quizz

Moderator: Moderatoren Forum 7

PeterK
Beiträge: 5158
Registriert: Di 31. Mai 2016, 10:06

Re: quizz

Beitragvon PeterK » Di 12. Dez 2017, 12:32

Europa2050 hat geschrieben:(10 Dec 2017, 22:24)

Was durchs Wasser getrennt ist, soll auch politisch getrennt sein. Machen die Briten ja gerne mal.

Aber der Brexit war nicht die erste solche „Wassertrennung“. Was trennten die Briten schon mal wegen des Wassers ab?

Hm, the "Colony of Aden"? Die wurde von "British India" abgetrennt.
Benutzeravatar
Europa2050
Beiträge: 3214
Registriert: Di 4. Mär 2014, 08:38
Benutzertitel: Kein Platz für Nationalismus

Re: quizz

Beitragvon Europa2050 » Di 12. Dez 2017, 12:41

PeterK hat geschrieben:(12 Dec 2017, 12:32)

Hm, the "Colony of Aden"? Die wurde von "British India" abgetrennt.


Nein, näher und später.
Nationalismus lehrt Dich,
stolz auf Dinge zu sein, die Du nie getan hast und
Leute zu hassen, denen Du nie begegnet bist.
Benutzeravatar
aleph
Moderator
Beiträge: 6949
Registriert: Sa 31. Mai 2008, 17:25
Benutzertitel: Hat den Überblick
Wohnort: ប្រទេសអាល្លឺម៉ង់

Re: quizz

Beitragvon aleph » Di 12. Dez 2017, 13:12

Europa2050 hat geschrieben:(12 Dec 2017, 12:41)

Nein, näher und später.

Irland?
Auf dem Weg zum Abgrund kann eine Panne lebensrettend sein.
Walter Jens
PeterK
Beiträge: 5158
Registriert: Di 31. Mai 2016, 10:06

Re: quizz

Beitragvon PeterK » Di 12. Dez 2017, 13:17

Europa2050 hat geschrieben:(12 Dec 2017, 12:41)
Nein, näher und später.

Könnte es sein, dass das mal wieder so ein "Heimat-Rätsel" ist und z.B. mit der britischen Besatzungszone in Österreich zu tun hat? :D
Benutzeravatar
Alexyessin
Vorstand
Beiträge: 67397
Registriert: Do 17. Nov 2011, 22:16
Benutzertitel: Streitsüchtiger Grantdackl
Wohnort: wo´s Herzal is

Re: quizz

Beitragvon Alexyessin » Di 12. Dez 2017, 13:26

Europa2050 hat geschrieben:(12 Dec 2017, 12:41)

Nein, näher und später.


Irgendwas mit Groß Wien?
Der neue Faschismus wird nicht sagen: Ich bin der Faschismus. Er wird sagen: Ich bin kein Nazi, aber...
Baier is ma ned so - Baier sei is a Lebenseinstellung
Mia glangt das i woas das i kennt wenn i woin dadat
Benutzeravatar
Europa2050
Beiträge: 3214
Registriert: Di 4. Mär 2014, 08:38
Benutzertitel: Kein Platz für Nationalismus

Re: quizz

Beitragvon Europa2050 » Di 12. Dez 2017, 13:34

aleph hat geschrieben:(12 Dec 2017, 13:12)

Irland?


Nein, das hat sich 1916 ff. eher selbst abgetrennt.
Nationalismus lehrt Dich,
stolz auf Dinge zu sein, die Du nie getan hast und
Leute zu hassen, denen Du nie begegnet bist.
Benutzeravatar
Europa2050
Beiträge: 3214
Registriert: Di 4. Mär 2014, 08:38
Benutzertitel: Kein Platz für Nationalismus

Re: quizz

Beitragvon Europa2050 » Di 12. Dez 2017, 13:35

PeterK hat geschrieben:(12 Dec 2017, 13:17)

Könnte es sein, dass das mal wieder so ein "Heimat-Rätsel" ist und z.B. mit der britischen Besatzungszone in Österreich zu tun hat? :D


Bis auf ein Wort richtig (aber natürlich noch nicht vollständig).
Aber ich verrate dir nicht, welches Wort :p
Nationalismus lehrt Dich,
stolz auf Dinge zu sein, die Du nie getan hast und
Leute zu hassen, denen Du nie begegnet bist.
Benutzeravatar
Europa2050
Beiträge: 3214
Registriert: Di 4. Mär 2014, 08:38
Benutzertitel: Kein Platz für Nationalismus

Re: quizz

Beitragvon Europa2050 » Di 12. Dez 2017, 13:37

Alexyessin hat geschrieben:(12 Dec 2017, 13:26)

Irgendwas mit Groß Wien?


Sooo groß ist Wien nun auch wieder nicht, da hätten sie Sprachprobleme ;)
Nationalismus lehrt Dich,
stolz auf Dinge zu sein, die Du nie getan hast und
Leute zu hassen, denen Du nie begegnet bist.
PeterK
Beiträge: 5158
Registriert: Di 31. Mai 2016, 10:06

Re: quizz

Beitragvon PeterK » Di 12. Dez 2017, 14:07

Europa2050 hat geschrieben:(12 Dec 2017, 13:35)
Bis auf ein Wort richtig (aber natürlich noch nicht vollständig).
Aber ich verrate dir nicht, welches Wort :p

Jetzt wird's auch noch ein "Logical" :mad2: : Ich denke mal laut:

- britisch müsste der Fragestellung nach richtig sein.
- Besatzung sollte stimmen, sonst gäbe es da in der Gegend für die Briten ja nichts zu entscheiden.
- also kaufe ich ein "I" für Italien.
Benutzeravatar
Europa2050
Beiträge: 3214
Registriert: Di 4. Mär 2014, 08:38
Benutzertitel: Kein Platz für Nationalismus

Re: quizz

Beitragvon Europa2050 » Di 12. Dez 2017, 14:22

PeterK hat geschrieben:(12 Dec 2017, 14:07)

Jetzt wird's auch noch ein "Logical" :mad2: : Ich denke mal laut:

- britisch müsste der Fragestellung nach richtig sein.
- Besatzung sollte stimmen, sonst gäbe es da in der Gegend für die Briten ja nichts zu entscheiden.
- also kaufe ich ein "I" für Italien.


In diesem Fall ist Italien ein Fehlkauf. Im richtigen Laden bist Du aber.
(Der Besserwisser in mir sagt: Italien hatte keine Besatzungszonen, Italien hat den Krieg ja auch offiziell und nach eigenem Empfinden nicht verloren ;) )
Nationalismus lehrt Dich,
stolz auf Dinge zu sein, die Du nie getan hast und
Leute zu hassen, denen Du nie begegnet bist.
Benutzeravatar
aleph
Moderator
Beiträge: 6949
Registriert: Sa 31. Mai 2008, 17:25
Benutzertitel: Hat den Überblick
Wohnort: ប្រទេសអាល្លឺម៉ង់

Re: quizz

Beitragvon aleph » Di 12. Dez 2017, 14:27

Europa2050 hat geschrieben:(12 Dec 2017, 14:22)

In diesem Fall ist Italien ein Fehlkauf. Im richtigen Laden bist Du aber.
(Der Besserwisser in mir sagt: Italien hatte keine Besatzungszonen, Italien hat den Krieg ja auch offiziell und nach eigenem Empfinden nicht verloren ;) )

Geht es wieder einmal um Hamburg?
Auf dem Weg zum Abgrund kann eine Panne lebensrettend sein.
Walter Jens
Benutzeravatar
Europa2050
Beiträge: 3214
Registriert: Di 4. Mär 2014, 08:38
Benutzertitel: Kein Platz für Nationalismus

Re: quizz

Beitragvon Europa2050 » Di 12. Dez 2017, 14:30

aleph hat geschrieben:(12 Dec 2017, 14:27)

Geht es wieder einmal um Hamburg?


Nein, aber du kommst näher.
Nationalismus lehrt Dich,
stolz auf Dinge zu sein, die Du nie getan hast und
Leute zu hassen, denen Du nie begegnet bist.
Benutzeravatar
Trutznachtigall
Beiträge: 2081
Registriert: Fr 7. Okt 2016, 09:51
Wohnort: HaHa

Re: quizz

Beitragvon Trutznachtigall » Di 12. Dez 2017, 14:32

Europa2050 hat geschrieben:(10 Dec 2017, 22:24)

Was durchs Wasser getrennt ist, soll auch politisch getrennt sein. Machen die Briten ja gerne mal.

Aber der Brexit war nicht die erste solche „Wassertrennung“. Was trennten die Briten schon mal wegen des Wassers ab?

Helgoland?
ڿڰۣ--☸ڿڰۣ--☸ڿڰۣ--☸ڿڰۣ--☸ڿڰۣ--☸ڿڰۣ--☸ڿڰۣ--☸ڿڰۣ--☸ڿڰۣ--☸ڿڰۣ
So sind wohl manche Sachen, die wir getrost belachen, weil unsre Augen sie nicht sehn. (M.Claudius)
Benutzeravatar
Europa2050
Beiträge: 3214
Registriert: Di 4. Mär 2014, 08:38
Benutzertitel: Kein Platz für Nationalismus

Re: quizz

Beitragvon Europa2050 » Di 12. Dez 2017, 14:34

Trutznachtigall hat geschrieben:(12 Dec 2017, 14:32)

Helgoland?


Auch nicht, @aleph war näher dran (vor allem am richtigen Wasser).
Nationalismus lehrt Dich,
stolz auf Dinge zu sein, die Du nie getan hast und
Leute zu hassen, denen Du nie begegnet bist.
PeterK
Beiträge: 5158
Registriert: Di 31. Mai 2016, 10:06

Re: quizz

Beitragvon PeterK » Di 12. Dez 2017, 14:38

Europa2050 hat geschrieben:(12 Dec 2017, 14:30)

Nein, aber du kommst näher.

In Niedersachsen gab's da (glaube ich) irgendeine Trennung entlang der Weser und eine entlang der Elbe. Amt Neuhaus spielte eine Rolle und Lüneburg vs. Hagenow (später MeckPomm).
Benutzeravatar
Europa2050
Beiträge: 3214
Registriert: Di 4. Mär 2014, 08:38
Benutzertitel: Kein Platz für Nationalismus

Re: quizz

Beitragvon Europa2050 » Di 12. Dez 2017, 14:44

PeterK hat geschrieben:(12 Dec 2017, 14:38)

In Niedersachsen gab's da (glaube ich) irgendeine Trennung entlang der Weser und eine entlang der Elbe. Amt Neuhaus spielte eine Rolle und Lüneburg vs. Hagenow (später MeckPomm).


Ja, Amt Neuhaus war gesucht, das die Briten, obwohl im Hannoverschen (Späteres Niedersachsen) und damit in ihrer Besstzungzone gelegen, den Sowjets überließen, weil sie es nicht über die Elbe versorgen wollten.
So kam die Gegend zur DDR und erst 1993 wieder zu Niedersachsen.

https://de.m.wikipedia.org/wiki/Amt_Neuhaus

Du bist dran.
Nationalismus lehrt Dich,
stolz auf Dinge zu sein, die Du nie getan hast und
Leute zu hassen, denen Du nie begegnet bist.
PeterK
Beiträge: 5158
Registriert: Di 31. Mai 2016, 10:06

Re: quizz

Beitragvon PeterK » Di 12. Dez 2017, 15:03

Europa2050 hat geschrieben:(12 Dec 2017, 14:44)

Ja, Amt Neuhaus war gesucht, das die Briten, obwohl im Hannoverschen (Späteres Niedersachsen) und damit in ihrer Besstzungzone gelegen, den Sowjets überließen, weil sie es nicht über die Elbe versorgen wollten.

Tsss. Den Briten waren offenbar überseeische Gebiete wichtiger als "überflüssige" ;).

Ein böhmisches Dorf (bzw. eine Stadt) ist (über Umwege) der Namensgeber oder -ursprung für etwas weltweit Begehrtes geworden. Welchen Ort meine ich?
Zuletzt geändert von PeterK am Di 12. Dez 2017, 15:05, insgesamt 1-mal geändert.
Benutzeravatar
Europa2050
Beiträge: 3214
Registriert: Di 4. Mär 2014, 08:38
Benutzertitel: Kein Platz für Nationalismus

Re: quizz

Beitragvon Europa2050 » Di 12. Dez 2017, 15:04

PeterK hat geschrieben:(12 Dec 2017, 15:03)

Tsss. Den Briten waren offenbar überseeische Gebiete wichtiger als "überflüssige" ;).

Ein böhmisches Dorf (bzw. eine Stadt) ist der Namensgeber für etwas weltweit Begehrtes geworden. Welchen Ort meine ich?


Dafür sind sie jetzt selbst „überflüssig“.

Pilsen :D prazdroj
Zuletzt geändert von Europa2050 am Di 12. Dez 2017, 15:07, insgesamt 1-mal geändert.
Nationalismus lehrt Dich,
stolz auf Dinge zu sein, die Du nie getan hast und
Leute zu hassen, denen Du nie begegnet bist.
PeterK
Beiträge: 5158
Registriert: Di 31. Mai 2016, 10:06

Re: quizz

Beitragvon PeterK » Di 12. Dez 2017, 15:07

Europa2050 hat geschrieben:(12 Dec 2017, 15:04)
Pilsen :D

LOL! Nein. Ich bin mir ziemlich sicher, dass das erwähnte Begehrte begehrter ist als Pils.
Benutzeravatar
Europa2050
Beiträge: 3214
Registriert: Di 4. Mär 2014, 08:38
Benutzertitel: Kein Platz für Nationalismus

Re: quizz

Beitragvon Europa2050 » Di 12. Dez 2017, 15:10

PeterK hat geschrieben:(12 Dec 2017, 15:07)

LOL! Nein. Ich bin mir ziemlich sicher, dass das erwähnte Begehrte begehrter ist als Pils.


Jáchymov?

Wobei ein Pilsner Urquell natürlich begehrter ist als ein Dollar.
Nationalismus lehrt Dich,
stolz auf Dinge zu sein, die Du nie getan hast und
Leute zu hassen, denen Du nie begegnet bist.

Zurück zu „71. Geschichte“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Google [Bot], Sole.survivor@web.de, Welfenprinz und 1 Gast