Sommerzeit - Winterzeit ?

Moderator: Moderatoren Forum 9

Welche einheitliche Zeiteinstellung sollte für Mitteleuropa gelten?

UTC + 1 (Mitteleuropäische Zeit MEZ)
29
57%
UTC + 0 (Westeuropäische Zeit WEZ)
10
20%
UTC + 2 (Osteuropäische Zeit OEZ)
7
14%
UTC + 3 (Wolga-Zeit)
1
2%
UTC + 4 (Ural-Zeit)
4
8%
 
Abstimmungen insgesamt: 51
Benutzeravatar
Cat with a whip
Beiträge: 10458
Registriert: Fr 4. Jul 2008, 20:49

Re: Sommerzeit - Winterzeit ?

Beitragvon Cat with a whip » Mi 11. Jul 2018, 21:06

Das bedeudet dass bei MEZ die Sonne in (West-)Deutschland ohnehin später aufgeht und es abends länger hell bleibt.
Die MEZ passte ja mal gut zum Deutschen Reich.

https://de.wikipedia.org/wiki/Preu%C3%9 ... russia.svg
https://de.wikipedia.org/wiki/Gesetz_be ... Z_Zone.gif
"Die Erde ist ein Irrenhaus. Dabei könnte das bis heute erreichte Wissen der Menschheit aus ihr ein Paradies machen." Joseph Weizenbaum
Odin1506
Beiträge: 1991
Registriert: Mi 16. Jul 2014, 20:45
Benutzertitel: Mensch
Wohnort: Auf dieser Welt

Re: Sommerzeit - Winterzeit ?

Beitragvon Odin1506 » Mi 11. Jul 2018, 22:02

Tom Bombadil hat geschrieben:(11 Jul 2018, 20:20)

6.00 MESZ = 5.00 MEZ. Ich nehme dann auch lieber MESZ.


Entweder willst du es nicht kapieren, oder du tust nur so.
Wenn du es nicht kapieren willst, dann........, das schreibe ich nicht, habe keine Lust eine Sanktion zu erhalten.
Ich bin keine Signatur, ich putze hier nur!!! :p
Benutzeravatar
H2O
Moderator
Beiträge: 18740
Registriert: So 13. Sep 2015, 12:49

Re: Sommerzeit - Winterzeit ?

Beitragvon H2O » Mi 11. Jul 2018, 22:34

Odin1506 hat geschrieben:(11 Jul 2018, 23:02)

Entweder willst du es nicht kapieren, oder du tust nur so.
Wenn du es nicht kapieren willst, dann........, das schreibe ich nicht, habe keine Lust eine Sanktion zu erhalten.


Ja, ist auch besser so: Hier wacht ein sehr gestrenger Moderator! ;)
Benutzeravatar
Tom Bombadil
Moderator
Beiträge: 33040
Registriert: Sa 31. Mai 2008, 15:27
Benutzertitel: Non Soli Cedit

Re: Sommerzeit - Winterzeit ?

Beitragvon Tom Bombadil » Mi 11. Jul 2018, 23:41

Ja, ich tue nur so, als wollte ich es nicht kapieren :D Die Frage, warum der Schiffsbauer nicht einfach 7,5 statt 6,5 Stunden schläft, ist allerdings immer noch unbeantwortet. Welchen Zusammenhang es zwischen Schlafdauer und Sommerzeit geben soll, erschließt sich mir auch noch nicht.
The tree of liberty must be refreshed from time to time with the blood of patriots and tyrants. It is its natural manure.
Thomas Jefferson
Benutzeravatar
H2O
Moderator
Beiträge: 18740
Registriert: So 13. Sep 2015, 12:49

Re: Sommerzeit - Winterzeit ?

Beitragvon H2O » Do 12. Jul 2018, 12:08

Vielleicht geraten bei Schiffsbauern im Sommer die Hormone in Schieflage? Irgendeinen Grund muß diese Schlaflosigkeit doch haben!
Benutzeravatar
Fuerst_48
Beiträge: 4103
Registriert: Mi 22. Jan 2014, 20:09
Benutzertitel: Cogito, ergo sum

Re: Sommerzeit - Winterzeit ?

Beitragvon Fuerst_48 » Do 12. Jul 2018, 12:52

H2O hat geschrieben:(12 Jul 2018, 13:08)

Vielleicht geraten bei Schiffsbauern im Sommer die Hormone in Schieflage? Irgendeinen Grund muß diese Schlaflosigkeit doch haben!

In der MEYER-WERFT ist mir damals nichts aufgefallen.
Benutzeravatar
H2O
Moderator
Beiträge: 18740
Registriert: So 13. Sep 2015, 12:49

Re: Sommerzeit - Winterzeit ?

Beitragvon H2O » Do 12. Jul 2018, 12:53

Fuerst_48 hat geschrieben:(12 Jul 2018, 13:52)

In der MEYER-WERFT ist mir damals nichts aufgefallen.


Dienst ist Dienst; die Hormone haben Zeit bis Feierabend!
Benutzeravatar
Fuerst_48
Beiträge: 4103
Registriert: Mi 22. Jan 2014, 20:09
Benutzertitel: Cogito, ergo sum

Re: Sommerzeit - Winterzeit ?

Beitragvon Fuerst_48 » Do 12. Jul 2018, 12:54

H2O hat geschrieben:(12 Jul 2018, 13:53)

Dienst ist Dienst; die Hormone haben Zeit bis Feierabend!

Sei mal nicht so "modera-dösig"! :D :D :D

Zurück zu „9. Offenes Forum - Sonstiges“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 3 Gäste