Sarkozy in Polizeigewahrsam

Moderator: Moderatoren Forum 3

Benutzeravatar
H2O
Moderator
Beiträge: 21334
Registriert: So 13. Sep 2015, 12:49

Re: Sarkozy in Polizeigewahrsam

Beitragvon H2O » Mi 21. Mär 2018, 10:10

Alexyessin hat geschrieben:(21 Mar 2018, 09:55)

Mir nicht. Die Justiz wird schon ihre Gründe gehabt haben. Verdunklungsgefahr wurde ja eh schon angesprochen.


Die Justiz hatte bei Ex-Präsident Wulff auch ihre Gründe, ihn öffentlich vor zu führen. Am Ende war da gar nix. In der Politik glaube ich nicht unbedingt an Sachlichkeit. Geltungsbedürfnis, Eitelkeit...

Aber, um auch das klar zu machen: Ich nehme alle meine Vorbehalte mit Bedauern zurück, wenn sich die Vorgehensweise der französischen Justiz nachträglich als notwendig erweisen sollte. Das warte ich jetzt aber gern ab.
Benutzeravatar
Provokateur
Beiträge: 12535
Registriert: Sa 3. Jan 2015, 16:44
Benutzertitel: Alpha by choice&Liberalpatriot
Wohnort: जर्मनी

Re: Sarkozy in Polizeigewahrsam

Beitragvon Provokateur » Mi 21. Mär 2018, 11:04

H2O hat geschrieben:(21 Mar 2018, 10:10)

Die Justiz hatte bei Ex-Präsident Wulff auch ihre Gründe, ihn öffentlich vor zu führen. Am Ende war da gar nix.


Wulff hatte dem Fehler gemacht, Dieckmann wegen Recherchen der BILD auf den Anrufbeantworter zu sprechen. Erst damit brachte er selbst den Stein ins Rollen. Die Justiz hat erst relativ spät geprüft - er hat weder einen Strafbefehl erhalten noch ein Urteil. Alles, was geschah, hat Wulff selber veranlasst.
Harry riss sich die Augen aus dem Kopf und warf sie tief in den Wald. Voldemort schaute überrascht zu Harry, der nun nichts mehr sehen konnte.
twitter.com/Provokateur_Tom
Benutzeravatar
Dieter Winter
Beiträge: 14811
Registriert: Fr 6. Jan 2012, 22:08

Re: Sarkozy in Polizeigewahrsam

Beitragvon Dieter Winter » Mi 21. Mär 2018, 11:43

Provokateur hat geschrieben:(21 Mar 2018, 11:04)

Wulff hatte dem Fehler gemacht, Dieckmann wegen Recherchen der BILD auf den Anrufbeantworter zu sprechen. Erst damit brachte er selbst den Stein ins Rollen. Die Justiz hat erst relativ spät geprüft - er hat weder einen Strafbefehl erhalten noch ein Urteil. Alles, was geschah, hat Wulff selber veranlasst.


Naja, einen ganz kleinen Anteil hatte die Presse schon auch.
Never approach a bull from the front, a horse from the rear, or an idiot from any direction.
Benutzeravatar
Alexyessin
Vorstand
Beiträge: 71651
Registriert: Do 17. Nov 2011, 22:16
Benutzertitel: Phönix
Wohnort: wo´s Herzal is

Re: Sarkozy in Polizeigewahrsam

Beitragvon Alexyessin » Mi 21. Mär 2018, 12:00

H2O hat geschrieben:(21 Mar 2018, 10:10)

Die Justiz hatte bei Ex-Präsident Wulff auch ihre Gründe, ihn öffentlich vor zu führen.


Eine Person der Öffentlichkeit darf sich über solche Ausschlachtungen nicht verwundern. Das gehört zum Berufsrisiko Politiker.
Der neue Faschismus wird nicht sagen: Ich bin der Faschismus. Er wird sagen: Ich bin kein Nazi, aber...
Baier is ma ned so - Baier sei is a Lebenseinstellung
Mia glangt das i woas das i kennt wenn i woin dadat
Benutzeravatar
H2O
Moderator
Beiträge: 21334
Registriert: So 13. Sep 2015, 12:49

Re: Sarkozy in Polizeigewahrsam

Beitragvon H2O » Mi 21. Mär 2018, 13:17

Alexyessin hat geschrieben:(21 Mar 2018, 12:00)

Eine Person der Öffentlichkeit darf sich über solche Ausschlachtungen nicht verwundern. Das gehört zum Berufsrisiko Politiker.


Natürlich dürfen sich diese Leute nicht wundern. Ein Ruhmesblatt für die Republik Frankreich ist das leider nicht. Und wenn sich der Verdacht tatsächlich erhärten sollte... oh je! In den Mittagsnachrichten des DLF wurden französische Pressestimmen genannt, die schon etwas nachdenklicher klangen, während sich die Auslandspresse schier überschlagen wollte.
Benutzeravatar
Alexyessin
Vorstand
Beiträge: 71651
Registriert: Do 17. Nov 2011, 22:16
Benutzertitel: Phönix
Wohnort: wo´s Herzal is

Re: Sarkozy in Polizeigewahrsam

Beitragvon Alexyessin » Mi 21. Mär 2018, 13:23

H2O hat geschrieben:(21 Mar 2018, 13:17)

Natürlich dürfen sich diese Leute nicht wundern. Ein Ruhmesblatt für die Republik Frankreich ist das leider nicht.


Ein vermeintlicher Verbrecher kommt in Untersuchungshaft. Passiert in demokratischen Staaten jeden Tag oft genug.
Der neue Faschismus wird nicht sagen: Ich bin der Faschismus. Er wird sagen: Ich bin kein Nazi, aber...
Baier is ma ned so - Baier sei is a Lebenseinstellung
Mia glangt das i woas das i kennt wenn i woin dadat
Benutzeravatar
H2O
Moderator
Beiträge: 21334
Registriert: So 13. Sep 2015, 12:49

Re: Sarkozy in Polizeigewahrsam

Beitragvon H2O » Mi 21. Mär 2018, 13:31

Alexyessin hat geschrieben:(21 Mar 2018, 13:23)

Ein vermeintlicher Verbrecher kommt in Untersuchungshaft. Passiert in demokratischen Staaten jeden Tag oft genug.


Ja, aber ehemalige Staatspräsidenten sind doch ein besonderer Leckerbissen, vor allem, wenn die Sache schon 5 Jahre vor sich hin geköchelt hat.
Benutzeravatar
Senexx
Beiträge: 7189
Registriert: Di 25. Apr 2017, 08:21
Benutzertitel: Catalunya nou Estat d'Europa

Re: Sarkozy in Polizeigewahrsam

Beitragvon Senexx » Mi 21. Mär 2018, 13:42

Alexyessin hat geschrieben:(21 Mar 2018, 13:23)

Ein vermeintlicher Verbrecher kommt in Untersuchungshaft. Passiert in demokratischen Staaten jeden Tag oft genug.


Unter "Verbrechen" verstehen wir in Deutschland eine besonders schwere Straftat. Wir wissen noch nicht mal, ob er überhaupt eine Straftat begangen hat, und Sie reden schon von "Verbrecher"?
Hinweis aus gegebenen Anlass: Ich verwende niemals "copy paste". Jede Zeile ist selbst verfasst.
Zusatzhinweis: Trollbeiträge und ad-personam und Spam werden von mir ignoriert.
Benutzeravatar
Alexyessin
Vorstand
Beiträge: 71651
Registriert: Do 17. Nov 2011, 22:16
Benutzertitel: Phönix
Wohnort: wo´s Herzal is

Re: Sarkozy in Polizeigewahrsam

Beitragvon Alexyessin » Mi 21. Mär 2018, 13:51

H2O hat geschrieben:(21 Mar 2018, 13:31)

Ja, aber ehemalige Staatspräsidenten sind doch ein besonderer Leckerbissen, vor allem, wenn die Sache schon 5 Jahre vor sich hin geköchelt hat.


Ermittlungen dauern halt an. Ob das jetzt ein Leckerbissen ist, weiß ich nicht. Aber das es grade einen trifft der vorher Wasser predigt ist halt schon schön.
Der neue Faschismus wird nicht sagen: Ich bin der Faschismus. Er wird sagen: Ich bin kein Nazi, aber...
Baier is ma ned so - Baier sei is a Lebenseinstellung
Mia glangt das i woas das i kennt wenn i woin dadat
Benutzeravatar
Alexyessin
Vorstand
Beiträge: 71651
Registriert: Do 17. Nov 2011, 22:16
Benutzertitel: Phönix
Wohnort: wo´s Herzal is

Re: Sarkozy in Polizeigewahrsam

Beitragvon Alexyessin » Mi 21. Mär 2018, 13:51

Senexx hat geschrieben:(21 Mar 2018, 13:42)

Unter "Verbrechen" verstehen wir in Deutschland eine besonders schwere Straftat. Wir wissen noch nicht mal, ob er überhaupt eine Straftat begangen hat, und Sie reden schon von "Verbrecher"?


Untersuchungshaft in Frankreich. Ein vermeintlicher Verbrecher. Lesen hilft.
Der neue Faschismus wird nicht sagen: Ich bin der Faschismus. Er wird sagen: Ich bin kein Nazi, aber...
Baier is ma ned so - Baier sei is a Lebenseinstellung
Mia glangt das i woas das i kennt wenn i woin dadat
Benutzeravatar
H2O
Moderator
Beiträge: 21334
Registriert: So 13. Sep 2015, 12:49

Re: Sarkozy in Polizeigewahrsam

Beitragvon H2O » Mi 21. Mär 2018, 13:52

Alexyessin hat geschrieben:(21 Mar 2018, 13:51)

Ermittlungen dauern halt an. Ob das jetzt ein Leckerbissen ist, weiß ich nicht. Aber das es grade einen trifft der vorher Wasser predigt ist halt schon schön.


Schadenfreude... :eek:
Benutzeravatar
Senexx
Beiträge: 7189
Registriert: Di 25. Apr 2017, 08:21
Benutzertitel: Catalunya nou Estat d'Europa

Re: Sarkozy in Polizeigewahrsam

Beitragvon Senexx » Mi 21. Mär 2018, 14:02

Alexyessin hat geschrieben:(21 Mar 2018, 13:51)

Untersuchungshaft in Frankreich. Ein vermeintlicher Verbrecher. Lesen hilft.

Wo lesen?
Hinweis aus gegebenen Anlass: Ich verwende niemals "copy paste". Jede Zeile ist selbst verfasst.
Zusatzhinweis: Trollbeiträge und ad-personam und Spam werden von mir ignoriert.
Benutzeravatar
Alexyessin
Vorstand
Beiträge: 71651
Registriert: Do 17. Nov 2011, 22:16
Benutzertitel: Phönix
Wohnort: wo´s Herzal is

Re: Sarkozy in Polizeigewahrsam

Beitragvon Alexyessin » Mi 21. Mär 2018, 16:46

Senexx hat geschrieben:(21 Mar 2018, 14:02)

Wo lesen?


Die Frage ist "was lesen". Meine Beiträge.
Der neue Faschismus wird nicht sagen: Ich bin der Faschismus. Er wird sagen: Ich bin kein Nazi, aber...
Baier is ma ned so - Baier sei is a Lebenseinstellung
Mia glangt das i woas das i kennt wenn i woin dadat
Benutzeravatar
Alexyessin
Vorstand
Beiträge: 71651
Registriert: Do 17. Nov 2011, 22:16
Benutzertitel: Phönix
Wohnort: wo´s Herzal is

Re: Sarkozy in Polizeigewahrsam

Beitragvon Alexyessin » Mi 21. Mär 2018, 16:46

H2O hat geschrieben:(21 Mar 2018, 13:52)

Schadenfreude... :eek:


Nein, Gerechtigkeitssinn.
Der neue Faschismus wird nicht sagen: Ich bin der Faschismus. Er wird sagen: Ich bin kein Nazi, aber...
Baier is ma ned so - Baier sei is a Lebenseinstellung
Mia glangt das i woas das i kennt wenn i woin dadat
Benutzeravatar
H2O
Moderator
Beiträge: 21334
Registriert: So 13. Sep 2015, 12:49

Re: Sarkozy in Polizeigewahrsam

Beitragvon H2O » Mi 21. Mär 2018, 17:01

Alexyessin hat geschrieben:(21 Mar 2018, 16:46)

Nein, Gerechtigkeitssinn.

Der liebe Gott sieht in unsere Herzen! ;)
Benutzeravatar
Senexx
Beiträge: 7189
Registriert: Di 25. Apr 2017, 08:21
Benutzertitel: Catalunya nou Estat d'Europa

Re: Sarkozy in Polizeigewahrsam

Beitragvon Senexx » Mi 21. Mär 2018, 17:39

Alexyessin hat geschrieben:(21 Mar 2018, 16:46)

Die Frage ist "was lesen". Meine Beiträge.

Achso. Sie haben sich also ausgedacht, was ich lesen soll.

Leider sind Sie ausnehmend schlecht informiert.
Hinweis aus gegebenen Anlass: Ich verwende niemals "copy paste". Jede Zeile ist selbst verfasst.
Zusatzhinweis: Trollbeiträge und ad-personam und Spam werden von mir ignoriert.
Benutzeravatar
Senexx
Beiträge: 7189
Registriert: Di 25. Apr 2017, 08:21
Benutzertitel: Catalunya nou Estat d'Europa

Re: Sarkozy in Polizeigewahrsam

Beitragvon Senexx » Mi 21. Mär 2018, 21:21

Sarkozy wurde wieder aus dem Vernehmungsgewahrsam entlassen. Anscheinend wurde er gestern schon spät abends ebenfalls nach Hause entlassen, bevor die Vernehmung heute morgen fortgesetzt wurde.
Hinweis aus gegebenen Anlass: Ich verwende niemals "copy paste". Jede Zeile ist selbst verfasst.
Zusatzhinweis: Trollbeiträge und ad-personam und Spam werden von mir ignoriert.
Benutzeravatar
Alexyessin
Vorstand
Beiträge: 71651
Registriert: Do 17. Nov 2011, 22:16
Benutzertitel: Phönix
Wohnort: wo´s Herzal is

Re: Sarkozy in Polizeigewahrsam

Beitragvon Alexyessin » Do 22. Mär 2018, 09:22

Senexx hat geschrieben:(21 Mar 2018, 17:39)

Achso. Sie haben sich also ausgedacht, was ich lesen soll.


Wenn du rumproleten willst, solltest du dir einen anderen Spielplatz suchen.
Mein Beitrag steht im Kontext der jeweiligen Berichte. Kannst du das entkräften? Dann bitte her.
Der neue Faschismus wird nicht sagen: Ich bin der Faschismus. Er wird sagen: Ich bin kein Nazi, aber...
Baier is ma ned so - Baier sei is a Lebenseinstellung
Mia glangt das i woas das i kennt wenn i woin dadat
Benutzeravatar
Senexx
Beiträge: 7189
Registriert: Di 25. Apr 2017, 08:21
Benutzertitel: Catalunya nou Estat d'Europa

Re: Sarkozy in Polizeigewahrsam

Beitragvon Senexx » Do 22. Mär 2018, 09:48

Sarkozy wurde aus dem Vernehmungsgewahrsam entlassen.
Hinweis aus gegebenen Anlass: Ich verwende niemals "copy paste". Jede Zeile ist selbst verfasst.
Zusatzhinweis: Trollbeiträge und ad-personam und Spam werden von mir ignoriert.
Audi
Beiträge: 4401
Registriert: Di 22. Mär 2016, 11:57

Re: Sarkozy in Polizeigewahrsam

Beitragvon Audi » Sa 31. Mär 2018, 20:16

Gerichtsverfahren wurde gegen ihn eröffnet

Zurück zu „31. EU - EFTA“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste