Neuwahlen in Österreich

Moderator: Moderatoren Forum 3

Benutzeravatar
JJazzGold
Beiträge: 32221
Registriert: Mo 25. Mai 2009, 00:34
Benutzertitel: L'État, c'est moi

Re: Neuwahlen in Österreich

Beitragvon JJazzGold » Di 23. Jan 2018, 00:00

Polibu hat geschrieben:(22 Jan 2018, 23:11)

Laut Sebastian Kurz hat die Regierungskoalition ein Regierungsprogramm ausgearbeitet, welches sich mehr noch als anderen Regierungsprogramme vorher gegen Antisemitismus wendet. Ein gewisse Übergangszeit sollte man der Regierung schon zugestehen bis die Änderungen greifen und umgesetzt werden. Immerhin hat Österreich etwas getan. Hoffentlich wird es umgesetzt. Dabei verlasse ich mich allerdings nur auf seine Aussage. Was das Konkret sein soll weiss ich (noch) nicht.

Wird in Deutschland auch was gemacht?


Ja

https://www.br.de/nachrichten/antisemit ... e-100.html
Die gefährlichste aller Weltanschauungen ist die der Leute, welche die Welt nie angeschaut haben.
Alexander Freiherr von Humboldt
Benutzeravatar
Tom Bombadil
Moderator
Beiträge: 34648
Registriert: Sa 31. Mai 2008, 15:27
Benutzertitel: Non Soli Cedit

Re: Neuwahlen in Österreich

Beitragvon Tom Bombadil » Di 23. Jan 2018, 01:16

Polibu hat geschrieben:(22 Jan 2018, 22:43)

Wollen wir hoffen, dass wir uns irren. Das wäre ja eine Katastrophe.

Guckstu: viewtopic.php?p=4111731#p4111731
The tree of liberty must be refreshed from time to time with the blood of patriots and tyrants. It is its natural manure.
Thomas Jefferson
rain353
Beiträge: 1229
Registriert: Di 5. Dez 2017, 01:37

Re: Neuwahlen in Österreich

Beitragvon rain353 » Di 23. Jan 2018, 01:30

sünnerklaas hat geschrieben:(23 Dec 2017, 23:59)

Sebastian Kurz (2014): "Wir haben zu wenig Willkommenskultur"

Heute hört man das Gegenteil...
Vielleicht noch hier und da von manchen, man habe das alles so nicht gewollt, man wollte Zuwanderung, ja, es fehlten geeignete und bezahlbare Arbeitskräfte, aber mit denen, die man damals wollte ginge das jetzt doch nicht, Ja, man hätte sich geirrt.
Dummschwätzer halt. Sebastian Kurz gehört dazu.


Kannst gern von Merkel einige Zitate zeigen... Die ist noch 1000 mal geübter in Opportunismus....

Aber zu Kurz Verteidigung, man sollte schon einen eine 2 Chance zugestehen, zumal er damals beengte Gestaltungskraft hatte.. Dennoch hat er als Außenminister, die ÖVP nicht mal ansatzweise so links gerückt wie Merkel die CDU...
Polibu

Re: Neuwahlen in Österreich

Beitragvon Polibu » Di 23. Jan 2018, 08:11

Tom Bombadil hat geschrieben:(23 Jan 2018, 01:16)

Guckstu: viewtopic.php?p=4111731#p4111731


Da packe ich mir auch nur noch an den Kopf. Da kann mir auch keiner mehr damit kommen, dass es keinen Antisemitismus in den EU-Regierungen gibt.
Benutzeravatar
Orbiter1
Beiträge: 2815
Registriert: Fr 23. Feb 2018, 13:25

Re: Neuwahlen in Österreich

Beitragvon Orbiter1 » Sa 3. Mär 2018, 14:21

Die neue Ösi-Regierung ist inzwischen fast 3 Monate im Amt. Die FPÖ besetzt das Innen-, Außen- und Verteidigungsministerium. Das heißt alle Ministerien die mit dem Schutz vor illegaler Migration und der Abschiebung von Flüchtlingen befasst sind. Haben die denn inzwischen geliefert und es kommen keine illegalen Migranten mehr ins Land und alle Flüchtlinge die das Land verlassen müssen wurden abgeschoben, oder kommen die gar nicht dazu weil sie sich mit der Überprüfung der Liedertexte ihrer Burschenschaften beschäftigen, in denen sie Mitglieder sind?
Benutzeravatar
Keoma
Beiträge: 12142
Registriert: Mi 25. Jun 2008, 12:27
Benutzertitel: Drum Legend
Wohnort: Österreich

Re: Neuwahlen in Österreich

Beitragvon Keoma » Sa 3. Mär 2018, 14:27

Orbiter1 hat geschrieben:(03 Mar 2018, 14:21)

Die neue Ösi-Regierung ist inzwischen fast 3 Monate im Amt. Die FPÖ besetzt das Innen-, Außen- und Verteidigungsministerium. Das heißt alle Ministerien die mit dem Schutz vor illegaler Migration und der Abschiebung von Flüchtlingen befasst sind. Haben die denn inzwischen geliefert und es kommen keine illegalen Migranten mehr ins Land und alle Flüchtlinge die das Land verlassen müssen wurden abgeschoben, oder kommen die gar nicht dazu weil sie sich mit der Überprüfung der Liedertexte ihrer Burschenschaften beschäftigen, in denen sie Mitglieder sind?

Im Moment versucht die Regierung, den Spagat zwischen Rauchen und Nichtrauchen zu schaffen.
Moralische Entrüstung ist Eifersucht mit einem Heiligenschein.
Benutzeravatar
H2O
Moderator
Beiträge: 21429
Registriert: So 13. Sep 2015, 12:49

Re: Neuwahlen in Österreich

Beitragvon H2O » So 4. Mär 2018, 09:02

Keoma hat geschrieben:(03 Mar 2018, 14:27)

Im Moment versucht die Regierung, den Spagat zwischen Rauchen und Nichtrauchen zu schaffen.

Kann man diese Übung denn nicht mit der sogenannten elektrischen Zigarette abkürzen? :?
Benutzeravatar
Keoma
Beiträge: 12142
Registriert: Mi 25. Jun 2008, 12:27
Benutzertitel: Drum Legend
Wohnort: Österreich

Re: Neuwahlen in Österreich

Beitragvon Keoma » So 4. Mär 2018, 09:29

H2O hat geschrieben:(04 Mar 2018, 09:02)

Kann man diese Übung denn nicht mit der sogenannten elektrischen Zigarette abkürzen? :?

Du hast ja keine Ahnung, das ist ein wahrer Glaubenskrieg.
Moralische Entrüstung ist Eifersucht mit einem Heiligenschein.
Benutzeravatar
3x schwarzer Kater
Vorstand
Beiträge: 16093
Registriert: Mo 26. Mai 2014, 15:25
Benutzertitel: Do legst di nieda
Wohnort: Schwaben

Re: Neuwahlen in Österreich

Beitragvon 3x schwarzer Kater » So 4. Mär 2018, 09:32

Keoma hat geschrieben:(04 Mar 2018, 09:29)

Du hast ja keine Ahnung, das ist ein wahrer Glaubenskrieg.


... und nachdem man die Wahl gewonnen hat, kann man sich jetzt endlich den wirklich kritischen und wichtigen Themen widmen ;)
„Es wurde schon alles gesagt, nur noch nicht von jedem.“ (Karl Valentin)
Benutzeravatar
H2O
Moderator
Beiträge: 21429
Registriert: So 13. Sep 2015, 12:49

Re: Neuwahlen in Österreich

Beitragvon H2O » So 4. Mär 2018, 10:37

Keoma hat geschrieben:(04 Mar 2018, 09:29)

Du hast ja keine Ahnung, das ist ein wahrer Glaubenskrieg.


Tja, unsere Südländer... werden denn wenigstens gemäß EU-Vorschrift diese Gruselbilder von verteerten Lungen und Gebissen auf die Zigarettenpackungen aufgedruckt?
Benutzeravatar
Keoma
Beiträge: 12142
Registriert: Mi 25. Jun 2008, 12:27
Benutzertitel: Drum Legend
Wohnort: Österreich

Re: Neuwahlen in Österreich

Beitragvon Keoma » So 4. Mär 2018, 10:50

H2O hat geschrieben:(04 Mar 2018, 10:37)

Tja, unsere Südländer... werden denn wenigstens gemäß EU-Vorschrift diese Gruselbilder von verteerten Lungen und Gebissen auf die Zigarettenpackungen aufgedruckt?

Selbstverständlich.
Seither wird noch mehr geraucht.
Moralische Entrüstung ist Eifersucht mit einem Heiligenschein.
Benutzeravatar
H2O
Moderator
Beiträge: 21429
Registriert: So 13. Sep 2015, 12:49

Re: Neuwahlen in Österreich

Beitragvon H2O » So 4. Mär 2018, 11:30

Keoma hat geschrieben:(04 Mar 2018, 10:50)

Selbstverständlich.
Seither wird noch mehr geraucht.


Das ist großzügig; umso leichter lassen sich solche Bilder gewinnen. Die Vernunft siegt am Ende immer! :dead:
Benutzeravatar
Fuerst_48
Beiträge: 4592
Registriert: Mi 22. Jan 2014, 20:09
Benutzertitel: Cogito, ergo sum
Wohnort: 8010

Re: Neuwahlen in Österreich

Beitragvon Fuerst_48 » So 4. Mär 2018, 11:50

Keoma hat geschrieben:(04 Mar 2018, 10:50)

Selbstverständlich.
Seither wird noch mehr geraucht.

Stimmt. Ist leider kein Qualitätskriterium für unsere Landsleute. :mad2: :mad2:
Benutzeravatar
Nomen Nescio
Beiträge: 12281
Registriert: So 1. Feb 2015, 19:29

Re: Neuwahlen in Österreich

Beitragvon Nomen Nescio » Mo 5. Mär 2018, 20:14

H2O hat geschrieben:(04 Mar 2018, 11:30)

Das ist großzügig; umso leichter lassen sich solche Bilder gewinnen. Die Vernunft siegt am Ende immer! :dead:

die vernunft ist dann weg (tot). der körper hat obsiegt.
nathan über mich: »er ist der unlinkste Nicht-Rechte den ich je kennengelernt habe. Ein Phänomen!«
blues über mich: »du bist ein klassischer Liberaler und das ist auch gut so.«
Benutzeravatar
H2O
Moderator
Beiträge: 21429
Registriert: So 13. Sep 2015, 12:49

Re: Neuwahlen in Österreich

Beitragvon H2O » Mo 5. Mär 2018, 20:27

Nomen Nescio hat geschrieben:(05 Mar 2018, 20:14)

die vernunft ist dann weg (tot). der körper hat obsiegt.


Aber der Photograph hat sein Bild. :cool:
Benutzeravatar
Cat with a whip
Beiträge: 11517
Registriert: Fr 4. Jul 2008, 20:49

Re: Neuwahlen in Österreich

Beitragvon Cat with a whip » Mi 14. Mär 2018, 22:37

FPÖ-Chef muss sich entschuldigen

Österreichs Vizekanzler Strache hatte behauptet, der ORF sei eine Fabrik für Fake News. Dafür muss er jetzt 10.000 Euro Entschädigung zahlen.

Armin Wolf, den Anchorman des österreichischen Fernsehens (ORF), sollte man sich nicht zum Feind machen. Vor allem, wenn man fast täglich in den Medien vorkommt. Diese Erfahrung hat jetzt Österreichs Vizekanzler, der FPÖ-Chef Heinz-Christian Strache, gemacht. Nach einer außergerichtlichen Einigung muss Strache sich auf seiner Facebook-Seite und in mehreren Medien bei Armin Wolf öffentlich entschuldigen und die Behauptung zurücknehmen, der ORF sei eine Fabrik von Fake News. Die ausbedungene Entschädigung von 10.000 Euro will Wolf an das Dokumentationsarchiv des österreichischen Widerstandes (DÖW) spenden.

http://www.taz.de/Beleidung-eines-ORF-M ... /!5489066/

Das war aber ein teurer Trump. :)
"Die Erde ist ein Irrenhaus. Dabei könnte das bis heute erreichte Wissen der Menschheit aus ihr ein Paradies machen." Joseph Weizenbaum
Sorgenking
Beiträge: 271
Registriert: Sa 24. Feb 2018, 18:51

Re: Neuwahlen in Österreich

Beitragvon Sorgenking » Mo 19. Mär 2018, 22:38

Österreich ist auf einem ganz gefährlichen Weg. Wenn Rechte ihre eigene Überwachung durch den Verfassungsschutz verhindern können, hat dass mit einer Gewaltenteilung & Demokratie nicht mehr so viel zu tuen.
Uffzach
Beiträge: 1588
Registriert: Mo 28. Aug 2017, 21:21

Re: Neuwahlen in Österreich

Beitragvon Uffzach » Fr 8. Jun 2018, 10:02

Regierung will sieben Moscheen schließen

Darüber hinaus könnten bis zu 40 Imame des Vereins "Türkisch-Islamische Union für kulturelle und soziale Zusammenarbeit in Österreich" (ATIB) ihren Aufenthaltstitel in Österreich verlieren. Grund dafür ist der Verdacht des Verstoßes gegen die laut Islamgesetz verbotene Auslandsfinanzierung. Gegen elf Imame wurden bereits Verfahren eingeleitet, zwei davon wurden bereits negativ abgeschlossen.

http://www.oe24.at/oesterreich/politik/ ... /336464024

Na also. Geht doch :cool:
Benutzeravatar
Bolero
Beiträge: 1904
Registriert: Mi 6. Aug 2008, 21:32
Wohnort: Um Stuttgart herum

Re: Neuwahlen in Österreich

Beitragvon Bolero » Fr 8. Jun 2018, 11:59

Maßnahmen gegen "politischen Islam": Österreich schließt Moscheen und weist Imame aus

Die österreichische Regierung hat sieben Moscheen geschlossen und Dutzende Imame des Landes verwiesen. Dies sei eine Maßnahme gegen den "politischen Islam", so das Kultusamt.


https://www.t-online.de/nachrichten/aus ... isier.html

Klare Kante! :thumbup:
„Ein System, das leicht missbraucht werden kann, wird leicht missbraucht.“ (Münch)
Benutzeravatar
Keoma
Beiträge: 12142
Registriert: Mi 25. Jun 2008, 12:27
Benutzertitel: Drum Legend
Wohnort: Österreich

Re: Neuwahlen in Österreich

Beitragvon Keoma » Fr 8. Jun 2018, 20:55

Nachdem Erdogan rotiert, kann das nicht so falsch gewesen sein.
Moralische Entrüstung ist Eifersucht mit einem Heiligenschein.

Zurück zu „31. EU - EFTA“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 6 Gäste