Moderationsstrang des Forums 71. Geschichte

Moderator: Moderatoren Forum 7

Benutzeravatar
Dark Angel
Moderator
Beiträge: 14190
Registriert: Fr 7. Aug 2009, 07:08
Benutzertitel: From Hell

Re: Moderationsstrang des Forums 50. Geschichte

Beitragvon Dark Angel » Mi 5. Okt 2016, 11:12

Der Thread Ostpreussen - AfD ist erstmal wegen Aufräumungsarbeiten geschlossen
Gegen die menschliche Dummheit sind selbst die Götter machtlos.

Moralische Entrüstung ist der Heiligenschein der Scheinheiligen
Benutzeravatar
Dark Angel
Moderator
Beiträge: 14190
Registriert: Fr 7. Aug 2009, 07:08
Benutzertitel: From Hell

Re: Moderationsstrang des Forums 50. Geschichte

Beitragvon Dark Angel » So 11. Dez 2016, 17:29

Der Thread "wie geht es weiter" darf zukünftig in der Weinstube diskutiert werden.
Gegen die menschliche Dummheit sind selbst die Götter machtlos.

Moralische Entrüstung ist der Heiligenschein der Scheinheiligen
Benutzeravatar
Dark Angel
Moderator
Beiträge: 14190
Registriert: Fr 7. Aug 2009, 07:08
Benutzertitel: From Hell

Re: Moderationsstrang des Forums 50. Geschichte

Beitragvon Dark Angel » So 9. Jul 2017, 14:11

Jetzt ist Schluss mit lustig, der Thread darf in der Ablage weiter besichtigt werden.
Ich dachte, ich hätte mich bereits auf Seite 2 klar ausgedrückt, dass Holocaust-Relativierung eine strafbare Handlung darstellt, seitens des Vorstandes wurde darauf hingewiesen, dass derartiges nicht geduldet wird - aber es geht munter weiter.
Freunde - auch Meinungsfreiheit hat Grenzen und die Grenzen sind da, wo das Andenken Verstobener besudelt und ein Genozid relativiert wird, weil es noch andere Genozide gab.
DER Genozid, um den es hier geht, ist in seiner Art der Planung und Durchführung einzigartig in der Geschichte der Menschheit, wird somit mit Fug und Recht als Singularität bezeichent.
Eine Neuauflage bzw Eröffnung eines ähnlichen Threads werde ich nicht dulden!
Gegen die menschliche Dummheit sind selbst die Götter machtlos.

Moralische Entrüstung ist der Heiligenschein der Scheinheiligen
Benutzeravatar
Dark Angel
Moderator
Beiträge: 14190
Registriert: Fr 7. Aug 2009, 07:08
Benutzertitel: From Hell

Re: Moderationsstrang des Forums 71. Geschichte

Beitragvon Dark Angel » So 17. Dez 2017, 19:59

Der Thread "Was ist die Verantwortung der Deutschen?" ist in die Ablage gewandert, weil kein Bezug zum Unterforum "Geschichte".
Gegen die menschliche Dummheit sind selbst die Götter machtlos.

Moralische Entrüstung ist der Heiligenschein der Scheinheiligen
Benutzeravatar
H2O
Moderator
Beiträge: 20453
Registriert: So 13. Sep 2015, 12:49

Re: Moderationsstrang des Forums 71. Geschichte

Beitragvon H2O » Fr 2. Feb 2018, 02:13

Der Strang Kriegsschuld 2. Weltkrieg sollte nicht dazu benutzt werden, Antisemitismus anderer Nationen an zu prangern. Ein Beitrag dieser Art wurde in die Ablage verschoben, ein zweiter als Antwort darauf ebenfalls.
Benutzeravatar
H2O
Moderator
Beiträge: 20453
Registriert: So 13. Sep 2015, 12:49

Re: Moderationsstrang des Forums 71. Geschichte

Beitragvon H2O » So 3. Jun 2018, 15:14

Spam-Beitrag aus "Wann beginnt die deutsche Geschichte?" in die Ablage Mülleimer 7 verschoben.
Benutzeravatar
H2O
Moderator
Beiträge: 20453
Registriert: So 13. Sep 2015, 12:49

Re: Moderationsstrang des Forums 71. Geschichte

Beitragvon H2O » Mo 25. Jun 2018, 15:49

Einen arg verunglückten Beitrag zur Schuld an den Nazigreueln im Osten in die Ablage verschoben. Kriegseinsätze der alliierten Luftwaffe mit Vernichtungseinsätzen der Naziherrschaft in besetzten Gebieten zu verrechnen, das gerät nicht erst seit der Aufarbeitung der Flächenangriffe auf Dresden und andere deutsche Großstädte zu einer Hetze.

Ich bitte von solchen Vergleichen künftig ab zu sehen!
Benutzeravatar
H2O
Moderator
Beiträge: 20453
Registriert: So 13. Sep 2015, 12:49

Re: Moderationsstrang des Forums 71. Geschichte

Beitragvon H2O » Mi 22. Aug 2018, 09:09

Einen Beitrag und einen Antwortbeitrag in die Ablage verschoben. In diesen Forum ist ein spielerischer Umgang mit Nazi-Führern, Diktaturen, Demokratie in "natürlicher Gleichsetzung" als Ereignis in einer Gesellschaft nicht erwünscht. Das mag in geschlossenen Foren möglich sein; hier nicht! Bei Wiederholung folgen Abstimmungen in Moderation und Vorstand!
Benutzeravatar
H2O
Moderator
Beiträge: 20453
Registriert: So 13. Sep 2015, 12:49

Re: Moderationsstrang des Forums 71. Geschichte

Beitragvon H2O » Do 20. Sep 2018, 09:04

Einen Beitrag in die Ablage verschoben. Offenbar fällt es schwer, beim Thema zu bleiben. Dringend werden hier Flüchtlinge, Kommunismus und Armut gebraucht. Was das wohl mit Nazis zu tun hat, die immer wieder aus dem braunen Sumpf hochkommen?

Zurück zu „71. Geschichte“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste