Buhmibol kurz vor dem Tode

Moderator: Moderatoren Forum 3

Benutzeravatar
Alexyessin
Vorstand
Beiträge: 56059
Registriert: Do 17. Nov 2011, 22:16
Benutzertitel: Schicksalsberg
Wohnort: wo´s Herzal is

Buhmibol kurz vor dem Tode

Beitragvon Alexyessin » Mi 12. Okt 2016, 14:42

http://www.faz.net/aktuell/politik/thai ... 77950.html

Das ist natürlich für Thailand schwierig, denn das Land ist ja nach wie vor in der Krise. Andererseits ist 88 auch nicht gerade das Alter wo sich noch schnell erholt wird.

Wie wird es weitergehen in Thailand?
Der neue Faschismus wird nicht sagen: Ich bin der Faschismus. Er wird sagen: Ich bin kein Nazi, aber...
Baier is ma ned so - Baier sei is a Lebenseinstellung
Mia glangt das i woas das i kennt wenn i woin dadat
Benutzeravatar
Alexyessin
Vorstand
Beiträge: 56059
Registriert: Do 17. Nov 2011, 22:16
Benutzertitel: Schicksalsberg
Wohnort: wo´s Herzal is

Re: Buhmibol kurz vor dem Tode

Beitragvon Alexyessin » Do 13. Okt 2016, 13:42

Alexyessin hat geschrieben:(12 Oct 2016, 15:42)

http://www.faz.net/aktuell/politik/thai ... 77950.html

Das ist natürlich für Thailand schwierig, denn das Land ist ja nach wie vor in der Krise. Andererseits ist 88 auch nicht gerade das Alter wo sich noch schnell erholt wird.

Wie wird es weitergehen in Thailand?


http://www.faz.net/aktuell/politik/ausl ... 79521.html

Jetzt die Meldung, das er gestorben ist.
Ruhe in Frieden

Hoffentlich bleibt das Land stabil.
Der neue Faschismus wird nicht sagen: Ich bin der Faschismus. Er wird sagen: Ich bin kein Nazi, aber...
Baier is ma ned so - Baier sei is a Lebenseinstellung
Mia glangt das i woas das i kennt wenn i woin dadat
Benutzeravatar
Tom Bombadil
Beiträge: 28110
Registriert: Sa 31. Mai 2008, 15:27
Benutzertitel: Non Soli Cedit

Re: Buhmibol kurz vor dem Tode

Beitragvon Tom Bombadil » Do 13. Okt 2016, 15:49

Alexyessin hat geschrieben:(13 Oct 2016, 14:42)

Hoffentlich bleibt das Land stabil.

Das hoffe ich auch. Der neue König ist ein Vollhonk, mal sehen, ob man den irgendwie beseitigt.
The tree of liberty must be refreshed from time to time with the blood of patriots and tyrants. It is its natural manure.
Thomas Jefferson
Benutzeravatar
Alexyessin
Vorstand
Beiträge: 56059
Registriert: Do 17. Nov 2011, 22:16
Benutzertitel: Schicksalsberg
Wohnort: wo´s Herzal is

Re: Buhmibol kurz vor dem Tode

Beitragvon Alexyessin » Do 13. Okt 2016, 15:50

Tom Bombadil hat geschrieben:(13 Oct 2016, 16:49)

Das hoffe ich auch. Der neue König ist ein Vollhonk, mal sehen, ob man den irgendwie beseitigt.


Da war doch bei Buhmibol auch was, oder?

Thailand kann sich keine Instabilität leisten. Vor allem, da jetzt die anderen Länder in Hinterindien endlich mal zur Ruhe gefunden haben, selbst Burma ist auf dem Weg.
Der neue Faschismus wird nicht sagen: Ich bin der Faschismus. Er wird sagen: Ich bin kein Nazi, aber...
Baier is ma ned so - Baier sei is a Lebenseinstellung
Mia glangt das i woas das i kennt wenn i woin dadat
Benutzeravatar
Tom Bombadil
Beiträge: 28110
Registriert: Sa 31. Mai 2008, 15:27
Benutzertitel: Non Soli Cedit

Re: Buhmibol kurz vor dem Tode

Beitragvon Tom Bombadil » Do 13. Okt 2016, 15:52

Alexyessin hat geschrieben:(13 Oct 2016, 16:50)

Da war doch bei Buhmibol auch was, oder?

Was meinst du? Ein Attentat?
The tree of liberty must be refreshed from time to time with the blood of patriots and tyrants. It is its natural manure.
Thomas Jefferson
Benutzeravatar
Alexyessin
Vorstand
Beiträge: 56059
Registriert: Do 17. Nov 2011, 22:16
Benutzertitel: Schicksalsberg
Wohnort: wo´s Herzal is

Re: Buhmibol kurz vor dem Tode

Beitragvon Alexyessin » Do 13. Okt 2016, 15:55

Tom Bombadil hat geschrieben:(13 Oct 2016, 16:52)

Was meinst du? Ein Attentat?


Ich dachte da war was, kann aber auf die schnelle nichts finden.
Der neue Faschismus wird nicht sagen: Ich bin der Faschismus. Er wird sagen: Ich bin kein Nazi, aber...
Baier is ma ned so - Baier sei is a Lebenseinstellung
Mia glangt das i woas das i kennt wenn i woin dadat
Benutzeravatar
Tom Bombadil
Beiträge: 28110
Registriert: Sa 31. Mai 2008, 15:27
Benutzertitel: Non Soli Cedit

Re: Buhmibol kurz vor dem Tode

Beitragvon Tom Bombadil » Do 13. Okt 2016, 16:03

Ich kenne jetzt die Biographie Bhumibols nicht wirklich, aber das würde mich wundern.
The tree of liberty must be refreshed from time to time with the blood of patriots and tyrants. It is its natural manure.
Thomas Jefferson
Boracay
Beiträge: 3024
Registriert: So 30. Dez 2012, 23:26

Re: Buhmibol kurz vor dem Tode

Beitragvon Boracay » Do 13. Okt 2016, 18:43

Tom Bombadil hat geschrieben:(13 Oct 2016, 16:52)

Was meinst du? Ein Attentat?


Sein Bruder, der eigentlich Thronfolger ist unter mysteriösen Umständen bei einem Jagdunfall ums Leben gekommen.
Man munkelt das damals der Alte selbst am Abzug war.....
Benutzeravatar
Alexyessin
Vorstand
Beiträge: 56059
Registriert: Do 17. Nov 2011, 22:16
Benutzertitel: Schicksalsberg
Wohnort: wo´s Herzal is

Re: Buhmibol kurz vor dem Tode

Beitragvon Alexyessin » Fr 14. Okt 2016, 10:54

Boracay hat geschrieben:(13 Oct 2016, 19:43)

Sein Bruder, der eigentlich Thronfolger ist unter mysteriösen Umständen bei einem Jagdunfall ums Leben gekommen.
Man munkelt das damals der Alte selbst am Abzug war.....


Jetzad, danke.
Der neue Faschismus wird nicht sagen: Ich bin der Faschismus. Er wird sagen: Ich bin kein Nazi, aber...
Baier is ma ned so - Baier sei is a Lebenseinstellung
Mia glangt das i woas das i kennt wenn i woin dadat
Benutzeravatar
lobozen
Beiträge: 9962
Registriert: Mo 2. Jun 2008, 22:22
Benutzertitel: fugitive
Wohnort: Where women glow and men plunder

Re: Buhmibol kurz vor dem Tode

Beitragvon lobozen » Mo 7. Nov 2016, 17:49

Alexyessin hat geschrieben:(13 Oct 2016, 16:50)

Da war doch bei Buhmibol auch was, oder
Stimmt. Der Tod seines Bruders und Vorgaengers auf dem Thron wurde wie in Thailand ueblich nie geklaert.

Wen eine von der offiziellen Darstellung abweichende Meinung zum Leben und Wirken des Gottgleichen interessiert, dem empfehle ich die schon ueber zehn Jahre alte Biografie "The King Never Smiles" von Paul M. Handley.
Das Buch aber bitte nicht mit nach Thailand nehmen, im Land der Freien ist es naemlich verboten. :)
"what you call love was invented by guys like me, to sell nylons"

Zurück zu „32. Asien – Fernost“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast