quizz

Moderator: Moderatoren Forum 7

Benutzeravatar
H2O
Moderator
Beiträge: 19155
Registriert: So 13. Sep 2015, 12:49

Re: quizz

Beitragvon H2O » Sa 19. Mai 2018, 17:12

PeterK hat geschrieben:(19 May 2018, 17:12)

Genau :thumbup: . Sie sind dran. (Es heißt, er sei 1913 "verschwunden")


Meine Vermutung: Das Datum hängt vom Zeitpunkt ab, zu dem Beobachter den Gletscher nicht mehr als Gletscher klassifizieren. Etwa, wann keine Zunge mehr ins Tal lief (nur noch ein Eisfeld), oder wann der letzte Eisklumpen verschwunden war.

Jetzt ein ganz anderes Feld: "Gieb misch die Pille, isch mach' se rein!" (Gib mir die Pille, ich mache sie rein!") Woher kommt (höchstwahrscheinlich!) das Wort Pille"?
PeterK
Beiträge: 5190
Registriert: Di 31. Mai 2016, 10:06

Re: quizz

Beitragvon PeterK » Sa 19. Mai 2018, 17:16

H2O hat geschrieben:(19 May 2018, 18:12)

Meine Vermutung: Das Datum hängt vom Zeitpunkt ab, zu dem Beobachter den Gletscher nicht mehr als Gletscher klassifizieren. Etwa, wann keine Zunge mehr ins Tal lief (nur noch ein Eisfeld), oder wann der letzte Eisklumpen verschwunden war.

Jetzt ein ganz anderes Feld: "Gieb misch die Pille, isch mach' se rein!" (Gib mir die Pille, ich mache sie rein!") Woher kommt (höchstwahrscheinlich!) das Wort Pille"?

"pigułka"? ;)
Benutzeravatar
H2O
Moderator
Beiträge: 19155
Registriert: So 13. Sep 2015, 12:49

Re: quizz

Beitragvon H2O » Sa 19. Mai 2018, 17:20

PeterK hat geschrieben:(19 May 2018, 18:16)

"pigułka"? ;)


Nein, das ist zu dicht dran am deutschen Lehnwort "Pille". Aber sprachlich nicht so ganz weit weg!
Benutzeravatar
Trutznachtigall
Beiträge: 2169
Registriert: Fr 7. Okt 2016, 09:51
Wohnort: HaHa

Re: quizz

Beitragvon Trutznachtigall » Sa 19. Mai 2018, 17:54

H2O hat geschrieben:(19 May 2018, 18:20)

Nein, das ist zu dicht dran am deutschen Lehnwort "Pille". Aber sprachlich nicht so ganz weit weg!

Das lateinische Wort pilula/pillula = das Kügelchen?
ڿڰۣ--☸ڿڰۣ--☸ڿڰۣ--☸ڿڰۣ--☸ڿڰۣ--☸ڿڰۣ--☸ڿڰۣ--☸ڿڰۣ--☸ڿڰۣ--☸ڿڰۣ
So sind wohl manche Sachen, die wir getrost belachen, weil unsre Augen sie nicht sehn. (M.Claudius)
Benutzeravatar
H2O
Moderator
Beiträge: 19155
Registriert: So 13. Sep 2015, 12:49

Re: quizz

Beitragvon H2O » Sa 19. Mai 2018, 18:40

Trutznachtigall hat geschrieben:(19 May 2018, 18:54)

Das lateinische Wort pilula/pillula = das Kügelchen?


Das wird so schon ungefähr sein; aber eben nicht genau so. Hat etwas mit Ruhrgebiet und Arbeitsmigration vor / nach dem 1. Weltkrieg zu tun. Peter K. war schon sehr dicht dran.

Mir fiel die Wanderbewegung des Wortes auch erst heute auf, als ich mich hier in Pommern mit unserem Tierarzt über unsere europäischen Sprachen auseinander setzte. Er wollte nicht mein polnischer Übungspartner sein, sondern ich sollte ihn Englisch reden lassen und ihn Englisch ansprechen. :D Verrückte Welt!
Benutzeravatar
Trutznachtigall
Beiträge: 2169
Registriert: Fr 7. Okt 2016, 09:51
Wohnort: HaHa

Re: quizz

Beitragvon Trutznachtigall » Sa 19. Mai 2018, 18:58

H2O hat geschrieben:(19 May 2018, 19:40)

Das wird so schon ungefähr sein; aber eben nicht genau so. Hat etwas mit Ruhrgebiet und Arbeitsmigration vor / nach dem 1. Weltkrieg zu tun. Peter K. war schon sehr dicht dran.

Mir fiel die Wanderbewegung des Wortes auch erst heute auf, als ich mich hier in Pommern mit unserem Tierarzt über unsere europäischen Sprachen auseinander setzte. Er wollte nicht mein polnischer Übungspartner sein, sondern ich sollte ihn Englisch reden lassen und ihn Englisch ansprechen. :D Verrückte Welt!

Bellilin oder Billilin?
ڿڰۣ--☸ڿڰۣ--☸ڿڰۣ--☸ڿڰۣ--☸ڿڰۣ--☸ڿڰۣ--☸ڿڰۣ--☸ڿڰۣ--☸ڿڰۣ--☸ڿڰۣ
So sind wohl manche Sachen, die wir getrost belachen, weil unsre Augen sie nicht sehn. (M.Claudius)
Benutzeravatar
H2O
Moderator
Beiträge: 19155
Registriert: So 13. Sep 2015, 12:49

Re: quizz

Beitragvon H2O » Sa 19. Mai 2018, 19:22

Trutznachtigall hat geschrieben:(19 May 2018, 19:58)

Bellilin oder Billilin?


Um Himmelswillen! Sollte ich Sie durch mein Gequatsche weiter weg von Peter K.s "pigułka" gelockt haben? Gaaanz dicht dran war er schon!
Benutzeravatar
Europa2050
Beiträge: 3294
Registriert: Di 4. Mär 2014, 08:38
Benutzertitel: Kein Platz für Nationalismus

Re: quizz

Beitragvon Europa2050 » Sa 19. Mai 2018, 21:12

H2O hat geschrieben:(19 May 2018, 20:22)

Um Himmelswillen! Sollte ich Sie durch mein Gequatsche weiter weg von Peter K.s "pigułka" gelockt haben? Gaaanz dicht dran war er schon!


Na mein Übersetzer schmeißt pilka (mit durchgestrichenem l) im Polnischen für Ball raus.
Nationalismus lehrt Dich,
stolz auf Dinge zu sein, die Du nie getan hast und
Leute zu hassen, denen Du nie begegnet bist.
Benutzeravatar
H2O
Moderator
Beiträge: 19155
Registriert: So 13. Sep 2015, 12:49

Re: quizz

Beitragvon H2O » So 20. Mai 2018, 07:38

Europa2050 hat geschrieben:(19 May 2018, 22:12)

Na mein Übersetzer schmeißt pilka (mit durchgestrichenem l) im Polnischen für Ball raus.


Das war's, so meine ich. Das Wort müssen polnischstämmige Preußen in preußische westliche Industriegebiete mitgebracht haben.

Fußball heißt auf Polnisch "piłka nożna", kommt vermutlich von noga = das Bein, also Beinball
:D

Lassen Sie sich etwas Nettes einfallen!
Benutzeravatar
Europa2050
Beiträge: 3294
Registriert: Di 4. Mär 2014, 08:38
Benutzertitel: Kein Platz für Nationalismus

Re: quizz

Beitragvon Europa2050 » So 20. Mai 2018, 07:48

H2O hat geschrieben:(20 May 2018, 08:38)

Das war's, so meine ich. Das Wort müssen polnischstämmige Preußen in preußische westliche Industriegebiete mitgebracht haben.

Fußball heißt auf Polnisch "piłka nożna", kommt vermutlich von noga = das Bein, also Beinball
:D

Lassen Sie sich etwas Nettes einfallen!


Na klar doch. Ich hab ein Fussballrätsel gelöst- unglaublich.

In Waldkraiburg und Geretsried, beide in Oberbayern, wird aber Eishockey gespielt - meine Kinder haben schon gegen die dortigen Löwen bzw. Ratten gespielt.
Doch was haben die beiden Städte noch gemeinsam?
Nationalismus lehrt Dich,
stolz auf Dinge zu sein, die Du nie getan hast und
Leute zu hassen, denen Du nie begegnet bist.
Benutzeravatar
H2O
Moderator
Beiträge: 19155
Registriert: So 13. Sep 2015, 12:49

Re: quizz

Beitragvon H2O » So 20. Mai 2018, 08:08

Europa2050 hat geschrieben:(20 May 2018, 08:48)

Na klar doch. Ich hab ein Fussballrätsel gelöst- unglaublich.

In Waldkraiburg und Geretsried, beide in Oberbayern, wird aber Eishockey gespielt - meine Kinder haben schon gegen die dortigen Löwen bzw. Ratten gespielt.
Doch was haben die beiden Städte noch gemeinsam?


Ich vermute, daß Sie auf die große Zahl von Heimatvertriebenen Deutschen in den Jahren 1946 bis 1947 anspielen, die Waldkraiburg gegründet haben und in Geretsried eine maßgebliche Zahl von Mitbürgern stellen.

Oder daß beide Städte im 2. Weltkrieg Sprengstofffabriken beherbergten, die dann als Erstaufnahmelager für Heimatvertriebene dienten.
Benutzeravatar
Misterfritz
Moderator
Beiträge: 4274
Registriert: So 4. Sep 2016, 14:14
Benutzertitel: Cheffe vons Rudel
Wohnort: Badische Sahelzone

Re: quizz

Beitragvon Misterfritz » So 20. Mai 2018, 08:10

Europa2050 hat geschrieben:(20 May 2018, 08:48)
In Waldkraiburg und Geretsried, beide in Oberbayern, wird aber Eishockey gespielt - meine Kinder haben schon gegen die dortigen Löwen bzw. Ratten gespielt.
Doch was haben die beiden Städte noch gemeinsam?
Es sind beides "Vertriebenenstädte"?
Benutzeravatar
Trutznachtigall
Beiträge: 2169
Registriert: Fr 7. Okt 2016, 09:51
Wohnort: HaHa

Re: quizz

Beitragvon Trutznachtigall » So 20. Mai 2018, 08:36

Europa2050 hat geschrieben:(20 May 2018, 08:48)

Na klar doch. Ich hab ein Fussballrätsel gelöst- unglaublich.

In Waldkraiburg und Geretsried, beide in Oberbayern, wird aber Eishockey gespielt - meine Kinder haben schon gegen die dortigen Löwen bzw. Ratten gespielt.
Doch was haben die beiden Städte noch gemeinsam?

In beiden Orten tragen die Männer Seppelhosen und trinken Bier? :)
ڿڰۣ--☸ڿڰۣ--☸ڿڰۣ--☸ڿڰۣ--☸ڿڰۣ--☸ڿڰۣ--☸ڿڰۣ--☸ڿڰۣ--☸ڿڰۣ--☸ڿڰۣ
So sind wohl manche Sachen, die wir getrost belachen, weil unsre Augen sie nicht sehn. (M.Claudius)
PeterK
Beiträge: 5190
Registriert: Di 31. Mai 2016, 10:06

Re: quizz

Beitragvon PeterK » So 20. Mai 2018, 08:47

Europa2050 hat geschrieben:(20 May 2018, 08:48)

Na klar doch. Ich hab ein Fussballrätsel gelöst- unglaublich.

In Waldkraiburg und Geretsried, beide in Oberbayern, wird aber Eishockey gespielt - meine Kinder haben schon gegen die dortigen Löwen bzw. Ratten gespielt.
Doch was haben die beiden Städte noch gemeinsam?

Beide entstanden auf den Ruinen eines Werks der Deutschen Sprengchemie (DSC).

Ups: H2O war schneller.
Benutzeravatar
Europa2050
Beiträge: 3294
Registriert: Di 4. Mär 2014, 08:38
Benutzertitel: Kein Platz für Nationalismus

Re: quizz

Beitragvon Europa2050 » So 20. Mai 2018, 08:53

Misterfritz hat geschrieben:(20 May 2018, 09:10)

Es sind beides "Vertriebenenstädte"?


Ja, ich lass mal deine Lösung gelten, beide Städte wurden wie noch drei andere in Bayern komplett neu gebaut, um die Vertriebenen, „Bayerns vierten Stamm“ zu beherbergen.

@H2O: Du hast es zwar fast richtig beschrieben, aber Misterfritz hatte das exakte Lösungswort.

@Trutznachtigall: Deine Lösung melde ich mal nicht als rassistisch ;)
Nationalismus lehrt Dich,
stolz auf Dinge zu sein, die Du nie getan hast und
Leute zu hassen, denen Du nie begegnet bist.
Benutzeravatar
Alexyessin
Vorstand
Beiträge: 68138
Registriert: Do 17. Nov 2011, 22:16
Benutzertitel: Streitsüchtiger Grantdackl
Wohnort: wo´s Herzal is

Re: quizz

Beitragvon Alexyessin » So 20. Mai 2018, 09:09

Mei, eine böhmische Frage und ich war nicht da.......
Der neue Faschismus wird nicht sagen: Ich bin der Faschismus. Er wird sagen: Ich bin kein Nazi, aber...
Baier is ma ned so - Baier sei is a Lebenseinstellung
Mia glangt das i woas das i kennt wenn i woin dadat
Benutzeravatar
Alexyessin
Vorstand
Beiträge: 68138
Registriert: Do 17. Nov 2011, 22:16
Benutzertitel: Streitsüchtiger Grantdackl
Wohnort: wo´s Herzal is

Re: quizz

Beitragvon Alexyessin » So 20. Mai 2018, 09:13

Europa2050 hat geschrieben:(20 May 2018, 09:53)

Ja, ich lass mal deine Lösung gelten, beide Städte wurden wie noch drei andere in Bayern komplett neu gebaut, um die Vertriebenen, „Bayerns vierten Stamm“ zu beherbergen.


Dachau hat nach dem Krieg übrigens die Einwohnerzahl auch verdoppelt. Geschichten könnt ich euch erzählen.

Wo sind denn deine Ahnen her?
Der neue Faschismus wird nicht sagen: Ich bin der Faschismus. Er wird sagen: Ich bin kein Nazi, aber...
Baier is ma ned so - Baier sei is a Lebenseinstellung
Mia glangt das i woas das i kennt wenn i woin dadat
Benutzeravatar
Trutznachtigall
Beiträge: 2169
Registriert: Fr 7. Okt 2016, 09:51
Wohnort: HaHa

Re: quizz

Beitragvon Trutznachtigall » So 20. Mai 2018, 09:23

Europa2050 hat geschrieben:(20 May 2018, 09:53)
@Trutznachtigall: Deine Lösung melde ich mal nicht als rassistisch ;)

Wie lieb von dir, danke! :)
ڿڰۣ--☸ڿڰۣ--☸ڿڰۣ--☸ڿڰۣ--☸ڿڰۣ--☸ڿڰۣ--☸ڿڰۣ--☸ڿڰۣ--☸ڿڰۣ--☸ڿڰۣ
So sind wohl manche Sachen, die wir getrost belachen, weil unsre Augen sie nicht sehn. (M.Claudius)
Benutzeravatar
Misterfritz
Moderator
Beiträge: 4274
Registriert: So 4. Sep 2016, 14:14
Benutzertitel: Cheffe vons Rudel
Wohnort: Badische Sahelzone

Re: quizz

Beitragvon Misterfritz » So 20. Mai 2018, 09:53

Gut, dann mache ich mal weiter ;)

Es ist kein Phänomen heutiger Zeit, dass sich die Menschen mit der richtigen Ernährung und Lebensweise beschäftigen. Viele "Vordenker" sind zu Recht vergessen. ER nicht, aber nicht wegen seiner Ideen.
Benutzeravatar
H2O
Moderator
Beiträge: 19155
Registriert: So 13. Sep 2015, 12:49

Re: quizz

Beitragvon H2O » So 20. Mai 2018, 12:05

Misterfritz hat geschrieben:(20 May 2018, 10:53)

Gut, dann mache ich mal weiter ;)

Es ist kein Phänomen heutiger Zeit, dass sich die Menschen mit der richtigen Ernährung und Lebensweise beschäftigen. Viele "Vordenker" sind zu Recht vergessen. ER nicht, aber nicht wegen seiner Ideen.


Ein Schuß ins Blaue: Sebastian Kneipp?

Zurück zu „71. Geschichte“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast