Diskussion zur Moderation

Moderator: Moderatoren Forum 7

Benutzeravatar
vonHeinrich
Beiträge: 2000
Registriert: Di 8. Jul 2008, 07:46
Benutzertitel: Friedrich von Rothenburg
Wohnort: Recht oder Unrecht - es ist mein Vaterland.

Re: Diskussion zur Moderation

Beitragvon vonHeinrich » Do 16. Okt 2008, 10:01

Talyessin hat geschrieben:
Tja, du wolltes Quellenbeweise - diese habe ich dargelegt. Das Gleiche gilt für dich!!!





Der Ursprung .....

vonHeinrich hat geschrieben:

Kein Angriff, sondern lediglich eine vorbeugende Militäraktion um die Absicht der Polen zu durchkreuzen.


Darauf die Frage....

Olifant hat geschrieben:
Ich wiederhole meine Frage an vonheinrich zum sechsten Mal:

Warum wird bei dieser "vorbeugenden Militäraktion" die Teilung des Landes vollzogen und die Zivilbevölkerung durch die Einsatzgruppen massakriert?

Bitte nur konkrete, direkt auf die Frage bezogenen Antworten.


Ich muß darauf nicht Antworten, klar!!!!!

Bei Ihnen ging es um diese Aussage.....

Talyessin hat geschrieben:

Deswegen hat ja Hitler auch schon 1933 Panzerschiffe bauen lassen, gell. Der Angriffskriegsplan umfasste ja nicht nur Polen, sondern Europa!!


und dazu wollte ich eine nachzuvollziehen Quellenangabe. :comfort:
Die Welt wird nicht bedroht von den Menschen, die böse sind, sondern von denen, die das Böse zulassen.
Benutzeravatar
Talyessin
Beiträge: 24969
Registriert: Mo 2. Jun 2008, 07:36
Benutzertitel: Wonderland Avenue
Wohnort: Daheim

Re: Diskussion zur Moderation

Beitragvon Talyessin » Do 16. Okt 2008, 10:07

vonHeinrich hat geschrieben:



Der Ursprung .....



Darauf die Frage....



Ich muß darauf nicht Antworten, klar!!!!!

Bei Ihnen ging es um diese Aussage.....



und dazu wollte ich eine nachzuvollziehen Quellenangabe. :comfort:


Doch. Es deine Beweispflicht. Der meinigen bin ich nachgekommen.
Benutzeravatar
vonHeinrich
Beiträge: 2000
Registriert: Di 8. Jul 2008, 07:46
Benutzertitel: Friedrich von Rothenburg
Wohnort: Recht oder Unrecht - es ist mein Vaterland.

Re: Diskussion zur Moderation

Beitragvon vonHeinrich » Do 16. Okt 2008, 10:16

Talyessin hat geschrieben:
Doch. Es deine Beweispflicht. Der meinigen bin ich nachgekommen.


Ich muß auf eine Frage antworten?
Die Welt wird nicht bedroht von den Menschen, die böse sind, sondern von denen, die das Böse zulassen.
Benutzeravatar
Talyessin
Beiträge: 24969
Registriert: Mo 2. Jun 2008, 07:36
Benutzertitel: Wonderland Avenue
Wohnort: Daheim

Re: Diskussion zur Moderation

Beitragvon Talyessin » Do 16. Okt 2008, 11:22

vonHeinrich hat geschrieben:
Ich muß auf eine Frage antworten?


Nun, du erwartest schliesslich auch antworten auf deine Fragen. Dies nennt man Diskussion. Wenn du nicht willig bist diese zu führen, ist es okay, aber dann sollten auch keine Fragen mehr von dir kommen. Und so schwer ist die gestellte Frage nicht zu beantworten.
Benutzeravatar
vonHeinrich
Beiträge: 2000
Registriert: Di 8. Jul 2008, 07:46
Benutzertitel: Friedrich von Rothenburg
Wohnort: Recht oder Unrecht - es ist mein Vaterland.

Re: Diskussion zur Moderation

Beitragvon vonHeinrich » Fr 31. Okt 2008, 11:41

Talyessin hat geschrieben:
MOD

User Olifant hat darauf hingewiesen, die ihm unterstellten, angeblichen manipulationen zu belegen, und nicht einfach irgendeine Verwechslung.
Stellen Sie diese da oder entschuldigen Sie sich für Ihren Vorwurf.

Talyessin
MOD


Talyessin hat geschrieben:
MOD

Nehmen Sie die Unterstellung zurück?



Talyessin hat geschrieben:
MOD

Da Sie nicht im Stande sind, diese Unterstellung gegenüber den User Olifant belegen zu können.



Talyessin hat geschrieben:
MOD

Sie sprechen von "Ihrer einschlägigen Historiographie". Damit beziehen Sie dies auf den User. Letzte Mahnung zur Änderung !!!



vonHeinrich hat geschrieben:
Sie können mich mal gerne haben, der Satz bleibt so. Sie glauben doch wohl selber nicht das der User Olifant eine einschlägigen Historiographie verfasst hat.

Absolut lächerlich was Sie hier abziehen!


Talyessin hat geschrieben:
MOD

Gut. Weiteres per PN und im Mod-Thread !!


Soll es das gewesen sein, oder kommt da noch was?
Die Welt wird nicht bedroht von den Menschen, die böse sind, sondern von denen, die das Böse zulassen.
Benutzeravatar
Olifant
Beiträge: 8542
Registriert: Mi 18. Jun 2008, 15:21
Benutzertitel: Demokratischer Kultist

Re: Diskussion zur Moderation

Beitragvon Olifant » Mo 8. Dez 2008, 11:32

Die Moderation hat folgenden Beitrag von mir zu vonheinrich editiert:

"Spiel Deine Spielchen mit jemand anderem. Ich werde einem revisionistem Lügner wie Dir sicher nicht die Aufmerksamkeit schenken, nach der er bettelt."

Ich stelle fest:
1. ist vonheinrich nachweislich ein Lügner
2. Ist er nachweislich ein Revisionist.
Benutzeravatar
Talyessin
Beiträge: 24969
Registriert: Mo 2. Jun 2008, 07:36
Benutzertitel: Wonderland Avenue
Wohnort: Daheim

Re: Diskussion zur Moderation

Beitragvon Talyessin » Mo 8. Dez 2008, 12:05

Olifant hat geschrieben:Die Moderation hat folgenden Beitrag von mir zu vonheinrich editiert:

"Spiel Deine Spielchen mit jemand anderem. Ich werde einem revisionistem Lügner wie Dir sicher nicht die Aufmerksamkeit schenken, nach der er bettelt."

Ich stelle fest:
1. ist vonheinrich nachweislich ein Lügner
2. Ist er nachweislich ein Revisionist.


Und es ist ad personam !!!
Benutzeravatar
Olifant
Beiträge: 8542
Registriert: Mi 18. Jun 2008, 15:21
Benutzertitel: Demokratischer Kultist

Re: Diskussion zur Moderation

Beitragvon Olifant » Mo 8. Dez 2008, 12:07

Talyessin hat geschrieben:Und es ist ad personam !!!


Natürlich ist eine Bezeichnung einer Person immer auf diese bezogen. Worauf sonst?
Benutzeravatar
Talyessin
Beiträge: 24969
Registriert: Mo 2. Jun 2008, 07:36
Benutzertitel: Wonderland Avenue
Wohnort: Daheim

Re: Diskussion zur Moderation

Beitragvon Talyessin » Mo 8. Dez 2008, 12:20

Olifant hat geschrieben:
Natürlich ist eine Bezeichnung einer Person immer auf diese bezogen. Worauf sonst?


Deswegen wurde es editiert.
Benutzeravatar
Olifant
Beiträge: 8542
Registriert: Mi 18. Jun 2008, 15:21
Benutzertitel: Demokratischer Kultist

Re: Diskussion zur Moderation

Beitragvon Olifant » Mo 8. Dez 2008, 12:49

Talyessin hat geschrieben:Deswegen wurde es editiert.


Man darf also Personen nicht persönlich ansprechen?
Benutzeravatar
vonHeinrich
Beiträge: 2000
Registriert: Di 8. Jul 2008, 07:46
Benutzertitel: Friedrich von Rothenburg
Wohnort: Recht oder Unrecht - es ist mein Vaterland.

Re: Diskussion zur Moderation

Beitragvon vonHeinrich » Mo 8. Dez 2008, 12:52

Olifant hat geschrieben:Die Moderation hat folgenden Beitrag von mir zu vonheinrich editiert:

"Spiel Deine Spielchen mit jemand anderem. Ich werde einem revisionistem Lügner wie Dir sicher nicht die Aufmerksamkeit schenken, nach der er bettelt."

Ich stelle fest:
1. ist vonheinrich nachweislich ein Lügner
2. Ist er nachweislich ein Revisionist.



Wer anderen eine Grube gräbt, fällt selbst hinein. Also lassen Sie bitte diesen ad personam.

:hat:
Die Welt wird nicht bedroht von den Menschen, die böse sind, sondern von denen, die das Böse zulassen.
Benutzeravatar
Talyessin
Beiträge: 24969
Registriert: Mo 2. Jun 2008, 07:36
Benutzertitel: Wonderland Avenue
Wohnort: Daheim

Re: Diskussion zur Moderation

Beitragvon Talyessin » Mo 8. Dez 2008, 13:24

Olifant hat geschrieben:
Man darf also Personen nicht persönlich ansprechen?

Doch, aber nicht so.
Benutzeravatar
Olifant
Beiträge: 8542
Registriert: Mi 18. Jun 2008, 15:21
Benutzertitel: Demokratischer Kultist

Re: Diskussion zur Moderation

Beitragvon Olifant » Mo 8. Dez 2008, 13:24

Talyessin hat geschrieben:Doch, aber nicht so.


Sondern?
Darf man Dich Mod nennen?

Darf man mich Olifant nennen?

Darf man einen Lügner Lügner nennen?
Benutzeravatar
Talyessin
Beiträge: 24969
Registriert: Mo 2. Jun 2008, 07:36
Benutzertitel: Wonderland Avenue
Wohnort: Daheim

Re: Diskussion zur Moderation

Beitragvon Talyessin » Mo 8. Dez 2008, 13:28

Olifant hat geschrieben:
Sondern?
Darf man Dich Mod nennen?

Darf man mich Olifant nennen?

Darf man einen Lügner Lügner nennen?


Du darfst einen Lügner einen Lügner nennen, aber du musst damit rechnen, das es editiert wird. Und so, wie du den Beitrag geschrieben hattest, war es ad personam Spam und wurde editiert.
Benutzeravatar
Olifant
Beiträge: 8542
Registriert: Mi 18. Jun 2008, 15:21
Benutzertitel: Demokratischer Kultist

Re: Diskussion zur Moderation

Beitragvon Olifant » Mo 8. Dez 2008, 13:30

Talyessin hat geschrieben:Du darfst einen Lügner einen Lügner nennen, aber du musst damit rechnen, das es editiert wird. Und so, wie du den Beitrag geschrieben hattest, war es ad personam Spam und wurde editiert.


Was genau war falsch?
Benutzeravatar
Talyessin
Beiträge: 24969
Registriert: Mo 2. Jun 2008, 07:36
Benutzertitel: Wonderland Avenue
Wohnort: Daheim

Re: Diskussion zur Moderation

Beitragvon Talyessin » Mo 8. Dez 2008, 13:39

Olifant hat geschrieben:
Was genau war falsch?


Verstehst du nicht, was ich meine?
Benutzeravatar
Olifant
Beiträge: 8542
Registriert: Mi 18. Jun 2008, 15:21
Benutzertitel: Demokratischer Kultist

Re: Diskussion zur Moderation

Beitragvon Olifant » Mo 8. Dez 2008, 13:42

Talyessin hat geschrieben:Verstehst du nicht, was ich meine?


Nein, sonst würde ich nicht fragen. Ich habe sachlich dargelegt, warum ich einem revisionistischem Lügner keine Aufmerksamkeit schenke. Beleidigend war da gar nichts.
Benutzeravatar
vonHeinrich
Beiträge: 2000
Registriert: Di 8. Jul 2008, 07:46
Benutzertitel: Friedrich von Rothenburg
Wohnort: Recht oder Unrecht - es ist mein Vaterland.

Re: Diskussion zur Moderation

Beitragvon vonHeinrich » Mo 8. Dez 2008, 13:43

Edit Mod
Zuletzt geändert von Talyessin am Mo 8. Dez 2008, 13:52, insgesamt 1-mal geändert.
Grund: Moderation
Die Welt wird nicht bedroht von den Menschen, die böse sind, sondern von denen, die das Böse zulassen.
Benutzeravatar
Talyessin
Beiträge: 24969
Registriert: Mo 2. Jun 2008, 07:36
Benutzertitel: Wonderland Avenue
Wohnort: Daheim

Re: Diskussion zur Moderation

Beitragvon Talyessin » Mo 8. Dez 2008, 13:51

Olifant hat geschrieben:
Nein, sonst würde ich nicht fragen. Ich habe sachlich dargelegt, warum ich einem revisionistischem Lügner keine Aufmerksamkeit schenke. Beleidigend war da gar nichts.


DAS habe ich auch nicht geschrieben, sondern das es ad personam war.
Benutzeravatar
Olifant
Beiträge: 8542
Registriert: Mi 18. Jun 2008, 15:21
Benutzertitel: Demokratischer Kultist

Re: Diskussion zur Moderation

Beitragvon Olifant » Mo 8. Dez 2008, 13:57

Talyessin hat geschrieben:DAS habe ich auch nicht geschrieben, sondern das es ad personam war.


"ad personam" heißt "zur Person", was also war das Problem?

Zurück zu „71. Geschichte“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast