Iran - China

Moderator: Moderatoren Forum 3

Benutzeravatar
King Kong 2006
Beiträge: 5007
Registriert: Di 3. Jun 2008, 10:41
Benutzertitel: Kongenial

Re: Iran - China

Beitragvon King Kong 2006 » Mo 20. Aug 2018, 19:22

China lässt seine Ölimporte fast ausschließlich über die iranische Tankerflotte abwickeln. Ungewöhnlich.

China und Iran rücken im Handelsstreit mit den USA näher zusammen: So lässt China Öl-Importe inzwischen fast ausschließlich über iranische Tanker abwickeln. Das zeigen Schifffahrtsdaten von Thomson Reuters.

http://www.spiegel.de/wirtschaft/sozial ... 24097.html
Wenn man zuviel weiß, wird es immer schwieriger, einfache Entscheidungen zu treffen.
Wissen stellt eine Barriere dar, die einen daran hindert, etwas in Erfahrung zu bringen.
- Frank Herbert, Die Kinder des Wüstenplaneten
Benutzeravatar
King Kong 2006
Beiträge: 5007
Registriert: Di 3. Jun 2008, 10:41
Benutzertitel: Kongenial

Re: Iran - China

Beitragvon King Kong 2006 » So 9. Sep 2018, 20:01

Strategische Kooperation wird ausgebaut.

Beijing is ready to actively develop cooperation between the armed forces of China and Iran, Chinese Defense Minister Wei Fenghe said on Saturday at a meeting with his Iranian counterpart Amir Hatami.

"The relations between the armed forces of China and Iran are developing positively. Beijing is ready to strengthen the strategic communication with Tehran, expand the spheres of cooperation, achieve new fruitful results of cooperation between the two armies and thereby contribute to the development of a comprehensive strategic partnership of the two states," Wei said.

https://sputniknews.com/world/201809081 ... operation/


At the conclusion of his visit to China, Iranian Defense Minister Brigadier General Amir Hatami said Tehran and Beijing share concerns about the US’ negative role in Southeast Asia and Middle East.

https://www.tasnimnews.com/en/news/2018 ... -west-asia


Indien bekommt planungsgemäß Zugriff auf Sektoren des iranischen Tiefseehafens Chahabahr. Damit eröffnet sich dem indischen Subkontinent ein massiver Zugriff auf die asiatische Landmasse. Und umgekehrt.

The Chabahar port is being considered as a gateway to golden opportunities for trade by India, Iran and Afghanistan with central Asian countries.

https://indianexpress.com/article/india ... -minister/
Wenn man zuviel weiß, wird es immer schwieriger, einfache Entscheidungen zu treffen.
Wissen stellt eine Barriere dar, die einen daran hindert, etwas in Erfahrung zu bringen.
- Frank Herbert, Die Kinder des Wüstenplaneten
Benutzeravatar
King Kong 2006
Beiträge: 5007
Registriert: Di 3. Jun 2008, 10:41
Benutzertitel: Kongenial

Re: Iran - China

Beitragvon King Kong 2006 » Sa 24. Nov 2018, 20:12

Neben der EU wird China durch die Politik von Trump, Kushner und Bolton weiter an Machtzuwachs erhalten. Während die EU bypass-Strategien gegen Trump mit dem Iran entwickeln, geht Peking sozusagen voll rein.

Iran: How US Sanctions Are Strengthening China's Global Power

As the US excludes nations from the established system, China is offering them an alternative. And America will pay the price.


While European firms have explored ways to circumvent American sanctions or seek waivers, the threat of sanctions is likely to scare away many firms from doing business in the country. This will leave a void that China is likely to fill. As a result, Chinese firms will gain a near monopoly on Iranian oil and trade.

https://thewire.in/world/iran-us-sancti ... obal-power
Wenn man zuviel weiß, wird es immer schwieriger, einfache Entscheidungen zu treffen.
Wissen stellt eine Barriere dar, die einen daran hindert, etwas in Erfahrung zu bringen.
- Frank Herbert, Die Kinder des Wüstenplaneten

Zurück zu „32. Asien – Fernost“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast