Gehört Salvini in den Knast

Moderator: Moderatoren Forum 3

Benutzeravatar
H2O
Moderator
Beiträge: 20476
Registriert: So 13. Sep 2015, 12:49

Re: Gehört Salvini in den Knast

Beitragvon H2O » Mo 17. Sep 2018, 08:01

Nightrain hat geschrieben:(17 Sep 2018, 07:59)

Es ist reichlich absurd europäischen Ländern mit einer Jugendarbeitslosigkeit zwischen 30% und 50% die Migration unqualifizierter Afrikaner anzupreisen.


Den Gedanken müssen Sie bitte zu Ende denken. Die Afrikaner bleiben ja nicht dort, sondern sie sind beweglich. Ist das jetzt gedankliche Stütze genug, oder muß ich noch klarer werden?
Benutzeravatar
Sole.survivor@web.de
Beiträge: 7842
Registriert: Fr 14. Jul 2017, 19:37
Benutzertitel: Change Agent

Re: Gehört Salvini in den Knast

Beitragvon Sole.survivor@web.de » Mo 17. Sep 2018, 08:04

H2O hat geschrieben:(17 Sep 2018, 08:58)

Na ja, wenigstens die Mittagsruhe hätten die jungen Leute doch beachten sollen!

Selbstverständlich, andererseits wann ist man schon mal im Bett. Jedoch regen sich viele Bürger auch gern über "rüpelhafte Jugendliche", "lärmende Kinder" usw auf. Das finde ich völlig überzogen. In Italien gibt es auch Frust über das System Dublin 3, hinter dem sich unsere deutschen Rechtsextremen bei der Diskussion so gern verstecken. Deren Lösung ist Italiens Problem.
Striving for Excellence, Demonstrating Integrity, Activating Leadership, Acting Sustainably, Enjoying Participation, Living Diversity.
Benutzeravatar
Orbiter1
Beiträge: 2288
Registriert: Fr 23. Feb 2018, 13:25

Re: Gehört Salvini in den Knast

Beitragvon Orbiter1 » Mo 17. Sep 2018, 08:19

Nightrain hat geschrieben:(17 Sep 2018, 07:59)

Es ist reichlich absurd europäischen Ländern mit einer Jugendarbeitslosigkeit zwischen 30% und 50% die Migration unqualifizierter Afrikaner anzupreisen.
Italien hat aus Sicht der Demographie ein noch größeres Problem als Deutschland. Bei einer Jugendarbeitslosigkeit von 30% bis 50% fällt verständlicherweise die Familiengründung und Kinder in die Welt zu setzen nicht ganz leicht. Es ist daher reichlich absurd wieso Italien sich seit vielen Jahren weigert den Arbeitsmarkt ernsthaft zu reformieren um auch junge Arbeitnehmer in den Arbeitsmarkt zu bekommen. Die neue Regierung zertritt sogar die zartesten Reformpflänzchen der letzten Jahre. Italien wird daher zunehmende Migration oder die Probleme einer massiv alternden Gesellschaft akzeptieren müssen.
Benutzeravatar
Orbiter1
Beiträge: 2288
Registriert: Fr 23. Feb 2018, 13:25

Re: Gehört Salvini in den Knast

Beitragvon Orbiter1 » Mo 17. Sep 2018, 08:30

H2O hat geschrieben:(17 Sep 2018, 09:01)

Den Gedanken müssen Sie bitte zu Ende denken. Die Afrikaner bleiben ja nicht dort, sondern sie sind beweglich. Ist das jetzt gedankliche Stütze genug, oder muß ich noch klarer werden?
Das ist nicht richtig. Italien dürfte in den letzten Jahren neben Deutschland die meisten Flüchtlinge/Migranten in der EU aufgenommen haben und ein sehr großer Teil ist auch noch dort. Salvini wollte ja, das war zumindest eine seiner Kernaussagen im Wahlkampf, als eine seiner ersten Amtshandlungen 500.000 illegale Migranten abschieben. Wie bei Rechtspopulisten üblich war das aber nur Maulaufreißen.
Benutzeravatar
H2O
Moderator
Beiträge: 20476
Registriert: So 13. Sep 2015, 12:49

Re: Gehört Salvini in den Knast

Beitragvon H2O » Mo 17. Sep 2018, 08:52

Orbiter1 hat geschrieben:(17 Sep 2018, 09:30)

Das ist nicht richtig. Italien dürfte in den letzten Jahren neben Deutschland die meisten Flüchtlinge/Migranten in der EU aufgenommen haben und ein sehr großer Teil ist auch noch dort. Salvini wollte ja, das war zumindest eine seiner Kernaussagen im Wahlkampf, als eine seiner ersten Amtshandlungen 500.000 illegale Migranten abschieben. Wie bei Rechtspopulisten üblich war das aber nur Maulaufreißen.


Gibt es dazu belastbare Zahlen? Bei mir hatte sich festgesetzt, daß in Italien ja bis zur Öffnung der Ägäis als Fluchtweg die meisten Flüchtlinge angelandet wurden, daß aber Italien je Kopf der Bevölkerung gar nicht so viele Menschen aufgenommen hat. Was ist den nun die Wahrheit?
Nightrain
Beiträge: 589
Registriert: Di 1. Mai 2018, 00:36

Re: Gehört Salvini in den Knast

Beitragvon Nightrain » Mo 17. Sep 2018, 10:55

H2O hat geschrieben:(17 Sep 2018, 09:01)
Den Gedanken müssen Sie bitte zu Ende denken. Die Afrikaner bleiben ja nicht dort, sondern sie sind beweglich. Ist das jetzt gedankliche Stütze genug, oder muß ich noch klarer werden?


Daran denke ich schon. Eine Arbeitsstelle dürfte in allen EU Ländern Auflage sein für Migranten, um eine dauerhafte Aufenthaltserlaubnis zu bekommen. Länder mit sowieso schon hoher Arbeitslosigkeit haben aber überhaupt keine Arbeitsplätze für Migranten frei. Deshalb ist es ja idiotisch zu glauben man könnte Migranten in der EU verteilen, denn in Wirklichkeit sortiert man damit schon aus, welche Leute später abgeschoben (versucht) werden.


Orbiter1 hat geschrieben:(17 Sep 2018, 09:19)
Italien hat aus Sicht der Demographie ein noch größeres Problem als Deutschland. Bei einer Jugendarbeitslosigkeit von 30% bis 50% fällt verständlicherweise die Familiengründung und Kinder in die Welt zu setzen nicht ganz leicht. Es ist daher reichlich absurd wieso Italien sich seit vielen Jahren weigert den Arbeitsmarkt ernsthaft zu reformieren um auch junge Arbeitnehmer in den Arbeitsmarkt zu bekommen. Die neue Regierung zertritt sogar die zartesten Reformpflänzchen der letzten Jahre. Italien wird daher zunehmende Migration oder die Probleme einer massiv alternden Gesellschaft akzeptieren müssen.

Ja dann muss ich aber zuerst die Jugendarbeitslosigkeit angehen. Es ist Blödsinn sich erst noch viel mehr junge Leute ins Land zu holen für die überhaupt keine Arbeit vorhanden ist.


Orbiter1 hat geschrieben:(17 Sep 2018, 09:19)
Italien wird daher zunehmende Migration oder die Probleme einer massiv alternden Gesellschaft akzeptieren müssen.


Ich glaube nicht, dass sich die Gesellschaften in der EU auf eine Richtung einigen werden, was mehr Schaden anrichtet. Masseneinwanderung von Menschen aus völlig anderen Kulturen oder ein Bevölkerungsrückgang wegen Überalterung.
Benutzeravatar
H2O
Moderator
Beiträge: 20476
Registriert: So 13. Sep 2015, 12:49

Re: Gehört Salvini in den Knast

Beitragvon H2O » Mo 17. Sep 2018, 12:30

Nightrain hat geschrieben:(17 Sep 2018, 11:55)

Daran denke ich schon. Eine Arbeitsstelle dürfte in allen EU Ländern Auflage sein für Migranten, um eine dauerhafte Aufenthaltserlaubnis zu bekommen. Länder mit sowieso schon hoher Arbeitslosigkeit haben aber überhaupt keine Arbeitsplätze für Migranten frei. Deshalb ist es ja idiotisch zu glauben man könnte Migranten in der EU verteilen, denn in Wirklichkeit sortiert man damit schon aus, welche Leute später abgeschoben (versucht) werden.

Mir war eher daran gelegen, die hohe Arbeitslosigkeit auf's Korn zu nehmen: Die einen bringen sich wirklich in Lebensgefahr, unternehmen schier endlose Fußmärsche und Fahrten auf Lastwagenpritschen, und die anderen warten auf den Trost Israels. Welche Menschen sind wohl lebenstüchtiger?
Ja dann muss ich aber zuerst die Jugendarbeitslosigkeit angehen. Es ist Blödsinn sich erst noch viel mehr junge Leute ins Land zu holen für die überhaupt keine Arbeit vorhanden ist.

Das hatte Präsident Macron bei einer öffentlichen Gartenfeier angesprochen. Ein junger Mann, Gärtner von Beruf, nöhlte ihn laut an, daß er keine bezahlte Arbeit fände. Dazu gab der Präsident zurück, daß er nur über die Straße gehen müsse, um Arbeit zu finden. Er sei sicher, daß die Restaurants und Cafés dort Mitarbeiter suchten. Das trug Präsident Macron Kritik und Lob ein. Wo kommen wir denn hin, wenn Leute Arbeit zu ihren Bedingungen fordern und dann meckern, wenn es die so nicht gibt?
Ich glaube nicht, dass sich die Gesellschaften in der EU auf eine Richtung einigen werden, was mehr Schaden anrichtet. Masseneinwanderung von Menschen aus völlig anderen Kulturen oder ein Bevölkerungsrückgang wegen Überalterung.

Kluge Entscheidungen sind nicht unbedingt Massenware.
Varilion
Beiträge: 8
Registriert: Sa 15. Sep 2018, 11:34

Re: Gehört Salvini in den Knast

Beitragvon Varilion » Di 18. Sep 2018, 20:15

Im Falls sie Salvinis eigene stimme hören möchte:
https://www.youtube.com/watch?v=SihWTOyICco
Benutzeravatar
Misterfritz
Moderator
Beiträge: 4728
Registriert: So 4. Sep 2016, 14:14
Benutzertitel: Cheffe vons Rudel
Wohnort: Badische Sahelzone

Re: Gehört Salvini in den Knast

Beitragvon Misterfritz » So 14. Okt 2018, 12:54

Zumindest sollte er sich von der Politik fernhalten - oder ferngehalten werden ...
http://www.spiegel.de/politik/ausland/r ... 33165.html

Zurück zu „31. EU - EFTA“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast