte dann am Arbeitsplatz ja ganz besonders liebevoll sein :? Das stimmt vielleicht, aber jemand der entlassen wurde findet meist viel sc...
von Guinevere
Mi 1. Jul 2009, 16:44
Forum: 8. Gesellschaft
Thema: Ärzte lassen krankes Baby gegen Willen der Eltern sterben
Antworten: 181
Zugriffe: 4245

Re: Ärzte lassen krankes Baby gegen Willen der Eltern sterben

Die Natur hat es vorgesehen, dass ein sehr junges Frühchen außerhalb des Mutterleibes nicht überleben kann. Natürlich wäre es, sich mit dem Schicksal abzufinden und es ganz normal sterben zu lassen. In der Natur wird gestorben, und die Erde dreht sich weiter. Menschen sterben, Menschen werden gebor...
von Guinevere
Sa 27. Jun 2009, 17:17
Forum: 8. Gesellschaft
Thema: Quote soll schwarzen Models eine Chance geben
Antworten: 20
Zugriffe: 1274

Re: Quote soll schwarzen Models eine Chance geben

http://www.faz.net/s/Rub0D783DBE76F14A5FA4D02D23792623D9/Doc~EB0E5AC9306A643798CEA41232CBF0DE9~ATpl~Ecommon~SMed.html Egal in welcher Branche, egal in welchem Bereich, Schwarzafrikaner brauchen immer eine Starthilfe in Form der Quote wie in Südafrika, Brasilien oder den USA oder Entwicklungshilfe f...
von Guinevere
Sa 27. Jun 2009, 17:01
Forum: 82. Gender
Thema: Eva Herman
Antworten: 136
Zugriffe: 4063

Re: Eva Herman

adal hat geschrieben:Dann hätte sie eine hohe Abfindung herausholen können. Einen Sendeplatz kann sich auf die Weise keiner erstreiten.


Nein, dann wär die aber wieder eingestellt worden, weil kein Arbeitgeber wegen sowas kündigen darf.
von Guinevere
Sa 27. Jun 2009, 15:55
Forum: 82. Gender
Thema: SM als Gegenbewegung zur Frauenbewegung
Antworten: 250
Zugriffe: 6463

Re: SM als Gegenbewegung zur Frauenbewegung

Thomas I hat geschrieben:
Vor 20 Jahre hättest du wahrscheinlich inhaltlich dasselbe gesagt wenn es darum gegangen wäre, dass sich die Tochter als lesbisch geoutet hat...


Das ist Unsinn und ich hab auch keine Lust weiter über das Thema zu reden.
von Guinevere
Sa 27. Jun 2009, 15:49
Forum: 8. Gesellschaft
Thema: Ärzte lassen krankes Baby gegen Willen der Eltern sterben
Antworten: 181
Zugriffe: 4245

Re: Ärzte lassen krankes Baby gegen Willen der Eltern sterben

weil ich eine antwort haben möchte - u.a. auch von dir - was würdest du persönlich tun - schon zwei sätze später rufst du nach dem staat - aber darum geht es nicht - ich habe genug mit dem am hals und die positiven erfahrungen habe ich zum allergrösstem teil mit menschen gehabt die aus eigener init...
von Guinevere
Sa 27. Jun 2009, 15:32
Forum: 82. Gender
Thema: SM als Gegenbewegung zur Frauenbewegung
Antworten: 250
Zugriffe: 6463

Re: SM als Gegenbewegung zur Frauenbewegung

Guinevere, wie kommst du dazu Menschen wegen ihrer sexuellen Neigungen zu kriminalisieren, nur weil du die nicht nachvollziehen kannst? Menschen die auf BDSM stehen fallen nicht über wildfremde Leute her und veranstalten gegen deren Willen eine Gewaltorgie. Der Ausdruck "gewaltkriminell" ...
von Guinevere
Fr 26. Jun 2009, 18:26
Forum: 82. Gender
Thema: Geschlechtergerechte Sprache
Antworten: 151
Zugriffe: 3822

Re: Geschlechtergerechte Sprache

Wenn du Frauen aus den "neuen" Bundesländern fragst, was sie von Beruf sind, heißt es auch: "Ich bin Kaufmann" oder "Ingenieur", "Maler" oder "Elektriker". Keine fühlt sich dadurch diskriminiert. Es ist also in der Tat eine anerzogene Benachteiligun...
von Guinevere
Fr 26. Jun 2009, 18:00
Forum: 82. Gender
Thema: Gender Mainstreaming
Antworten: 424
Zugriffe: 6114

Re: Gender Mainstreaming

Dass es Unterschiede in der Berufswahl je nach Geschlecht gibt, hat hier glaub auch noch niemand bestritten. Die Frage bleibt aber: warum gibt es diese Unterschiede? Biologie? Erziehung? Gesellschaftlicher Druck? Mischung aus allem? Ja das spielt alles eine Rolle, das Geschlecht und die Erziehung u...
von Guinevere
Fr 26. Jun 2009, 17:49
Forum: 82. Gender
Thema: Gender Mainstreaming
Antworten: 424
Zugriffe: 6114

Re: Gender Mainstreaming

Im uebrigen find ich es schoener, in Erdloechern zu stehen, als Klos zu putzen. Ist auch deutlich weniger eklig. Im Gegenteil, es kann ja sogar Hobby sein. Dass Klos-Putzen vom irgendwem das Hobby waere, ist mir aber noch nicht untergekommen. Der Unterschied ist aber, dass jeder Mensch Klos putzen ...

Zur erweiterten Suche