der kongreß tänzt (weiter)

Moderator: Moderatoren Forum 3

Benutzeravatar
Nomen Nescio
Moderator
Beiträge: 10283
Registriert: So 1. Feb 2015, 19:29

der kongreß tänzt (weiter)

Beitragvon Nomen Nescio » Di 3. Jan 2017, 18:30

am montag beschlossen die neuen republikanischen kongreßmitglieder das gehaßte, unabhängige korruptionsburo unter kuratel zu stellen. das wurde heute bekannt gemacht. stürme von protest aus dem ganzen land regnete es. und jetzt wird den vorschlag plötzlich zurückgenommen.

ich denkle daß die republikaner nicht dachten einen derartigen unmut zu erwecken. über 2 jahre bekommen sie die rechnung präsentiert. :rolleyes:
nathan über mich: »er ist der unlinkste Nicht-Rechte den ich je kennengelernt habe. Ein Phänomen!«
blues über mich: »du bist ein klassischer Liberaler und das ist auch gut so.«
Dieter Winter
Beiträge: 13058
Registriert: Fr 6. Jan 2012, 22:08

Re: der kongreß tänzt (weiter)

Beitragvon Dieter Winter » Di 3. Jan 2017, 21:22

Nomen Nescio hat geschrieben:(03 Jan 2017, 18:30)

am montag beschlossen die neuen republikanischen kongreßmitglieder das gehaßte, unabhängige korruptionsburo unter kuratel zu stellen.


Es ist schon eine ziemliche Frechheit, das Kontollorgan den Kontrollierten administrativ unterstellen zu wollen... :D
Benutzeravatar
Nomen Nescio
Moderator
Beiträge: 10283
Registriert: So 1. Feb 2015, 19:29

Re: der kongreß tänzt (weiter)

Beitragvon Nomen Nescio » Di 3. Jan 2017, 21:25

Dieter Winter hat geschrieben:(03 Jan 2017, 21:22)

Es ist schon eine ziemliche Frechheit, das Kontollorgan den Kontrollierten administrativ unterstellen zu wollen... :D

ähnlich wie der metzger der sein eigenes fleisch beschaut.
nathan über mich: »er ist der unlinkste Nicht-Rechte den ich je kennengelernt habe. Ein Phänomen!«
blues über mich: »du bist ein klassischer Liberaler und das ist auch gut so.«
Dieter Winter
Beiträge: 13058
Registriert: Fr 6. Jan 2012, 22:08

Re: der kongreß tänzt (weiter)

Beitragvon Dieter Winter » Di 3. Jan 2017, 21:57

Offenbar hat Trump dafür gesorgt, dass das Thema zumindest vorerst mal ad acta gelegt wurde:

http://www.spiegel.de/politik/ausland/d ... 28461.html
Benutzeravatar
Nomen Nescio
Moderator
Beiträge: 10283
Registriert: So 1. Feb 2015, 19:29

Re: der kongreß tänzt (weiter)

Beitragvon Nomen Nescio » Do 5. Jan 2017, 17:44

nicht nur der kongreß, sondern auch der senat tänzt weiter. wie schrecklich ist dieses land doch durch parteipolitik gespaltet.
Republicans Announce They Will Investigate President Obama’s Role In Russian Hacking
...
It’s absurd – and unprecedented on an outgoing president.
nathan über mich: »er ist der unlinkste Nicht-Rechte den ich je kennengelernt habe. Ein Phänomen!«
blues über mich: »du bist ein klassischer Liberaler und das ist auch gut so.«
Benutzeravatar
Nomen Nescio
Moderator
Beiträge: 10283
Registriert: So 1. Feb 2015, 19:29

Re: der kongreß tänzt (weiter)

Beitragvon Nomen Nescio » Fr 10. Mär 2017, 18:16

da könnten mehrere kongreßmitglieder abgewählt werden. denn in den staaten beginnt eine grimmige stimmung zu entstehen über obamacare abschaffen.
Trumpcare — the White House insists that we not call it that, which means that we must — preserves some version of all three elements, but in drastically, probably fatally weakened form.
nathan über mich: »er ist der unlinkste Nicht-Rechte den ich je kennengelernt habe. Ein Phänomen!«
blues über mich: »du bist ein klassischer Liberaler und das ist auch gut so.«
Benutzeravatar
Nomen Nescio
Moderator
Beiträge: 10283
Registriert: So 1. Feb 2015, 19:29

Re: der kongreß tänzt (weiter)

Beitragvon Nomen Nescio » Do 6. Jul 2017, 21:51

Nomen Nescio hat geschrieben:(10 Mar 2017, 18:16)

da könnten mehrere kongreßmitglieder abgewählt werden. denn in den staaten beginnt eine grimmige stimmung zu entstehen über obamacare abschaffen.

was inzwischen geschehen ist, ist deutlich. der senat hat einen entwurf, worüber die republikaner selbst sich nicht einig sind. wenn ich die zeitungen glauben darf gibt es vier senatoren die finden daß diesen entwurf zu rigoros ist. erst muß das bereinigt werden. danach muß der entwurf des senats und der entwurf des hauses zu einer einheit gemacht werden.
wieviel zeit das kostet, weiß ich nicht. im haus ist die sache auch tricky, denn änderungen können bedeuten das entweder liberalere reps sich weigern den entwurf zuzustimmen oder aber orthodoxere reps. und für den senat gilt dasselbe.

ob es gelingt dies vor dem parlamentsferien zu beenden?? das wäre dann für die reps eine sehr große schlappe. :rolleyes:
und auch für trump. :D
nathan über mich: »er ist der unlinkste Nicht-Rechte den ich je kennengelernt habe. Ein Phänomen!«
blues über mich: »du bist ein klassischer Liberaler und das ist auch gut so.«
Benutzeravatar
DarkLightbringer
Beiträge: 24635
Registriert: Mo 19. Dez 2011, 16:49
Benutzertitel: Vive la Liberté !

Re: der kongreß tänzt (weiter)

Beitragvon DarkLightbringer » Sa 28. Okt 2017, 06:45

Am Montag soll es zu ersten Festnahmen im Zusammenhang mit der Russland-Affäre kommen. Sonderermittler Mueller macht ernst. Nicht durchgesickert ist bislang, wen es trifft und wie die Anklage lautet.

Auf Druck des Kongresses ist außerdem eine Liste von mehr als 30 Firmen veröffentlicht worden, die sanktioniert werden. Das betrifft u. a. den Kalashnikov Concern JSC.
>>We’ll always have Paris<<
[Humphrey Bogart als Rick Blaine in >Casablanca<, 1942]
Benutzeravatar
Sole.survivor@web.de
Beiträge: 4282
Registriert: Fr 14. Jul 2017, 19:37
Benutzertitel: Change Agent

Re: der kongreß tänzt (weiter)

Beitragvon Sole.survivor@web.de » Sa 28. Okt 2017, 07:43

Zustände wie in der Türkei.
Striving for Excellence, Demonstrating Integrity, Activating Leadership, Acting Sustainably, Enjoying Participation, Living Diversity, Eating Meat.
Benutzeravatar
DarkLightbringer
Beiträge: 24635
Registriert: Mo 19. Dez 2011, 16:49
Benutzertitel: Vive la Liberté !

Re: der kongreß tänzt (weiter)

Beitragvon DarkLightbringer » Sa 28. Okt 2017, 07:46

Auch in Deutschland sind schon mal Spione festgenommen worden.
>>We’ll always have Paris<<
[Humphrey Bogart als Rick Blaine in >Casablanca<, 1942]
Benutzeravatar
Sole.survivor@web.de
Beiträge: 4282
Registriert: Fr 14. Jul 2017, 19:37
Benutzertitel: Change Agent

Re: der kongreß tänzt (weiter)

Beitragvon Sole.survivor@web.de » Sa 28. Okt 2017, 08:04

DarkLightbringer hat geschrieben:(28 Oct 2017, 08:46)

Auch in Deutschland sind schon mal Spione festgenommen worden.

Bestimmt. Manchmal sogar echte. Meistens sollte es aber nur so aussehen. Das deutsche Analogon zum Irrenhaus.
Striving for Excellence, Demonstrating Integrity, Activating Leadership, Acting Sustainably, Enjoying Participation, Living Diversity, Eating Meat.
Benutzeravatar
Nomen Nescio
Moderator
Beiträge: 10283
Registriert: So 1. Feb 2015, 19:29

Re: der kongreß tänzt (weiter)

Beitragvon Nomen Nescio » Sa 28. Okt 2017, 08:08

Sole.survivor@web.de hat geschrieben:(28 Oct 2017, 08:43)

Zustände wie in der Türkei.

willst du damit sagen »ohne triftige grund folgt evt eine verhaftung«?
nathan über mich: »er ist der unlinkste Nicht-Rechte den ich je kennengelernt habe. Ein Phänomen!«
blues über mich: »du bist ein klassischer Liberaler und das ist auch gut so.«

Zurück zu „30. Nordamerika“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste