Berlusconi ist zurück

Moderator: Moderatoren Forum 3

Benutzeravatar
Moses
Moderator
Beiträge: 7405
Registriert: Di 20. Mär 2012, 14:43
Benutzertitel: Cogito ergo hic erro.
Wohnort: Bayern
Kontaktdaten:

Re: Berlusconi ist zurück

Beitragvon Moses » So 18. Feb 2018, 12:06

Der Strangersteller wird aufgefordert, entweder den Strang umzubenennen oder sich strikt an das selbst gewählte thema zu halten - ansonsten verschiebe ich den Strang dahin, wo er hin gehört

Moses
Mod
Der Herr gebe mir die Gelassenheit, Dinge hinzunehmen, die ich nicht ändern kann, den Mut, Dinge zu ändern, die ich nicht hinnehmen kann, und die Weisheit, das eine vom anderen zu unterscheiden.
Benutzeravatar
Senexx
Beiträge: 3310
Registriert: Di 25. Apr 2017, 08:21
Benutzertitel: Catalunya nou Estat d'Europa

Re: Berlusconi ist zurück

Beitragvon Senexx » So 18. Feb 2018, 12:14

Das Handelsblatt würdigt heute Berlusconis Kampf gegen die Extremisten von links und rechts. Einst sei er angetreten, die Kommunisten von der Macht fernzuhalten. Nun kämpfe er gegen die Rechtspopulisten.

http://www.handelsblatt.com/politik/int ... 56500.html
Arcturus
Beiträge: 100
Registriert: Mi 14. Feb 2018, 12:15
Benutzertitel: Schiffbrüchiger Grenzpionier

Re: Berlusconi ist zurück

Beitragvon Arcturus » So 18. Feb 2018, 14:46

Senexx hat geschrieben:(18 Feb 2018, 12:14)

Das Handelsblatt würdigt heute Berlusconis Kampf gegen die Extremisten von links und rechts. Einst sei er angetreten, die Kommunisten von der Macht fernzuhalten. Nun kämpfe er gegen die Rechtspopulisten.

http://www.handelsblatt.com/politik/int ... 56500.html


1.) Berlusconi wird da alles, nur nicht gewürdigt.

2.) Er kämpft gegen Populisten, nicht Rechtspopulisten.
Er ist selber der Rechtspopulist.
Benutzeravatar
Senexx
Beiträge: 3310
Registriert: Di 25. Apr 2017, 08:21
Benutzertitel: Catalunya nou Estat d'Europa

Re: Berlusconi ist zurück

Beitragvon Senexx » So 18. Feb 2018, 15:50

Besagte Meloni wurde mehrfach von "Antifaschisten" auf Wahlversammlungen angegriffen. In Livorno gab es 21 Strafanzeigen. Generell nimmt die Gewalt gegen Berlusconi und sein Wahlbündnis zu.

Renzi hat dazu nur folgenden Kommentar übrig: "Wir sind stolze Antifaschisten", wie La Repubblica (linksliberal) berichtet.
Benutzeravatar
Senexx
Beiträge: 3310
Registriert: Di 25. Apr 2017, 08:21
Benutzertitel: Catalunya nou Estat d'Europa

Re: Berlusconi ist zurück

Beitragvon Senexx » So 18. Feb 2018, 16:48

Berlusconi ist dieser Tage beim Bauernverband aufgetreten und hat dort eine rührende Geschichte erzählt: Als Achtjähriger musste er im Krieg Mailand verlassen und sei auf einem Bauernhof bei Como untergekommen. Dort habe er Kühe gemolken und sei mit Joghurt bezahlt worden.

Die Bauern beschenkten ihn mit einem Wagenrad von Parmesan, den er den Nonnen in Arcore schenken wollte.
Benutzeravatar
H2O
Moderator
Beiträge: 15324
Registriert: So 13. Sep 2015, 12:49

Re: Berlusconi ist zurück

Beitragvon H2O » So 18. Feb 2018, 16:53

Senexx hat geschrieben:(18 Feb 2018, 16:48)

Berlusconi ist dieser Tage beim Bauernverband aufgetreten und hat dort eine rührende Geschichte erzählt: Als Achtjähriger musste er im Krieg Mailand verlassen und sei auf einem Bauernhof bei Como untergekommen. Dort habe er Kühe gemolken und sei mit Joghurt bezahlt worden.

Die Bauern beschenkten ihn mit einem Wagenrad von Parmesan, den er den Nonnen in Arcore schenken wollte.


Was lernen wir daraus? Politik schreckt auch nicht vor dem größten Käse zurück! :cool:
Benutzeravatar
Senexx
Beiträge: 3310
Registriert: Di 25. Apr 2017, 08:21
Benutzertitel: Catalunya nou Estat d'Europa

Re: Berlusconi ist zurück

Beitragvon Senexx » So 18. Feb 2018, 17:06

Parmesan ist ein Stück Kultur.

Kennen Sie Pecorino?
Benutzeravatar
H2O
Moderator
Beiträge: 15324
Registriert: So 13. Sep 2015, 12:49

Re: Berlusconi ist zurück

Beitragvon H2O » So 18. Feb 2018, 19:50

Senexx hat geschrieben:(18 Feb 2018, 17:06)

Parmesan ist ein Stück Kultur.

Kennen Sie Pecorino?


Ja, den Pecorino verwendet meine Frau gern als Reibekäse für gedünstete Fenchelknollen. Beides gibt es sehr preiswert bei PENNY. Wir kochen sehr gern italienisch nach dem Kochbuch von Giuliano Hazan. Sehr leicht nach zu kochen... und genau das, was uns schmeckt!
Benutzeravatar
Ger9374
Beiträge: 2519
Registriert: Sa 19. Nov 2016, 05:39
Benutzertitel: Einigkeit,Recht und Freiheit!!

Re: Berlusconi ist zurück

Beitragvon Ger9374 » Mo 19. Feb 2018, 00:45

H2O hat geschrieben:(18 Feb 2018, 16:53)

Was lernen wir daraus? Politik schreckt auch nicht vor dem größten Käse zurück! :cool:


Die Italiener lieben Pathos, so wie ich den Schmierlappen Berlusconi einschätze hat er sich den Käse gut bezahlen lassen. Und den Nonnen unter ihre Röcke geschaut.:-))
Jede meinung ist wichtig,sofern man eine eigene hat!

Zurück zu „31. EU - EFTA“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast