Sommerzeit

Moderator: Moderatoren Forum 4

Odin1506
Beiträge: 2120
Registriert: Mi 16. Jul 2014, 20:45
Benutzertitel: Mensch
Wohnort: Auf dieser Welt

Re: Sommerzeit

Beitragvon Odin1506 » Mi 25. Jan 2017, 14:36

Ich finde diese Umstellungen trotzdem als affig. Kein Mensch braucht diese ewige Umstellerei.
Ich bin keine Signatur, ich putze hier nur!!! :p
Benutzeravatar
Raskolnikof
Beiträge: 1810
Registriert: Mi 14. Sep 2016, 13:07
Benutzertitel: Bargeldabstinenzler
Wohnort: Lummerland

Re: Sommerzeit

Beitragvon Raskolnikof » Mi 25. Jan 2017, 15:12

Mein Gott, zweimal im Jahr. Das finde ich jetzt Anstellerei. Ich sehe dabei meine Vorteile.
Stell dir vor die Liebe deines Lebens geht an dir vorbei
und du schaust auf dein Smartphone.
Benutzeravatar
Ein Terraner
Beiträge: 7040
Registriert: Sa 7. Mai 2016, 18:48
Wohnort: München

Re: Sommerzeit

Beitragvon Ein Terraner » Mi 25. Jan 2017, 15:16

Raskolnikof hat geschrieben:(25 Jan 2017, 15:12)

Ich sehe dabei meine Vorteile.


Die da wären?
Licht und Dunkel
Benutzeravatar
twilight
Beiträge: 831
Registriert: Mo 31. Okt 2016, 16:05
Benutzertitel: neoliberal
Wohnort: Tiobraid Árann

Re: Sommerzeit

Beitragvon twilight » Mi 25. Jan 2017, 15:40

Ein Terraner hat geschrieben:(25 Jan 2017, 15:16)

Die da wären?

Mehr Licht :rolleyes:
Benutzeravatar
Ein Terraner
Beiträge: 7040
Registriert: Sa 7. Mai 2016, 18:48
Wohnort: München

Re: Sommerzeit

Beitragvon Ein Terraner » Mi 25. Jan 2017, 15:41

twilight hat geschrieben:(25 Jan 2017, 15:40)

Mehr Licht :rolleyes:

Die Sommerzeit beeinflusst Photonen ?
Licht und Dunkel
Benutzeravatar
Raskolnikof
Beiträge: 1810
Registriert: Mi 14. Sep 2016, 13:07
Benutzertitel: Bargeldabstinenzler
Wohnort: Lummerland

Re: Sommerzeit

Beitragvon Raskolnikof » Mi 25. Jan 2017, 15:43

Ich liebe die langen Sommerabende im Hellen. Allein diese eine Stunde mehr ist es mir wert, meine Uhren umzustellen. Habe damit nicht das geringste Problem.
Stell dir vor die Liebe deines Lebens geht an dir vorbei
und du schaust auf dein Smartphone.
Benutzeravatar
Ein Terraner
Beiträge: 7040
Registriert: Sa 7. Mai 2016, 18:48
Wohnort: München

Re: Sommerzeit

Beitragvon Ein Terraner » Mi 25. Jan 2017, 15:44

Raskolnikof hat geschrieben:(25 Jan 2017, 15:43)

Ich liebe die langen Sommerabende im Hellen. Allein diese eine Stunde mehr ist es mir wert, meine Uhren umzustellen. Habe damit nicht das geringste Problem.

Ich auch nicht, ich habe nur ein Problem damit das die Zeit im Winter umgestellt wird.
Licht und Dunkel
Benutzeravatar
twilight
Beiträge: 831
Registriert: Mo 31. Okt 2016, 16:05
Benutzertitel: neoliberal
Wohnort: Tiobraid Árann

Re: Sommerzeit

Beitragvon twilight » Mi 25. Jan 2017, 15:49

Ein Terraner hat geschrieben:(25 Jan 2017, 15:41)

Die Sommerzeit beeinflusst Photonen ?

Die Sommerzeit lässt die Sonne länger scheinen, daher mehr Licht.
Benutzeravatar
Ein Terraner
Beiträge: 7040
Registriert: Sa 7. Mai 2016, 18:48
Wohnort: München

Re: Sommerzeit

Beitragvon Ein Terraner » Mi 25. Jan 2017, 15:53

twilight hat geschrieben:(25 Jan 2017, 15:49)

Die Sommerzeit lässt die Sonne länger scheinen, daher mehr Licht.

Die Sommerzeit lässt die Sonne länger scheinen? Also bremst die Sommerzeit die Erdrotation?
Licht und Dunkel
Benutzeravatar
Raskolnikof
Beiträge: 1810
Registriert: Mi 14. Sep 2016, 13:07
Benutzertitel: Bargeldabstinenzler
Wohnort: Lummerland

Re: Sommerzeit

Beitragvon Raskolnikof » Mi 25. Jan 2017, 15:53

Ein Terraner hat geschrieben:Ich auch nicht, ich habe nur ein Problem damit das die Zeit im Winter umgestellt wird.

Nun ja, dann könnte man es von mir aus ganzjährig bei der Sommerzeit belassen. Keinesfalls aber bei der Winterzeit = MEZ (Mitteleuropäische Zeit).
Zuletzt geändert von Raskolnikof am Mi 25. Jan 2017, 15:55, insgesamt 1-mal geändert.
Stell dir vor die Liebe deines Lebens geht an dir vorbei
und du schaust auf dein Smartphone.
Benutzeravatar
twilight
Beiträge: 831
Registriert: Mo 31. Okt 2016, 16:05
Benutzertitel: neoliberal
Wohnort: Tiobraid Árann

Re: Sommerzeit

Beitragvon twilight » Mi 25. Jan 2017, 15:55

Ein Terraner hat geschrieben:(25 Jan 2017, 15:53)

Die Sommerzeit lässt die Sonne länger scheinen? Also bremst die Sommerzeit die Erdrotation?

Wohl eher deine Hirnrotation, verarsche andere, habe das nicht nötig ....
Benutzeravatar
Raskolnikof
Beiträge: 1810
Registriert: Mi 14. Sep 2016, 13:07
Benutzertitel: Bargeldabstinenzler
Wohnort: Lummerland

Re: Sommerzeit

Beitragvon Raskolnikof » Mi 25. Jan 2017, 15:56

Ich fand den Scherz vom Terraner ganz nett!
Stell dir vor die Liebe deines Lebens geht an dir vorbei
und du schaust auf dein Smartphone.
Benutzeravatar
Ein Terraner
Beiträge: 7040
Registriert: Sa 7. Mai 2016, 18:48
Wohnort: München

Re: Sommerzeit

Beitragvon Ein Terraner » Mi 25. Jan 2017, 15:59

Raskolnikof hat geschrieben:(25 Jan 2017, 15:53)

Nun ja, dann könnte man es von mir aus ganzjährig bei der Sommerzeit belassen. Keinesfalls aber bei der Winterzeit = MEZ (Mitteleuropäische Zeit).

:thumbup:
Licht und Dunkel
Benutzeravatar
Ein Terraner
Beiträge: 7040
Registriert: Sa 7. Mai 2016, 18:48
Wohnort: München

Re: Sommerzeit

Beitragvon Ein Terraner » Mi 25. Jan 2017, 16:05

twilight hat geschrieben:(25 Jan 2017, 15:55)

Wohl eher deine Hirnrotation, verarsche andere, habe das nicht nötig ....

Dann musst du dich verständlicher Ausdrücken. :)
Licht und Dunkel
Benutzeravatar
jack000
Moderator
Beiträge: 27642
Registriert: So 1. Jun 2008, 17:21
Wohnort: Stuttgart

Re: Sommerzeit

Beitragvon jack000 » Mi 25. Jan 2017, 17:06

Raskolnikof hat geschrieben:(25 Jan 2017, 15:53)

Nun ja, dann könnte man es von mir aus ganzjährig bei der Sommerzeit belassen. Keinesfalls aber bei der Winterzeit = MEZ (Mitteleuropäische Zeit).

:thumbup:
Es wird sogar nicht mehr im PF geleugnet: "Ja die Gewalt gegen Frauen hat bedingt durch Zuwanderung zugenommen, und jetzt?"
Benutzeravatar
Tom Bombadil
Moderator
Beiträge: 34108
Registriert: Sa 31. Mai 2008, 15:27
Benutzertitel: Non Soli Cedit

Re: Sommerzeit

Beitragvon Tom Bombadil » Di 13. Feb 2018, 11:03

Das EU-Parlament hat jetzt die EU-Kommission aufgefordert, die Vor- und Nachteile der Sommerzeit zu überprüfen: http://www.spiegel.de/wissenschaft/mens ... 92478.html

Mir persönlich würde es freuen, wenn die Sommerzeit ganzjährig gelten würde, ich gewinne an Lebensqualität, wenn es abends länger hell ist.
The tree of liberty must be refreshed from time to time with the blood of patriots and tyrants. It is its natural manure.
Thomas Jefferson
Benutzeravatar
jack000
Moderator
Beiträge: 27642
Registriert: So 1. Jun 2008, 17:21
Wohnort: Stuttgart

Re: Sommerzeit

Beitragvon jack000 » Di 13. Feb 2018, 11:23

Tom Bombadil hat geschrieben:(13 Feb 2018, 11:03)
Mir persönlich würde es freuen, wenn die Sommerzeit ganzjährig gelten würde, ich gewinne an Lebensqualität, wenn es abends länger hell ist.

So ist es, die Masse fährt morgens zur Arbeit und da ist es egal ob es hell oder dunkel ist. Abends wenn man Freizeit hat, macht Helligkeit Sinn. Keinen Sinn macht es wenn es im Sommer schon ab 3:35 Uhr hell wird:
https://de.wikipedia.org/wiki/Sommerzei ... Time_3.svg
Es wird sogar nicht mehr im PF geleugnet: "Ja die Gewalt gegen Frauen hat bedingt durch Zuwanderung zugenommen, und jetzt?"
Benutzeravatar
Gruwe
Beiträge: 1273
Registriert: Mo 9. Nov 2015, 15:58
Benutzertitel: Obertransistorialrat
Wohnort: Saarland

Re: Sommerzeit

Beitragvon Gruwe » Di 13. Feb 2018, 23:43

Raskolnikof hat geschrieben:(25 Jan 2017, 15:53)

Nun ja, dann könnte man es von mir aus ganzjährig bei der Sommerzeit belassen. Keinesfalls aber bei der Winterzeit = MEZ (Mitteleuropäische Zeit).


Ich glaube da dürftest du die größte Zustimmung, wie auch bei mir, im Lande erhalten.

Leider ist es wohl so, dass dies wohl am unwahrscheinlichsten passieren wird. Daher bin ich entsprechend für ein Beibehalten der Zeitumstellung, um wenigstens die 7 Monate im Jahr die Sommerzeit zu haben.
Benutzeravatar
H2O
Moderator
Beiträge: 20874
Registriert: So 13. Sep 2015, 12:49

Re: Sommerzeit

Beitragvon H2O » Mi 14. Feb 2018, 00:05

Nachdem wir hier ausnahmslos die Sommerzeit fest vorgegeben haben, sollte das pf.eu eine entsprechende Petition an die EU-Kommission weiter leiten. Wenn schon, denn schon ganz Mitteleuropa.

Wenn's Sinn hätte, würde ich auch gern das ganze Jahr hindurch Sommer verfügen... aber das wäre wohl nicht so einfach durch zu setzen. So ein Mist!
Benutzeravatar
JJazzGold
Beiträge: 31927
Registriert: Mo 25. Mai 2009, 00:34
Benutzertitel: L'État, c'est moi

Re: Sommerzeit

Beitragvon JJazzGold » Mi 14. Feb 2018, 12:16

Gruwe hat geschrieben:(13 Feb 2018, 23:43)

Ich glaube da dürftest du die größte Zustimmung, wie auch bei mir, im Lande erhalten.

Leider ist es wohl so, dass dies wohl am unwahrscheinlichsten passieren wird. Daher bin ich entsprechend für ein Beibehalten der Zeitumstellung, um wenigstens die 7 Monate im Jahr die Sommerzeit zu haben.


Eine pragmatische Einstellung, bis sich die EU mal entschieden hat.
Die gefährlichste aller Weltanschauungen ist die der Leute, welche die Welt nie angeschaut haben.
Alexander Freiherr von Humboldt

Zurück zu „43. Computer - Internet - Telekommunikation - Netzpolitik“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste