Die Suche ergab 35321 Treffer

von Liegestuhl
Di 19. Jan 2021, 08:17
Forum: 80. Integration
Thema: Gehört der Islam zu Deutschland?
Antworten: 3475
Zugriffe: 163688

Re: Gehört der Islam zu Deutschland?

Keinen_Faschismus! hat geschrieben:(18 Jan 2021, 14:44)

Es gibt keinen Islam der mit dem Grundgesetz nicht kompatibel wäre!


Die systematische Benachteilung der Frauen im islamischen Erbrecht ist definitiv nicht grundgesetzkonform.
von Liegestuhl
Mo 18. Jan 2021, 10:14
Forum: 80. Integration
Thema: Gehört der Islam zu Deutschland?
Antworten: 3475
Zugriffe: 163688

Re: Gehört der Islam zu Deutschland?

Sungawakan hat geschrieben:(18 Jan 2021, 10:05)

Also innerhalb des Islams über die legitimen Nachfolger.


Alleine die Tatsache, dass es überhaupt zu einem bewaffneten Kampf über die Nachfolge Mohammeds kam, offenbart den Geburtsfehler des Islams: den weltlichen Machtanspruch.
von Liegestuhl
Mo 18. Jan 2021, 10:04
Forum: 80. Integration
Thema: Gehört der Islam zu Deutschland?
Antworten: 3475
Zugriffe: 163688

Re: Gehört der Islam zu Deutschland?

TheManFromDownUnder hat geschrieben:(18 Jan 2021, 08:02)
Bedauerlich ist, das der Islam, schon lang ist es her, eine aufgeklaerte Religion war, ...


Ich behaupte mal, dass es keine aufgeklärten Religionen gibt. Es gibt nur aufgeklärte Gesellschaften.
von Liegestuhl
Do 14. Jan 2021, 18:53
Forum: 81. Religion
Thema: Volker Kauder: Flüchtlinge Gottes Ebenbild
Antworten: 34
Zugriffe: 676

Re: Volker Kauder: Flüchtlinge Gottes Ebenbild

BlueMonday hat geschrieben:(14 Jan 2021, 18:51)

Oder gar die Forenteilnehmer hier...
Unglaublich.


Das ist richtig. Nur sitzen die hier nicht unter menschenunwürdigen Umständen vor ihren Notebooks.
von Liegestuhl
Do 14. Jan 2021, 17:39
Forum: 43. Computer - Internet - Telekommunikation - Netzpolitik
Thema: Sollte Twitter seine Machtposition nutzen und Trump dauerhaft sperren?
Antworten: 483
Zugriffe: 7134

Re: Sollte Twitter seine Machtposition nutzen und Trump dauerhaft sperren?

Wäre es nicht einfacher, dieses Twitter einfach dicht zu machen? Da kommt ja offensichtlich nicht viel rüber.
von Liegestuhl
Do 14. Jan 2021, 15:44
Forum: 81. Religion
Thema: Volker Kauder: Flüchtlinge Gottes Ebenbild
Antworten: 34
Zugriffe: 676

Re: Volker Kauder: Flüchtlinge Gottes Ebenbild

(14 Jan 2021, 14:54) Aber auch als Nicht-Christ kann man dennoch es gutheißen, dass Menschen menschenwürdig behandelt werden, dazu muß man nicht auf Bibel und Gott verweisen. Du baust fortlaufend Strohmänner auf, denn niemand hat behauptet, dass man auf Bibel oder Gott verweisen muss. Man kann es u...
von Liegestuhl
Do 14. Jan 2021, 14:45
Forum: 81. Religion
Thema: Volker Kauder: Flüchtlinge Gottes Ebenbild
Antworten: 34
Zugriffe: 676

Re: Volker Kauder: Flüchtlinge Gottes Ebenbild

(14 Jan 2021, 14:15) Atheisten verstehen sehr gut, dass es sich um Menschen handelt, die menschenwürdig behandelt werden müssen. Deshalb meine Aussage, ich hätte eine Anzahl geholt, um sie in Unterkünften/Herbergen/Hotels etc. unterzubringen. Wer hält dich davon ab? Ist es qualitativ schlechter, we...
von Liegestuhl
Do 14. Jan 2021, 14:09
Forum: 81. Religion
Thema: Volker Kauder: Flüchtlinge Gottes Ebenbild
Antworten: 34
Zugriffe: 676

Re: Volker Kauder: Flüchtlinge Gottes Ebenbild

Der Mensch ist laut Bibel nach Gottes Ebenbild erschaffen worden. In den Flüchtlingslagern befinden sich Menschen, die man auch menschenwürdig behandeln sollte. Das wollte Kauder sagen. Das dürften sogar Atheisten verstehen. Es ist schon merkwürdig. Einerseits wird immer herumgemeckert, wenn die CDU...
von Liegestuhl
Do 14. Jan 2021, 10:13
Forum: 60. Fußball
Thema: Holstein Kiel
Antworten: 101
Zugriffe: 12515

Re: Holstein Kiel

Dann wird es dieses Jahr aber schwer mit dem Triple.
von Liegestuhl
Do 14. Jan 2021, 09:38
Forum: 60. Fußball
Thema: FC Bayern München
Antworten: 13638
Zugriffe: 1107512

Re: FC Bayern München

Jetzt ist Laboe fällich!
von Liegestuhl
Mi 13. Jan 2021, 12:41
Forum: 43. Computer - Internet - Telekommunikation - Netzpolitik
Thema: Sollte Twitter seine Machtposition nutzen und Trump dauerhaft sperren?
Antworten: 483
Zugriffe: 7134

Re: Sollte Twitter seine Machtposition nutzen und Trump dauerhaft sperren?

Wer rumnervt, macht nen Abflug.

Das ist bei Twitter nicht anders als im Politikforum.
von Liegestuhl
Di 12. Jan 2021, 12:11
Forum: 8. Gesellschaft
Thema: Die Gesellschaft, die sozialen Medien und das Grundrecht auf freie Meinungsäußerung
Antworten: 83
Zugriffe: 1815

Re: Die Gesellschaft, die sozialen Medien und das Grundrecht auf freie Meinungsäußerung

(11 Jan 2021, 21:48) Wie sehr ihr das - die Gesellschaft übt ihr Grundrecht auf freie Meinungsäußerung immer mehr in sozialen Medien aus = soll deswegen bei Twitter & Co allumfassende Narrenfreiheit, oder einschränkende Nutzungsbedingungen herrschen? Trump könnte sich immer noch eine Homepage b...
von Liegestuhl
Mo 11. Jan 2021, 17:01
Forum: 43. Computer - Internet - Telekommunikation - Netzpolitik
Thema: Sollte Twitter seine Machtposition nutzen und Trump dauerhaft sperren?
Antworten: 483
Zugriffe: 7134

Re: Sollte Twitter seine Machtposition nutzen und Trump dauerhaft sperren?

(11 Jan 2021, 16:36) Hast du da Erfahrungen? Wieviele Menschen erreicht man mit deiner Wix-Methode? Naja, er müsste zunächst einmal dafür sorgen, dass überhaupt WIX-Interesse entsteht. Er fängt ja aber auch nicht bei Null an und hat schon eine gesunde WIX-willige Anhängerschaft. Als WIX-Admin auf s...
von Liegestuhl
Mo 11. Jan 2021, 15:33
Forum: 43. Computer - Internet - Telekommunikation - Netzpolitik
Thema: Sollte Twitter seine Machtposition nutzen und Trump dauerhaft sperren?
Antworten: 483
Zugriffe: 7134

Re: Sollte Twitter seine Machtposition nutzen und Trump dauerhaft sperren?

(11 Jan 2021, 15:07) Bereits geschlossene Verträge sind jedoch zu erfüllen, dem Prinzip nach. Das ist richtig. Die beste Option wäre, wenn sich Trump eine eigene Homepage bei WIX erstellt. Auf seiner WIX-Seite könnte er dann Texte veröffentlichen oder dem interessierten Besucher stolz WIX-Bilder se...
von Liegestuhl
Mo 11. Jan 2021, 12:45
Forum: 43. Computer - Internet - Telekommunikation - Netzpolitik
Thema: Sollte Twitter seine Machtposition nutzen und Trump dauerhaft sperren?
Antworten: 483
Zugriffe: 7134

Re: Sollte Twitter seine Machtposition nutzen und Trump dauerhaft sperren?

(10 Jan 2021, 20:29) Trump ist ja nicht nur bei Twitter dauerhaft gesperrt, sondern auch bei Facebook und Instagram. Gleichzeitig haben Apple und Google alternative soziale Netzwerke wie Parler aus ihrem App Store genommen. Das ist eine konzertierte Aktion einer handvoll monopolitistischer Tech-Gig...
von Liegestuhl
Mo 11. Jan 2021, 12:39
Forum: 43. Computer - Internet - Telekommunikation - Netzpolitik
Thema: Sollte Twitter seine Machtposition nutzen und Trump dauerhaft sperren?
Antworten: 483
Zugriffe: 7134

Re: Sollte Twitter seine Machtposition nutzen und Trump dauerhaft sperren?

TheManFromDownUnder hat geschrieben:(11 Jan 2021, 12:21)

Trump kritisiert nicht. Er luegt, betruegt, stachelt Menschen zur Gewalt an.


Dafür hat man doch seine Doppel- und Fake-Accounts, damit der Hauptaccount schadfrei bleibt.

Trump scheint mir ein ziemlicher Noob zu sein.
von Liegestuhl
Mo 11. Jan 2021, 11:43
Forum: 43. Computer - Internet - Telekommunikation - Netzpolitik
Thema: Sollte Twitter seine Machtposition nutzen und Trump dauerhaft sperren?
Antworten: 483
Zugriffe: 7134

Re: Sollte Twitter seine Machtposition nutzen und Trump dauerhaft sperren?

(10 Jan 2021, 20:29) Trump ist ja nicht nur bei Twitter dauerhaft gesperrt, sondern auch bei Facebook und Instagram. Gleichzeitig haben Apple und Google alternative soziale Netzwerke wie Parler aus ihrem App Store genommen. Trump könnte sich bei WIX eine eigene Homepage erstellen und von dort kriti...
von Liegestuhl
Fr 8. Jan 2021, 16:27
Forum: 8. Gesellschaft
Thema: Schirachs Feinde: Gerechtigkeitsempfinden vs. Rechtsstaatlichkeit
Antworten: 177
Zugriffe: 2248

Re: Schirachs Feinde: Gerechtigkeitsempfinden vs. Rechtsstaatlichkeit

(08 Jan 2021, 15:53) Berühmtes Beispiel: Die Sklaverei in den USA wurde gegen das Gerechtigkeitsempfinden der Mehrheit der Menschen abgeschafft. Das stelle ich in Frage. Sklaverei war schon immer ungerecht. Man hätte einfach nur die Sklaven fragen müssen. Die Menschen wussten auch, wie Sklaverei mo...
von Liegestuhl
Fr 8. Jan 2021, 15:27
Forum: 8. Gesellschaft
Thema: Schirachs Feinde: Gerechtigkeitsempfinden vs. Rechtsstaatlichkeit
Antworten: 177
Zugriffe: 2248

Re: Schirachs Feinde: Gerechtigkeitsempfinden vs. Rechtsstaatlichkeit

(08 Jan 2021, 15:12) Die Lösung liegt dann m.E. aber in der Synthese, also dass man Recht und Rechtsempfinden gerade nicht trennt, in dem Sinne, dass beides berührungslos voneinander unbeeinflusst auseinander steht. Das ist doch der Clou. Eine Frage an das Publikum "Haben die Richter in diesem...
von Liegestuhl
Fr 8. Jan 2021, 13:57
Forum: 8. Gesellschaft
Thema: Schirachs Feinde: Gerechtigkeitsempfinden vs. Rechtsstaatlichkeit
Antworten: 177
Zugriffe: 2248

Re: Schirachs Feinde: Gerechtigkeitsempfinden vs. Rechtsstaatlichkeit

Eulenwoelfchen hat geschrieben:(08 Jan 2021, 13:28)

Jessas na, das hatte ich doch tatsächlich zu erwähnen vergessen. Danke, Judge Stoner. Sie sind ein vollumfänglich guter Mensch und Humorist. Und Schirachs lässiger, supreme court'scher Albtraum. :D


Aha....

Zur erweiterten Suche