Der Moderationsstrang für das Subforum Nr. 31 - EU

Moderator: Moderatoren Forum 3

Benutzeravatar
Brainiac
Moderator
Beiträge: 5414
Registriert: Do 30. Jun 2011, 10:41

Re: Der Moderationsstrang für das Subforum Nr. 31 - EU

Beitragvon Brainiac » Do 29. Mär 2018, 08:57

Das neue Thema "GB-EU : die übergangszeit" wurde in den Strang "EU-Mitgliedsschaft Großbritanniens" integriert. Das liegt thematisch zu eng beieinander und würde sich diskussionstechnisch kaum trennen lassen.
this is planet earth
Benutzeravatar
Brainiac
Moderator
Beiträge: 5414
Registriert: Do 30. Jun 2011, 10:41

Re: Der Moderationsstrang für das Subforum Nr. 31 - EU

Beitragvon Brainiac » Do 29. Mär 2018, 17:43

Aus dem Spanien-Strang wurde eine Beleidigung entsorgt, und aus dem zur Neuen Rechten in Europa themenfremder Spam.
this is planet earth
Benutzeravatar
Brainiac
Moderator
Beiträge: 5414
Registriert: Do 30. Jun 2011, 10:41

Re: Der Moderationsstrang für das Subforum Nr. 31 - EU

Beitragvon Brainiac » Sa 31. Mär 2018, 17:35

Brainiac hat geschrieben:(29 Mar 2018, 18:43)

Aus [...] wurde [...] entsorgt, und aus dem zur Neuen Rechten in Europa themenfremder Spam.

Erneut.
this is planet earth
Benutzeravatar
Brainiac
Moderator
Beiträge: 5414
Registriert: Do 30. Jun 2011, 10:41

Re: Der Moderationsstrang für das Subforum Nr. 31 - EU

Beitragvon Brainiac » Mo 9. Apr 2018, 16:10

Das neue Thema "Ungarn: Fidesz triumphiert erneut bei Parlamentswahl" wurde in den Strang "Ungarn: Ein EU-Land auf dem Weg zur Diktatur?" integriert. Wir brauchen hier nicht mehrere Threads für dasselbe Land, in denen es dann doch um dasselbe geht.
this is planet earth
Benutzeravatar
Brainiac
Moderator
Beiträge: 5414
Registriert: Do 30. Jun 2011, 10:41

Re: Der Moderationsstrang für das Subforum Nr. 31 - EU

Beitragvon Brainiac » Do 26. Apr 2018, 09:02

In diesem Unterforum befassten sich bislang mehrere Stränge mit der grundsätzlichen Weiterentwicklung und Zukunft von Europa und EU, und im wesentlichen finden dort parallel dieselben Diskussionen statt. Daher habe ich die Stränge

- Quo vadis, Europa?
- Die "neue" EU? Chance in der Krise?
- EU 3.0

in einen neuen Sammelstrang: Quo vadis, Europa und EU? zusammengefasst. Weitere werden ggfs. folgen.

Das "Herzchen" habe ich mal dran stehen gelassen. :thumbup:
this is planet earth
Benutzeravatar
Brainiac
Moderator
Beiträge: 5414
Registriert: Do 30. Jun 2011, 10:41

Re: Der Moderationsstrang für das Subforum Nr. 31 - EU

Beitragvon Brainiac » Mi 2. Mai 2018, 20:37

Spam aus dem Macron-Strang eliminiert.
this is planet earth
Benutzeravatar
Brainiac
Moderator
Beiträge: 5414
Registriert: Do 30. Jun 2011, 10:41

Re: Der Moderationsstrang für das Subforum Nr. 31 - EU

Beitragvon Brainiac » Di 22. Mai 2018, 21:02

Das neue Thema "Können Macron und Juncker noch gestoppt werden?" wurde mit dem Sammelstrang Quo Vadis... zusammengeführt, da sich bereits nach wenigen Beiträgen gezeigt hat, dass die Diskussion auf die gleichen Themen hinausläuft.
this is planet earth
Benutzeravatar
Brainiac
Moderator
Beiträge: 5414
Registriert: Do 30. Jun 2011, 10:41

Re: Der Moderationsstrang für das Subforum Nr. 31 - EU

Beitragvon Brainiac » Do 21. Jun 2018, 04:37

Das Thema "Die Achse der WILLIGEN oder Vorsicht Polit-Posse" wurde in den Strang " Maßnahmen zur Bekämpfung des Asyl-Missbrauchs in Europa" integriert.
this is planet earth
Benutzeravatar
Brainiac
Moderator
Beiträge: 5414
Registriert: Do 30. Jun 2011, 10:41

Re: Der Moderationsstrang für das Subforum Nr. 31 - EU

Beitragvon Brainiac » Fr 22. Jun 2018, 05:13

Eine Griechenland-Nebendiskussion aus dem Strang zum Rückbau der EU in den letzten aktuellen Griechenland-Strang verschoben.
this is planet earth
Benutzeravatar
Brainiac
Moderator
Beiträge: 5414
Registriert: Do 30. Jun 2011, 10:41

Re: Der Moderationsstrang für das Subforum Nr. 31 - EU

Beitragvon Brainiac » Sa 23. Jun 2018, 07:37

Brainiac hat geschrieben:(26 Apr 2018, 10:02)

In diesem Unterforum befassten sich bislang mehrere Stränge mit der grundsätzlichen Weiterentwicklung und Zukunft von Europa und EU, und im wesentlichen finden dort parallel dieselben Diskussionen statt. Daher habe ich die Stränge

- Quo vadis, Europa?
- Die "neue" EU? Chance in der Krise?
- EU 3.0

in einen neuen Sammelstrang: Quo vadis, Europa und EU? zusammengefasst. Weitere werden ggfs. folgen.

Der "Rückbau der EU" wurde nun auch in den Sammelstrang integriert, da in beiden Threads letztlich dieselben Diskussionen abliefen.
this is planet earth

Zurück zu „31. EU - EFTA“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste