Die Suche ergab 6160 Treffer

von jorikke
Di 21. Mai 2019, 21:19
Forum: 31. EU - EFTA
Thema: Quo vadis, Österreich?
Antworten: 804
Zugriffe: 7500

Re: Quo vadis, Österreich?

JJazzGold hat geschrieben:(21 May 2019, 19:56)

Den restlichen FPÖ Ministern, ausser Kickl, hätte es festgestanden zu bleiben.


"hätte es festgestanden zu bleiben"
Habe diese Formulierung "festgestanden", außer bei Schiller, nie gehört.
Im Sinne von "freigestanden"?
...sei nachsichtig.
von jorikke
Di 21. Mai 2019, 19:18
Forum: 20. Wahlen - Wahlergebnisse
Thema: Landtagswahlen in Sachsen
Antworten: 419
Zugriffe: 6862

Re: Landtagswahlen in Sachsen

JJazzGold hat geschrieben:(18 May 2019, 21:36)

Damit bin ich einverstanden.


Mit der Rechtschreibung?
von jorikke
Di 21. Mai 2019, 19:15
Forum: 20. Wahlen - Wahlergebnisse
Thema: Sonntagsfrage zur Europawahl 2019
Antworten: 32
Zugriffe: 940

Re: Sonntagsfrage zur Europawahl 2019

Als Kinder haben wir gesungen: Wir bilden einen Idiotenclub und laden dazu ein, bei uns ist jeder gern gesehen, nur blöde muss er sein. Deshalb habe ich gerade meine Abstimmung geändert und von einer seriösen Partei zur AFD mutiert. Endlich vollwertiges Clubmitglied im Mainstream des Bekloppten boar...
von jorikke
Di 21. Mai 2019, 19:04
Forum: 20. Wahlen - Wahlergebnisse
Thema: Bürgerschaftswahl in Bremen 2019
Antworten: 75
Zugriffe: 2423

Re: Bürgerschaftswahl in Bremen 2019

(19 May 2019, 12:52) Das Problem Bildung überzieht das gesamte Land. Bremen kommt aus einer Haushaltsnotlage,ist schon klar, oder? In die Haushaltsnotlage hat die seit ewigen Zeiten regierende SPD wahrscheinlich die CDU hineingestoßen. Die Typen sind wahrscheinlich sauer weil ihr sie nicht mitspiel...
von jorikke
Di 21. Mai 2019, 18:39
Forum: 2. Innenpolitik - Verfassung
Thema: Politik und Heuchelei
Antworten: 16
Zugriffe: 365

Re: Politik und Heuchelei

(20 May 2019, 20:43) Wenn Du weniger Heuchelei willst, dann beschwere Dich nicht über die Politiker, sondern diejenigen, die von ihnen diese Heuchelei erwarten. Welcher Deutsche würde denn schon gern, dass sein Repräsentant zugibt, dass dieses Land halt nicht so toll ist wie es jeder sehen will? We...
von jorikke
So 19. Mai 2019, 15:55
Forum: 31. EU - EFTA
Thema: Quo vadis, Österreich?
Antworten: 804
Zugriffe: 7500

Re: Quo vadis, Österreich?

yogi61 hat geschrieben:(19 May 2019, 12:57)

Es könnte auch sein, dass Böhmermann für den FSB arbeitet.


Leicht zu überprüfen.
Nebenverdienste müssen versteuert werden.
von jorikke
Sa 18. Mai 2019, 18:17
Forum: 31. EU - EFTA
Thema: Quo vadis, Österreich?
Antworten: 804
Zugriffe: 7500

Re: Quo vadis, Österreich?

(18 May 2019, 17:58) Also der Meuthen schweigt nicht, der murmelt das von der AfD sattsam bekannte “Einzelfall“ und versichert, dass er die FPÖ trotz der Korruption lieb hat. In Wien ist gerade der Teufel los. Tausende demonstrieren in äußerst gereizter Stimmung gegen die korrupten Polit-Profis. So...
von jorikke
Mi 15. Mai 2019, 22:05
Forum: 1. Wirtschaft
Thema: Elon Musk - Wann platzt die Blase?
Antworten: 961
Zugriffe: 79918

Re: Elon Musk - Wann platzt die Blase?

(15 May 2019, 10:26) Teslas Chip für autonomes Fahren: der Konkurrenz um Jahre voraus? Die deutsche Autobranche will zu Tesla aufschließen, doch das wird schwierig. Insbesondere beim autonomen Fahren sehen Experten den US-Pionier weit vorn. https://www.heise.de/newsticker/meldung/Teslas-Chip-fuer-a...
von jorikke
Mi 8. Mai 2019, 18:39
Forum: 41. Verkehrswesen - Fahrzeuge - Logistik
Thema: Droht ein generelles Tempolimit auf deutschen Autobahnen?
Antworten: 5790
Zugriffe: 254956

Re: Droht ein generelles Tempolimit auf deutschen Autobahnen?

(08 May 2019, 08:52) "Büchse der Pandora" nennst Du weniger Unfälle, schnellere Durchschnittsgeschwindigkeiten, weniger Abgase usw.? :p Aber dann liefere doch mal eine seriöse Quelle, wonach es statistisch keine Belege gibt, während sich zahlreiche Professoren auf sie berufen und sich nic...
von jorikke
Fr 3. Mai 2019, 20:44
Forum: 22. Parteien
Thema: Kühnert möchte Firmen wie BMW verstaatlichen
Antworten: 388
Zugriffe: 7869

Re: Kühnert möchte Firmen wie BMW verstaatlichen

(03 May 2019, 19:31) Ach, das ist eine Erkenntnis die bisher nur Kühnert festgestellt hat und er hat Widerspruch zu dieser Erkenntnis bekommen? Was soll der Quatsch? Der Kerl greift ein Thema auf, dessen Problematik allgemein bekannt ist. Damit hat er recht. Seine Lösungsvorschläge sind Unsinn. Die...
von jorikke
Fr 3. Mai 2019, 19:22
Forum: 22. Parteien
Thema: Kühnert möchte Firmen wie BMW verstaatlichen
Antworten: 388
Zugriffe: 7869

Re: Kühnert möchte Firmen wie BMW verstaatlichen

jack000 hat geschrieben:(03 May 2019, 19:06)

Inwiefern?


Das bezahlbarer Wohnraum für Normalos nicht mehr in ausreichendem Maße vorhanden ist, hat eigentlich zwischenzeitlich fast jeder verstanden. Wenn Kühnert das jetzt thematisiert, kann er ja wohl nicht Unrecht haben.
von jorikke
Fr 3. Mai 2019, 19:03
Forum: 22. Parteien
Thema: Kühnert möchte Firmen wie BMW verstaatlichen
Antworten: 388
Zugriffe: 7869

Re: Kühnert möchte Firmen wie BMW verstaatlichen

Wohnungen sind absolut erforderlich, BMW-Pkw´s (oder ähnliches) ist allenfalls "nice to have". So gesehen sollte man die Gedanken Kühnerts nicht in einen Topf werfen. Bei bezahlbarem Wohnraum hat er recht. Nur sollte man nicht vergessen, erst der Staat hat, indem er den sozialen Wohnungsba...
von jorikke
Do 2. Mai 2019, 16:42
Forum: 22. Parteien
Thema: Kühnert möchte Firmen wie BMW verstaatlichen
Antworten: 388
Zugriffe: 7869

Re: Kühnert möchte Firmen wie BMW verstaatlichen

(02 May 2019, 16:25) Okay, wohl eher neoliberal, wie schon Tom anmerkte. Du beschreibst gerade sehr gut mein Dilemma, eigentlich bin (war) ich durch Familientradition eine in der Wolle gefärbte Sozialdemokratin, bin aber der Partei u.a. durch ihre fragwürdige Einstellung zu Israel abhanden gekommen...
von jorikke
Mi 1. Mai 2019, 19:46
Forum: 41. Verkehrswesen - Fahrzeuge - Logistik
Thema: Hohe Besteuerung fossiler Brennstoffe
Antworten: 156
Zugriffe: 3374

Re: Hohe Besteuerung fossiler Brennstoffe

(30 Apr 2019, 12:41) Erkläre doch den Pendlern die jeden Tag 2 Stunden im Stau stehen die Welt. Vielleicht lassen sie sich von deinen Weisheiten erleuchten. Die Stauhauptstadt Deutschlands ist Berlin. 154 h pro Jahr. Macht täglich eine knappe halbe Stunde. Auch nicht schön aber warum musst du so au...
von jorikke
Mi 1. Mai 2019, 19:33
Forum: 2. Innenpolitik - Verfassung
Thema: Wohnungsnot - Sind Enteignungen eine Lösung?
Antworten: 286
Zugriffe: 7571

Re: Wohnungsnot - Sind Enteignungen eine Lösung?

MoOderSo hat geschrieben:(01 May 2019, 15:56)

Dann wäre es doch auch gerecht, wenn er seine eigenen Brötchen backt. Kann doch nicht sein, dass Bauern, Müller und Bäcker mit seinem Hunger Geld verdienen.


Musst du dem Polit-Spinner auch noch Tipps geben?
von jorikke
Mi 1. Mai 2019, 19:28
Forum: 22. Parteien
Thema: Kühnert möchte Firmen wie BMW verstaatlichen
Antworten: 388
Zugriffe: 7869

Re: Kühnert möchte Firmen wie BMW verstaatlichen

(01 May 2019, 19:22) Gut, geschehen. Das ist schön. ich glaube, wenn einem von uns mal ein Lapsus passiert, es würde keinem ein Stein aus der Krone fallen, das sofort zuzugeben. Wie angenehm gegenüber so manchem Herumgeeiere hier. Wir sollte mal Koalitionsverhandlungen führen. Vormittags hätten wir...
von jorikke
Mi 1. Mai 2019, 19:20
Forum: 22. Parteien
Thema: Kühnert möchte Firmen wie BMW verstaatlichen
Antworten: 388
Zugriffe: 7869

Re: Kühnert möchte Firmen wie BMW verstaatlichen

(01 May 2019, 19:18) Ob das tatsächlich nur an der internen Struktur liegt? Oder ob da nicht auch der Gedanke an zukünftiges Rot-Dunkelrot-Grün mitschwingt? Wirf einen Blick nach Bremen. Dort scheint RDG zum Greifen nah. Das wäre vor Kurzem noch nicht so leicht undenkbar gewesen. Lass das "un&...
von jorikke
Mi 1. Mai 2019, 19:12
Forum: 22. Parteien
Thema: Kühnert möchte Firmen wie BMW verstaatlichen
Antworten: 388
Zugriffe: 7869

Re: Kühnert möchte Firmen wie BMW verstaatlichen

Die SPD scheint strukturell eine gefährliche Partei zu sein. Auch der Gabriel war mir schon immer etwas zweifelhaft. Kaum aber haben sie ihn gefeuert und er kann ohne Rücksicht auf seine Genossen frei seine Ansichten formulieren, erscheint er mir plötzlich sehr vernünftig. Möglicherweise würden auch...
von jorikke
So 28. Apr 2019, 19:28
Forum: 2. Innenpolitik - Verfassung
Thema: Die bürgerliche Mitte - Wie verhält sie sich zum Rechtsruck?
Antworten: 1118
Zugriffe: 22788

Re: Die bürgerliche Mitte - Wie verhält sie sich zum Rechtsruck?

(28 Apr 2019, 19:17) Perfektes Beispiel für polemisches Überstülpen eines Begriffes für politisch Andersdenkende. Hatteste das nicht grad kritisiert bei dem anderen User? :D Ich sehe das nicht kritisch. Ein Überbegriff für eine politische "Denkrichtung" hilft der Einordnung. Herz-Jesu- So...
von jorikke
So 28. Apr 2019, 17:39
Forum: 2. Innenpolitik - Verfassung
Thema: Die bürgerliche Mitte - Wie verhält sie sich zum Rechtsruck?
Antworten: 1118
Zugriffe: 22788

Re: Die bürgerliche Mitte - Wie verhält sie sich zum Rechtsruck?

(28 Apr 2019, 14:04) ZU WEIT sicher nicht, aber eben links. Es ist in der Bewertung aber eben schon interessant wer eine Studie beauftragt, insbesondere wenn politische Interessengruppen dahinter stehen. Das zu ignorieren wäre naiv, und es würde Dir im Traum nicht einfallen, wenn es die Konrad-Aden...

Zur erweiterten Suche