quizz

Moderator: Moderatoren Forum 7

Benutzeravatar
odiug
Moderator
Beiträge: 8002
Registriert: Di 25. Sep 2012, 06:44

Re: quizz

Beitragvon odiug » Fr 17. Feb 2017, 08:53

Europa2050 hat geschrieben:(17 Feb 2017, 08:30)

Stellt man die Dinge immer noch her?

In anderer Form sicherlich ... vielleicht gibt es auch Leute, die das heute noch kopieren.
Ist aber teuer ... die Dinge sind eh teuer ... aber wenn man sie originalgetreu kopieren will, dann sind sie noch teurer.
Wir handeln als Moderatoren nach Gutsherrenart :x
... aber wir sind edel und gut, gerecht und unbestechlich und sorgen uns innig um das Wohlergehen unsrer Foristen :thumbup:
PeterK
Beiträge: 2726
Registriert: Di 31. Mai 2016, 10:06

Re: quizz

Beitragvon PeterK » Fr 17. Feb 2017, 09:13

odiug hat geschrieben:(17 Feb 2017, 08:53)

In anderer Form sicherlich ... vielleicht gibt es auch Leute, die das heute noch kopieren.
Ist aber teuer ... die Dinge sind eh teuer ... aber wenn man sie originalgetreu kopieren will, dann sind sie noch teurer.

Liegt die Gegend eventuell in den USA?
Benutzeravatar
odiug
Moderator
Beiträge: 8002
Registriert: Di 25. Sep 2012, 06:44

Re: quizz

Beitragvon odiug » Fr 17. Feb 2017, 09:17

PeterK hat geschrieben:(17 Feb 2017, 09:13)

Liegt die Gegend eventuell in den USA?

Nein ... ich bereite gerade eine Reise nach England fuer spaeter im Jahr vor.
Mal fuer zwei, drei Monate von Sued nach Nord mit dem Auto, solange man das noch visafrei kann ... daher stoebere ich gerade im Netz und stosse dabei auf viel kurioses :p
Zuletzt geändert von odiug am Fr 17. Feb 2017, 09:19, insgesamt 1-mal geändert.
Wir handeln als Moderatoren nach Gutsherrenart :x
... aber wir sind edel und gut, gerecht und unbestechlich und sorgen uns innig um das Wohlergehen unsrer Foristen :thumbup:
Benutzeravatar
Trutznachtigall
Beiträge: 1063
Registriert: Fr 7. Okt 2016, 09:51
Wohnort: HaHa

Re: quizz

Beitragvon Trutznachtigall » Fr 17. Feb 2017, 09:19

odiug hat geschrieben:(17 Feb 2017, 08:45)

Nein ... aelter ... also die Dinge, die man fand.
Gefunden hat man sie ca. 250 Jahre spaeter.
Man vermutet, sie wurden versteckt und dann vergessen, bzw, der, der diese Dinge dort versteckte, fiel einer der Katastrophen jener Zeit zum Opfer ... aber genaues weiss man nicht.
Koennte sich auch um Diebesgut handeln.

Der Fund von ca. 8.000 Gold- und Silbermünzen in Altlandsberg?
*******************************************************************************************************
So sind wohl manche Sachen, die wir getrost belachen, weil unsre Augen sie nicht sehn. (M.Claudius)
Benutzeravatar
odiug
Moderator
Beiträge: 8002
Registriert: Di 25. Sep 2012, 06:44

Re: quizz

Beitragvon odiug » Fr 17. Feb 2017, 09:27

Trutznachtigall hat geschrieben:(17 Feb 2017, 09:19)

Der Fund von ca. 8.000 Gold- und Silbermünzen in Altlandsberg?

Keine Muenzen.
Also vielleicht waren welche dabei ... macht aber den Fund nicht so speziell.
Muenzen aus der Zeit gibt es wahrscheinlich noch viele.
Erinnert euch an den Namen der Gegend, eigentlich ein Stassenzug und wie sehr er im Gegensatz zu dem Preis der Dinge stand, die dort verkauft und auch produziert wurden.
Wobei im alten Sprachgebrauch die Bedeutung eine andere war ...

Ist auch heute noch ein sehr britischer Gegensatz.
Wir handeln als Moderatoren nach Gutsherrenart :x
... aber wir sind edel und gut, gerecht und unbestechlich und sorgen uns innig um das Wohlergehen unsrer Foristen :thumbup:
Benutzeravatar
Nomen Nescio
Beiträge: 7758
Registriert: So 1. Feb 2015, 19:29

Re: quizz

Beitragvon Nomen Nescio » Fr 17. Feb 2017, 09:31

doch nich etwas wie der cullinan. wie hieß doch der diamant der nach seinem fundplatz ernannt wurde?
nathan über mich: »er ist der unlinkste Nicht-Rechte den ich je kennengelernt habe. Ein Phänomen!«
blues über mich: »du bist ein klassischer Liberaler und das ist auch gut so.«
PeterK
Beiträge: 2726
Registriert: Di 31. Mai 2016, 10:06

Re: quizz

Beitragvon PeterK » Fr 17. Feb 2017, 09:42

odiug hat geschrieben:(17 Feb 2017, 09:27)
Wobei im alten Sprachgebrauch die Bedeutung eine andere war ...

Hm, "cheap" bedeutete im alten Englisch mal etwas anderes, "chapman" auch. Käme man damit weiter?

Aha: The Cheapside Hoard.
Benutzeravatar
odiug
Moderator
Beiträge: 8002
Registriert: Di 25. Sep 2012, 06:44

Re: quizz

Beitragvon odiug » Fr 17. Feb 2017, 09:50

Nomen Nescio hat geschrieben:(17 Feb 2017, 09:31)

doch nich etwas wie der cullinan. wie hieß doch der diamant der nach seinem fundplatz ernannt wurde?

Nein ... kann ich dich beruhigen, da liegst du falsch :p
Wir handeln als Moderatoren nach Gutsherrenart :x
... aber wir sind edel und gut, gerecht und unbestechlich und sorgen uns innig um das Wohlergehen unsrer Foristen :thumbup:
Benutzeravatar
odiug
Moderator
Beiträge: 8002
Registriert: Di 25. Sep 2012, 06:44

Re: quizz

Beitragvon odiug » Fr 17. Feb 2017, 09:51

PeterK hat geschrieben:(17 Feb 2017, 09:42)

Hm, "cheap" bedeutete im alten Englisch mal etwas anderes, "chapman" auch. Käme man damit weiter?

Aha: The Cheapside Hoard.

Bingo :thumbup:
https://en.wikipedia.org/wiki/Cheapside_Hoard
Die Cheapside Street liegt auch heute noch im Zentrum des Finacial District.
Die Bank of England liegt auch in der Nachbarschaft.
Du bist dran ;)
Wir handeln als Moderatoren nach Gutsherrenart :x
... aber wir sind edel und gut, gerecht und unbestechlich und sorgen uns innig um das Wohlergehen unsrer Foristen :thumbup:
PeterK
Beiträge: 2726
Registriert: Di 31. Mai 2016, 10:06

Re: quizz

Beitragvon PeterK » Fr 17. Feb 2017, 10:05


Ein sehr interessantes Rätsel - und geschickt gefragt ;).

Ein Mythos: IHRE Rachsucht soll - lange nach ihrem Ableben - Grundlage für drei Kriege gewesen sein. Wie hieß die Dame?
Benutzeravatar
Trutznachtigall
Beiträge: 1063
Registriert: Fr 7. Okt 2016, 09:51
Wohnort: HaHa

Re: quizz

Beitragvon Trutznachtigall » Fr 17. Feb 2017, 10:48

PeterK hat geschrieben:(17 Feb 2017, 10:05)

Ein sehr interessantes Rätsel - und geschickt gefragt ;).

Ein Mythos: IHRE Rachsucht soll - lange nach ihrem Ableben - Grundlage für drei Kriege gewesen sein. Wie hieß die Dame?

Mythologische oder reale Dame?
*******************************************************************************************************
So sind wohl manche Sachen, die wir getrost belachen, weil unsre Augen sie nicht sehn. (M.Claudius)
PeterK
Beiträge: 2726
Registriert: Di 31. Mai 2016, 10:06

Re: quizz

Beitragvon PeterK » Fr 17. Feb 2017, 11:03

Trutznachtigall hat geschrieben:(17 Feb 2017, 10:48)
Mythologische oder reale Dame?

Mythologisch aber möglicherweise mit realem Bezug (wie so oft bei Mythen).
Benutzeravatar
Alexyessin
Vorstand
Beiträge: 52287
Registriert: Do 17. Nov 2011, 22:16
Benutzertitel: Schicksalsberg
Wohnort: wo´s Herzal is

Re: quizz

Beitragvon Alexyessin » Fr 17. Feb 2017, 11:10

PeterK hat geschrieben:(17 Feb 2017, 11:03)

Mythologisch aber möglicherweise mit realem Bezug (wie so oft bei Mythen).


Alekto?
Der neue Faschismus wird nicht sagen: Ich bin der Faschismus. Er wird sagen: Ich bin kein Nazi, aber...
Baier is ma ned so - Baier sei is a Lebenseinstellung
Mia glangt das i woas das i kennt wenn i woin dadat
Benutzeravatar
Europa2050
Beiträge: 1474
Registriert: Di 4. Mär 2014, 08:38
Benutzertitel: Kein Platz für Nationalismus

Re: quizz

Beitragvon Europa2050 » Fr 17. Feb 2017, 11:17

PeterK hat geschrieben:(17 Feb 2017, 11:03)

Mythologisch aber möglicherweise mit realem Bezug (wie so oft bei Mythen).


Nemesis?
Denkt an 1914, denkt an 1933 ...
... und macht verdammt nochmal nicht die gleichen Fehler ... :mad2:
PeterK
Beiträge: 2726
Registriert: Di 31. Mai 2016, 10:06

Re: quizz

Beitragvon PeterK » Fr 17. Feb 2017, 11:19

Alexyessin hat geschrieben:(17 Feb 2017, 11:10)
Alekto?

Nein, sorry. Keine Gottheit. Der Legende nach eine reale, menschliche Person. Sie schwor angeblich kurz vor ihrem Tod Rache, was dann viel später Grundlage der drei Kriege gewesen sein soll.
Zuletzt geändert von PeterK am Fr 17. Feb 2017, 11:21, insgesamt 1-mal geändert.
PeterK
Beiträge: 2726
Registriert: Di 31. Mai 2016, 10:06

Re: quizz

Beitragvon PeterK » Fr 17. Feb 2017, 11:20

Europa2050 hat geschrieben:(17 Feb 2017, 11:17)
Nemesis?

Nein, sorry (siehe oben).
Benutzeravatar
Alexyessin
Vorstand
Beiträge: 52287
Registriert: Do 17. Nov 2011, 22:16
Benutzertitel: Schicksalsberg
Wohnort: wo´s Herzal is

Re: quizz

Beitragvon Alexyessin » Fr 17. Feb 2017, 11:21

PeterK hat geschrieben:(17 Feb 2017, 11:19)

Nein, sorry. Keine Gottheit. Der Legende nach eine reale, menschliche Person. Sie schwor angeblich kurz vor ihrem Tod Rache, was dann viel später zu den drei Kriegen geführt haben soll.


Ich bin mir sicher, das ich diese Geschichte kenne.

Eleonore von Dingens? Nein, die war was mit den Vampiren.
I know this secret......
Der neue Faschismus wird nicht sagen: Ich bin der Faschismus. Er wird sagen: Ich bin kein Nazi, aber...
Baier is ma ned so - Baier sei is a Lebenseinstellung
Mia glangt das i woas das i kennt wenn i woin dadat
PeterK
Beiträge: 2726
Registriert: Di 31. Mai 2016, 10:06

Re: quizz

Beitragvon PeterK » Fr 17. Feb 2017, 11:23

Alexyessin hat geschrieben:(17 Feb 2017, 11:21)

Ich bin mir sicher, das ich diese Geschichte kenne.

Eleonore von Dingens? Nein, die war was mit den Vampiren.
I know this secret......

Ihr alle kennt sie bestimmt. Die Geschichte gehört aber in die Antike.
Benutzeravatar
Europa2050
Beiträge: 1474
Registriert: Di 4. Mär 2014, 08:38
Benutzertitel: Kein Platz für Nationalismus

Re: quizz

Beitragvon Europa2050 » Fr 17. Feb 2017, 11:27

PeterK hat geschrieben:(17 Feb 2017, 11:20)

Nein, sorry (siehe oben).


Im Spätmittelalter, als alles etwas grusliger zuging?
Denkt an 1914, denkt an 1933 ...
... und macht verdammt nochmal nicht die gleichen Fehler ... :mad2:
Benutzeravatar
Trutznachtigall
Beiträge: 1063
Registriert: Fr 7. Okt 2016, 09:51
Wohnort: HaHa

Re: quizz

Beitragvon Trutznachtigall » Fr 17. Feb 2017, 11:47

PeterK hat geschrieben:(17 Feb 2017, 11:23)

Ihr alle kennt sie bestimmt. Die Geschichte gehört aber in die Antike.

Mal wieder getippt: Medea?
*******************************************************************************************************
So sind wohl manche Sachen, die wir getrost belachen, weil unsre Augen sie nicht sehn. (M.Claudius)

Zurück zu „71. Geschichte“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste