Sarkozy in Polizeigewahrsam

Moderator: Moderatoren Forum 3

Benutzeravatar
H2O
Moderator
Beiträge: 20478
Registriert: So 13. Sep 2015, 12:49

Re: Sarkozy in Polizeigewahrsam

Beitragvon H2O » Di 20. Mär 2018, 12:05

pikant hat geschrieben:(20 Mar 2018, 11:59)

Gesetze muss man auch als Mister Sarkozy einhalten - niemand kann sich ausserhalb des Rechtssystems in Frankreich stellen.
Ob am Ende was wahress an der Geschichte dran ist, wird man sehen.


Das ist ja klar; so etwas wie Gnade und Barmherzigkeit und Diskretion sollte es aber auch geben.
Benutzeravatar
Adam Smith
Beiträge: 24791
Registriert: Mi 18. Jan 2012, 21:57

Re: Sarkozy in Polizeigewahrsam

Beitragvon Adam Smith » Di 20. Mär 2018, 12:07

Audi hat geschrieben:(20 Mar 2018, 12:02)

Das würde auch Frankreichs Aggressivität gegen Libyen damals erklären.
Vor dem Gesetz ist nun Mal jeder gleich. Sarkozy ist kein Heiliger dem man Milde walten lassen sollte.

Nö. Nur die Verwunderung von Gadaffi.
Benutzeravatar
Cat with a whip
Beiträge: 11074
Registriert: Fr 4. Jul 2008, 20:49

Re: Sarkozy in Polizeigewahrsam

Beitragvon Cat with a whip » Di 20. Mär 2018, 12:15

Provokateur hat geschrieben:(20 Mar 2018, 08:40)

Ganz frisch:

https://www.focus.de/politik/ausland/nahm-er-geld-von-gaddafi-franzoesischer-ex-praesident-nicolas-sarkozy-in-polizeigewahrsam_id_8639055.html

Das wäre mal ein starkes Stück. Mal sehen, wie sich die Lage entwickelt.


Schön dass im Gegensatz zu Deutschland die Justiz funktioniert.
"Die Erde ist ein Irrenhaus. Dabei könnte das bis heute erreichte Wissen der Menschheit aus ihr ein Paradies machen." Joseph Weizenbaum
Benutzeravatar
Alexyessin
Vorstand
Beiträge: 70274
Registriert: Do 17. Nov 2011, 22:16
Benutzertitel: Blutgrätsche
Wohnort: wo´s Herzal is

Re: Sarkozy in Polizeigewahrsam

Beitragvon Alexyessin » Di 20. Mär 2018, 12:15

H2O hat geschrieben:(20 Mar 2018, 11:56)

Ein ganz schreckliches Verbrechen; so schrecklich, daß damit ein längst entmachteter Präsident ganz dringend gedemütigt werden muß.


Komm doch mal aus deine Täterverteidigungswelt heraus. Wenn was dran ist, gehört er bestraft. Rechtsstaat.
Der neue Faschismus wird nicht sagen: Ich bin der Faschismus. Er wird sagen: Ich bin kein Nazi, aber...
Baier is ma ned so - Baier sei is a Lebenseinstellung
Mia glangt das i woas das i kennt wenn i woin dadat
Benutzeravatar
Alexyessin
Vorstand
Beiträge: 70274
Registriert: Do 17. Nov 2011, 22:16
Benutzertitel: Blutgrätsche
Wohnort: wo´s Herzal is

Re: Sarkozy in Polizeigewahrsam

Beitragvon Alexyessin » Di 20. Mär 2018, 12:16

H2O hat geschrieben:(20 Mar 2018, 12:05)

Das ist ja klar; so etwas wie Gnade und Barmherzigkeit und Diskretion sollte es aber auch geben.


Gnade und Barmherzigkeit ? Für einen Kärcher ? Mr. Law and Order? Nein, Wasserprediger brauchen keinen Wein.
Der neue Faschismus wird nicht sagen: Ich bin der Faschismus. Er wird sagen: Ich bin kein Nazi, aber...
Baier is ma ned so - Baier sei is a Lebenseinstellung
Mia glangt das i woas das i kennt wenn i woin dadat
Benutzeravatar
Cat with a whip
Beiträge: 11074
Registriert: Fr 4. Jul 2008, 20:49

Re: Sarkozy in Polizeigewahrsam

Beitragvon Cat with a whip » Di 20. Mär 2018, 12:20

Sie werden ihn schon nicht abkärchern in seiner Gefängniszelle, wenn er nach einem Stück Seife zum Waschen verlangt.
"Die Erde ist ein Irrenhaus. Dabei könnte das bis heute erreichte Wissen der Menschheit aus ihr ein Paradies machen." Joseph Weizenbaum
pikant
Beiträge: 54531
Registriert: Mi 10. Feb 2010, 13:07

Re: Sarkozy in Polizeigewahrsam

Beitragvon pikant » Di 20. Mär 2018, 12:22

Cat with a whip hat geschrieben:(20 Mar 2018, 12:20)

Sie werden ihn schon nicht abkärchern in seiner Gefängniszelle, wenn er nach einem Stück Seife zum Waschen verlangt.


davon ist Sarkozy meilenweit entfert - die Unterschungen laufen ja schon seit 2013 und nach 5 Jahren ist er nun heute zum ersten Mal verhoert worden.
eigentlich sehr ungewoehnlich, dass dies so lange gedauert hat.
Ansonsten sieht man Sarkozy immer bei den Heimspielen des PSG neben einem Minister von Katar sitzen :D
Benutzeravatar
Provokateur
Moderator
Beiträge: 12533
Registriert: Sa 3. Jan 2015, 16:44
Benutzertitel: Alpha by choice&Liberalpatriot
Wohnort: जर्मनी

Re: Sarkozy in Polizeigewahrsam

Beitragvon Provokateur » Di 20. Mär 2018, 12:29

H2O hat geschrieben:(20 Mar 2018, 12:05)

Das ist ja klar; so etwas wie Gnade und Barmherzigkeit und Diskretion sollte es aber auch geben.


Wenn er Geld vom Schlächter und Vergewaltiger Gaddafi genommen hat - dann darf er weder Gnade, noch Barmherzigkeit und schon gar keine Diskretion erwarten.
Harry riss sich die Augen aus dem Kopf und warf sie tief in den Wald. Voldemort schaute überrascht zu Harry, der nun nichts mehr sehen konnte.
twitter.com/Provokateur_Tom
Benutzeravatar
Eiskalt
Beiträge: 2096
Registriert: Mi 2. Dez 2009, 11:05
Benutzertitel: Der Staat bin ich

Re: Sarkozy in Polizeigewahrsam

Beitragvon Eiskalt » Di 20. Mär 2018, 12:33

H2O hat geschrieben:(20 Mar 2018, 12:05)

Das ist ja klar; so etwas wie Gnade und Barmherzigkeit und Diskretion sollte es aber auch geben.

Wie bitte????
Memento mori
-Römisches Sprichwort
Benutzeravatar
Cat with a whip
Beiträge: 11074
Registriert: Fr 4. Jul 2008, 20:49

Re: Sarkozy in Polizeigewahrsam

Beitragvon Cat with a whip » Di 20. Mär 2018, 12:46

Provokateur hat geschrieben:(20 Mar 2018, 12:29)

Wenn er Geld vom Schlächter und Vergewaltiger Gaddafi genommen hat - dann darf er weder Gnade, noch Barmherzigkeit und schon gar keine Diskretion erwarten.


Wie auch die Verbrecher die Flüchtlingsabkommen mit den Warlords in Libyen abschliessen, wohlwissend dass die Leute in Arbeits und Folterlager kommen, dort zu Schaden kommen und bestenfalls dort gegen Lösegeld freikommen.
"Die Erde ist ein Irrenhaus. Dabei könnte das bis heute erreichte Wissen der Menschheit aus ihr ein Paradies machen." Joseph Weizenbaum
Benutzeravatar
H2O
Moderator
Beiträge: 20478
Registriert: So 13. Sep 2015, 12:49

Re: Sarkozy in Polizeigewahrsam

Beitragvon H2O » Di 20. Mär 2018, 12:54

Alexyessin hat geschrieben:(20 Mar 2018, 12:15)

Komm doch mal aus deine Täterverteidigungswelt heraus. Wenn was dran ist, gehört er bestraft. Rechtsstaat.


Oh, Ihr Rächer aller Enterbten, und wenn hier ein ganz dicker Hund gelaufen ist, dann gilt die Unschuldsvermutung und würdige Behandlung bis zum Urteil. Polizeigewahrsam... Fluchtgefahr? Oder Untersuchungshaft nach 5 Jahren Nachforschungen? Rechtsstaat ja. Maß und Mitte? Nein!

Ich habe noch den Fall Wulff vor Augen. Und zum Schluß hielt man ihm vor, er habe ein Tretauto für sein Kind von einem Bekannten angenommen. Dafür hat man einen Menschen demontiert.

Damit auch das klar ist: Beide Politiker erfreuen sich keineswegs meiner Wertschätzung. Aber Fairness sollte auch gewahrt bleiben.
Benutzeravatar
H2O
Moderator
Beiträge: 20478
Registriert: So 13. Sep 2015, 12:49

Re: Sarkozy in Polizeigewahrsam

Beitragvon H2O » Di 20. Mär 2018, 12:58

Cat with a whip hat geschrieben:(20 Mar 2018, 12:46)

Wie auch die Verbrecher die Flüchtlingsabkommen mit den Warlords in Libyen abschliessen, wohlwissend dass die Leute in Arbeits und Folterlager kommen, dort zu Schaden kommen und bestenfalls dort gegen Lösegeld freikommen.


Diese Vorhaltungen gegen die Wohlanständigkeit von Biedermännern lassen sich ins Unfaßbare ausweiten. Nur habe ich keine Freude daran!
Benutzeravatar
Alexyessin
Vorstand
Beiträge: 70274
Registriert: Do 17. Nov 2011, 22:16
Benutzertitel: Blutgrätsche
Wohnort: wo´s Herzal is

Re: Sarkozy in Polizeigewahrsam

Beitragvon Alexyessin » Di 20. Mär 2018, 16:48

H2O hat geschrieben:(20 Mar 2018, 12:54)
Rechtsstaat ja. Maß und Mitte? Nein!


Freilich Maß und Mitte. Es wurde seit Jahren ermittelt. :thumbup:
Der neue Faschismus wird nicht sagen: Ich bin der Faschismus. Er wird sagen: Ich bin kein Nazi, aber...
Baier is ma ned so - Baier sei is a Lebenseinstellung
Mia glangt das i woas das i kennt wenn i woin dadat
Benutzeravatar
H2O
Moderator
Beiträge: 20478
Registriert: So 13. Sep 2015, 12:49

Re: Sarkozy in Polizeigewahrsam

Beitragvon H2O » Di 20. Mär 2018, 17:01

Alexyessin hat geschrieben:(20 Mar 2018, 16:48)

Freilich Maß und Mitte. Es wurde seit Jahren ermittelt. :thumbup:


Und nach 5 Jahren Ermittlungen muß der Mann dann urplötzlich und öffentlichkeitswirksam in Polizeigewahrsam... mir gibt der Vorgang zu denken.
Benutzeravatar
Senexx
Beiträge: 6874
Registriert: Di 25. Apr 2017, 08:21
Benutzertitel: Catalunya nou Estat d'Europa

Re: Sarkozy in Polizeigewahrsam

Beitragvon Senexx » Di 20. Mär 2018, 17:39

H2O hat geschrieben:(20 Mar 2018, 17:01)

Und nach 5 Jahren Ermittlungen muß der Mann dann urplötzlich und öffentlichkeitswirksam in Polizeigewahrsam... mir gibt der Vorgang zu denken.

Ihm geht es doch gut. Louis Capet wurde hingerichtet.
Hinweis aus gegebenen Anlass: Ich verwende niemals "copy paste". Jede Zeile ist selbst verfasst.
Zusatzhinweis: Trollbeiträge und ad-personam und Spam werden von mir ignoriert.
Benutzeravatar
Eiskalt
Beiträge: 2096
Registriert: Mi 2. Dez 2009, 11:05
Benutzertitel: Der Staat bin ich

Re: Sarkozy in Polizeigewahrsam

Beitragvon Eiskalt » Di 20. Mär 2018, 17:51

H2O hat geschrieben:(20 Mar 2018, 17:01)

Und nach 5 Jahren Ermittlungen muß der Mann dann urplötzlich und öffentlichkeitswirksam in Polizeigewahrsam... mir gibt der Vorgang zu denken.


Wenn man etwas entdeckt hat und Flucht/Verdunklungsgefahr besteht?

In Deutschland ist das anders, da kommt der normale Bürger in den Knast. Ein Kohl und Schäuble brauchen keine Quittungen....
Memento mori
-Römisches Sprichwort
Benutzeravatar
Provokateur
Moderator
Beiträge: 12533
Registriert: Sa 3. Jan 2015, 16:44
Benutzertitel: Alpha by choice&Liberalpatriot
Wohnort: जर्मनी

Re: Sarkozy in Polizeigewahrsam

Beitragvon Provokateur » Di 20. Mär 2018, 18:21

The fuckery gets even more fucked.

http://www.zeit.de/politik/ausland/2018-03/nicolas-sarkozy-muammar-al-gaddafi-wahlkampffinanzierung

Aus dem Teaser:
Koffer voller Geld, tote Zeugen, ein mannshoher Safe in einer Bank
Harry riss sich die Augen aus dem Kopf und warf sie tief in den Wald. Voldemort schaute überrascht zu Harry, der nun nichts mehr sehen konnte.
twitter.com/Provokateur_Tom
Benutzeravatar
H2O
Moderator
Beiträge: 20478
Registriert: So 13. Sep 2015, 12:49

Re: Sarkozy in Polizeigewahrsam

Beitragvon H2O » Di 20. Mär 2018, 18:44

Senexx hat geschrieben:(20 Mar 2018, 17:39)

Ihm geht es doch gut. Louis Capet wurde hingerichtet.


Ja, der Gedanke ging mir auch schon durch den Kopf!
viewtopic.php?f=8&t=65680#p4159669
Benutzeravatar
unity in diversity
Beiträge: 6590
Registriert: So 21. Dez 2014, 09:18
Benutzertitel: Nachtfalter
Wohnort: Falena

Re: Sarkozy in Polizeigewahrsam

Beitragvon unity in diversity » Mi 21. Mär 2018, 01:44

H2O hat geschrieben:(20 Mar 2018, 17:01)

Und nach 5 Jahren Ermittlungen muß der Mann dann urplötzlich und öffentlichkeitswirksam in Polizeigewahrsam... mir gibt der Vorgang zu denken.

Gerhard Schröder kann ja nach Rußland emigrieren, Gérard Depardieu soll es dort ganz gut gehen.
Wenn die SPD-Putinconnection mitgeht, gibt es Neuwahlen.
Bei Sarkozy ist das anders, dessen Les Républicains ist soweit runter, daß sich der Schaden in Grenzen hält.
Für jedes Problem gibt es zwei Lösungsansätze:
Den Falschen und den Unsrigen.
Aus den USA
Benutzeravatar
Alexyessin
Vorstand
Beiträge: 70274
Registriert: Do 17. Nov 2011, 22:16
Benutzertitel: Blutgrätsche
Wohnort: wo´s Herzal is

Re: Sarkozy in Polizeigewahrsam

Beitragvon Alexyessin » Mi 21. Mär 2018, 09:55

H2O hat geschrieben:(20 Mar 2018, 17:01)

Und nach 5 Jahren Ermittlungen muß der Mann dann urplötzlich und öffentlichkeitswirksam in Polizeigewahrsam... mir gibt der Vorgang zu denken.


Mir nicht. Die Justiz wird schon ihre Gründe gehabt haben. Verdunklungsgefahr wurde ja eh schon angesprochen.
Der neue Faschismus wird nicht sagen: Ich bin der Faschismus. Er wird sagen: Ich bin kein Nazi, aber...
Baier is ma ned so - Baier sei is a Lebenseinstellung
Mia glangt das i woas das i kennt wenn i woin dadat

Zurück zu „31. EU - EFTA“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Orbiter1, Wähler und 1 Gast