Die Suche ergab 6401 Treffer

von NMA
Di 31. Mai 2022, 22:49
Forum: 1. Wirtschaft
Thema: E.ON: Kein Gas für die Bürger im Falle eines Gasembargos
Antworten: 32
Zugriffe: 1278

Re: E.ON: Kein Gas für die Bürger im Falle eines Gasembargos

Gibt es schon Initiativen, die sich für einen Gasstop unsererseits einsetzen? Ich sage nicht, dass ein Gasstop nicht sehr drastische Folgen hätte. Aber ich sage, dass es noch schlimmer ist, sich noch lange Scham und Angst einzukaufen. Waffenlieferungen an die Ukraine sind absurd, solange wir Putins ...
von NMA
Sa 7. Mai 2022, 21:04
Forum: 33. Osteuropa - GUS - Kaukasus
Thema: Russland greift die Ukraine an
Antworten: 40132
Zugriffe: 756548

Re: Russland greift die Ukraine an

Die Russen kommen an dieser Front seit Tagen nicht weiter. Die Ukrainer kämpfen mit der Strategie, russische Gebietsgewinne gegen massive Verluste des Feindes zuzulassen. Dadurch wurde ein Großteil der Invasionsarmee dramatisch geschwächt. Aktuell ist unklar, ob die Russen es überhaupt nach Slowjan...
von NMA
Sa 7. Mai 2022, 21:04
Forum: 33. Osteuropa - GUS - Kaukasus
Thema: Russland greift die Ukraine an
Antworten: 40132
Zugriffe: 756548

Re: Russland greift die Ukraine an

Die Russen kommen an dieser Front seit Tagen nicht weiter. Die Ukrainer kämpfen mit der Strategie, russische Gebietsgewinne gegen massive Verluste des Feindes zuzulassen. Dadurch wurde ein Großteil der Invasionsarmee dramatisch geschwächt. Aktuell ist unklar, ob die Russen es überhaupt nach Slowjan...
von NMA
Sa 7. Mai 2022, 20:47
Forum: 33. Osteuropa - GUS - Kaukasus
Thema: Russland greift die Ukraine an
Antworten: 40132
Zugriffe: 756548

Re: Russland greift die Ukraine an

Seit Tagen sieht man hier diesen ukrainischen Rückmarsch-Pfeil Richtung Slowjansk. Wer hat Informationen, werden Slowjansk und Kramatorsk fallen oder gibt es eine Chance für diese Orte? https://interaktiv.tagesspiegel.de/lab/wie-weit-sind-die-soldaten-aktuelle-karte-der-russischen-invasion-in-der-uk...
von NMA
Fr 11. Mär 2022, 21:34
Forum: 33. Osteuropa - GUS - Kaukasus
Thema: Russlands Außenpolitk und ihre Folgen
Antworten: 6872
Zugriffe: 162917

Re: Russlands Außenpolitk und ihre Folgen

Dieter Winter hat geschrieben: So 6. Mär 2022, 17:44 Nö. Über Graf waren heute 2 B52 unterwegs.
Grafenwöhr?

Bei mir dröhnen dort seit jeher nur Transportflugzeuge übers Haus.
von NMA
So 6. Mär 2022, 16:01
Forum: 33. Osteuropa - GUS - Kaukasus
Thema: Russlands Außenpolitk und ihre Folgen
Antworten: 6872
Zugriffe: 162917

Re: Russlands Außenpolitk und ihre Folgen

Sind Sanktionen nicht zahnlose Tiger, solange Putin nur mit Aromwaffen drohen braucht?

Er wird so argumentieren: Wenn es kein Russland geben darf, dann braucht es den Rest der Welt auch nicht. Und dann pokern wir alle arg hoch ... und das wird ewig rauf und runtergehen.
von NMA
So 6. Mär 2022, 15:41
Forum: 33. Osteuropa - GUS - Kaukasus
Thema: Russlands Außenpolitk und ihre Folgen
Antworten: 6872
Zugriffe: 162917

Re: Russlands Außenpolitk und ihre Folgen

Kohlhaas hat geschrieben: Mo 28. Feb 2022, 17:42Unsinn.
Ja!
Ich habe mich inzwischen über diesen Begriff informiert.
von NMA
So 27. Feb 2022, 20:56
Forum: 33. Osteuropa - GUS - Kaukasus
Thema: Russlands Außenpolitk und ihre Folgen
Antworten: 6872
Zugriffe: 162917

Re: Russlands Außenpolitk und ihre Folgen

Die Antwort lautet: Wir auch. Die strategischen Bedingungen in Europa sind längst so, dass sich ein nuklearer Konflikt auf Europa begrenzen lässt. Wird die USA wirklich die eigene Existenz aufs Spiel setzten, um Polen oder Deutschland zu verteidigen? Oder wird man seitens Europa Sanktionen bald zur...
von NMA
So 27. Feb 2022, 20:26
Forum: 33. Osteuropa - GUS - Kaukasus
Thema: Russlands Außenpolitk und ihre Folgen
Antworten: 6872
Zugriffe: 162917

Re: Russlands Außenpolitk und ihre Folgen

Vom "Westen" ja. Russland fliegt überall raus. Es gibt keinen Flugverkehr langfristig nach Russland inklusive Luftfracht. Überall werden Sponsoren Verträge aufgelöst. Wirtschaftliche Beziehungen reduziert ect. Mit den USA bildet man Task Forces die gezielt Vermögen und Werte suchen. Reise...
von NMA
So 27. Feb 2022, 19:52
Forum: 33. Osteuropa - GUS - Kaukasus
Thema: Russlands Außenpolitk und ihre Folgen
Antworten: 6872
Zugriffe: 162917

Re: Russlands Außenpolitk und ihre Folgen

aleph hat geschrieben: So 27. Feb 2022, 19:46 Nach diesen Ereignissen könnte sich etwas ändern und Atomraketen könnten in Osteuropa installiert werden. Warum sollte nur Deutschland atomare Teilhabe haben dürfen und Polen z.B. nicht?
Wir haben keine nukleare Teilhabe.
von NMA
So 27. Feb 2022, 19:36
Forum: 33. Osteuropa - GUS - Kaukasus
Thema: Russlands Außenpolitk und ihre Folgen
Antworten: 6872
Zugriffe: 162917

Re: Russlands Außenpolitk und ihre Folgen

Christian Lindner meinte heute: "Wir werden Russland isolieren: wirtschaftlich, finanziell und politisch." Wohl jeder hätte gerne hinzugefügt: strategisch bzw. militärisch. Aber: Putin hat heute sein "Abschreckungspotenzial" in Alarmbereitschaft versetzt und dies mit der aggressi...
von NMA
So 27. Feb 2022, 12:06
Forum: 33. Osteuropa - GUS - Kaukasus
Thema: Russland greift die Ukraine an
Antworten: 40132
Zugriffe: 756548

Re: Russland greift die Ukraine an

Die Ukrainer verteidigen sich verständlicherweise tapfer, für Putin wird das kein Spaziergang. Die Ukraine gewinnt Zeit und wird dank Waffenlieferung aus der NATO stärker. Putin muss eskalieren und das macht die Lage noch gefährlicher. Jetzt hat er bald noch weniger zu verlieren und wenn du eine Sch...
von NMA
So 27. Feb 2022, 12:03
Forum: 2. Innenpolitik - Verfassung
Thema: Bundeswehr und Rüstungsindustrie
Antworten: 1687
Zugriffe: 82891

Re: Bundeswehr und Rüstungsindustrie

Scholz packt wieder die Bazooka aus. 100 Milliarden € für die Bundeswehr, sofort. Keine Ahnung, wie lang es dauert, bis sich das bemerkbar macht. Derweil wird die Lage noch gefährlicher, weil sich die Ukrainer verständlicherweise zäh verteidigen und Zeit gewinnen. Das treibt Putin in die Enge und da...
von NMA
Sa 26. Feb 2022, 22:13
Forum: 2. Innenpolitik - Verfassung
Thema: Bundeswehr und Rüstungsindustrie
Antworten: 1687
Zugriffe: 82891

Re: Bundeswehr und Rüstungsindustrie

Die Bedrohungen waren nie abstrakt. Eine Atommacht an der NATO-Grenze, die einen KGB-Mann nicht nur einmal zum Präsidenten wählt, sondern für dessen dauerhaften Machterhalt die Verfassung an seine persönlichen Bedürfnisse "anpasst", stellt eine latent vorhandene Bedrohung dar. In Sachen R...
von NMA
Sa 26. Feb 2022, 17:47
Forum: 2. Innenpolitik - Verfassung
Thema: Bundeswehr und Rüstungsindustrie
Antworten: 1687
Zugriffe: 82891

Re: Bundeswehr und Rüstungsindustrie

Wenn man sich jetzt über den Zustand der Bundeswehr echauffiert, weil einem der Arsch auf Grundeis geht, dann muss man einer Tatsache ins Auge sehen: Rüstungspolitik hat in Deutschland seit Jahrzehnten ein Imageproblem. Keine Regierung traute sich substanziell zu sagen, dass wir nicht alles vernachl...
von NMA
Do 23. Dez 2021, 08:05
Forum: 9. Offenes Forum - Sonstiges
Thema: Der Menschen Dummheit nervt mich gewaltig.
Antworten: 490
Zugriffe: 47450

Re: Der Menschen Dummheit nervt mich gewaltig.

Ich habe gerade im B24-Radio eine Reportage gehört, nach der Studien zufolge wieder offensichtlich wird, dass besonders viele Impfverweigerer aus bildungsfernen Schichten kommen. Da fragt man sich, ob das staatliches oder menschliches Versagen ist ...
von NMA
Di 30. Nov 2021, 15:41
Forum: 2. Innenpolitik - Verfassung
Thema: Unterschied Impfdruck zu Impfpflicht
Antworten: 2904
Zugriffe: 37984

Re: Unterschied Impfdruck zu Impfpflicht

Ich darf endlich unter 2 G unterrichten. (Erwachsenenbildung) Seit September musste zunächst tägliche Schnelltests, dann sogar Selbsttest, akzeptieren. Damit ist jetzt Schluss. Der letzte TN mit "genesen"-Status verliert denselben demnächst und verlässt die Schule ohnehin. 2 TN werden ausg...
von NMA
Fr 26. Nov 2021, 20:39
Forum: 2. Innenpolitik - Verfassung
Thema: Unterschied Impfdruck zu Impfpflicht
Antworten: 2904
Zugriffe: 37984

Re: Unterschied Impfdruck zu Impfpflicht

Wir haben bald wieder einen totalen Lockdown, welchen die Geimpften trotz ihres Einsatzes erdulden müssen, weil die Herdenimmunität gescheitert ist. Dieses Konflikt wird tiefe Wunden in unsere Gesellschaft reißen, zwischen jenen, welche Teil der Lösung sein wollten und jenen, die sich für den Teil d...
von NMA
Fr 26. Nov 2021, 07:32
Forum: 7. Wissenschaft
Thema: neues lebengefährliches Lungenvirus in China - Mensch zu Mensch Übertragung nicht auszuschließen
Antworten: 60307
Zugriffe: 791985

Wenn es bald zur Triage kommt ...

Montgomery jedenfalls hat Vorbereitungen für die Triage angekündigt. Ich hoffe doch mal, dass im Zweifelsfall Unfällen, Herzinfarkten, Schlaganfällen und anderen intensiven Fällen Vorrang gegenüber COVID-Fällen gegeben wird ... ... soweit meine Meinung, wobei ich es leicht habe, weil ich nicht in de...
von NMA
Fr 19. Nov 2021, 23:18
Forum: 2. Innenpolitik - Verfassung
Thema: Unterschied Impfdruck zu Impfpflicht
Antworten: 2904
Zugriffe: 37984

Re: Unterschied Impfdruck zu Impfpflicht

Man muss sich nur die frappierende Korrelation von niedriger Impfquote und hohen Infektionszahlen anschauen. Die Schuldfrage ist geklärt, vielen Dank! Das wir noch drastische Verwerfungen im gesellschaftlichen Miteinander nach sich ziehen. Später einmal wird es plötzlich keine Impfverweigerer gegebe...
von NMA
Fr 19. Nov 2021, 22:26
Forum: 2. Innenpolitik - Verfassung
Thema: Unterschied Impfdruck zu Impfpflicht
Antworten: 2904
Zugriffe: 37984

Re: Unterschied Impfdruck zu Impfpflicht

(19 Nov 2021, 22:24) Möglicherweise wird man den Schissern Sonderrechte einräumen und sie können, bei der kommenden Impfpflicht, sich den Piks unter Vollnarkose setzen lassen. "Schisser" kann man kaum noch sagen. Den Schiss sollten sie jetzt doch eher vor dem Virus haben!? Es wird bis näc...
von NMA
Fr 19. Nov 2021, 21:35
Forum: 2. Innenpolitik - Verfassung
Thema: Unterschied Impfdruck zu Impfpflicht
Antworten: 2904
Zugriffe: 37984

Re: Unterschied Impfdruck zu Impfpflicht

Aus der tagesschau gerade

Inzidenzen in Bayern:

Geimpft: 115
Ungeimpft 1500
von NMA
Fr 19. Nov 2021, 20:46
Forum: 2. Innenpolitik - Verfassung
Thema: Unterschied Impfdruck zu Impfpflicht
Antworten: 2904
Zugriffe: 37984

Re: Unterschied Impfdruck zu Impfpflicht

(19 Nov 2021, 20:29) Zweifelsohne, zumindest denen Ü30, die sich in voller Wahrung ihrer Freiheit die Chance auf ein Intensivbett nicht nehmen lassen wollen. Aber panische, ungerechte, undurchdachte und handwerklich schlechte Lösungskonzepte steuern die Staatsregierung und der Master of Desaster be...
von NMA
Fr 19. Nov 2021, 20:25
Forum: 2. Innenpolitik - Verfassung
Thema: Unterschied Impfdruck zu Impfpflicht
Antworten: 2904
Zugriffe: 37984

Re: Unterschied Impfdruck zu Impfpflicht

(19 Nov 2021, 20:15) Um sie dann in einem Federstrich zu kappen und bislang 8 Landkreise, aufgrund der absehbaren Entwicklung sicher Stück für Stück ganz Südbayern, in den Lockdown zu schicken - geimpft wie ungeimpft. die höchsten Inzidenzen korrelieren mit den niedrigsten Impfquoten. Was muss noch...
von NMA
Fr 19. Nov 2021, 20:21
Forum: 2. Innenpolitik - Verfassung
Thema: Unterschied Impfdruck zu Impfpflicht
Antworten: 2904
Zugriffe: 37984

Re: Unterschied Impfdruck zu Impfpflicht

Europa2050 hat geschrieben:(19 Nov 2021, 20:15)

(...) in den Lockdown zu schicken - geimpft wie ungeimpft.
Zu verdanken haben wir das den Ungeimpften :mad2: :mad2: :mad2:
von NMA
Fr 19. Nov 2021, 20:10
Forum: 2. Innenpolitik - Verfassung
Thema: Unterschied Impfdruck zu Impfpflicht
Antworten: 2904
Zugriffe: 37984

Re: Unterschied Impfdruck zu Impfpflicht

Söder erhöht endlich den Druck! Söder vorhin: "Die Rechte der Geimpften sind wichtig" im stillen ergänze ich, was er denkt und wonach er jetzt handelt, aber nicht sagen darf: Die Rechte der Geimpften haben im Zweifelfall eine höhere Priorität als die der Ungeimpften. Jetzt, in diesen Woche...
von NMA
Mi 10. Nov 2021, 16:22
Forum: 2. Innenpolitik - Verfassung
Thema: Unterschied Impfdruck zu Impfpflicht
Antworten: 2904
Zugriffe: 37984

Re: Unterschied Impfdruck zu Impfpflicht

(10 Nov 2021, 16:15) Ich habe ja auch lange darauf gesetzt, dass man es mit Überzeugungsarbeit und niedrigschwelligen Impfangeboten versucht, aber da lag ich wohl sehr falsch, es funktioniert nicht. Bei der gegenwärtigen Dynamik bleibt wohl nichts anderes mehr übrig, als eine Impfpflicht und einen ...
von NMA
Mi 10. Nov 2021, 16:09
Forum: 2. Innenpolitik - Verfassung
Thema: Unterschied Impfdruck zu Impfpflicht
Antworten: 2904
Zugriffe: 37984

Re: Unterschied Impfdruck zu Impfpflicht

Bayern hat den Katastropenfall wieder ausgerufen. Sollte man sich in der Folge doch wieder zu einem Lockdown durchringen, dann sind es bestimmt gerade die Impfgegner, die am lautesten protestieren. Die Leute, denen wir den Katatstrophenfall und den neuen Lockdown dann zu verdanken haben. Das ist doc...
von NMA
Di 9. Nov 2021, 16:08
Forum: 2. Innenpolitik - Verfassung
Thema: Unterschied Impfdruck zu Impfpflicht
Antworten: 2904
Zugriffe: 37984

Re: Unterschied Impfdruck zu Impfpflicht

Wenn man sich das mal quantitativ überlegt, laufen z. B. in Bayern über 4 Millionen Menschen ohne Impfung herum. Eine gute Million ist unter 12, aber 3 Millionen haben die Vitalität dieser Pandemie in der Hand ... :mad2:
Da wundern mich diese Inzidenzen kein bisschen.
von NMA
Di 9. Nov 2021, 07:15
Forum: 2. Innenpolitik - Verfassung
Thema: Unterschied Impfdruck zu Impfpflicht
Antworten: 2904
Zugriffe: 37984

Re: Unterschied Impfdruck zu Impfpflicht

discipula hat geschrieben:(09 Nov 2021, 07:11)

Alle werden mit dem Virus in Kontakt kommen, längst nicht alle werden Symptome entwickeln. Bei Geimpften wie Ungeimpften.

Unter den Ungeimpften wird es erheblich mehr Todesfälle geben. Wäre ich Intensivpfleger, würde mich das gehörig ankotzen.
von NMA
Di 9. Nov 2021, 07:14
Forum: 2. Innenpolitik - Verfassung
Thema: Unterschied Impfdruck zu Impfpflicht
Antworten: 2904
Zugriffe: 37984

Re: Unterschied Impfdruck zu Impfpflicht

(08 Nov 2021, 20:48) Mit einem Mangel an "Eigenverantwortung" hat das IMO nichts zu tun, sondern eher mit einer tief sitzenden Wut auf diejenigen, die sich "politisch korrekt" - aka "anständig" - verhalten und das auch von anderen einfordern. Mal abgesehen davon, dass ...
von NMA
Mo 8. Nov 2021, 15:01
Forum: 2. Innenpolitik - Verfassung
Thema: Unterschied Impfdruck zu Impfpflicht
Antworten: 2904
Zugriffe: 37984

Re: Unterschied Impfdruck zu Impfpflicht

Montgomery spricht treffend von einer "Tyrannei der Ungeimpften".

Konsequentes, flächendeckendes 2G oder Lockdown. Alles andere hilft nicht mehr. Naja, sterben werden hauptsächlich Ungeimpfte. Bei einer Triage würden Geimpfte sicherlich bevorzugt ...
von NMA
Sa 6. Nov 2021, 17:10
Forum: 2. Innenpolitik - Verfassung
Thema: Unterschied Impfdruck zu Impfpflicht
Antworten: 2904
Zugriffe: 37984

Re: Unterschied Impfdruck zu Impfpflicht

https://www.tagesschau.de/inland/gesell ... e-101.html

Wer hat nur diesen Impfgegnern ins Gehirn geschissen?
von NMA
Mi 3. Nov 2021, 22:37
Forum: 2. Innenpolitik - Verfassung
Thema: Unterschied Impfdruck zu Impfpflicht
Antworten: 2904
Zugriffe: 37984

Re: Unterschied Impfdruck zu Impfpflicht

Eine Impfplicht wäre das Mittel der Wahl gewesen, um das Thema endlich ad acta legen zu können ...
von NMA
Mi 22. Sep 2021, 21:09
Forum: 7. Wissenschaft
Thema: Impfverweigerer
Antworten: 2915
Zugriffe: 90084

Re: Impfverweigerer

(22 Sep 2021, 20:58) DIESES "Ich kann mich nicht impfen lassen". Darum geht es ja kaum. Das ist doch in Ordnung, wenn Unverträglichkeiten tatsächlich bestehen. Eher das "Ich will mich nicht impfen lassen", nach dem St. Florians-Prinzip, die bewusste Entscheidung für die Uninform...
von NMA
Mi 22. Sep 2021, 20:56
Forum: 9. Offenes Forum - Sonstiges
Thema: Was lest ihr gerade?
Antworten: 489
Zugriffe: 37235

Re: Was lest ihr gerade?

Boris Herrmann und Andreas Wolfers: Allein zwischen Himmel und Meer: Meine 80 Tage beim härtesten Segelrennen der Welt Boris Herrmann war 20/21 der erste deutsche Teilnehmer der Vendée Globe: der Mount Everest des Hochsee-Regatta-Sports. Es geht einmal um die Welt, von Frankreich nach Frankreich, no...
von NMA
Mi 22. Sep 2021, 20:43
Forum: 7. Wissenschaft
Thema: Impfverweigerer
Antworten: 2915
Zugriffe: 90084

Re: Impfverweigerer

Ums kurz zu machen, frank und frei: Ich verstehe immer noch nicht, wieso man die sichere Covid-Infektion einer Impfung vorzieht. Bald haben wir ohnehin flächendeckend 2G und Herdenimmunität. Vielleicht nächstes Jahr. Die meisten werden geimpft sein, und die Verweigerer entweder genesen oder tot. Die...
von NMA
Di 21. Sep 2021, 22:47
Forum: 2. Innenpolitik - Verfassung
Thema: Rezo Zerstörung Finale
Antworten: 199
Zugriffe: 4292

Re: Rezo Zerstörung Finale

(20 Sep 2021, 15:19) Zerstören ist so ein Running gag, weil es eben zerstören im Sinne von argumentativ auseinandernehmen/plattmachen heißt und nicht im Sinne von "Auslöschen". Zerstörung der CDU war ein Video welches auch als die "Selbstzerstörung" der CDU gemeint ist. Es ist a...
von NMA
Mo 20. Sep 2021, 15:10
Forum: 2. Innenpolitik - Verfassung
Thema: Rezo Zerstörung Finale
Antworten: 199
Zugriffe: 4292

Re: Rezo Zerstörung Finale

Mich schreckt es jedes Mal ab, wenn ich "Zerstörungsvideo" lesen muss. Zerstörung? Sprachlich wirklich daneben, oder bin ich zu alt für sowas?`
von NMA
So 19. Sep 2021, 22:55
Forum: 7. Wissenschaft
Thema: Impfverweigerer
Antworten: 2915
Zugriffe: 90084

Re: Impfverweigerer

*mimimimimi* Die Kinder jammern nicht so rum. Wie soll man den Kindern erklären, dass es Erwachsene gibt, die Angst vor der Impfung gegen Corona haben? Wieso gibt es so viele Leute, die Schiss vor dieser Impfung haben? Wie viele Leute liegen denn gerade auf den Intensivstationen und ringen ums Überl...
von NMA
So 19. Sep 2021, 21:49
Forum: 7. Wissenschaft
Thema: Impfverweigerer
Antworten: 2915
Zugriffe: 90084

Re: Impfverweigerer

Nach all dem, was Kindern seit Beginn der Pandemie zugemutet wurde: Wie kann es sein, dass Impfverweigerer die Zeit bestimmen, wie lange noch Kindern mit ihren Familien die Masken und die Testerei und Quarantänen aufgebürdet werden müssen? Ich muss nicht mehr ins Detail gehen, aber es ist klar, was ...
von NMA
Do 16. Sep 2021, 15:18
Forum: 7. Wissenschaft
Thema: Impfverweigerer
Antworten: 2915
Zugriffe: 90084

Re: Impfverweigerer

lili hat geschrieben:(16 Sep 2021, 15:11)

Es wird aber ein indirekten Zwang geben. Nirgends rein dürfen und Spahns Vorschlag mit der Lohnfortzahlung. Es bleibt ja nicht mit dem Verbot ein Club nicht betreten zu dürfen. Das ist ja genau das Problem.

Aus meiner Sicht ist das kein Problem, sondern nur fair.
von NMA
Do 16. Sep 2021, 15:08
Forum: 7. Wissenschaft
Thema: Impfverweigerer
Antworten: 2915
Zugriffe: 90084

Re: Impfverweigerer

(16 Sep 2021, 14:53) Ich halte diesen Druck auch nicht für besonders schlau. Druck? 1. Sei froh, dass in Windeseile der Impfstoff entwickelt wurde und dass der Staat so schnell eine bislang ungesehene Massen-Impfaktion ermöglicht hat. 2. Du hast keinen Druck. Du musst dich nicht impfen lassen.
von NMA
Do 16. Sep 2021, 14:45
Forum: 7. Wissenschaft
Thema: Impfverweigerer
Antworten: 2915
Zugriffe: 90084

Re: Impfverweigerer

2G kommt sowieso. Früher oder später gilt 2G fast überall.
Da beißt die Maus keinen Faden ab.
von NMA
Do 16. Sep 2021, 13:48
Forum: 7. Wissenschaft
Thema: Impfverweigerer
Antworten: 2915
Zugriffe: 90084

Re: Impfverweigerer

(15 Sep 2021, 15:36) .Weltweit sterben im Schnitt zwischen 50 - 60 Millionen Menschen. jedes Jahr. auch ohne Corona. solange sich die Gesamtsterblichkeit in diesem Bereich bewegt, erkenne ich wenig Grund zur Sorge. Ich habe nichts gegen Kulturtechniken. offensichtlicherweise. aber sie sollten schon...
von NMA
Mi 15. Sep 2021, 13:53
Forum: 7. Wissenschaft
Thema: Impfverweigerer
Antworten: 2915
Zugriffe: 90084

Re: Impfverweigerer

(15 Sep 2021, 13:39) an Über-Kontrollsucht auch. einfach mal die Natur machen lassen und zurückhaltend sein mit Eingriffen, wäre ja wirklich mal eine Idee. Wie viele Millionen Tote wären denn ok für dich, weil "natürlich" Mit Maßnahmen und Impfung haben wir schon über 90.000 Tote. Wie vie...
von NMA
Mi 15. Sep 2021, 11:31
Forum: 7. Wissenschaft
Thema: Impfverweigerer
Antworten: 2915
Zugriffe: 90084

Re: Impfverweigerer

(15 Sep 2021, 11:27) Seit wann ist jemand, der ohne Airbag fährt ein Schmarotzer. :?: Schwangere sollen sich sowieso nicht impfen lassen, weil es dafür noch zu wenig Daten gibt. Was ich meine ist das schon mehrfach indirekt und direkt vernommene Argument: Es impfen sich doch genug andere, da muss i...
von NMA
Mi 15. Sep 2021, 11:24
Forum: 7. Wissenschaft
Thema: Impfverweigerer
Antworten: 2915
Zugriffe: 90084

Re: Impfverweigerer

(15 Sep 2021, 09:17) ... ja und dann ? Ich kenne viele Genesende, ich habe keinen einzigen von den 0,03 % Toten von und mit Corona in irgendwelchen persönlichen Zusammenhängen gehört. Natürlich gibt es sie wie bei jeder Grippe. busse Ich kenne auch keine von den 0,0003 % Impftoten. Impfen ist wesen...
von NMA
Mi 15. Sep 2021, 09:06
Forum: 7. Wissenschaft
Thema: Impfverweigerer
Antworten: 2915
Zugriffe: 90084

Re: Impfverweigerer

(15 Sep 2021, 08:45) ja gern. Wenn ich eine halbe Stunde mit einem infizierten, stark symptomatischen Coronisten (der nachgewiesenermassen keine andern Infektionen hat) in einem kleinen Raum verbringen könnte, statt zu impfen, würde ich das sofort machen. diese Option gibt's aber leider nicht. Das ...
von NMA
Di 14. Sep 2021, 17:31
Forum: 7. Wissenschaft
Thema: Impfverweigerer
Antworten: 2915
Zugriffe: 90084

Re: Impfverweigerer

(14 Sep 2021, 16:02) Ja, Unternehmer und kulturschaffende haben erkannt, dass mit der 2G-Regelung Geld zu verdienen ist. 2G bedeutet schließlich mehr Freiheit und mehr Sicherheit. Sollen doch diejenigen, die sich aus eigenem Entschluss der Impfung verweigern in ihren vier Wänden versauern oder im S...