Die Suche ergab 40783 Treffer

von USA TOMORROW
Fr 16. Aug 2019, 15:20
Forum: 82. Gender
Thema: Abtreibungsumfrage
Antworten: 12604
Zugriffe: 1067462

Re: Abtreibungsumfrage

Regenmacher hat geschrieben:(16 Aug 2019, 15:16)

Stattdessen haben wir eine peinliche Diskussion um die Änderung des §219a StGB erleben müssen. :(


Was sollte Ihrer Meinung nach mit §219a StGB passieren?
von USA TOMORROW
Fr 16. Aug 2019, 15:19
Forum: 82. Gender
Thema: Abtreibungsumfrage
Antworten: 12604
Zugriffe: 1067462

Re: Abtreibungsumfrage

Regenmacher hat geschrieben:(16 Aug 2019, 15:16)

So ist es! Traurig, dass unsere ansonsten so tolerante Gesellschaft es bin heute nicht geschafft hat, das zu ändern.


Eine Legalisierung von Abtreibungen wäre grundgesetzwidrig.
von USA TOMORROW
Fr 16. Aug 2019, 15:07
Forum: 82. Gender
Thema: Abtreibungsumfrage
Antworten: 12604
Zugriffe: 1067462

Re: Abtreibungsumfrage

Billie Holiday hat geschrieben:(16 Aug 2019, 14:51)

der kleine Zellhaufen


Menschen durch die Verwendung derartiger Begrifflichkeiten zu entmenschlichen und so deren Tötung zu relativieren, ist in meinen Augen äußerst geschmacklos und erinnert stark an andere Menschenrechtsverbrechen der Vergangenheit.
von USA TOMORROW
Fr 16. Aug 2019, 15:03
Forum: 82. Gender
Thema: Abtreibungsumfrage
Antworten: 12604
Zugriffe: 1067462

Re: Abtreibungsumfrage

Billie Holiday hat geschrieben:(16 Aug 2019, 14:51)

Ja, das Leben ist manchmal hart.


Erstaunlich wie kalt manche Menschen die gezielte Tötung anderer Menschen kommentieren können.

Noch erstaunlicher, wenn diese Menschen dann andere vorwerfen, nicht genügend Empathie zu zeigen.
von USA TOMORROW
Fr 16. Aug 2019, 15:01
Forum: 82. Gender
Thema: Abtreibungsumfrage
Antworten: 12604
Zugriffe: 1067462

Re: Abtreibungsumfrage

Liegestuhl hat geschrieben:(16 Aug 2019, 14:59)

Man sollte deiner Meinung nach Schwangerschaftsabbrüche außerhalb der vorgesehenen Fristen straffrei belassen? Das ist doch nicht dein Ernst.


Vielleicht ist sie bei den Jusos. :?
von USA TOMORROW
Fr 16. Aug 2019, 15:01
Forum: 82. Gender
Thema: Abtreibungsumfrage
Antworten: 12604
Zugriffe: 1067462

Re: Abtreibungsumfrage

(16 Aug 2019, 14:52) Ich finde die Relativierung einer Vergewaltigung pietätlos. Vergewaltigungen zu relativieren wäre in meinen Augen auch pietätlos. Ich wüsste aber nicht, wer etwas Derartiges hier getan haben soll. Analog zu deinen Beiträgen sähe eine solche Relativierung dann wohl so aus: Die T...
von USA TOMORROW
Fr 16. Aug 2019, 14:57
Forum: 82. Gender
Thema: Abtreibungsumfrage
Antworten: 12604
Zugriffe: 1067462

Re: Abtreibungsumfrage

Selina hat geschrieben:(16 Aug 2019, 14:51)

Generell gehört der Schwangerschaftsabbruch nicht ins Strafgesetz. Damit kriminalisiert man abbrechende Frauen und Ärzte.


Diese Forderung wäre mit dem Grundgesetz nicht vereinbar.
von USA TOMORROW
Fr 16. Aug 2019, 14:56
Forum: 82. Gender
Thema: Abtreibungsumfrage
Antworten: 12604
Zugriffe: 1067462

Re: Abtreibungsumfrage

Vongole hat geschrieben:(16 Aug 2019, 14:50)

Ich kenne keine Frau, die Abtreibung als erweitertes Mittel der Verhütung ansieht, oder leichtfertig zu der Entscheidung kommt, einen Schwangerschaft nicht auszutragen.


Woran liegt das Ihrer Meinung nach?
von USA TOMORROW
Fr 16. Aug 2019, 14:55
Forum: 82. Gender
Thema: Abtreibungsumfrage
Antworten: 12604
Zugriffe: 1067462

Re: Abtreibungsumfrage

Vongole hat geschrieben:(16 Aug 2019, 14:50)

Es ist innerhalb der gesetzlich zulässigen Fristen kein "Leben",


Doch, ist es. Das ist eine simple biologische Tatsache.
von USA TOMORROW
Fr 16. Aug 2019, 14:55
Forum: 82. Gender
Thema: Abtreibungsumfrage
Antworten: 12604
Zugriffe: 1067462

Re: Abtreibungsumfrage

(16 Aug 2019, 14:49) Wer eine Frau zum Austragen und Gebären zwingen will, betrachtet sie als zweitrangig und den Fötus als vorrangig. Das ist schlicht nicht korrekt. Ich betrachte alle Menschen als gleichrangig. Im Falle von Abtreibungen steht aber nun einmal das Lebensrecht eines Menschen dem Rec...
von USA TOMORROW
Fr 16. Aug 2019, 14:50
Forum: 82. Gender
Thema: Abtreibungsumfrage
Antworten: 12604
Zugriffe: 1067462

Re: Abtreibungsumfrage

(16 Aug 2019, 14:44) Nun, die Frau hat den Anspruch, über ihren eigenen Körper selbst zu bestimmen. Das ungeborene Kind ist jedoch zu keinem Zeitpunkt Teil des Körpers der Frau. (16 Aug 2019, 14:44) Männer hätten diesen Anspruch auch gern. Solche Männer gibt es sicherlich. Genauso wie es Frauen gib...
von USA TOMORROW
Fr 16. Aug 2019, 14:48
Forum: 82. Gender
Thema: Abtreibungsumfrage
Antworten: 12604
Zugriffe: 1067462

Re: Abtreibungsumfrage

Billie Holiday hat geschrieben:(16 Aug 2019, 14:39)

Der Balg eines Vergewaltigers hat leider Pech gehabt


Die Tötung eines Menschen auf diese Weise zu kommentieren, finde ich äußerst pietätlos.
von USA TOMORROW
Fr 16. Aug 2019, 14:47
Forum: 82. Gender
Thema: Abtreibungsumfrage
Antworten: 12604
Zugriffe: 1067462

Re: Abtreibungsumfrage

(16 Aug 2019, 14:33) Blöde Frage. Ich habe zwei Töchter, die mir alles bedeuten. Beide wurden mit Liebe und bewußt gezeugt, wir wollten Kinder!!! Es ist ja wohl klar, dass ich nach Unfall oder schwerer Krankheit alles mir mögliche für meine Kinder tun würde. Und wieso nicht vor der Geburt? (16 Aug ...
von USA TOMORROW
Fr 16. Aug 2019, 14:42
Forum: 82. Gender
Thema: Abtreibungsumfrage
Antworten: 12604
Zugriffe: 1067462

Re: Abtreibungsumfrage

(16 Aug 2019, 14:26) Neben einer Vergewaltigung ist der Zwang, solch ein Kind 9 Monate in sich tragen zu müssen, das zweite große Unrecht. Und die Tötung eines unschuldigen Menschen soll hier die Lösung sein? (16 Aug 2019, 14:26) Aber sie ist egal, es zählt nur ein kleiner Fötus. Der geborene Mensc...
von USA TOMORROW
Fr 16. Aug 2019, 14:40
Forum: 82. Gender
Thema: Abtreibungsumfrage
Antworten: 12604
Zugriffe: 1067462

Re: Abtreibungsumfrage

(16 Aug 2019, 14:26) Das ist dann wirklich das Ende der Fahnenstange. Bei solchen Leuten bzw. staatlichen Regelungen - war da nicht gerade wieder was in Südamerika - packt mich die blanke ekelgepeitschte Verachtung. Dürfte ich Sie fragen, wieso Ihrer Meinung nach ein Mensch auf Grund der Tat eines ...
von USA TOMORROW
Fr 16. Aug 2019, 14:38
Forum: 82. Gender
Thema: Abtreibungsumfrage
Antworten: 12604
Zugriffe: 1067462

Re: Abtreibungsumfrage

(16 Aug 2019, 14:22) Es ist ein Machtanspruch, verbunden mit latenter Frauenverachtung. Ich finde es immer merkwürdig, wenn ein solcher Vorwurf von Menschen kommt, die für sich selbst die Macht beanspruchen, über Leben und Tod eines anderen Menschen frei bestimmen zu können. Frauen sind übrigens in...
von USA TOMORROW
Fr 16. Aug 2019, 14:32
Forum: 82. Gender
Thema: Abtreibungsumfrage
Antworten: 12604
Zugriffe: 1067462

Re: Abtreibungsumfrage

(16 Aug 2019, 14:09) Doch nähme man an, ihnen ginge es tatsächlich um menschliches Leben, wäre der Welt sicher mehr geholfen, sie würden sich mit derselben Hingabe für bereits geborene Menschen einsetzen, anstatt ihre autoritären Fantasien zu verbreiten. Weltweit werden jedes Jahr über 40 Millionen...
von USA TOMORROW
Fr 16. Aug 2019, 14:27
Forum: 82. Gender
Thema: Abtreibungsumfrage
Antworten: 12604
Zugriffe: 1067462

Re: Abtreibungsumfrage

(16 Aug 2019, 14:16) Ich würde sowohl ein durch Vergewaltigung gezeugtes Kind als auch ein schwerbehindertes SOFORT abtreiben. (Dazu zähle ich NICHT das Downsyndrom.) Würdest du auch dein geborenes Kind sofort töten, falls es beispielsweise durch einen Unfall eine schwere Behinderung davon trägt? (...
von USA TOMORROW
Fr 16. Aug 2019, 14:17
Forum: 82. Gender
Thema: Abtreibungsumfrage
Antworten: 12604
Zugriffe: 1067462

Re: Abtreibungsumfrage

(16 Aug 2019, 14:08) Das glaub ich dir gerne, dass du Gewaltopfern noch mehr Gewalt antun willst. Derartige Unterstellungen sind in meinen Augen einer sachlichen Diskussion nicht zuträglich. Es geht hier um die Frage, ob die Tat eines Menschen die Tötung eines anderen Menschen rechtfertigen würde. ...
von USA TOMORROW
Fr 16. Aug 2019, 14:10
Forum: 82. Gender
Thema: Abtreibungsumfrage
Antworten: 12604
Zugriffe: 1067462

Re: Abtreibungsumfrage

(16 Aug 2019, 11:00) Richtig angelgt . Darum heißt das auch Organ anlage ! Nur ist eine Organanlage noch lange kein funktionierendes Organ. Die Organ anlage aus der sich Gehirn und Zentralnervensystem entwickeln wird als Neuralohr bezeichnet. Auch bei der Geburt ist das Gehirn eines Menschen noch n...

Zur erweiterten Suche