Atombombenabwurf auf Hiroshima und Nagasaki

Moderator: Moderatoren Forum 3

Benutzeravatar
Alexyessin
Vorstand
Beiträge: 69334
Registriert: Do 17. Nov 2011, 22:16
Benutzertitel: Blutgrätsche
Wohnort: wo´s Herzal is

Re: Atombombenabwurf auf Hiroshima und Nagasaki

Beitragvon Alexyessin » So 2. Okt 2016, 08:18

bennyh hat geschrieben:(02 Oct 2016, 09:16)

Noch nicht einmal darin, dass es ausser dem 2. WK kaum bis gar keine Beispiele gibt, wo eine Kriegspartei wirklich davon profitierte, dass sie die gegnerische Zivilbevölkerung vorsätzlich angriff und tötete?


Deine Aussagen sind so nicht korrekt, daher nein.
Der neue Faschismus wird nicht sagen: Ich bin der Faschismus. Er wird sagen: Ich bin kein Nazi, aber...
Baier is ma ned so - Baier sei is a Lebenseinstellung
Mia glangt das i woas das i kennt wenn i woin dadat
bennyh
Beiträge: 4377
Registriert: Sa 23. Feb 2013, 10:58
Benutzertitel: Auf ganz dünnem Eis
Wohnort: Fast gesperrt

Re: Atombombenabwurf auf Hiroshima und Nagasaki

Beitragvon bennyh » So 2. Okt 2016, 08:22

Alexyessin hat geschrieben:(02 Oct 2016, 09:18)

Deine Aussagen sind so nicht korrekt, daher nein.

Was genau ist nicht korrekt?
"Dafür bekommst Du ne saftige Sperre, Junge!"
"Bei uns herrschen Regeln. Nimm dich gefälligst zurück, sonst bist du hier raus, aber für immer!"
"Ich kann dir auch eine reinhauen."
Benutzeravatar
Alexyessin
Vorstand
Beiträge: 69334
Registriert: Do 17. Nov 2011, 22:16
Benutzertitel: Blutgrätsche
Wohnort: wo´s Herzal is

Re: Atombombenabwurf auf Hiroshima und Nagasaki

Beitragvon Alexyessin » So 2. Okt 2016, 08:23

bennyh hat geschrieben:(02 Oct 2016, 09:22)

Was genau ist nicht korrekt?


Nachdem du nur einen Satz geschrieben hast ist die Frage unsinnig.
Der neue Faschismus wird nicht sagen: Ich bin der Faschismus. Er wird sagen: Ich bin kein Nazi, aber...
Baier is ma ned so - Baier sei is a Lebenseinstellung
Mia glangt das i woas das i kennt wenn i woin dadat
bennyh
Beiträge: 4377
Registriert: Sa 23. Feb 2013, 10:58
Benutzertitel: Auf ganz dünnem Eis
Wohnort: Fast gesperrt

Re: Atombombenabwurf auf Hiroshima und Nagasaki

Beitragvon bennyh » So 2. Okt 2016, 08:28

Alexyessin hat geschrieben:(02 Oct 2016, 09:23)

Nachdem du nur einen Satz geschrieben hast ist die Frage unsinnig.


Meine Aussage war: (blau)
Ihre Antwort darauf war: (rot)
Noch nicht einmal darin, dass es ausser dem 2. WK kaum bis gar keine Beispiele gibt, wo eine Kriegspartei wirklich davon profitierte, dass sie die gegnerische Zivilbevölkerung vorsätzlich angriff und tötete?

-----------------------------------

Nachdem du nur einen Satz geschrieben hast ist die Frage unsinnig.


Was genau ist an meiner Rückfrage unsinnig?
"Dafür bekommst Du ne saftige Sperre, Junge!"
"Bei uns herrschen Regeln. Nimm dich gefälligst zurück, sonst bist du hier raus, aber für immer!"
"Ich kann dir auch eine reinhauen."
Benutzeravatar
Alexyessin
Vorstand
Beiträge: 69334
Registriert: Do 17. Nov 2011, 22:16
Benutzertitel: Blutgrätsche
Wohnort: wo´s Herzal is

Re: Atombombenabwurf auf Hiroshima und Nagasaki

Beitragvon Alexyessin » So 2. Okt 2016, 08:30

bennyh hat geschrieben:(02 Oct 2016, 09:28)

Meine Aussage war: (blau)
Ihre Antwort darauf war: (rot)


Was genau ist an meiner Rückfrage unsinnig?


Der ganze Satz ist falsch und daher deine Nachfrage unsinnig.
Der neue Faschismus wird nicht sagen: Ich bin der Faschismus. Er wird sagen: Ich bin kein Nazi, aber...
Baier is ma ned so - Baier sei is a Lebenseinstellung
Mia glangt das i woas das i kennt wenn i woin dadat
Benutzeravatar
Tom Bombadil
Moderator
Beiträge: 33813
Registriert: Sa 31. Mai 2008, 15:27
Benutzertitel: Non Soli Cedit

Re: Atombombenabwurf auf Hiroshima und Nagasaki

Beitragvon Tom Bombadil » So 2. Okt 2016, 08:32

The tree of liberty must be refreshed from time to time with the blood of patriots and tyrants. It is its natural manure.
Thomas Jefferson
bennyh
Beiträge: 4377
Registriert: Sa 23. Feb 2013, 10:58
Benutzertitel: Auf ganz dünnem Eis
Wohnort: Fast gesperrt

Re: Atombombenabwurf auf Hiroshima und Nagasaki

Beitragvon bennyh » So 2. Okt 2016, 08:33

Alexyessin hat geschrieben:(02 Oct 2016, 09:30)

Der ganze Satz ist falsch und daher deine Nachfrage unsinnig.

Also haben Sie Beispiele dafür, dass eine Kriegspartei wirklich davon profitierte, dass sie die gegnerische Zivilbevölkerung vorsätzlich angriff und tötete (außer WW2)?
"Dafür bekommst Du ne saftige Sperre, Junge!"
"Bei uns herrschen Regeln. Nimm dich gefälligst zurück, sonst bist du hier raus, aber für immer!"
"Ich kann dir auch eine reinhauen."
Benutzeravatar
Alexyessin
Vorstand
Beiträge: 69334
Registriert: Do 17. Nov 2011, 22:16
Benutzertitel: Blutgrätsche
Wohnort: wo´s Herzal is

Re: Atombombenabwurf auf Hiroshima und Nagasaki

Beitragvon Alexyessin » So 2. Okt 2016, 08:35

bennyh hat geschrieben:(02 Oct 2016, 09:33)

Also haben Sie Beispiele dafür, dass eine Kriegspartei wirklich davon profitierte, dass sie die gegnerische Zivilbevölkerung vorsätzlich angriff und tötete (außer WW2)?


Deine Frage ergibt keinen Sinn.
Der neue Faschismus wird nicht sagen: Ich bin der Faschismus. Er wird sagen: Ich bin kein Nazi, aber...
Baier is ma ned so - Baier sei is a Lebenseinstellung
Mia glangt das i woas das i kennt wenn i woin dadat
bennyh
Beiträge: 4377
Registriert: Sa 23. Feb 2013, 10:58
Benutzertitel: Auf ganz dünnem Eis
Wohnort: Fast gesperrt

Re: Atombombenabwurf auf Hiroshima und Nagasaki

Beitragvon bennyh » So 2. Okt 2016, 08:36

Alexyessin hat geschrieben:(02 Oct 2016, 09:35)
Deine Frage ergibt keinen Sinn.

Entweder Sie haben Beispiele dafür oder nicht. Was genau ergibt an meiner Frage keinen Sinn?
"Dafür bekommst Du ne saftige Sperre, Junge!"
"Bei uns herrschen Regeln. Nimm dich gefälligst zurück, sonst bist du hier raus, aber für immer!"
"Ich kann dir auch eine reinhauen."
Benutzeravatar
Alexyessin
Vorstand
Beiträge: 69334
Registriert: Do 17. Nov 2011, 22:16
Benutzertitel: Blutgrätsche
Wohnort: wo´s Herzal is

Re: Atombombenabwurf auf Hiroshima und Nagasaki

Beitragvon Alexyessin » So 2. Okt 2016, 08:37

bennyh hat geschrieben:(02 Oct 2016, 09:36)

Entweder Sie haben Beispiele dafür oder nicht. Was genau ergibt an meiner Frage keinen Sinn?


Weil die Frage Fehler enthält.
Der neue Faschismus wird nicht sagen: Ich bin der Faschismus. Er wird sagen: Ich bin kein Nazi, aber...
Baier is ma ned so - Baier sei is a Lebenseinstellung
Mia glangt das i woas das i kennt wenn i woin dadat
bennyh
Beiträge: 4377
Registriert: Sa 23. Feb 2013, 10:58
Benutzertitel: Auf ganz dünnem Eis
Wohnort: Fast gesperrt

Re: Atombombenabwurf auf Hiroshima und Nagasaki

Beitragvon bennyh » So 2. Okt 2016, 08:39

Alexyessin hat geschrieben:(02 Oct 2016, 09:37)

Weil die Frage Fehler enthält.

Können Sie die Fehler bennen, bzw. beschreiben?
"Dafür bekommst Du ne saftige Sperre, Junge!"
"Bei uns herrschen Regeln. Nimm dich gefälligst zurück, sonst bist du hier raus, aber für immer!"
"Ich kann dir auch eine reinhauen."
Benutzeravatar
Alexyessin
Vorstand
Beiträge: 69334
Registriert: Do 17. Nov 2011, 22:16
Benutzertitel: Blutgrätsche
Wohnort: wo´s Herzal is

Re: Atombombenabwurf auf Hiroshima und Nagasaki

Beitragvon Alexyessin » So 2. Okt 2016, 08:41

bennyh hat geschrieben:(02 Oct 2016, 09:39)

Können Sie die Fehler bennen, bzw. beschreiben?


Zivilisten töten absicht usw. Deine ganze Argumentation ist für die Katz und deswegen Schmarrn. Verstehst du das ?
Der neue Faschismus wird nicht sagen: Ich bin der Faschismus. Er wird sagen: Ich bin kein Nazi, aber...
Baier is ma ned so - Baier sei is a Lebenseinstellung
Mia glangt das i woas das i kennt wenn i woin dadat
bennyh
Beiträge: 4377
Registriert: Sa 23. Feb 2013, 10:58
Benutzertitel: Auf ganz dünnem Eis
Wohnort: Fast gesperrt

Re: Atombombenabwurf auf Hiroshima und Nagasaki

Beitragvon bennyh » So 2. Okt 2016, 08:46

Alexyessin hat geschrieben:(02 Oct 2016, 09:41)

Zivilisten töten absicht usw.

Ist "Zivilisten töten Absicht" ein Satz oder eine Sammlung von Stichwörtern? Können Sie vielleicht etwas genau erklären, was Sie meinen?
Nochmal zur Erinnerung: Die Frage, die Ihrer Aussage nach Fehler enthält, lautet:
(Also) haben Sie Beispiele dafür, dass eine Kriegspartei wirklich davon profitierte, dass sie die gegnerische Zivilbevölkerung vorsätzlich angriff und tötete (außer WW2)?
"Dafür bekommst Du ne saftige Sperre, Junge!"
"Bei uns herrschen Regeln. Nimm dich gefälligst zurück, sonst bist du hier raus, aber für immer!"
"Ich kann dir auch eine reinhauen."
Benutzeravatar
Alexyessin
Vorstand
Beiträge: 69334
Registriert: Do 17. Nov 2011, 22:16
Benutzertitel: Blutgrätsche
Wohnort: wo´s Herzal is

Re: Atombombenabwurf auf Hiroshima und Nagasaki

Beitragvon Alexyessin » So 2. Okt 2016, 08:50

bennyh hat geschrieben:(02 Oct 2016, 09:46)

Ist "Zivilisten töten Absicht" ein Satz oder eine Sammlung von Stichwörtern? Können Sie vielleicht etwas genau erklären, was Sie meinen?
Nochmal zur Erinnerung: Die Frage, die Ihrer Aussage nach Fehler enthält, lautet:


Dein Satz ergibt keinen Sinn da er Fehler enthält. Diese Fehler habe ich dir oben geschrieben.
Der neue Faschismus wird nicht sagen: Ich bin der Faschismus. Er wird sagen: Ich bin kein Nazi, aber...
Baier is ma ned so - Baier sei is a Lebenseinstellung
Mia glangt das i woas das i kennt wenn i woin dadat
bennyh
Beiträge: 4377
Registriert: Sa 23. Feb 2013, 10:58
Benutzertitel: Auf ganz dünnem Eis
Wohnort: Fast gesperrt

Re: Atombombenabwurf auf Hiroshima und Nagasaki

Beitragvon bennyh » So 2. Okt 2016, 08:53

Alexyessin hat geschrieben:(02 Oct 2016, 09:50)

Dein Satz ergibt keinen Sinn da er Fehler enthält. Diese Fehler habe ich dir oben geschrieben.

Sie schrieben "Zivilisten töten absicht usw." War das Ihre Beschreibung des Fehlers, bzw. der Fehler, auf die Sie sich hier beziehen?
"Dafür bekommst Du ne saftige Sperre, Junge!"
"Bei uns herrschen Regeln. Nimm dich gefälligst zurück, sonst bist du hier raus, aber für immer!"
"Ich kann dir auch eine reinhauen."
Benutzeravatar
Alexyessin
Vorstand
Beiträge: 69334
Registriert: Do 17. Nov 2011, 22:16
Benutzertitel: Blutgrätsche
Wohnort: wo´s Herzal is

Re: Atombombenabwurf auf Hiroshima und Nagasaki

Beitragvon Alexyessin » So 2. Okt 2016, 08:55

bennyh hat geschrieben:(02 Oct 2016, 09:53)

Sie schrieben "Zivilisten töten absicht usw." War das Ihre Beschreibung des Fehlers, bzw. der Fehler, auf die Sie sich hier beziehen?


Dein Satz enthielt diesen Fehler, deswegen ist er falsch. Ganz einfach zu verstehen. :)
Der neue Faschismus wird nicht sagen: Ich bin der Faschismus. Er wird sagen: Ich bin kein Nazi, aber...
Baier is ma ned so - Baier sei is a Lebenseinstellung
Mia glangt das i woas das i kennt wenn i woin dadat
bennyh
Beiträge: 4377
Registriert: Sa 23. Feb 2013, 10:58
Benutzertitel: Auf ganz dünnem Eis
Wohnort: Fast gesperrt

Re: Atombombenabwurf auf Hiroshima und Nagasaki

Beitragvon bennyh » So 2. Okt 2016, 08:56

Alexyessin hat geschrieben:(02 Oct 2016, 09:55)

Dein Satz enthielt diesen Fehler, deswegen ist er falsch. Ganz einfach zu verstehen. :)

Welchen Fehler (ist es jetzt einer oder sind es mehrere) genau? Den Fehler, dessen Beschreibung "Zivilisten töten absicht usw.", ist?
"Dafür bekommst Du ne saftige Sperre, Junge!"
"Bei uns herrschen Regeln. Nimm dich gefälligst zurück, sonst bist du hier raus, aber für immer!"
"Ich kann dir auch eine reinhauen."
Benutzeravatar
Alexyessin
Vorstand
Beiträge: 69334
Registriert: Do 17. Nov 2011, 22:16
Benutzertitel: Blutgrätsche
Wohnort: wo´s Herzal is

Re: Atombombenabwurf auf Hiroshima und Nagasaki

Beitragvon Alexyessin » So 2. Okt 2016, 09:17

bennyh hat geschrieben:(02 Oct 2016, 09:56)

Welchen Fehler (ist es jetzt einer oder sind es mehrere) genau? Den Fehler, dessen Beschreibung "Zivilisten töten absicht usw.", ist?


Dein ganzer Satz ist ein Fehler und die Fehler habe ich dir nochmal so hingeschrieben.
Der neue Faschismus wird nicht sagen: Ich bin der Faschismus. Er wird sagen: Ich bin kein Nazi, aber...
Baier is ma ned so - Baier sei is a Lebenseinstellung
Mia glangt das i woas das i kennt wenn i woin dadat
Benutzeravatar
Nomen Nescio
Beiträge: 11602
Registriert: So 1. Feb 2015, 19:29

Re: Atombombenabwurf auf Hiroshima und Nagasaki

Beitragvon Nomen Nescio » So 2. Okt 2016, 09:43

bennyh hat geschrieben:(01 Oct 2016, 23:45)

Den Unterschied zwischen Prämisse und Feststellung können Sie ja mal nachschlagen.
Hätten Sie irgendwelche Beispiele, wo eine Kriegspartei wirklich davon profitierte, dass sie die gegnerische Zivilbevölkerung vorsätzlich angriff und ermordete, anzubieten (außer WW2)?

rom und karthago.
nathan über mich: »er ist der unlinkste Nicht-Rechte den ich je kennengelernt habe. Ein Phänomen!«
blues über mich: »du bist ein klassischer Liberaler und das ist auch gut so.«
bennyh
Beiträge: 4377
Registriert: Sa 23. Feb 2013, 10:58
Benutzertitel: Auf ganz dünnem Eis
Wohnort: Fast gesperrt

Re: Atombombenabwurf auf Hiroshima und Nagasaki

Beitragvon bennyh » So 2. Okt 2016, 11:30

Alexyessin hat geschrieben:(02 Oct 2016, 10:17)

Dein ganzer Satz ist ein Fehler und die Fehler habe ich dir nochmal so hingeschrieben.

Können Sie mich freundlicherweise auf den entsprechenden Beitrag hinweisen, in welchem die Fehler von Ihnen angeblich so hingeschrieben wurden? War es dieser Beitrag:

Alexyessin hat geschrieben:
Zivilisten töten absicht usw. Deine ganze Argumentation ist für die Katz und deswegen Schmarrn. Verstehst du das ?
?
"Dafür bekommst Du ne saftige Sperre, Junge!"
"Bei uns herrschen Regeln. Nimm dich gefälligst zurück, sonst bist du hier raus, aber für immer!"
"Ich kann dir auch eine reinhauen."

Zurück zu „32. Asien – Fernost“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast