FC Bayern München

Moderator: Moderatoren Forum 6

Benutzeravatar
Kritikaster
Vorstand
Beiträge: 6667
Registriert: Fr 30. Sep 2016, 23:55
Benutzertitel: TROLLJÄGER

Re: FC Bayern München

Beitragvon Kritikaster » Mo 29. Okt 2018, 05:09

cosinus hat geschrieben:(28 Oct 2018, 20:00)

Na, ihr dürft euch aber auch nicht mehr so viele Patzer erlauben :D

Wie gesagt, man muss seine eigenen Spiele gewinnen, um auf Patzer der Konkurrenz nicht angewiesen zu sein.

Aber hab mal keine Bange, auch die Bayern kochen weiterhin nur mit Wasser und werden schon noch genügend Punkte lassen, um die Liga spannend zu gestalten.
Der am höchsten entwickelte Sinn ist der Unsinn. (Peter E. Schumacher)
Wo der Sinn aufhört, beginnt der Wahnsinn. (Erhard Horst Bellermann)
Benutzeravatar
Eiskalt
Beiträge: 2263
Registriert: Mi 2. Dez 2009, 11:05
Benutzertitel: Der Staat bin ich

Re: FC Bayern München

Beitragvon Eiskalt » Fr 2. Nov 2018, 18:35

Football Leaks Bayern München:

http://m.spiegel.de/sport/fussball/football-leaks-bayern-muenchen-gianni-infantino-manchester-city-und-psg-a-1235983.html

Gefällt mir. Der Wunsch der Bayern sollte erfüllt werden und daher sollte der Verein schon jetzt aus der Bundesliga ausgeschlossen werden.
Damit wird dem Wunsch der Bayern ja entsprochen.
Memento mori
-Römisches Sprichwort
Benutzeravatar
yogi61
Moderator
Beiträge: 49596
Registriert: So 1. Jun 2008, 10:00
Benutzertitel: Sonderberater.
Wohnort: Bierstadt von Welt

Re: FC Bayern München

Beitragvon yogi61 » Sa 3. Nov 2018, 17:31

Mit dieser Leistung hat man in der neuen Super League nichts zu suchen.
Two unique places, one heart
https://www.youtube.com/watch?v=Ca9jtQhnjek
Ove Haithabu
Beiträge: 436
Registriert: Mi 6. Feb 2013, 23:15
Wohnort: Ireland

Re: FC Bayern München

Beitragvon Ove Haithabu » Sa 3. Nov 2018, 17:49

yogi61 hat geschrieben:(03 Nov 2018, 17:31)

Mit dieser Leistung hat man in der neuen Super League nichts zu suchen.

Wieseo ? Real Madrid soll doch auch dabei sein und die sind derzeit nicht viel besser.

Da wäre man dann unter Gleichen.
Benutzeravatar
yogi61
Moderator
Beiträge: 49596
Registriert: So 1. Jun 2008, 10:00
Benutzertitel: Sonderberater.
Wohnort: Bierstadt von Welt

Re: FC Bayern München

Beitragvon yogi61 » Sa 3. Nov 2018, 19:47

Wäre man Uli Hoeneß, könnte man über Bayern-Stürmer Thomas Müller sagen, dass er seit Jahren einen Dreck gespielt hat. Dementsprechend hat Bayern-Trainer Niko Kovac Müller beim Heimspiel gegen den SC Freiburg auf die Bank gesetzt - und erst in der 71. Minute für James Rodriguez ins Spiel gebracht. Was Müller über die Zeit auf der Bank denkt, ist nicht bekannt. Seine Frau Lisa Müller hingegen fand das offenbar gar nicht gut. Auf Instagram postete sie ein Video, in dem Kovac ihrem Mann vor der Einwechselung letzte taktische Anweisungen gibt. Diagonal über der Szene steht: "Mehr als 70 Min bis der mal ne n Geistesblitz hat"

https://www.stern.de/sport/fussball/bun ... 30964.html

Finde ich gut, dass jetzt auch die Spielerfrauen den Trainer kritisieren dürfe. Volle Transparenz bei den Bayern. :thumbup:
Two unique places, one heart
https://www.youtube.com/watch?v=Ca9jtQhnjek
Benutzeravatar
Milady de Winter
Beiträge: 13658
Registriert: Mi 18. Jan 2012, 16:37
Benutzertitel: Weiß wie Schnee, rot wie Blut

Re: FC Bayern München

Beitragvon Milady de Winter » Sa 3. Nov 2018, 20:08

yogi61 hat geschrieben:(03 Nov 2018, 19:47)

Wäre man Uli Hoeneß, könnte man über Bayern-Stürmer Thomas Müller sagen, dass er seit Jahren einen Dreck gespielt hat. Dementsprechend hat Bayern-Trainer Niko Kovac Müller beim Heimspiel gegen den SC Freiburg auf die Bank gesetzt - und erst in der 71. Minute für James Rodriguez ins Spiel gebracht. Was Müller über die Zeit auf der Bank denkt, ist nicht bekannt. Seine Frau Lisa Müller hingegen fand das offenbar gar nicht gut. Auf Instagram postete sie ein Video, in dem Kovac ihrem Mann vor der Einwechselung letzte taktische Anweisungen gibt. Diagonal über der Szene steht: "Mehr als 70 Min bis der mal ne n Geistesblitz hat"

https://www.stern.de/sport/fussball/bun ... 30964.html

Finde ich gut, dass jetzt auch die Spielerfrauen den Trainer kritisieren dürfe. Volle Transparenz bei den Bayern. :thumbup:

Ich dachte, sie meint ihren Alten... :D
- When he called me evil I just laughed -
Benutzeravatar
Misterfritz
Moderator
Beiträge: 5241
Registriert: So 4. Sep 2016, 14:14
Benutzertitel: Cheffe vons Rudel
Wohnort: Badische Sahelzone

Re: FC Bayern München

Beitragvon Misterfritz » Sa 3. Nov 2018, 20:30

yogi61 hat geschrieben:(03 Nov 2018, 19:47)

Wäre man Uli Hoeneß, könnte man über Bayern-Stürmer Thomas Müller sagen, dass er seit Jahren einen Dreck gespielt hat. Dementsprechend hat Bayern-Trainer Niko Kovac Müller beim Heimspiel gegen den SC Freiburg auf die Bank gesetzt - und erst in der 71. Minute für James Rodriguez ins Spiel gebracht. Was Müller über die Zeit auf der Bank denkt, ist nicht bekannt. Seine Frau Lisa Müller hingegen fand das offenbar gar nicht gut. Auf Instagram postete sie ein Video, in dem Kovac ihrem Mann vor der Einwechselung letzte taktische Anweisungen gibt. Diagonal über der Szene steht: "Mehr als 70 Min bis der mal ne n Geistesblitz hat"

https://www.stern.de/sport/fussball/bun ... 30964.html

Finde ich gut, dass jetzt auch die Spielerfrauen den Trainer kritisieren dürfe. Volle Transparenz bei den Bayern. :thumbup:
In einem Land, in dem so Jeder, der Fussball auch nur schreiben kann, Bundestrainer ist, wird ja wohl auch eine Spielerfrau einen Trainer kritisieren dürfen :D
Benutzeravatar
Senexx
Beiträge: 7189
Registriert: Di 25. Apr 2017, 08:21
Benutzertitel: Catalunya nou Estat d'Europa

Re: FC Bayern München

Beitragvon Senexx » So 4. Nov 2018, 11:18

Eine Niederlage in Dortmund könnte zum Befreiungsschlag werden und den Verein vom aktuellen Trainer befreien. Dass der Bosnier auch gehen muss, ist indes nicht wirklich wahrscheinlich.
Hinweis aus gegebenen Anlass: Ich verwende niemals "copy paste". Jede Zeile ist selbst verfasst.
Zusatzhinweis: Trollbeiträge und ad-personam und Spam werden von mir ignoriert.
Benutzeravatar
Senexx
Beiträge: 7189
Registriert: Di 25. Apr 2017, 08:21
Benutzertitel: Catalunya nou Estat d'Europa

Re: FC Bayern München

Beitragvon Senexx » Mo 5. Nov 2018, 12:23

8 Schüsse - 8 Tore - Null gehalten: Die deprimierende Bilanz des Manuel Neuer aus den letzten Spielen

https://www.focus.de/sport/fussball/sta ... 49921.html
Hinweis aus gegebenen Anlass: Ich verwende niemals "copy paste". Jede Zeile ist selbst verfasst.
Zusatzhinweis: Trollbeiträge und ad-personam und Spam werden von mir ignoriert.
Benutzeravatar
streicher
Beiträge: 155
Registriert: Di 13. Feb 2018, 09:07

Re: FC Bayern München

Beitragvon streicher » Mo 5. Nov 2018, 17:04

Hauptsache sie werden nicht schon wieder Meister.
Die Zukunft ist Geschichte.
Benutzeravatar
Kritikaster
Vorstand
Beiträge: 6667
Registriert: Fr 30. Sep 2016, 23:55
Benutzertitel: TROLLJÄGER

Re: FC Bayern München

Beitragvon Kritikaster » Mo 5. Nov 2018, 17:05

cosinus hat geschrieben:(28 Oct 2018, 20:00)

Na, ihr dürft euch aber auch nicht mehr so viele Patzer erlauben :D

Na, was habe ich gesagt?

Nach dem Spiel in Dortmund wird es wohl nicht mehr ohne Patzer der Konkurrenz zur Meisterschaft reichen ... ;)
Der am höchsten entwickelte Sinn ist der Unsinn. (Peter E. Schumacher)
Wo der Sinn aufhört, beginnt der Wahnsinn. (Erhard Horst Bellermann)
Benutzeravatar
streicher
Beiträge: 155
Registriert: Di 13. Feb 2018, 09:07

Re: FC Bayern München

Beitragvon streicher » Mo 5. Nov 2018, 17:14

Dortmund würde ich es gönnen. Vier Punkte Abstand sind aber noch nicht viel. Wenn der FCB aber daheim nicht die Wende hinbekommt, wissen wir wohl, wie für ihn die Sterne stehen.
Die Zukunft ist Geschichte.
Benutzeravatar
Alexyessin
Vorstand
Beiträge: 71808
Registriert: Do 17. Nov 2011, 22:16
Benutzertitel: Phönix
Wohnort: wo´s Herzal is

Re: FC Bayern München

Beitragvon Alexyessin » Do 8. Nov 2018, 08:40

Sieg.
Der neue Faschismus wird nicht sagen: Ich bin der Faschismus. Er wird sagen: Ich bin kein Nazi, aber...
Baier is ma ned so - Baier sei is a Lebenseinstellung
Mia glangt das i woas das i kennt wenn i woin dadat
Benutzeravatar
Orbiter1
Beiträge: 2814
Registriert: Fr 23. Feb 2018, 13:25

Re: FC Bayern München

Beitragvon Orbiter1 » Do 8. Nov 2018, 09:05

Alexyessin hat geschrieben:(08 Nov 2018, 08:40)

Sieg.
Sieglein würde es besser treffen.
Benutzeravatar
Skull
Vorstand
Beiträge: 19618
Registriert: Do 12. Apr 2012, 21:22
Benutzertitel: woaussie
Wohnort: NRW
Kontaktdaten:

Re: FC Bayern München

Beitragvon Skull » Do 8. Nov 2018, 09:17

Orbiter1 hat geschrieben:(08 Nov 2018, 09:05)

Sieglein würde es besser treffen.

Man muß nicht alles...kleinreden.

Vielleicht haben wir nach dem Wochenende...Grund dazu. :D

mfg
Man dient für Lohn und liebt sich für Geschenke
Benutzeravatar
Alexyessin
Vorstand
Beiträge: 71808
Registriert: Do 17. Nov 2011, 22:16
Benutzertitel: Phönix
Wohnort: wo´s Herzal is

Re: FC Bayern München

Beitragvon Alexyessin » Do 8. Nov 2018, 10:35

Orbiter1 hat geschrieben:(08 Nov 2018, 09:05)

Sieglein würde es besser treffen.


3 Punkte, kein Gegentor. Mehr gibt es dazu nicht zu schreiben.
Der neue Faschismus wird nicht sagen: Ich bin der Faschismus. Er wird sagen: Ich bin kein Nazi, aber...
Baier is ma ned so - Baier sei is a Lebenseinstellung
Mia glangt das i woas das i kennt wenn i woin dadat
Benutzeravatar
Fuerst_48
Beiträge: 4592
Registriert: Mi 22. Jan 2014, 20:09
Benutzertitel: Cogito, ergo sum
Wohnort: 8010

Re: FC Bayern München

Beitragvon Fuerst_48 » Do 8. Nov 2018, 11:48

Alexyessin hat geschrieben:(08 Nov 2018, 10:35)

3 Punkte, kein Gegentor. Mehr gibt es dazu nicht zu schreiben.

Die Richtung stimmt.
Benutzeravatar
yogi61
Moderator
Beiträge: 49596
Registriert: So 1. Jun 2008, 10:00
Benutzertitel: Sonderberater.
Wohnort: Bierstadt von Welt

Re: FC Bayern München

Beitragvon yogi61 » Do 8. Nov 2018, 13:52

Alexyessin hat geschrieben:(08 Nov 2018, 10:35)

3 Punkte, kein Gegentor. Mehr gibt es dazu nicht zu schreiben.


Wird jetzt AEK Athen auch für die Super-Liga eingeladen? :?:
Two unique places, one heart
https://www.youtube.com/watch?v=Ca9jtQhnjek
Benutzeravatar
Alexyessin
Vorstand
Beiträge: 71808
Registriert: Do 17. Nov 2011, 22:16
Benutzertitel: Phönix
Wohnort: wo´s Herzal is

Re: FC Bayern München

Beitragvon Alexyessin » Do 8. Nov 2018, 13:53

yogi61 hat geschrieben:(08 Nov 2018, 13:52)

Wird jetzt AEK Athen auch für die Super-Liga eingeladen? :?:


------ diese Frage konnte nicht zugestellt werden ---------------- :)
Der neue Faschismus wird nicht sagen: Ich bin der Faschismus. Er wird sagen: Ich bin kein Nazi, aber...
Baier is ma ned so - Baier sei is a Lebenseinstellung
Mia glangt das i woas das i kennt wenn i woin dadat
Benutzeravatar
Eiskalt
Beiträge: 2263
Registriert: Mi 2. Dez 2009, 11:05
Benutzertitel: Der Staat bin ich

Re: FC Bayern München

Beitragvon Eiskalt » Do 8. Nov 2018, 19:25

yogi61 hat geschrieben:(08 Nov 2018, 13:52)

Wird jetzt AEK Athen auch für die Super-Liga eingeladen? :?:


Nein. Nicht asozial genug!!!! :x
Memento mori
-Römisches Sprichwort

Zurück zu „60. Fußball“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Google [Bot] und 5 Gäste