In Barcelona ist ein Lieferwagen in eine Menschenmenge gefahren.

Moderator: Moderatoren Forum 3

Benutzeravatar
Provokateur
Moderator
Beiträge: 11283
Registriert: Sa 3. Jan 2015, 16:44
Benutzertitel: Alpha by choice&Liberalpatriot
Wohnort: जर्मनी

In Barcelona ist ein Lieferwagen in eine Menschenmenge gefahren.

Beitragvon Provokateur » Do 17. Aug 2017, 16:34

https://web.de/magazine/panorama/barcelona-lastwagen-faehrt-menschenmenge-verletzte-32481886

Es wurden einige Menschen verletzt, aber keiner getötet (zum Glück). Der Täter ist flüchtig.

Das Auto scheint sich als Tatmittel immer mehr durchzusetzen. Klar. Hohe Verfügbarkeit, verdachtsfreie Beschaffung, einfache Bedienung, maximaler Schaden.
Alles was hier verfasst wird, stellt meine persönliche Meinung dar. Ich bin kein Sprecher von irgendwem, speziell nicht meines Arbeitgebers.

Echte Patrioten wählen NICHT die AfD.
schelm
Beiträge: 18125
Registriert: Fr 21. Aug 2009, 23:29
Benutzertitel: Je suis Köterrasse
Wohnort: Thüringen

Re: In Barcelona ist ein Lieferwagen in eine Menschenmenge gefahren.

Beitragvon schelm » Do 17. Aug 2017, 16:55

Breaking News : 2 Tote bisher, außerdem soll ein Restaurant gestürmt worden sein. Angeblich Terroranschlag. ( Quelle : n-tv ). Über mögliche Hintergründe möchte ich nicht spekulieren.
Jeder Kaiser hat das Recht nackt vor sein Volk zu treten, aber dafür bedarf es eines Volkes, das nicht blind ist.
Benutzeravatar
Nomen Nescio
Moderator
Beiträge: 9587
Registriert: So 1. Feb 2015, 19:29

Re: In Barcelona ist ein Lieferwagen in eine Menschenmenge gefahren.

Beitragvon Nomen Nescio » Do 17. Aug 2017, 17:17

schelm hat geschrieben:(17 Aug 2017, 17:55)

Breaking News : 2 Tote bisher, außerdem soll ein Restaurant gestürmt worden sein. Angeblich Terroranschlag. ( Quelle : n-tv ). Über mögliche Hintergründe möchte ich nicht spekulieren.

der/die täter gelang es zu fuß zu flüchten. die polizei sucht sie. »mindestens 10 verwundeten« sagt der korrespondent.
nathan über mich: »er ist der unlinkste Nicht-Rechte den ich je kennengelernt habe. Ein Phänomen!«
blues über mich: »du bist ein klassischer Liberaler und das ist auch gut so.«
Benutzeravatar
Michi
Beiträge: 169
Registriert: Mo 17. Okt 2016, 16:57
Kontaktdaten:

Re: In Barcelona ist ein Lieferwagen in eine Menschenmenge gefahren.

Beitragvon Michi » Do 17. Aug 2017, 17:37

Der Täter soll sich in einer Bar verschanzt und Geiseln genommen haben.
"When in doubt... C-4"
- Jamie Hyneman
Benutzeravatar
Nomen Nescio
Moderator
Beiträge: 9587
Registriert: So 1. Feb 2015, 19:29

Re: In Barcelona ist ein Lieferwagen in eine Menschenmenge gefahren.

Beitragvon Nomen Nescio » Do 17. Aug 2017, 17:48

die katalonische radio berichtet daß es 13 toten gibt.
nathan über mich: »er ist der unlinkste Nicht-Rechte den ich je kennengelernt habe. Ein Phänomen!«
blues über mich: »du bist ein klassischer Liberaler und das ist auch gut so.«
CaptainJack
Beiträge: 10427
Registriert: Do 6. Aug 2015, 18:56

Re: In Barcelona ist ein Lieferwagen in eine Menschenmenge gefahren.

Beitragvon CaptainJack » Do 17. Aug 2017, 17:56

Die Überschrift reicht bei weitem nicht aus. . . . !
"Im Namen der Toleranz lässt man zu, dass die Intoleranten ihre Infrastruktur aufbauen."
Hamed Abdel-Samad
Benutzeravatar
Moses
Moderator
Beiträge: 6895
Registriert: Di 20. Mär 2012, 14:43
Benutzertitel: Cogito ergo hic erro.
Wohnort: Bayern
Kontaktdaten:

Re: In Barcelona ist ein Lieferwagen in eine Menschenmenge gefahren.

Beitragvon Moses » Do 17. Aug 2017, 18:00

Nach übereinstimmenden Berichten spanischer Medien sind bei dem Anschlag mindestens zwölf Menschen getötet worden.
Der Herr gebe mir die Gelassenheit, Dinge hinzunehmen, die ich nicht ändern kann, den Mut, Dinge zu ändern, die ich nicht hinnehmen kann, und die Weisheit, das eine vom anderen zu unterscheiden.
Benutzeravatar
Provokateur
Moderator
Beiträge: 11283
Registriert: Sa 3. Jan 2015, 16:44
Benutzertitel: Alpha by choice&Liberalpatriot
Wohnort: जर्मनी

Re: In Barcelona ist ein Lieferwagen in eine Menschenmenge gefahren.

Beitragvon Provokateur » Do 17. Aug 2017, 18:02

CaptainJack hat geschrieben:(17 Aug 2017, 18:56)

Die Überschrift reicht bei weitem nicht aus. . . . !


Was warum genau geschehen ist, war weder zum Zeitpunkt der Strangerstellung klar, noch ist es das jetzt.
Alles was hier verfasst wird, stellt meine persönliche Meinung dar. Ich bin kein Sprecher von irgendwem, speziell nicht meines Arbeitgebers.

Echte Patrioten wählen NICHT die AfD.
Benutzeravatar
Nomen Nescio
Moderator
Beiträge: 9587
Registriert: So 1. Feb 2015, 19:29

Re: In Barcelona ist ein Lieferwagen in eine Menschenmenge gefahren.

Beitragvon Nomen Nescio » Do 17. Aug 2017, 18:02

die polizei bestätigt daß es mehrere totem gibt. über die zahl der toten wurde aber nichts gesagt.

zeugen behaupten daß zwei männer nach dem restaurant flüchteten.
nathan über mich: »er ist der unlinkste Nicht-Rechte den ich je kennengelernt habe. Ein Phänomen!«
blues über mich: »du bist ein klassischer Liberaler und das ist auch gut so.«
Benutzeravatar
Provokateur
Moderator
Beiträge: 11283
Registriert: Sa 3. Jan 2015, 16:44
Benutzertitel: Alpha by choice&Liberalpatriot
Wohnort: जर्मनी

Re: In Barcelona ist ein Lieferwagen in eine Menschenmenge gefahren.

Beitragvon Provokateur » Do 17. Aug 2017, 18:02

Moses hat geschrieben:(17 Aug 2017, 19:00)

Nach übereinstimmenden Berichten spanischer Medien sind bei dem Anschlag mindestens zwölf Menschen getötet worden.


Das stand bei web noch anders. :(
Alles was hier verfasst wird, stellt meine persönliche Meinung dar. Ich bin kein Sprecher von irgendwem, speziell nicht meines Arbeitgebers.

Echte Patrioten wählen NICHT die AfD.
Benutzeravatar
Moses
Moderator
Beiträge: 6895
Registriert: Di 20. Mär 2012, 14:43
Benutzertitel: Cogito ergo hic erro.
Wohnort: Bayern
Kontaktdaten:

Re: In Barcelona ist ein Lieferwagen in eine Menschenmenge gefahren.

Beitragvon Moses » Do 17. Aug 2017, 18:04

Provokateur hat geschrieben:(17 Aug 2017, 19:02)

Das stand bei web noch anders. :(

Quelle:
http://www.sueddeutsche.de/politik/span ... -1.3631687
Der Herr gebe mir die Gelassenheit, Dinge hinzunehmen, die ich nicht ändern kann, den Mut, Dinge zu ändern, die ich nicht hinnehmen kann, und die Weisheit, das eine vom anderen zu unterscheiden.
Benutzeravatar
Nomen Nescio
Moderator
Beiträge: 9587
Registriert: So 1. Feb 2015, 19:29

Re: In Barcelona ist ein Lieferwagen in eine Menschenmenge gefahren.

Beitragvon Nomen Nescio » Do 17. Aug 2017, 18:04

Provokateur hat geschrieben:(17 Aug 2017, 19:02)

Was warum genau geschehen ist, war weder zum Zeitpunkt der Strangerstellung klar, noch ist es das jetzt.

an sich ist der titel aber nicht falsch. jeder kann sich die folgen vorstellen. vllt das ein anderer mod ihn ändert.
nathan über mich: »er ist der unlinkste Nicht-Rechte den ich je kennengelernt habe. Ein Phänomen!«
blues über mich: »du bist ein klassischer Liberaler und das ist auch gut so.«
CaptainJack
Beiträge: 10427
Registriert: Do 6. Aug 2015, 18:56

Re: In Barcelona ist ein Lieferwagen in eine Menschenmenge gefahren.

Beitragvon CaptainJack » Do 17. Aug 2017, 18:11

Provokateur hat geschrieben:(17 Aug 2017, 19:02)

Was warum genau geschehen ist, war weder zum Zeitpunkt der Strangerstellung klar, noch ist es das jetzt.

Jetzt weißt du es aber, und du kannst die Überschrift modifizieren!
"Im Namen der Toleranz lässt man zu, dass die Intoleranten ihre Infrastruktur aufbauen."
Hamed Abdel-Samad
Benutzeravatar
Moses
Moderator
Beiträge: 6895
Registriert: Di 20. Mär 2012, 14:43
Benutzertitel: Cogito ergo hic erro.
Wohnort: Bayern
Kontaktdaten:

Re: In Barcelona ist ein Lieferwagen in eine Menschenmenge gefahren.

Beitragvon Moses » Do 17. Aug 2017, 18:13

Ich sehe keine Notwendigkeit, den Strangtitel anzupassen und ich sehe auch keine Notwendigkeit hier darüber zu diskutieren.

Moses
Mod
Der Herr gebe mir die Gelassenheit, Dinge hinzunehmen, die ich nicht ändern kann, den Mut, Dinge zu ändern, die ich nicht hinnehmen kann, und die Weisheit, das eine vom anderen zu unterscheiden.
Benutzeravatar
Nomen Nescio
Moderator
Beiträge: 9587
Registriert: So 1. Feb 2015, 19:29

Re: In Barcelona ist ein Lieferwagen in eine Menschenmenge gefahren.

Beitragvon Nomen Nescio » Do 17. Aug 2017, 18:21

gerade haben die katalanischen behörden einen pressekonferenz gegeben. bis jetzt soll es 1 tote geben. 32 verwundete, worunter 2 schwer verwundet. nicht ausgeschlossen wird daß es mehr toten geben wird.
nathan über mich: »er ist der unlinkste Nicht-Rechte den ich je kennengelernt habe. Ein Phänomen!«
blues über mich: »du bist ein klassischer Liberaler und das ist auch gut so.«
Benutzeravatar
Nomen Nescio
Moderator
Beiträge: 9587
Registriert: So 1. Feb 2015, 19:29

Re: In Barcelona ist ein Lieferwagen in eine Menschenmenge gefahren.

Beitragvon Nomen Nescio » Do 17. Aug 2017, 18:34

die polizei teilte mit daß ein verdächtigte verhaftet wurde. auch wurde ein aufruf gemacht um blut zu spenden.

in dem LKW sollte ein spanischer paß gefunden sein. mehr sagte die polizei darüber bis jetzt nicht.
nathan über mich: »er ist der unlinkste Nicht-Rechte den ich je kennengelernt habe. Ein Phänomen!«
blues über mich: »du bist ein klassischer Liberaler und das ist auch gut so.«
Benutzeravatar
watisdatdenn?
Beiträge: 1385
Registriert: Do 19. Jun 2008, 14:08

Re: In Barcelona ist ein Lieferwagen in eine Menschenmenge gefahren.

Beitragvon watisdatdenn? » Do 17. Aug 2017, 18:40

gibt es immer noch keinen sammelstrang zu islamischen terrorismus in europa?
Benutzeravatar
Michi
Beiträge: 169
Registriert: Mo 17. Okt 2016, 16:57
Kontaktdaten:

Re: In Barcelona ist ein Lieferwagen in eine Menschenmenge gefahren.

Beitragvon Michi » Do 17. Aug 2017, 18:56

Nomen Nescio hat geschrieben:(17 Aug 2017, 19:21)

gerade haben die katalanischen behörden einen pressekonferenz gegeben. bis jetzt soll es 1 tote geben. 32 verwundete, worunter 2 schwer verwundet. nicht ausgeschlossen wird daß es mehr toten geben wird.

Das twittert auch die katalanische Polizei.

https://twitter.com/mossos/status/898230254141157378

En estos momentos datos provisionales: una víctima mortal y 32 heridos
#Barcelona


Übersetzung: Momentan vorläufige Daten: ein Todesopfer und 32 Verletzte.

Andere Quellen sprechen aber von 13 Todesopfern. So wie es aussieht, lassen sich Fakten und Gerüchte jetzt noch nicht sicher voneinander trennen. :s
"When in doubt... C-4"
- Jamie Hyneman
Benutzeravatar
Nomen Nescio
Moderator
Beiträge: 9587
Registriert: So 1. Feb 2015, 19:29

Re: In Barcelona ist ein Lieferwagen in eine Menschenmenge gefahren.

Beitragvon Nomen Nescio » Do 17. Aug 2017, 19:05

die gerüchte florieren.

offenbar sind 2(?) täter noch immer im türkischen restaurant und wird unterhandelt. daneben hat die polizei einen mann verhaftet der ein franzose sein könnte.
weiter gibt es noch den umstand, daß der LKW zusammen mit einem ähnlichen LKW vermietet wurde.
nathan über mich: »er ist der unlinkste Nicht-Rechte den ich je kennengelernt habe. Ein Phänomen!«
blues über mich: »du bist ein klassischer Liberaler und das ist auch gut so.«
Benutzeravatar
jack000
Moderator
Beiträge: 22561
Registriert: So 1. Jun 2008, 17:21
Wohnort: Stuttgart

Re: In Barcelona ist ein Lieferwagen in eine Menschenmenge gefahren.

Beitragvon jack000 » Do 17. Aug 2017, 19:27

Generell sollte man hier mit Vorverurteilungen vorsichtig sein. In Spanien gibt es auch Terror mit der ETA (Auch wenn die nach eigenen Angaben die Aktivitäten seit einiger Zeit eingestellt haben)
Ein Zeichen von Intelligenz ist der stetige Zweifel - Idioten sind sich immer todsicher, egal was sie tun ...

"allzu häufig paart sich im Gemüte, Dämlichkeit mit Herzensgüte" (Wilhelm Busch)

Zurück zu „31. EU - EFTA“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast