quizz

Moderator: Moderatoren Forum 7

Benutzeravatar
Europa2050
Beiträge: 2330
Registriert: Di 4. Mär 2014, 08:38
Benutzertitel: Kein Platz für Nationalismus

Re: quizz

Beitragvon Europa2050 » Mo 22. Mai 2017, 12:28

Nomen Nescio hat geschrieben:(22 May 2017, 12:51)

ich suche eine (fiktive ?) person. :D

zwei möglichkeiten. je nach meiner laune wird es eine.


Dr. Jekyll und Mr. Hyde?
Denkt an 1914, denkt an 1933 ...
... und macht verdammt nochmal nicht die gleichen Fehler ... :mad2:

Mist, hab ich einige Leute doch tatsächlich überfordert. :s
Benutzeravatar
Nomen Nescio
Moderator
Beiträge: 10148
Registriert: So 1. Feb 2015, 19:29

Re: quizz

Beitragvon Nomen Nescio » Mo 22. Mai 2017, 13:08

Europa2050 hat geschrieben:(22 May 2017, 13:28)

Dr. Jekyll und Mr. Hyde?

daran hatte ich gar nicht gedacht. die antwort ist also nein.
die eine person kommt vor im frühen mittelater und die andere im vorigen jhdt. und noch immer zaudere ich. ;)
nathan über mich: »er ist der unlinkste Nicht-Rechte den ich je kennengelernt habe. Ein Phänomen!«
blues über mich: »du bist ein klassischer Liberaler und das ist auch gut so.«
Benutzeravatar
Europa2050
Beiträge: 2330
Registriert: Di 4. Mär 2014, 08:38
Benutzertitel: Kein Platz für Nationalismus

Re: quizz

Beitragvon Europa2050 » Mo 22. Mai 2017, 13:40

Nomen Nescio hat geschrieben:(22 May 2017, 14:08)

daran hatte ich gar nicht gedacht. die antwort ist also nein.
die eine person kommt vor im frühen mittelater und die andere im vorigen jhdt. und noch immer zaudere ich. ;)


Ja haben die beiden denn etwas miteinander zu tun?
Und sind es Niederländer (soweit man im frühen Mittelalter davon sprechen kann?)?
Denkt an 1914, denkt an 1933 ...
... und macht verdammt nochmal nicht die gleichen Fehler ... :mad2:

Mist, hab ich einige Leute doch tatsächlich überfordert. :s
Benutzeravatar
Nomen Nescio
Moderator
Beiträge: 10148
Registriert: So 1. Feb 2015, 19:29

Re: quizz

Beitragvon Nomen Nescio » Mo 22. Mai 2017, 14:15

Europa2050 hat geschrieben:(22 May 2017, 14:40)

Ja haben die beiden denn etwas miteinander zu tun?
Und sind es Niederländer (soweit man im frühen Mittelalter davon sprechen kann?)?

wenn sie etwas mit einander zu tun haben ist es höchstens daß beide personen nicht laie waren in der waffenkunde.

ich vermute daß die MA-person französischen herkunft ist. diese person hatte in F einen ganz anderen name als in germanischen länder. und wenn ich danach frage, dann ist es dieser germanischen name.
nathan über mich: »er ist der unlinkste Nicht-Rechte den ich je kennengelernt habe. Ein Phänomen!«
blues über mich: »du bist ein klassischer Liberaler und das ist auch gut so.«
Benutzeravatar
Nomen Nescio
Moderator
Beiträge: 10148
Registriert: So 1. Feb 2015, 19:29

Re: quizz

Beitragvon Nomen Nescio » Mo 22. Mai 2017, 21:55

es wird die person aus dem vorigen jhdt. denn die andere kann ich mich gut merken für ein anderes mal.
nathan über mich: »er ist der unlinkste Nicht-Rechte den ich je kennengelernt habe. Ein Phänomen!«
blues über mich: »du bist ein klassischer Liberaler und das ist auch gut so.«
Benutzeravatar
Nomen Nescio
Moderator
Beiträge: 10148
Registriert: So 1. Feb 2015, 19:29

Re: quizz

Beitragvon Nomen Nescio » Di 23. Mai 2017, 13:26

...daß beide personen nicht laie waren in der waffenkunde.
nathan über mich: »er ist der unlinkste Nicht-Rechte den ich je kennengelernt habe. Ein Phänomen!«
blues über mich: »du bist ein klassischer Liberaler und das ist auch gut so.«
Benutzeravatar
Trutznachtigall
Beiträge: 1687
Registriert: Fr 7. Okt 2016, 09:51
Wohnort: HaHa

Re: quizz

Beitragvon Trutznachtigall » Mi 24. Mai 2017, 23:39

Aus deinen etwas verwirrenden Versatzstücken habe ich mir folgendes zusammengeklaubt:

Eine (fiktive ?) person aus dem 20.Jh., die nicht laie war in der waffenkunde
Stimmt das so? Falls "ja", war es denn nun eine fiktive oder eine reale Person?
*******************************************************************************************************
So sind wohl manche Sachen, die wir getrost belachen, weil unsre Augen sie nicht sehn. (M.Claudius)
Benutzeravatar
Nomen Nescio
Moderator
Beiträge: 10148
Registriert: So 1. Feb 2015, 19:29

Re: quizz

Beitragvon Nomen Nescio » Do 25. Mai 2017, 16:33

Trutznachtigall hat geschrieben:(25 May 2017, 00:39)

Aus deinen etwas verwirrenden Versatzstücken habe ich mir folgendes zusammengeklaubt:

Eine (fiktive ?) person aus dem 20.Jh., die nicht laie war in der waffenkunde
Stimmt das so? Falls "ja", war es denn nun eine fiktive oder eine reale Person?

so verwirrend war es offensichtlich nicht, denn du hast es gut zusammengefaßt. ;)
sie war eine reale person die einen nickname hatte. und der nickname war wieder der einer sehr bekannten fiktiven person.

ein beispiel auch dem 19. jhdt »wenn der teufel hat einen sohn, sicher war er palmerston».
palmerston (früher GB minister) wäre dann die reale person. des teufels sohn der nickname.
nathan über mich: »er ist der unlinkste Nicht-Rechte den ich je kennengelernt habe. Ein Phänomen!«
blues über mich: »du bist ein klassischer Liberaler und das ist auch gut so.«
Benutzeravatar
Trutznachtigall
Beiträge: 1687
Registriert: Fr 7. Okt 2016, 09:51
Wohnort: HaHa

Re: quizz

Beitragvon Trutznachtigall » Do 25. Mai 2017, 17:52

Nomen Nescio hat geschrieben:(25 May 2017, 17:33)
sie war eine reale person die einen nickname hatte. und der nickname war wieder der einer sehr bekannten fiktiven person.

Eine weibliche Person? Europa?
*******************************************************************************************************
So sind wohl manche Sachen, die wir getrost belachen, weil unsre Augen sie nicht sehn. (M.Claudius)
Benutzeravatar
Nomen Nescio
Moderator
Beiträge: 10148
Registriert: So 1. Feb 2015, 19:29

Re: quizz

Beitragvon Nomen Nescio » Do 25. Mai 2017, 19:01

nein, ein mann. ein europäer.
nathan über mich: »er ist der unlinkste Nicht-Rechte den ich je kennengelernt habe. Ein Phänomen!«
blues über mich: »du bist ein klassischer Liberaler und das ist auch gut so.«
Benutzeravatar
Nomen Nescio
Moderator
Beiträge: 10148
Registriert: So 1. Feb 2015, 19:29

Re: quizz

Beitragvon Nomen Nescio » Sa 27. Mai 2017, 16:39

genauer gesagt: ein brite
nathan über mich: »er ist der unlinkste Nicht-Rechte den ich je kennengelernt habe. Ein Phänomen!«
blues über mich: »du bist ein klassischer Liberaler und das ist auch gut so.«
Benutzeravatar
Misterfritz
Beiträge: 2181
Registriert: So 4. Sep 2016, 14:14
Wohnort: badisch sibirien

Re: quizz

Beitragvon Misterfritz » Sa 27. Mai 2017, 21:56

Wie es aussieht, haben sich die meisten Miträtsler verabschiedet. Vielleicht wäre es ganz gut, wenn nicht zu viele kryptische Rätsel zu recht unbekannten Personen/Orten/Was-weiss-ich gestellt würden, Vielleicht müssten die Regeln für das Rätsel ein wenig weicher ausgelegt werden.
Ansonsten stirbt das Quizz, befürchte ich.
Benutzeravatar
Trutznachtigall
Beiträge: 1687
Registriert: Fr 7. Okt 2016, 09:51
Wohnort: HaHa

Re: quizz

Beitragvon Trutznachtigall » So 28. Mai 2017, 06:30

Misterfritz hat geschrieben:(27 May 2017, 22:56)

Wie es aussieht, haben sich die meisten Miträtsler verabschiedet. Vielleicht wäre es ganz gut, wenn nicht zu viele kryptische Rätsel zu recht unbekannten Personen/Orten/Was-weiss-ich gestellt würden, Vielleicht müssten die Regeln für das Rätsel ein wenig weicher ausgelegt werden.
Ansonsten stirbt das Quizz, befürchte ich.

Ja, ich glaube, du hast recht.
Aber es nicht ganz einfach, den Mittelweg zwischen zu leichten und zu schwierigen Rätseln zu finden.
*******************************************************************************************************
So sind wohl manche Sachen, die wir getrost belachen, weil unsre Augen sie nicht sehn. (M.Claudius)
Benutzeravatar
Nomen Nescio
Moderator
Beiträge: 10148
Registriert: So 1. Feb 2015, 19:29

Re: quizz

Beitragvon Nomen Nescio » So 28. Mai 2017, 11:23

ein seemann
nathan über mich: »er ist der unlinkste Nicht-Rechte den ich je kennengelernt habe. Ein Phänomen!«
blues über mich: »du bist ein klassischer Liberaler und das ist auch gut so.«
Benutzeravatar
Nomen Nescio
Moderator
Beiträge: 10148
Registriert: So 1. Feb 2015, 19:29

Re: quizz

Beitragvon Nomen Nescio » Do 1. Jun 2017, 10:42

er starb durch taten der japaner.
nathan über mich: »er ist der unlinkste Nicht-Rechte den ich je kennengelernt habe. Ein Phänomen!«
blues über mich: »du bist ein klassischer Liberaler und das ist auch gut so.«
Benutzeravatar
odiug
Moderator
Beiträge: 8646
Registriert: Di 25. Sep 2012, 06:44

Re: quizz

Beitragvon odiug » Do 1. Jun 2017, 10:52

Misterfritz hat geschrieben:(27 May 2017, 22:56)

Wie es aussieht, haben sich die meisten Miträtsler verabschiedet. Vielleicht wäre es ganz gut, wenn nicht zu viele kryptische Rätsel zu recht unbekannten Personen/Orten/Was-weiss-ich gestellt würden, Vielleicht müssten die Regeln für das Rätsel ein wenig weicher ausgelegt werden.
Ansonsten stirbt das Quizz, befürchte ich.

Es macht süchtig ... ist gefährlich :eek:
Moderatoren sind die Herren des Forums :x
Aber wir sind edel und gut, gerecht und unbestechlich und sorgen uns innig um das Wohlergehen unsrer Foristen.
Ich habe nun eine deutsche Tastatur ... äöüß :cool:
Benutzeravatar
Trutznachtigall
Beiträge: 1687
Registriert: Fr 7. Okt 2016, 09:51
Wohnort: HaHa

Re: quizz

Beitragvon Trutznachtigall » Do 1. Jun 2017, 16:47

Nomen Nescio hat geschrieben:(01 Jun 2017, 11:42)

er starb durch taten der japaner.

2. Weltkrieg?
*******************************************************************************************************
So sind wohl manche Sachen, die wir getrost belachen, weil unsre Augen sie nicht sehn. (M.Claudius)
Benutzeravatar
Nomen Nescio
Moderator
Beiträge: 10148
Registriert: So 1. Feb 2015, 19:29

Re: quizz

Beitragvon Nomen Nescio » Do 1. Jun 2017, 19:22

Trutznachtigall hat geschrieben:(01 Jun 2017, 17:47)

2. Weltkrieg?

ja. es geschah nicht in eurpäischen gewässern.
nathan über mich: »er ist der unlinkste Nicht-Rechte den ich je kennengelernt habe. Ein Phänomen!«
blues über mich: »du bist ein klassischer Liberaler und das ist auch gut so.«
Benutzeravatar
Nomen Nescio
Moderator
Beiträge: 10148
Registriert: So 1. Feb 2015, 19:29

Re: quizz

Beitragvon Nomen Nescio » Sa 3. Jun 2017, 20:36

es passierte beim anfang von wk II in südostasien
nathan über mich: »er ist der unlinkste Nicht-Rechte den ich je kennengelernt habe. Ein Phänomen!«
blues über mich: »du bist ein klassischer Liberaler und das ist auch gut so.«
Benutzeravatar
Trutznachtigall
Beiträge: 1687
Registriert: Fr 7. Okt 2016, 09:51
Wohnort: HaHa

Re: quizz

Beitragvon Trutznachtigall » Mo 19. Jun 2017, 07:42

Nomen Nescio hat geschrieben:(03 Jun 2017, 21:36)

es passierte beim anfang von wk II in südostasien

Admiral Sir Tom Phillips (Tom Thumb) ?
*******************************************************************************************************
So sind wohl manche Sachen, die wir getrost belachen, weil unsre Augen sie nicht sehn. (M.Claudius)

Zurück zu „71. Geschichte“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast