quizz

Moderator: Moderatoren Forum 7

Benutzeravatar
Misterfritz
Moderator
Beiträge: 4340
Registriert: So 4. Sep 2016, 14:14
Benutzertitel: Cheffe vons Rudel
Wohnort: Badische Sahelzone

Re: quizz

Beitragvon Misterfritz » Mi 23. Mai 2018, 12:08

aleph hat geschrieben:(23 May 2018, 12:56)

Handelt es sich um eine Europäerin?
Ja!
PeterK
Beiträge: 5190
Registriert: Di 31. Mai 2016, 10:06

Re: quizz

Beitragvon PeterK » Mi 23. Mai 2018, 12:11

Misterfritz hat geschrieben:(23 May 2018, 13:08)

Ja!

Dann wird's wohl Herlinde Koelbl sein?
Benutzeravatar
aleph
Moderator
Beiträge: 7120
Registriert: Sa 31. Mai 2008, 17:25
Benutzertitel: Hat den Überblick
Wohnort: ប្រទេសអាល្លឺម៉ង់

Re: quizz

Beitragvon aleph » Mi 23. Mai 2018, 12:12

Misterfritz hat geschrieben:(23 May 2018, 13:08)

Ja!

Eine Deutsche? Oder war Österreich schon richtig?
Auf dem Weg zum Abgrund kann eine Panne lebensrettend sein. Walter Jens
Economic Left/Right: -2.5 Social Libertarian/Authoritarian: -3.54
Benutzeravatar
Misterfritz
Moderator
Beiträge: 4340
Registriert: So 4. Sep 2016, 14:14
Benutzertitel: Cheffe vons Rudel
Wohnort: Badische Sahelzone

Re: quizz

Beitragvon Misterfritz » Mi 23. Mai 2018, 12:15

PeterK hat geschrieben:(23 May 2018, 13:11)

Dann wird's wohl Herlinde Koelbl sein?
Richtig!
Eine Frau, die einfach mal Männer Akte fotografiert hat ;)
PeterK
Beiträge: 5190
Registriert: Di 31. Mai 2016, 10:06

Re: quizz

Beitragvon PeterK » Mi 23. Mai 2018, 12:22

Misterfritz hat geschrieben:(23 May 2018, 13:15)
Richtig!
Eine Frau, die einfach mal Männer Akte fotografiert hat ;)

Hab' grad ins Bücherregal geschaut, da dämmerte es: "Spuren der Macht" hat sie großartig fotografiert.

Ich überlege mal kurz, wonach ich Euch fragen könnte ...
Benutzeravatar
Misterfritz
Moderator
Beiträge: 4340
Registriert: So 4. Sep 2016, 14:14
Benutzertitel: Cheffe vons Rudel
Wohnort: Badische Sahelzone

Re: quizz

Beitragvon Misterfritz » Mi 23. Mai 2018, 12:26

PeterK hat geschrieben:(23 May 2018, 13:22)

Hab' grad ins Bücherregal geschaut, da dämmerte es: "Spuren der Macht" hat sie großartig fotografiert.

Ich überlege mal kurz, wonach ich Euch fragen könnte ...
Sie ist schon eine tolle Fotografin. Tatsächlich bin ich aber auf sie aufmerksam geworden, als ich damals ein Poster von einem ihrer Männer-Akte in einem Laden gesehen hatte.
PeterK
Beiträge: 5190
Registriert: Di 31. Mai 2016, 10:06

Re: quizz

Beitragvon PeterK » Mi 23. Mai 2018, 12:52

Misterfritz hat geschrieben:(23 May 2018, 13:26)
Sie ist schon eine tolle Fotografin. Tatsächlich bin ich aber auf sie aufmerksam geworden, als ich damals ein Poster von einem ihrer Männer-Akte in einem Laden gesehen hatte.

Ja, ist sie. Kennst Du den "Macht"-Bildband?

Auf ein Neues: ER, den ich suche, behauptete, Produzenten eines Genussmittels, das er täglich konsumiere, lauerten ihm auf, weil er sich spöttisch über sie geäußert hatte.
Benutzeravatar
aleph
Moderator
Beiträge: 7120
Registriert: Sa 31. Mai 2008, 17:25
Benutzertitel: Hat den Überblick
Wohnort: ប្រទេសអាល្លឺម៉ង់

Re: quizz

Beitragvon aleph » Mi 23. Mai 2018, 12:54

PeterK hat geschrieben:(23 May 2018, 13:52)

Ja, ist sie. Kennst Du den "Macht"-Bildband?

Auf ein Neues: ER, den ich suche, behauptete, Produzenten eines Genussmittels, das er täglich konsumiere, lauerten ihm auf, weil er sich spöttisch über sie geäußert hatte.

Ist es ein Komiker beim Fernsehen?
Auf dem Weg zum Abgrund kann eine Panne lebensrettend sein. Walter Jens
Economic Left/Right: -2.5 Social Libertarian/Authoritarian: -3.54
PeterK
Beiträge: 5190
Registriert: Di 31. Mai 2016, 10:06

Re: quizz

Beitragvon PeterK » Mi 23. Mai 2018, 12:55

aleph hat geschrieben:(23 May 2018, 13:54)
Ist es ein Komiker beim Fernsehen?

Heiß. Er lebt leider nicht mehr und war mehr als das.
Benutzeravatar
Gluck
Beiträge: 714
Registriert: Mo 8. Okt 2012, 18:04

Re: quizz

Beitragvon Gluck » Mi 23. Mai 2018, 13:07

Deutscher?
Benutzeravatar
aleph
Moderator
Beiträge: 7120
Registriert: Sa 31. Mai 2008, 17:25
Benutzertitel: Hat den Überblick
Wohnort: ប្រទេសអាល្លឺម៉ង់

Re: quizz

Beitragvon aleph » Mi 23. Mai 2018, 13:10

PeterK hat geschrieben:(23 May 2018, 13:55)

Heiß. Er lebt leider nicht mehr und war mehr als das.

Loriot?
Heinz Erhardt?
Auf dem Weg zum Abgrund kann eine Panne lebensrettend sein. Walter Jens
Economic Left/Right: -2.5 Social Libertarian/Authoritarian: -3.54
PeterK
Beiträge: 5190
Registriert: Di 31. Mai 2016, 10:06

Re: quizz

Beitragvon PeterK » Mi 23. Mai 2018, 13:13

aleph hat geschrieben:(23 May 2018, 14:10)
Loriot?
Heinz Erhardt?

Loriot :thumbup: .
In seinem hundertsten ganz offenen Brief vom 13. August 1961 hatte sich Loriot auf einen Artikel des Spiegels[18] bezogen, in dem berichtet wird, dass es in Deutschland erlaubt sei, Wein mit Zuckerwasser, Kohlendioxid und Kaliumferrocyanid zu versetzen. Loriot trieb dies auf die Spitze, indem er behauptete, dass „nach uralter Familientradition“ auch eine Traube den Weg ins Fass fände. Daraufhin kam es zu erheblichen Protesten und erbosten Leserbriefen von Winzern an die Quick. Dies führte zu einer verlagsinternen Kampagne gegen Loriot. Er beendete daraufhin seine Mitarbeit an dieser Kolumne in seinem 102. Beitrag. Darin berichtete er davon, dass ihm regelmäßig dunkle Gestalten auflauerten, darunter auch Winzer und Weinhändler, und das obwohl er unter anderem „seit Jahren täglich eine Flasche Wein leere“.
Benutzeravatar
aleph
Moderator
Beiträge: 7120
Registriert: Sa 31. Mai 2008, 17:25
Benutzertitel: Hat den Überblick
Wohnort: ប្រទេសអាល្លឺម៉ង់

Re: quizz

Beitragvon aleph » Mi 23. Mai 2018, 13:20

ok, gesucht wird eine kleinere Stadt (ca. 15.000 Einwohner). Die hat einem Menschen zuerst die Ehrenbürgerwürde verliehen, obwohl der Mensch nicht in dieser Stadt geboren wurde (wohl aber Vorfahren von ihm). Später hat diese Stadt ihm die Ehrenbürgerwürde wieder aberkannt gleichzeitig einer anderen Person die Ehrenbürgerwürde verliehen, die mit der Stadt rein gar nichts zu tun hat :)

Die erste Person will von der Ehrenbürgerwürde gar nichts gewußt haben.
Auf dem Weg zum Abgrund kann eine Panne lebensrettend sein. Walter Jens
Economic Left/Right: -2.5 Social Libertarian/Authoritarian: -3.54
Benutzeravatar
Nomen Nescio
Beiträge: 11454
Registriert: So 1. Feb 2015, 19:29

Re: quizz

Beitragvon Nomen Nescio » Mi 23. Mai 2018, 13:54

aleph hat geschrieben:(23 May 2018, 14:20)

ok, gesucht wird eine kleinere Stadt (ca. 15.000 Einwohner). Die hat einem Menschen zuerst die Ehrenbürgerwürde verliehen, obwohl der Mensch nicht in dieser Stadt geboren wurde (wohl aber Vorfahren von ihm). Später hat diese Stadt ihm die Ehrenbürgerwürde wieder aberkannt gleichzeitig einer anderen Person die Ehrenbürgerwürde verliehen, die mit der Stadt rein gar nichts zu tun hat :)

Die erste Person will von der Ehrenbürgerwürde gar nichts gewußt haben.

wir können also folgern daß es nichts mit nazi zu tun hat. es sei person 1 wäre jude.
nathan über mich: »er ist der unlinkste Nicht-Rechte den ich je kennengelernt habe. Ein Phänomen!«
blues über mich: »du bist ein klassischer Liberaler und das ist auch gut so.«
Benutzeravatar
aleph
Moderator
Beiträge: 7120
Registriert: Sa 31. Mai 2008, 17:25
Benutzertitel: Hat den Überblick
Wohnort: ប្រទេសអាល្លឺម៉ង់

Re: quizz

Beitragvon aleph » Mi 23. Mai 2018, 14:04

Nomen Nescio hat geschrieben:(23 May 2018, 14:54)

wir können also folgern daß es nichts mit nazi zu tun hat. es sei person 1 wäre jude.

Person 1 ist kein Jude, nein. Person 2 auch nicht. Person 2 steht mehr rechts, als Person 1. Mit Nazis hat es indirekt was zu tun (Vorsicht, Fragesteller wird fies :D ).
Auf dem Weg zum Abgrund kann eine Panne lebensrettend sein. Walter Jens
Economic Left/Right: -2.5 Social Libertarian/Authoritarian: -3.54
Benutzeravatar
Nomen Nescio
Beiträge: 11454
Registriert: So 1. Feb 2015, 19:29

Re: quizz

Beitragvon Nomen Nescio » Mi 23. Mai 2018, 15:14

aleph hat geschrieben:(23 May 2018, 15:04)

Person 1 ist kein Jude, nein. Person 2 auch nicht. Person 2 steht mehr rechts, als Person 1. Mit Nazis hat es indirekt was zu tun (Vorsicht, Fragesteller wird fies :D ).

OBJECTION :rolleyes: :D
nathan über mich: »er ist der unlinkste Nicht-Rechte den ich je kennengelernt habe. Ein Phänomen!«
blues über mich: »du bist ein klassischer Liberaler und das ist auch gut so.«
Benutzeravatar
Nomen Nescio
Beiträge: 11454
Registriert: So 1. Feb 2015, 19:29

Re: quizz

Beitragvon Nomen Nescio » Mi 23. Mai 2018, 15:16

aleph hat geschrieben:(23 May 2018, 15:04)

Mit Nazis hat es indirekt was zu tun (Vorsicht, Fragesteller wird fies :D ).

geschah dies im interbellum oder nach WK II ?
nathan über mich: »er ist der unlinkste Nicht-Rechte den ich je kennengelernt habe. Ein Phänomen!«
blues über mich: »du bist ein klassischer Liberaler und das ist auch gut so.«
Benutzeravatar
aleph
Moderator
Beiträge: 7120
Registriert: Sa 31. Mai 2008, 17:25
Benutzertitel: Hat den Überblick
Wohnort: ប្រទេសអាល្លឺម៉ង់

Re: quizz

Beitragvon aleph » Mi 23. Mai 2018, 15:18

Nomen Nescio hat geschrieben:(23 May 2018, 16:16)

geschah dies im interbellum oder nach WK II ?

Das mit der Ehrenbürgerschaft? Die Aberkennung und Neuvergabe geschah vor einigen Jahren. Das politische Ereignis, um das es dabei geht, geschah im ersten Viertel des 20. Jahrhundert
Auf dem Weg zum Abgrund kann eine Panne lebensrettend sein. Walter Jens
Economic Left/Right: -2.5 Social Libertarian/Authoritarian: -3.54
van Kessel
Beiträge: 651
Registriert: Mi 24. Jul 2013, 12:22

Re: quizz

Beitragvon van Kessel » Mi 23. Mai 2018, 15:19

aleph hat geschrieben:(23 May 2018, 15:04)

Person 1 ist kein Jude, nein. Person 2 auch nicht. Person 2 steht mehr rechts, als Person 1. Mit Nazis hat es indirekt was zu tun (Vorsicht, Fragesteller wird fies :D ).
dann tippe ich mal auf Joseph Goebbels und seine Heimatstadt Rheydt. Der andere könnte Franz Meyers sein, welcher Ehrenbürger von M.-Gladbach wurde (beide Städte 'hängen' zusammen).
Der nächste wäre dann wohl Joseph (Jupp) Heynkes :D .
Benutzeravatar
aleph
Moderator
Beiträge: 7120
Registriert: Sa 31. Mai 2008, 17:25
Benutzertitel: Hat den Überblick
Wohnort: ប្រទេសអាល្លឺម៉ង់

Re: quizz

Beitragvon aleph » Mi 23. Mai 2018, 15:31

van Kessel hat geschrieben:(23 May 2018, 16:19)

dann tippe ich mal auf Joseph Goebbels und seine Heimatstadt Rheydt. Der andere könnte Franz Meyers sein, welcher Ehrenbürger von M.-Gladbach wurde (beide Städte 'hängen' zusammen).
Der nächste wäre dann wohl Joseph (Jupp) Heynkes :D .

Alles falsch. Die beiden Personen sind aber Deutsche, wobei Person eins erheblich bekannter ist, als Person zwei.
Auf dem Weg zum Abgrund kann eine Panne lebensrettend sein. Walter Jens
Economic Left/Right: -2.5 Social Libertarian/Authoritarian: -3.54

Zurück zu „71. Geschichte“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast