Israel - Zum Superstaat geprügelt

Moderator: Moderatoren Forum 3

Benutzeravatar
El Gitarro
Beiträge: 2150
Registriert: Do 5. Jun 2008, 20:42

Re: Israel - Zum Superstaat geprügelt

Beitragvon El Gitarro » Di 6. Mär 2012, 19:47

ToughDaddy » Di 6. Mär 2012, 19:39 hat geschrieben:
Welche PC-Hardware wird in Israel hergestellt? Kommt doch fast alles aus Asien.
Welche Solartechnik? Also hier werden hauptsächlich Teile aus Deutschland und China verbaut.
Militärtechnik? Welche wird denn so exportiert?
....


www.google.de
There are 1000000000000000000000000000 particles in the universe that we can observe
Your mama took the ugly ones and put them into one nerd
Benutzeravatar
Liegestuhl
Beiträge: 36020
Registriert: Mo 2. Jun 2008, 11:04
Benutzertitel: Herzls Helfer
Wohnort: אולדנבורג

Re: Israel - Zum Superstaat geprügelt

Beitragvon Liegestuhl » Di 6. Mär 2012, 19:57

Der überwiegende Teil der einwandernden Juden war bettelarm und von Verfolgung und Krieg gezeichnet. Es gab jedoch auch vermögende Juden im Ausland, die den Aufbau einer jüdischen Heimstätte finanziell unterstützt haben. Das Geld wurde in erster Linie zum Kauf von Land verwendet, da ohne weitere Landkäufe die Briten eine weitere Zuwanderung untersagt hätten. Gekauft wurden insbesondere unfruchtbare Wüstengegenden oder Sumpfland. Die Verkäufer waren reiche Großgrundbesitzer, die in Kairo oder Damaskus lebten. Aus dem Zwang heraus, gar kein anderes Land zu bekommen, haben sich die Juden herangemacht und haben die Sümpfe trocken gelegt bzw. die Wüste bewässert.
Ein Hütchen mit Federn, die Armbrust über der Schulter, aber ein Jäger ist es nicht.
Benutzeravatar
von Grimm
Beiträge: 4527
Registriert: Di 3. Jun 2008, 19:16

Re: Israel - Zum Superstaat geprügelt

Beitragvon von Grimm » Di 6. Mär 2012, 20:01

Alexander Reither » Di 6. Mär 2012, 19:09 hat geschrieben:
Und warum kam die militärische Unterstützung Israels durch die USA erst 1968? ( Denn vor dem 6-Tage-Krieg waren die Franzosen der Hauptlieferant der Israelischen Truppen !!!! )


Wer hat die Rechnungen bezahlt?
Israel wird ja in nächster Zeit wieder einen Krieg führen, stellvertretend für die USA.
Hoffen wir mal, dass es danach noch bewohnbare Gebiete in "Israel" gibt.
Benutzeravatar
Liegestuhl
Beiträge: 36020
Registriert: Mo 2. Jun 2008, 11:04
Benutzertitel: Herzls Helfer
Wohnort: אולדנבורג

Re: Israel - Zum Superstaat geprügelt

Beitragvon Liegestuhl » Di 6. Mär 2012, 20:10

Zwischen 1980 und 2000 wurden in Israel 7652 Patente eingetragen, in allen arabischen Ländern zusammen waren es dagegen nur 367. Allein 2008 meldeten israelische Erfinder 9591 Patente an. Im Iran waren es im selben Jahr 50, in allen Staaten mit muslimischer Bevölkerungsmehrheit zusammen 5657. Nun muss man wissen, dass Israels Bevölkerung in etwa der Dänemarks entspricht und das Land so klein ist wie Hessen. Gemessen an diesen Größen ist es das Land mit den meisten Pro-Kopf-Veröffentlichungen von wissenschaftlichen Arbeiten.


http://www.welt.de/print/die_welt/vermi ... e-USA.html

Wenn Geld in ein Land fließt, dann heißt es nicht zwingend, dass es auch fruchtet. Es gibt ausreichend Länder, die das gezeigt haben. In Israel wird Produktives geleistet. Israel hat kaum Rohstoffe, also muss man durch Innovationen und Bildung glänzen. Und es ist nicht zufällig, dass Israel auf dem Gebiet der Sicherheit führend in der Welt ist.
Ein Hütchen mit Federn, die Armbrust über der Schulter, aber ein Jäger ist es nicht.
Benutzeravatar
ToughDaddy
Beiträge: 36973
Registriert: Mi 18. Jun 2008, 15:41
Benutzertitel: Live long and prosper
Wohnort: Genau da

Re: Israel - Zum Superstaat geprügelt

Beitragvon ToughDaddy » Di 6. Mär 2012, 20:55



Aha also soweit mit dem Märchen.
Benutzeravatar
Liegestuhl
Beiträge: 36020
Registriert: Mo 2. Jun 2008, 11:04
Benutzertitel: Herzls Helfer
Wohnort: אולדנבורג

Re: Israel - Zum Superstaat geprügelt

Beitragvon Liegestuhl » Di 6. Mär 2012, 21:09

ToughDaddy » Di 6. Mär 2012, 21:55 hat geschrieben:Aha also soweit mit dem Märchen.


Versuche es nächstes Mal mit Google!
Israelische Wissenschaftler haben neue Photovoltaik-Zellen entwickelt

Die aus Glas bestehenden Parabolreflektoren sollen tausend Mal mehr Energie erzeugen als herkömmliche Photovoltaik-Zellen.


http://www.heise.de/tp/blogs/2/94079
Ein Hütchen mit Federn, die Armbrust über der Schulter, aber ein Jäger ist es nicht.
Benutzeravatar
El Gitarro
Beiträge: 2150
Registriert: Do 5. Jun 2008, 20:42

Re: Israel - Zum Superstaat geprügelt

Beitragvon El Gitarro » Di 6. Mär 2012, 21:19

ToughDaddy » Di 6. Mär 2012, 20:55 hat geschrieben:
Aha also soweit mit dem Märchen.


Welches Märchen?
There are 1000000000000000000000000000 particles in the universe that we can observe
Your mama took the ugly ones and put them into one nerd
Benutzeravatar
Wölfelspitz
Beiträge: 2556
Registriert: Do 12. Jan 2012, 19:24
Benutzertitel: die Denkmaschine
Wohnort: Haifa und Teheran. Vielleicht auch USA, mal sehen.

Re: Israel - Zum Superstaat geprügelt

Beitragvon Wölfelspitz » Di 6. Mär 2012, 21:45

Es wird an Produkte bzw. an Firmen gedacht, die den Erfolgs- und Bekanntheitsgrad von Mercedes, Microsoft, BASF oder von mir aus auch Coca-Cola haben.

Und mir fällt da ehrlicherweise auch nix ein, was für ein Massenprodukt oder was für eine Innovation ich spontan mit Israel in Verbindung bringen würde. Aber nicht aus Missgunst, in bezug auf Griechenland fällt mir da nämlich zum Beispiel auch nichts ein.

Konzentriert man sich einfach auf Juden, gäbe es aber immerhin schon was. Das ist wahr. Und was das nun beweisen soll - das solln mal andere klären. :p
Benutzeravatar
Chajm
Beiträge: 2143
Registriert: Mi 4. Jun 2008, 12:27
Wohnort: Tel Aviv

Re: Israel - Zum Superstaat geprügelt

Beitragvon Chajm » Di 6. Mär 2012, 22:02

Wölfelspitz » Di 6. Mär 2012, 21:45 hat geschrieben:Es wird an Produkte bzw. an Firmen gedacht, die den Erfolgs- und Bekanntheitsgrad von Mercedes, Microsoft, BASF oder von mir aus auch Coca-Cola haben.

Und mir fällt da ehrlicherweise auch nix ein, was für ein Massenprodukt oder was für eine Innovation ich spontan mit Israel in Verbindung bringen würde. Aber nicht aus Missgunst, in bezug auf Griechenland fällt mir da nämlich zum Beispiel auch nichts ein.

Konzentriert man sich einfach auf Juden, gäbe es aber immerhin schon was. Das ist wahr. Und was das nun beweisen soll - das solln mal andere klären. :p



Guckst Du hier: :thumbup:
http://www.hagalil.com/01/de/Israel.php?itemid=2596
"High-tech: Ein beträchtlicher Teil der führenden High-tech-Entwicklungen der Welt sind israelische Erfindungen. Der erste USB-Stick wurde in Israel erfunden. Das ICQ Instant Messaging Program, das zum integralen Bestandteil eines jeden Computers auf der ganzen Welt geworden ist, wurde in Israel entwickelt. Die beste Sicherheitssoftware stammt aus Israel.

Ein Großteil des Windows XP-Betriebssystems, das in fast jedem Computer der Welt verwendet wird, wurde in Israel entwickelt. Die VOIP-Technologie (Voice over Internet Protocol, die Basis für Programme wie Skype), die internationale Telefongespräche einfach, billig und leicht verfügbar macht, wurde in Israel entwickelt."

Oder hier: :thumbup:
http://www.welt.de/wams_print/article28 ... ender.html

Und hier: :D
http://www.botschaftisrael.de/2012/03/0 ... us-israel/
Zuletzt geändert von Chajm am Di 6. Mär 2012, 22:13, insgesamt 2-mal geändert.
"Where no counsel is, the people fall, but in the multitude of counselors there is safety."
Benutzeravatar
Liegestuhl
Beiträge: 36020
Registriert: Mo 2. Jun 2008, 11:04
Benutzertitel: Herzls Helfer
Wohnort: אולדנבורג

Re: Israel - Zum Superstaat geprügelt

Beitragvon Liegestuhl » Di 6. Mär 2012, 22:09

Wölfelspitz » Di 6. Mär 2012, 22:45 hat geschrieben:Und mir fällt da ehrlicherweise auch nix ein, was für ein Massenprodukt oder was für eine Innovation ich spontan mit Israel in Verbindung bringen würde.


Diese hier kennst du bestimmt:

http://de.wikipedia.org/wiki/Uzi

Aber auch sehr viel Kommunikations- und Sicherheitssoftware.

Ansonsten hilft dieses Video weiter:

http://www.youtube.com/watch?v=NdMyVom-O5g
Ein Hütchen mit Federn, die Armbrust über der Schulter, aber ein Jäger ist es nicht.
Benutzeravatar
ToughDaddy
Beiträge: 36973
Registriert: Mi 18. Jun 2008, 15:41
Benutzertitel: Live long and prosper
Wohnort: Genau da

Re: Israel - Zum Superstaat geprügelt

Beitragvon ToughDaddy » Di 6. Mär 2012, 22:14

Aha jetzt kommen Erfindungen, die kein Geld gebracht haben, weil kostenfrei bzw. Herstellung woanders. Ja das bringt was.
Benutzeravatar
Liegestuhl
Beiträge: 36020
Registriert: Mo 2. Jun 2008, 11:04
Benutzertitel: Herzls Helfer
Wohnort: אולדנבורג

Re: Israel - Zum Superstaat geprügelt

Beitragvon Liegestuhl » Di 6. Mär 2012, 22:38

ToughDaddy » Di 6. Mär 2012, 23:14 hat geschrieben:Aha jetzt kommen Erfindungen, die kein Geld gebracht haben, weil kostenfrei


*lol*

Meinst du die haben den ICQ-Messenger für lau programmiert?
Ein Hütchen mit Federn, die Armbrust über der Schulter, aber ein Jäger ist es nicht.
Benutzeravatar
Alexyessin
Vorstand
Beiträge: 70272
Registriert: Do 17. Nov 2011, 22:16
Benutzertitel: Blutgrätsche
Wohnort: wo´s Herzal is

Re: Israel - Zum Superstaat geprügelt

Beitragvon Alexyessin » Di 6. Mär 2012, 22:54

von Grimm » Di 6. Mär 2012, 20:01 hat geschrieben:
Wer hat die Rechnungen bezahlt?
Israel wird ja in nächster Zeit wieder einen Krieg führen, stellvertretend für die USA.
Hoffen wir mal, dass es danach noch bewohnbare Gebiete in "Israel" gibt.


Ja wer? Erzähls uns doch.

Israel wird keinen Krieg führen, nicht stellvertretend für die Usa noch für sich selbst. Es wird sich verteidigen.
Der neue Faschismus wird nicht sagen: Ich bin der Faschismus. Er wird sagen: Ich bin kein Nazi, aber...
Baier is ma ned so - Baier sei is a Lebenseinstellung
Mia glangt das i woas das i kennt wenn i woin dadat
Benutzeravatar
Fadamo
Beiträge: 13343
Registriert: Di 7. Feb 2012, 18:19

Re: Israel - Zum Superstaat geprügelt

Beitragvon Fadamo » Di 6. Mär 2012, 22:56

Alexander Reither » Di 6. Mär 2012, 18:41 hat geschrieben:
Bist du ein gläubiger Mensch oder warum meinst du, das Geld wie Manna vom Himmel fällt?


Sie fällt nicht vom himmel,sondern durch die arbeitskraft der sklaven :mad:
Politik ist wie eine Hure,die kann man nehmen wie man will
Benutzeravatar
Nudelholz
Beiträge: 2137
Registriert: Mo 16. Jan 2012, 23:20
Benutzertitel: Uncle Dolan
Wohnort: Mbocayaty

Re: Israel - Zum Superstaat geprügelt

Beitragvon Nudelholz » Di 6. Mär 2012, 22:59

Liegestuhl » Di 6. Mär 2012, 22:38 hat geschrieben:
*lol*

Meinst du die haben den ICQ-Messenger für lau programmiert?

Miranda schon und das ist 1. viel besser als der Standard ICQ Messenger, 2. werbefrei und kann 3. noch andere Protokolle wie jabber, msn etc. :x

http://www.miranda-fusion.de/

:thumbup:
Zuletzt geändert von Nudelholz am Di 6. Mär 2012, 23:00, insgesamt 1-mal geändert.
1337
Benutzeravatar
Liegestuhl
Beiträge: 36020
Registriert: Mo 2. Jun 2008, 11:04
Benutzertitel: Herzls Helfer
Wohnort: אולדנבורג

Re: Israel - Zum Superstaat geprügelt

Beitragvon Liegestuhl » Di 6. Mär 2012, 23:07

Nudelholz » Di 6. Mär 2012, 23:59 hat geschrieben:Miranda schon und das ist 1. viel besser als der Standard ICQ Messenger, 2. werbefrei und kann 3. noch andere Protokolle wie jabber, msn etc. :x


Wahnsinn.

Ändert aber nichts daran, dass die Startup-Firma der vier israelischen Studenten, die das erste ICQ-Programm geschrieben haben, für über 400 Millionen Dollar an AOL verkauft wurde.
Ein Hütchen mit Federn, die Armbrust über der Schulter, aber ein Jäger ist es nicht.
Benutzeravatar
frank&reich
Beiträge: 270
Registriert: Fr 27. Jan 2012, 14:47
Benutzertitel: Wilder Westeuropäer

Re: Israel - Zum Superstaat geprügelt

Beitragvon frank&reich » Di 6. Mär 2012, 23:32

Israelische Wissenschaftler haben neue Photovoltaik-Zellen entwickelt

Die aus Glas bestehenden Parabolreflektoren sollen tausend Mal mehr Energie erzeugen als herkömmliche Photovoltaik-Zellen.


:D Ziehe meinen Helm vor diesen israelischen Schlauköpfen :D

Desolé, Liegestuhl, das war ein Eigenthor...
REM TENE, VERBA SEQUENTUR
Benutzeravatar
ToughDaddy
Beiträge: 36973
Registriert: Mi 18. Jun 2008, 15:41
Benutzertitel: Live long and prosper
Wohnort: Genau da

Re: Israel - Zum Superstaat geprügelt

Beitragvon ToughDaddy » Di 6. Mär 2012, 23:50

Alexander Reither » Di 6. Mär 2012, 22:54 hat geschrieben:
Ja wer? Erzähls uns doch.

Israel wird keinen Krieg führen, nicht stellvertretend für die Usa noch für sich selbst. Es wird sich verteidigen.


Ach so nennt man es dann wieder? :?:
Benutzeravatar
Wölfelspitz
Beiträge: 2556
Registriert: Do 12. Jan 2012, 19:24
Benutzertitel: die Denkmaschine
Wohnort: Haifa und Teheran. Vielleicht auch USA, mal sehen.

Re: Israel - Zum Superstaat geprügelt

Beitragvon Wölfelspitz » Mi 7. Mär 2012, 00:53

Ok, sie können was. Allerdings sind alle USB-Sticks der Welt keine Rechtfertigung für "irgendwas" in punkto Nahostkonfikt undsoweiter. Und wenn sie den Stein der Weisen gefunden und neu programmiert hätten. Das nur zur Klarstellung.
Benutzeravatar
von Grimm
Beiträge: 4527
Registriert: Di 3. Jun 2008, 19:16

Re: Israel - Zum Superstaat geprügelt

Beitragvon von Grimm » Mi 7. Mär 2012, 17:00

Liegestuhl » Di 6. Mär 2012, 19:57 hat geschrieben:Der überwiegende Teil der einwandernden Juden war bettelarm und von Verfolgung und Krieg gezeichnet. Es gab jedoch auch vermögende Juden im Ausland, die den Aufbau einer jüdischen Heimstätte finanziell unterstützt haben. Das Geld wurde in erster Linie zum Kauf von Land verwendet, da ohne weitere Landkäufe die Briten eine weitere Zuwanderung untersagt hätten. Gekauft wurden insbesondere unfruchtbare Wüstengegenden oder Sumpfland. Die Verkäufer waren reiche Großgrundbesitzer, die in Kairo oder Damaskus lebten. Aus dem Zwang heraus, gar kein anderes Land zu bekommen, haben sich die Juden herangemacht und haben die Sümpfe trocken gelegt bzw. die Wüste bewässert.



Romantik pur! :D :D :D

Zurück zu „35. Israel & Palästina“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste