Die Suche ergab 14831 Treffer

von John Galt
Di 18. Jun 2019, 22:10
Forum: 7. Wissenschaft
Thema: Klimaneutralität bis 2050
Antworten: 111
Zugriffe: 1449

Re: Klimaneutralität bis 2050

Sören74 hat geschrieben:(18 Jun 2019, 21:56)

Die Technologien zum Energiespeichern sind schon vorhanden. Es geht darum, diese auf die richtige Größe zu skalieren.


Gigantische Transformationsverluste und Kosten - da lässt sich überhaupt nichts skalieren.
von John Galt
Di 18. Jun 2019, 20:59
Forum: 7. Wissenschaft
Thema: Klimaneutralität bis 2050
Antworten: 111
Zugriffe: 1449

Re: Klimaneutralität bis 2050

Die Windmühlen sind erstaunlich günstig, bei dem Offshore-Park machen sie aber nur 1/5 des Preises aus. Den ganzen Zufallsstrom aus Wind und Sonne zu speichern ist quasi unmöglich. Jeder der echte Klimaneutralität möchte und dies ohne 100 Atomkraftwerke erreichen will, ist komplett naiv.
von John Galt
Di 18. Jun 2019, 20:50
Forum: 1. Wirtschaft
Thema: Bitcoins - Die freie Währung der Zukunft
Antworten: 903
Zugriffe: 35514

Re: Bitcoins - Die freie Währung der Zukunft

(18 Jun 2019, 16:26) Facebook bringt eine eigene Kryptowährung die an echte Währungen gekoppelt ist und somit vor den extremen Kursschwankungen geschützt ist. Wäre dann die erste brauchbare Kryptowährung und Facebook hat die Marktmacht alle anderen Kryptowährungen obsolet werden zu lassen. Das wars...
von John Galt
Di 18. Jun 2019, 07:55
Forum: 7. Wissenschaft
Thema: Klimaneutralität bis 2050
Antworten: 111
Zugriffe: 1449

Klimaneutralität bis 2050

Dieses Ziel bedeutet nicht, dass es 2050 keine CO2-Emissionen mehr geben darf. Sie müssten allerdings durch andere Maßnahmen vollständig ausgeglichen werden, zum Beispiel durch Aufforstung oder CO2-Abscheidung. https://www.welt.de/politik/deutschland/article195359515/Merkel-legt-sich-fest-Bundeskan...
von John Galt
Mo 17. Jun 2019, 20:11
Forum: 8. Gesellschaft
Thema: Blutspenden
Antworten: 54
Zugriffe: 851

Re: Blutspenden

(17 Jun 2019, 11:45) Entschuldigung. Aber deine Einstellung ist grundsätzlich falsch. Blut ist Leben und ohne Spender würden viele Menschen sterben. Die meisten Spender tun das ohne finanzielle Interessen. Um anderen Menschen zu helfen. Daran kann man schwer ein Preisschild hängen an diese Bereitsc...
von John Galt
So 16. Jun 2019, 21:26
Forum: 8. Gesellschaft
Thema: Blutspenden
Antworten: 54
Zugriffe: 851

Re: Blutspenden

(15 Jun 2019, 20:16) Ich würde mal anfangen zu differenzieren. Wenn es nicht Leute wie Mich geben würde hätten Menschen wie Du bei Unfällen oder Operationen ein Problem öfters mal. Oder bist Du ein Spender ? Ich war ein einziges Mal im Krankenhaus, dort gab es 25 Euro ist aber auch schon eine Weile...
von John Galt
Sa 15. Jun 2019, 20:05
Forum: 22. Parteien
Thema: Angst vor grüner Kanzlerschaft?
Antworten: 77
Zugriffe: 1386

Re: Angst vor grüner Kanzlerschaft?

Dazu müsste man erst noch das Grundgesetz ändern, damit die Grünen die Kanzlerschaft mit einer gleichberechtigiten Doppelspitze besetzen können.

Ansonsten werden viele Leute halt erst noch merken, dass ein Ästhetizität-Dummschwätzer in der Praxis nichts taugt.
von John Galt
Sa 15. Jun 2019, 17:40
Forum: 8. Gesellschaft
Thema: Blutspenden
Antworten: 54
Zugriffe: 851

Re: Blutspenden

(15 Jun 2019, 11:26) Ich spende gerne und regelmäßig Blut. Da es Leben sprichwörtlich retten kann. Dazu gezwungen werden sollte niemand. Aber Ich würde mal überlegen an der Stelle einiger Kritiker was würde passieren, wenn Sie selbst einen Unfall haben und Blut brauchen. Würden diese Kritiker es ve...
von John Galt
Sa 15. Jun 2019, 17:31
Forum: 60. Fußball
Thema: Frauenfussballwm
Antworten: 52
Zugriffe: 1345

Re: Frauenfussballwm

BingoBurner hat geschrieben:(15 Jun 2019, 08:10)

Das ist sehr guter Fussball....

Auf den Bolzplatz gehst auch eher selten oder ?


FC Dallas under-15 boys squad beat the U.S. Women's National Team 5-2

https://www.dailymail.co.uk/sport/footb ... -boys.html
von John Galt
Sa 15. Jun 2019, 08:00
Forum: 8. Gesellschaft
Thema: Blutspenden
Antworten: 54
Zugriffe: 851

Re: Blutspenden

Scheinheilige Moralisten machen aus Langeweile Märkte kaputt und wundern sich dann, wenn sie vor leeren Regalen stehen.
von John Galt
Sa 15. Jun 2019, 07:59
Forum: 60. Fußball
Thema: Frauenfussballwm
Antworten: 52
Zugriffe: 1345

Re: Frauenfussballwm

U15-Jugendliga-Niveau und alle jammern wie wenig sie im Vergleich zu den Männern verdienen. :rolleyes: :rolleyes: :rolleyes:
von John Galt
Fr 14. Jun 2019, 23:17
Forum: 8. Gesellschaft
Thema: Blutspenden
Antworten: 54
Zugriffe: 851

Re: Blutspenden

Das DRK sammelt doch gerne die Blutspenden ohne jegliche Vergütung ein. Diese kostenlose Blutspenden werden dann allerdings vom DRK an Krankenhäuser weiter verkauft für ca. 130 Euro. Also mal wieder eine ziemlich scheinheilige Veranstaltung. Will man mehr Blutspenden, muss man mehr zahlen. Einfachst...
von John Galt
Fr 14. Jun 2019, 23:14
Forum: 22. Parteien
Thema: Die Zukunft der CDU
Antworten: 2337
Zugriffe: 76732

Re: Die Zukunft der CDU

Die Konservativen trauen sich nicht mal mehr gegen paar linke Youtuber zu wehren und das liegt eben an der verweichlichten schwachen weiblichen Führung.
von John Galt
Fr 14. Jun 2019, 21:13
Forum: 20. Wahlen - Wahlergebnisse
Thema: Wahlumfragen
Antworten: 1976
Zugriffe: 125061

Re: Wahlumfragen

AfD jetzt erstmalig ein halbes Prozent vor der SPD. Tja so schnell kann es gehen.
von John Galt
Fr 14. Jun 2019, 18:31
Forum: 22. Parteien
Thema: Die Zukunft der CDU
Antworten: 2337
Zugriffe: 76732

Re: Die Zukunft der CDU

Das Problem ist die Verweichlichung der Konservativen durch die schwache Führung der Fraurenriege.

Kohl und Schröder hätten 2015 die Reißlinie gezogen.
von John Galt
Fr 14. Jun 2019, 18:22
Forum: 1. Wirtschaft
Thema: Retouren im Onlinehandel
Antworten: 38
Zugriffe: 721

Re: Retouren im Onlinehandel

Die Grünen können von mir aus gerne retournierte Zahnbürsten und Taschenmuschis benutzen.
von John Galt
Mi 12. Jun 2019, 18:14
Forum: 2. Innenpolitik - Verfassung
Thema: Klimasteuer: Werden wir alle bald noch mehr geschröpft?
Antworten: 318
Zugriffe: 4950

Re: Klimasteuer: Werden wir alle bald noch mehr geschröpft?

magnus hat geschrieben:(12 Jun 2019, 16:57)

Entschuldigung, dass wir Heizungen benötigen. Wo ist die USA? Die will nicht reduzieren.


http://www.globalcarbonatlas.org/en/CO2-emissions

Die USA haben seit 2000 prozentual mehr CO2 eingespart als Deutschland.
von John Galt
Di 11. Jun 2019, 18:56
Forum: 21. Innere Sicherheit
Thema: "Bodycams" für Polizisten
Antworten: 47
Zugriffe: 2035

Re: "Bodycams" für Polizisten

McKnee hat geschrieben:(11 Jun 2019, 18:54)

Nö, warum auch


Also nervt die Kamera doch beim Verprügeln der Bürger, alles klar.
von John Galt
Di 11. Jun 2019, 18:53
Forum: 21. Innere Sicherheit
Thema: "Bodycams" für Polizisten
Antworten: 47
Zugriffe: 2035

Re: "Bodycams" für Polizisten

Wenn die Polizei so toll ausgebildet ist, dann hat sie ja auch kein Problem damit die Rechtmäßigkeit ihrer Einsätze auf Video festzuhalten oder?
von John Galt
Di 11. Jun 2019, 18:43
Forum: 21. Innere Sicherheit
Thema: "Bodycams" für Polizisten
Antworten: 47
Zugriffe: 2035

Re: "Bodycams" für Polizisten

(11 Jun 2019, 18:34) Ach John-Boy, dass du immer nur das Schlechte im Polizisten siehst :D Tja, der Bürger ist halt kein Freiwild und wenn man Hauptschülern Knarren in die Hand drückt und ihnen erlaubt Verwaltungsakte ohne aufschiebende Wirkung durchführen zu lassen - ohne jegliches Rechtwissen, da...

Zur erweiterten Suche