Spionageaffäre! Deutschland spioniert Österreich aus.

Moderator: Moderatoren Forum 3

Benutzeravatar
DarkLightbringer
Beiträge: 33269
Registriert: Mo 19. Dez 2011, 16:49
Benutzertitel: Vive la Liberté !

Re: Spionageaffäre! Deutschland spioniert Österreich aus.

Beitragvon DarkLightbringer » Mo 18. Jun 2018, 07:51

Der Spionage-Fall betrifft die Jahre 1999 bis 2006. Damals koalierte Schüssel mit dem FPÖ-Mann Jörg Haider.
>>We’ll always have Paris<<
[Humphrey Bogart als Rick Blaine in >Casablanca<, 1942]
Benutzeravatar
Tom Bombadil
Moderator
Beiträge: 34186
Registriert: Sa 31. Mai 2008, 15:27
Benutzertitel: Non Soli Cedit

Re: Spionageaffäre! Deutschland spioniert Österreich aus.

Beitragvon Tom Bombadil » Mo 18. Jun 2018, 08:52

"Kampf gegen Rechts" auch im Ausland? War der BND evtl. sogar an Haiders Tod beteiligt?
The tree of liberty must be refreshed from time to time with the blood of patriots and tyrants. It is its natural manure.
Thomas Jefferson
Benutzeravatar
zollagent
Beiträge: 55045
Registriert: Mo 8. Aug 2011, 11:21

Re: Spionageaffäre! Deutschland spioniert Österreich aus.

Beitragvon zollagent » Mo 18. Jun 2018, 08:55

Tom Bombadil hat geschrieben:(18 Jun 2018, 09:52)

"Kampf gegen Rechts" auch im Ausland? War der BND evtl. sogar an Haiders Tod beteiligt?

Gibt es dafür Hinweise oder ist das einfach nur eine Spekulation?
Benutzeravatar
H2O
Moderator
Beiträge: 20923
Registriert: So 13. Sep 2015, 12:49

Re: Spionageaffäre! Deutschland spioniert Österreich aus.

Beitragvon H2O » Mo 18. Jun 2018, 09:02

zollagent hat geschrieben:(18 Jun 2018, 08:40)

Spekulationen helfen nicht weiter. Und die Fakten sehen derzeit nicht nach Absprachen aus. Hilfreich wäre, wenn konkret festgestellt werden würde, nach welchen Sachverhalten überhaupt gesucht wurde. Und auch bei wem konkret. Es sind ja nicht nur Firmen benannt worden, sondern auch österreichische Behörden.


Alles gut möglich; Geheimdienste arbeiten nun einmal verdeckt. Deshalb sind sie der Regierungsspitze unmittelbar unterstellt, der sie letztendlich auch einen Teil ihrer Entscheidungsgrundlagen liefern. Das ist nichts für die breite Öffentlichkeit, so lange da nicht Leute tot herum liegen. Dann ist natürlich Schluß mit lustig.
Felio
Beiträge: 24
Registriert: Mo 18. Jun 2018, 06:49

Re: Spionageaffäre! Deutschland spioniert Österreich aus.

Beitragvon Felio » Mo 18. Jun 2018, 09:12

Ich wunder mich immer wieder warum man da ein Fass aufmacht. Spionage ist wohl keine Erfindung von heute, was glaubt man denn was Geheimdienste tun? Milch aufschäumen und Zwieback essen wohl kaum, gut nebenbei natürlich.
Mehr Engagement gegen Rechts ist nicht verkehrt und bitter nötig, wie es scheint.
Benutzeravatar
Keoma
Beiträge: 12142
Registriert: Mi 25. Jun 2008, 12:27
Benutzertitel: Drum Legend
Wohnort: Österreich

Re: Spionageaffäre! Deutschland spioniert Österreich aus.

Beitragvon Keoma » Mo 18. Jun 2018, 09:14

Felio hat geschrieben:(18 Jun 2018, 10:12)

Ich wunder mich immer wieder warum man da ein Fass aufmacht. Spionage ist wohl keine Erfindung von heute, was glaubt man denn was Geheimdienste tun? Milch aufschäumen und Zwieback essen wohl kaum, gut nebenbei natürlich.
Mehr Engagement gegen Rechts ist nicht verkehrt und bitter nötig, wie es scheint.


Was hat das Ausspionieren von erfolgreichen, mittelständischen Betrieben mit Engagement gegen rechts zu tun?
Moralische Entrüstung ist Eifersucht mit einem Heiligenschein.
Benutzeravatar
zollagent
Beiträge: 55045
Registriert: Mo 8. Aug 2011, 11:21

Re: Spionageaffäre! Deutschland spioniert Österreich aus.

Beitragvon zollagent » Mo 18. Jun 2018, 09:49

Keoma hat geschrieben:(18 Jun 2018, 10:14)

Was hat das Ausspionieren von erfolgreichen, mittelständischen Betrieben mit Engagement gegen rechts zu tun?

Nochmal, vielleicht weißt du ja mehr: Nach WELCHEN Daten wurde denn gesucht?
Benutzeravatar
Tom Bombadil
Moderator
Beiträge: 34186
Registriert: Sa 31. Mai 2008, 15:27
Benutzertitel: Non Soli Cedit

Re: Spionageaffäre! Deutschland spioniert Österreich aus.

Beitragvon Tom Bombadil » Mo 18. Jun 2018, 09:53

Keoma hat geschrieben:(18 Jun 2018, 10:14)

Was hat das Ausspionieren von erfolgreichen, mittelständischen Betrieben mit Engagement gegen rechts zu tun?

Da könnten Nazis arbeiten... :cool:
The tree of liberty must be refreshed from time to time with the blood of patriots and tyrants. It is its natural manure.
Thomas Jefferson
Benutzeravatar
Keoma
Beiträge: 12142
Registriert: Mi 25. Jun 2008, 12:27
Benutzertitel: Drum Legend
Wohnort: Österreich

Re: Spionageaffäre! Deutschland spioniert Österreich aus.

Beitragvon Keoma » Mo 18. Jun 2018, 09:54

zollagent hat geschrieben:(18 Jun 2018, 10:49)

Nochmal, vielleicht weißt du ja mehr: Nach WELCHEN Daten wurde denn gesucht?


Wird sich noch weisen, aber bisher:


Ihre Überwachung lässt sich dem Standard zufolge "nur teilweise durch das Aufgabenprofil des Bundesnachrichtendienstes erklären", das "Gefahrenlagen im Ausland analysieren", "die Einhaltung von Sanktionen sowie die Aktivitäten von Terroristen beobachten" und "die Verbreitung gefährlicher Waffen verhindern" umfasst. Die Zeitung fragt sich deshalb, "ob der BND über seine Zielaufgaben hinaus auch Wirtschaftsspionage in Österreich betrieben hat, um Deutschland einen Wettbewerbsvorteil zu verschaffen."


https://www.heise.de/tp/features/Wirtsc ... 80041.html
Moralische Entrüstung ist Eifersucht mit einem Heiligenschein.
Sundance
Beiträge: 18
Registriert: So 17. Jun 2018, 16:53
Benutzertitel: Einzelfall

Re: Spionageaffäre! Deutschland spioniert Österreich aus.

Beitragvon Sundance » Mo 18. Jun 2018, 09:54

Fällt die deutsche "Aufklärung" in Österreich eigentlich in die gleiche Zeit der US-Spionage in Deutschland, über die sich die deutsche Regierung so echauffiert hat?
Benutzeravatar
DarkLightbringer
Beiträge: 33269
Registriert: Mo 19. Dez 2011, 16:49
Benutzertitel: Vive la Liberté !

Re: Spionageaffäre! Deutschland spioniert Österreich aus.

Beitragvon DarkLightbringer » Mo 18. Jun 2018, 09:56

Tom Bombadil hat geschrieben:(18 Jun 2018, 09:52)

"Kampf gegen Rechts" auch im Ausland? War der BND evtl. sogar an Haiders Tod beteiligt?

Vielleicht auch der Mossad, alles ist möglich, wenn man nichts weiß.
Operationen sind ja auch gern mal geheim und wenn etwas heraus kommt, dann ist es eine Panne. Wobei Pannen auch so eine Art Qualitätsmerkmal sind, denn es bedeutet, es wird viel unternommen. Nur ein Geheimdienst, der nichts tut, hat keine Pannen.
>>We’ll always have Paris<<
[Humphrey Bogart als Rick Blaine in >Casablanca<, 1942]
Benutzeravatar
zollagent
Beiträge: 55045
Registriert: Mo 8. Aug 2011, 11:21

Re: Spionageaffäre! Deutschland spioniert Österreich aus.

Beitragvon zollagent » Mo 18. Jun 2018, 10:13

Keoma hat geschrieben:(18 Jun 2018, 10:54)

Wird sich noch weisen, aber bisher:


Ihre Überwachung lässt sich dem Standard zufolge "nur teilweise durch das Aufgabenprofil des Bundesnachrichtendienstes erklären", das "Gefahrenlagen im Ausland analysieren", "die Einhaltung von Sanktionen sowie die Aktivitäten von Terroristen beobachten" und "die Verbreitung gefährlicher Waffen verhindern" umfasst. Die Zeitung fragt sich deshalb, "ob der BND über seine Zielaufgaben hinaus auch Wirtschaftsspionage in Österreich betrieben hat, um Deutschland einen Wettbewerbsvorteil zu verschaffen."


https://www.heise.de/tp/features/Wirtsc ... 80041.html

Na, auf welchen Gebieten wären den österreichische Firmen führend, und vor allem, welche deutschen Firmen würden denn von Informationen, die der BND sammelt, so profitieren? Das wäre zwar nicht gänzlich ausgeschlossen, mir erscheint es aber unwahrscheinlich. Vertriebswege, Finanzierungshintergründe evtl. auch Informationen über Geschäftspartner von Firmen hingegen könnten durchaus im Aufgabengebiet des BND liegen, "Gefahrenlagen im Ausland analysieren". Hier erschiene mir aber trotzdem eine Zusammenarbeit mit österreichischen Behörden als die bessere Alternative.
Benutzeravatar
DarkLightbringer
Beiträge: 33269
Registriert: Mo 19. Dez 2011, 16:49
Benutzertitel: Vive la Liberté !

Re: Spionageaffäre! Deutschland spioniert Österreich aus.

Beitragvon DarkLightbringer » Mo 18. Jun 2018, 10:25

Nach einer Meldung des >>Kurier<< bestätigte Gerhard Schindler die Spionage - rechtliche Bedenken habe er nicht.

BND-Chef bestätigt Spionage gegen Österreich
https://kurier.at/politik/inland/bnd-ch ... 35.754.263
>>We’ll always have Paris<<
[Humphrey Bogart als Rick Blaine in >Casablanca<, 1942]
Benutzeravatar
TheManFromDownUnder
Beiträge: 1317
Registriert: Do 8. Feb 2018, 04:54
Wohnort: Queensland Australien

Re: Spionageaffäre! Deutschland spioniert Österreich aus.

Beitragvon TheManFromDownUnder » Mo 18. Jun 2018, 10:34

DarkLightbringer hat geschrieben:(18 Jun 2018, 11:25)

Nach einer Meldung des >>Kurier<< bestätigte Gerhard Schindler die Spionage - rechtliche Bedenken habe er nicht.

https://kurier.at/politik/inland/bnd-ch ... 35.754.263


Oesterreich als Ostprovinz sollte keinerlei auszuspionierende Geheimnisse haben :cool: :D :thumbup:
Support the Australian Republican Movement
Benutzeravatar
zollagent
Beiträge: 55045
Registriert: Mo 8. Aug 2011, 11:21

Re: Spionageaffäre! Deutschland spioniert Österreich aus.

Beitragvon zollagent » Mo 18. Jun 2018, 10:35

TheManFromDownUnder hat geschrieben:(18 Jun 2018, 11:34)

Oesterreich als Ostprovinz sollte keinerlei auszuspionierende Geheimnisse haben :cool: :D :thumbup:

Da täuschst du dich. Die hat jeder Bahnhofskiosk. :D
Sundance
Beiträge: 18
Registriert: So 17. Jun 2018, 16:53
Benutzertitel: Einzelfall

Re: Spionageaffäre! Deutschland spioniert Österreich aus.

Beitragvon Sundance » Mo 18. Jun 2018, 10:43

zollagent hat geschrieben:(18 Jun 2018, 11:13)

Na, auf welchen Gebieten wären den österreichische Firmen führend
Motorradbau.
und vor allem, welche deutschen Firmen würden denn von Informationen, die der BND sammelt, so profitieren?
BMW :)
Benutzeravatar
DarkLightbringer
Beiträge: 33269
Registriert: Mo 19. Dez 2011, 16:49
Benutzertitel: Vive la Liberté !

Re: Spionageaffäre! Deutschland spioniert Österreich aus.

Beitragvon DarkLightbringer » Mo 18. Jun 2018, 10:43

TheManFromDownUnder hat geschrieben:(18 Jun 2018, 11:34)

Oesterreich als Ostprovinz sollte keinerlei auszuspionierende Geheimnisse haben :cool: :D :thumbup:

In Wien sitzen internationale Organisationen.
>>We’ll always have Paris<<
[Humphrey Bogart als Rick Blaine in >Casablanca<, 1942]
Benutzeravatar
TheManFromDownUnder
Beiträge: 1317
Registriert: Do 8. Feb 2018, 04:54
Wohnort: Queensland Australien

Re: Spionageaffäre! Deutschland spioniert Österreich aus.

Beitragvon TheManFromDownUnder » Mo 18. Jun 2018, 10:47

DarkLightbringer hat geschrieben:(18 Jun 2018, 11:43)

In Wien sitzen internationale Organisationen.


Gut fuer Wien aber die haben internationale Geheimnisse und deshalb tuemmeln sich dort die Geheimdienste zumindest in den Fiction Thrillers/
Support the Australian Republican Movement
Benutzeravatar
DarkLightbringer
Beiträge: 33269
Registriert: Mo 19. Dez 2011, 16:49
Benutzertitel: Vive la Liberté !

Re: Spionageaffäre! Deutschland spioniert Österreich aus.

Beitragvon DarkLightbringer » Mo 18. Jun 2018, 10:53

TheManFromDownUnder hat geschrieben:(18 Jun 2018, 11:47)

Gut fuer Wien aber die haben internationale Geheimnisse und deshalb tuemmeln sich dort die Geheimdienste zumindest in den Fiction Thrillers/

Sicher, die deutschen Schlapphüte werden nicht allein in den Kaffeehäusern herumsitzen. ;)
>>We’ll always have Paris<<
[Humphrey Bogart als Rick Blaine in >Casablanca<, 1942]
Benutzeravatar
Cat with a whip
Beiträge: 11339
Registriert: Fr 4. Jul 2008, 20:49

Re: Spionageaffäre! Deutschland spioniert Österreich aus.

Beitragvon Cat with a whip » Mo 18. Jun 2018, 11:37

Sundance hat geschrieben:(18 Jun 2018, 10:54)

Fällt die deutsche "Aufklärung" in Österreich eigentlich in die gleiche Zeit der US-Spionage in Deutschland, über die sich die deutsche Regierung so echauffiert hat?


In ihrer Scheinfrage schwingt schon die falsche Annahme mit, dass die USA nur in einem begrenzten Zeitraum die BRD spioniert hätten.
"Die Erde ist ein Irrenhaus. Dabei könnte das bis heute erreichte Wissen der Menschheit aus ihr ein Paradies machen." Joseph Weizenbaum

Zurück zu „31. EU - EFTA“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast