Seite 11 von 12

Re: Der Moderationsstrang für das Subforum Nr. 31

Verfasst: Sa 4. Nov 2017, 09:08
von Cobra9
Thema implodiert Spanien von Spam und Hetze geputzt

Re: Der Moderationsstrang für das Subforum Nr. 31

Verfasst: Sa 4. Nov 2017, 11:54
von Cobra9
Und User Senexx kann es wieder nicht lassen gegen 10-4 zu verstoßen.

Re: Der Moderationsstrang für das Subforum Nr. 31

Verfasst: Di 7. Nov 2017, 10:03
von Cobra9
Ich möchte freundlich darum bitten keine User zu beleidigen. Gerade User Senexx bitte wie jeden User auch behandeln. Nehmt bitte Rücksicht darauf das Beleidigungen negative emotionale Auswirkungen haben

Re: Der Moderationsstrang für das Subforum Nr. 31

Verfasst: Mi 8. Nov 2017, 07:14
von Cobra9
Spam, Hetze usw. entfernt

Re: Der Moderationsstrang für das Subforum Nr. 31

Verfasst: Do 9. Nov 2017, 08:28
von Cobra9
Hetze Senexx erfüllt Punkt 5.2- Ablage

Re: Der Moderationsstrang für das Subforum Nr. 31

Verfasst: Di 14. Nov 2017, 07:09
von Moses
Die Stränge: "23 EU-Staaten gründen Militärunion" und "Zusammenschluss aller Streitkräfte zur europäischen Armee?"
wegen inhaltlicher Übereinstimmung vereinigt.

Moses
Mod

Re: Der Moderationsstrang für das Subforum Nr. 31

Verfasst: So 10. Dez 2017, 12:36
von Cobra9
Hinweis letztmalig an User Schelm


Für Sanktionen aus Bereich 3 ist auch der richtige Diskussions Strang zur Moderation zu nutzen. Kriegst Du bestimmt hin

Re: Der Moderationsstrang für das Subforum Nr. 31

Verfasst: Fr 15. Dez 2017, 10:12
von Moses
Spam und Beleidigungen aus dem Strang: Quo Vadis, Europa? - entfernt

Moses
Mod

Re: Der Moderationsstrang für das Subforum Nr. 31

Verfasst: Di 16. Jan 2018, 09:35
von Moses
2 Beiträge aus dem Strang: Klage der EU-Kommission gegen Tschechien, Ungarn, Polen in den Strang: Krise in der Ukraine III: (Re)Aktionen der Ukraine verschoben

Moses
Mod

Re: Der Moderationsstrang für das Subforum Nr. 31

Verfasst: So 11. Feb 2018, 19:48
von Alexyessin
Hallo Zusammen,

beginnend ab sofort übernimmt der Moderator Brainiac die Hauptmoderation in diesem Subforum. Co-Moderator ist Moses

Mit der Bitte um Beachtung, danke.

Alexyessin
Vorstand

Re: Der Moderationsstrang für das Subforum Nr. 31 - EU

Verfasst: Do 15. Feb 2018, 20:28
von Brainiac
Der Italien-Strang wurde aufgeräumt. Wenn jemand wiederholt Aussagen anderer widerspricht oder sie als unvollständig bezeichnet, ohne aber selbst anzugeben, was denn richtig sei, und dies selbst auf Nachfrage nicht tut, ist dies aus meiner Sicht diskussionszerstörendes Verhalten und damit Spam nach 8d. Ich empfehle dringend, das nicht weiterzutreiben.

Re: Der Moderationsstrang für das Subforum Nr. 31 - EU

Verfasst: Sa 17. Feb 2018, 12:21
von Brainiac
Spam aus verschiedenen Threads entsorgt. Die Verfasser werden wissen, warum.

Re: Der Moderationsstrang für das Subforum Nr. 31 - EU

Verfasst: Mo 19. Feb 2018, 23:13
von Brainiac
Da sowohl im Thema "Italiens schleichender Niedergang" als auch im Thema "Berlusconi ist zurück" immer wieder über die anstehenden Wahlen diskutiert wurde und sich die Diskussion in beiden Strängen nicht auf die jeweiligen Themen eingrenzen ließ, wurde ein neuer Thread Parlamentswahlen in Italien 2018 eröffnet. Passende Beiträge wurden aus den beiden genannten Ursprungssträngen dorthin verschoben. Diskussionen zur Wahl ab jetzt bitte dort.

Re: Der Moderationsstrang für das Subforum Nr. 31 - EU

Verfasst: Di 20. Feb 2018, 15:28
von Brainiac
Der Spanien-Strang wurde erneut aufgeräumt. Neben der Beseitigung von Spam ohne Sachbeitrag zur Debatte wurde die Nebendiskussion zu Sinn und Unsinn von in den Nationalstaaten verbindlichen EU-Standards in den Strang Quo Vadis, Europa? verschoben.

Re: Der Moderationsstrang für das Subforum Nr. 31 - EU

Verfasst: Sa 10. Mär 2018, 19:45
von Brainiac
Einige Beiträge von "Implodiert Spanien?" nach "Schottlands Unabhängigkeit" verschoben.

Re: Diskussionen mit den Mods zum Subforum Nr. 31 - EU

Verfasst: So 11. Mär 2018, 08:54
von Brainiac
Einige Beiträge aus dem GB-Strang in den Frankreich-Strang ("Macron und die Folgen") verschoben.

Re: Der Moderationsstrang für das Subforum Nr. 31 - EU

Verfasst: Mi 14. Mär 2018, 18:45
von Brainiac
Spam aus dem "Quo vadis, EU"-Strang eliminiert. Weitere Maßnahmen folgen.

Re: Der Moderationsstrang für das Subforum Nr. 31 - EU

Verfasst: Fr 16. Mär 2018, 07:37
von Brainiac
"Österreich will Polens Vorschläge gegen Migranten realisieren" ist in die Ablage geflogen. Copy&paste-Vollzitat eines im Netz parallel in verschiedenen Websites gestreuten Textes mit höchst zweifelhafter Quelle.

Re: Der Moderationsstrang für das Subforum Nr. 31 - EU

Verfasst: Fr 23. Mär 2018, 18:46
von Brainiac
Im Thread zu den Parlamentswahlen in Italien wurde reichlich Spam eliminiert. Und ein Hinweis, ich habe wirklich eine Menge Geduld, aber die ist jetzt erschöpft. :| Wenn jemand einfach nicht diskutieren will, sondern immer nur anderen von oben herab widerspricht, ohne dazu dann Sachargumente zu liefern, dann ist er in einem politischen Diskussionsforum fehl am Platz.

Re: Der Moderationsstrang für das Subforum Nr. 31 - EU

Verfasst: Di 27. Mär 2018, 22:16
von Brainiac
Ich bin kein Freund davon, in der Öffentlichkeit interne Wäsche zu waschen, aber hier kann ich es mir nicht verkneifen. 1. Auch Kollegen dürfen die Nutzungsbedingungen beachten, wozu ua. gehört, ad personam-Spam zu unterlassen. Dieser wurde in letzter Zeit mehrfach entsorgt. 2. Kollegen dürfen auch die internen Zuständigkeiten beachten. Dieses Unterforum moderiere ich, mit Moses als Vertreter, und wenn hier mal eine Meldung 1-2 Stunden stehen bleibt, weil ich nicht gleich verfügbar bin, ist das noch lange kein Grund, hier reinzumoderieren. Danke.