Seite 1 von 1

Integration - ein wichtiges Schlagwort

Verfasst: Do 24. Mai 2018, 15:12
von Europafreund1990
Hallo Forum.

Die Integration und Teilhabe am Gesellschaftsleben ist von eminenter Bedeutung. So schafft die Integration von seelischen Teilaspekten in das seelisch Ganze eine ganz neue Ausgangslage.

Die Integration des seelischen Teils in das Ganze ist daher wichtig zu nehmen für den weiteren Lebensweg. Die Seele als Gesamtpaket wahr zunehmen um die Gesellschaft weiter voran zu bringen.

Die Teilaspekte sind den Glauben die Freiheit und das seelische Wohl eines jeden einzelnen Bürgers zu glauben. Die Gesellschaftsmoral als das Seelische zu begreifen und es ineinander zu verknüpfen. Muss es immer nur der lästige Egokampf um die Vorderstellung der macht gehen oder können wir es mit uns vereinen die seelischen Teilaspekte zu integrieren?

Gruss
Europafreund1990

Re: Integration - ein wichtiges Schlagwort

Verfasst: Fr 25. Mai 2018, 06:35
von unity in diversity
Unter dem Wort Seele verstehe ich Denkweisen und Wertvorstellungen, die den Charakter prägen. Der wiederum ist die Schnittstelle zu anderen Menschen. Sind Charaktere ähnlich, oder können einander ergänzen, entstehen Freundschaften. Bei allzu grossen Unterschieden, kommt Abneigung auf. Die charakterliche Prägung kann man nie als abgeschlossen bezeichnen. Sie unterliegt, durch Interaktion mit anderen Charakteren, einem beständigen Wandel. Das ist kaum zu vermeiden, weil Menschen gesellige Wesen sind, es sei denn, man lebt als Eremit.