Trolle

Moderator: Moderatoren Forum 5

Wasteland
Beiträge: 15939
Registriert: So 1. Jun 2008, 22:32
Benutzertitel: Nil admirari

Re: Trolle

Beitragvon Wasteland » So 23. Aug 2015, 00:07

Bleibtreu » So 23. Aug 2015, 00:35 hat geschrieben:Wasteland ist kein SpamTroll, da kann ich nur silberhell lachen! Allein dass du sowas raushaust demaskiert dich. :D
Er hat im Forum zahlreiche, gut fundierte Beiträge zum Thema Islam, Türkei und arabische Länder geliefert.
Ich hatte mit ihm schon sehr gute und tiefgehende Diskussionen zum Thema.
Keine 1-3 zeiligen Pöbel und ad Personam Beiträge. Dass das gewisse Kreise stört ist klar.

Er wie ich haben etwas gegen Hetzer, gegen ALLE Hetzer und damit auch gegen dumpfe Islamhetzer.
Dass du dich als Schützer von Minderheiten hervorgetan hättest, dass muss mir tatsächlich entgangen sein.


Danke für deinen Einsatz, aber lass gut sein. Bringt nichts. Wenn ich für ihn ein SpamTroll bin, dann habe ich alles richtig gemacht.
Für mich ist er nichts.
Wasteland
Beiträge: 15939
Registriert: So 1. Jun 2008, 22:32
Benutzertitel: Nil admirari

Re: Trolle

Beitragvon Wasteland » So 23. Aug 2015, 00:13

Wolverine » So 23. Aug 2015, 00:49 hat geschrieben:Wenn ich irgendwo auftauchte ist er gleich auf mich los.


LLLLOOOLLLLL. Ich hatte ihn längere Zeit auf Ignore, überhaupt nichts von ihm gelesen. Profilneurose.
Zuletzt geändert von Wasteland am So 23. Aug 2015, 00:15, insgesamt 1-mal geändert.
Benutzeravatar
Wolverine
Beiträge: 6982
Registriert: So 7. Jul 2013, 19:19
Benutzertitel: Scouts

Re: Trolle

Beitragvon Wolverine » So 23. Aug 2015, 00:20

Wasteland » So 23. Aug 2015, 00:07 hat geschrieben:
Danke für deinen Einsatz, aber lass gut sein. Bringt nichts. Wenn ich für ihn ein SpamTroll bin, dann habe ich alles richtig gemacht.
Für mich ist er nichts.


Du bist für mich nichts. Das gleicht sich dann aus. Du bist ein unangenehmer Mensch mit der Neigung dich selbst zu überhöhen. So ein Gutmenschending ist das. Ist dir vielleicht nicht bewusst. Aber du bist definitiv nichts, dem ich in meinem Leben begegnen möchte. Es gibt halt Grenzen des guten Geschmacks, wenn dir das etwas sagt. :)
Benutzeravatar
Wolverine
Beiträge: 6982
Registriert: So 7. Jul 2013, 19:19
Benutzertitel: Scouts

Re: Trolle

Beitragvon Wolverine » So 23. Aug 2015, 00:21

Wasteland » So 23. Aug 2015, 00:13 hat geschrieben:
LLLLOOOLLLLL. Ich hatte ihn längere Zeit auf Ignore, überhaupt nichts von ihm gelesen. Profilneurose.


Du konntest nichts von mir lesen, weil ich gesperrt war. :rolleyes:
Benutzeravatar
Wolverine
Beiträge: 6982
Registriert: So 7. Jul 2013, 19:19
Benutzertitel: Scouts

Re: Trolle

Beitragvon Wolverine » So 23. Aug 2015, 00:32

Bleibtreu » So 23. Aug 2015, 00:07 hat geschrieben:Bisher wusste hier NIEMAND, dass du jüdischer Abstammung sein sollst. DAS ist ne ganz neue Nachricht von dir über dich. Hatte ich vor wenigen Tagen das erste Mal von dir gelesen, bei einem Clash zwischen Thor und dir. Dass du dies jetzt als Begründung gegen Waste anführst, dass er deswegen etwas gegen dich hätte, als wenn das immer schon alle gewusst hätten, ist einfach irrwitzig und schlicht eine bösartig diffamierende Unterstellung und spricht ein weiteres Mal gegen dich.

Auch deine Aussage, er würde dich immer gleich überall anfallen. Dafür, dass du angeblich so gut wie nie was mit ihm zutun hast und seine Beiträge offensichtlich nicht mal kennst, scheinst du aber eine Menge über ihn zu schreiben zu können! :cool:

Auch deine Unterstellung wir seien Islamumarmer ist Schmonzes. Er ist Agnostiker, ich bin Atheistin! Ist hier schon ewig bekannt. Ebenso, dass wir beide beruflich vom Fach sind. Wir wissen wovon wir schreiben, wenn wir uns zum Thema Islam oder Religionen äußern. Dass uns das gerade bei den Kritikern keine Freunde macht mag kaum verwundern. Weil die bei uns, wenn wir die Fakten auspacken, nämlich ganz schnell alt aussehen. :D

Für dich existieren also nur Juden als Minderheit - eine weitere Aussage, die nicht für dich spricht.

Und auch deine letzte Behauptung, du seist nur für Kritik gesperrt worden, ist eine Frechheit. Und damit überlasse ich dich wieder dir selbst und deinem Schmonzes, den du anderen auftischen kannst - aber mir nicht!


Nicht sein sollst. Ich bin jüdischer Abstammung. Das wurde mal ganz zu Anfang thematisiert und dann lange nicht. Das(Mit Wasteland) ist keine Unterstellung sondern eine Vermutung von mir, was ich auch so zum Ausdruck brachte. So liest du also meine Beiträge......aber ich wies ja darauf hin, dass das nicht hier hin gehört. Ich kann mich auch tatsächlich nicht daran erinnern von dir irgendwelche Fakten gelesen zu haben, die bei Kritikern nicht ankommen. Der Islam ist in meinen Augen keine Religion. Er ist in erster Linie eine politische Ideologie, was man an den islamischen Republiken und der islamischen Gesetzgebung in diesen Republiken nachvollziehen kann. Erst in zweiter Linie mag es eine Religion sein. Was ihr jedoch in eurem Elfenbeintürmchen wohl vergesst ist die Tatsache, dass der Islam momentan bei einigen so wahrgenommen wird, wie von dem IS Videos im Netz auftauchen. Das ist nicht meine Sicht, aber ich beschäftige mich mit dieser Frage des Islam ausschließlich in Israel und in der Rechtfertigung der Hamas damit ihren Terror ausüben zu können. Diesen Terror und solche Auswüchse wie den IS schafft ihr definitiv mit eurem pseudowissenschaftlichen Gequatsche, falls es solche Beiträge von euch überhaupt gibt, nicht aus der Welt. Ich habe persönlich von Moderatoren erfahren, dass hier nach Gesicht bestraft wird, also bitte beleidige nicht meine Intelligenz. :rolleyes:
Zuletzt geändert von Wolverine am So 23. Aug 2015, 00:33, insgesamt 1-mal geändert.
hafenwirt
Beiträge: 7619
Registriert: Mo 16. Mär 2009, 07:21
Wohnort: politopia.de

Re: Trolle

Beitragvon hafenwirt » So 23. Aug 2015, 01:21

Wolverine » Sonntag 23. August 2015, 01:20 hat geschrieben:So ein Gutmenschending ist das.


Womit man hier wieder beim Anfang des Themas wäre. Die Gutmenschenkeule gehört zu Trollen dazu und hat längst die Nazikeule in ihrem Einsatz überholt.
Benutzeravatar
NMA
Beiträge: 10991
Registriert: Mo 24. Mai 2010, 14:40
Benutzertitel: mit Augenmaß
Wohnort: Franken

Re: Trolle

Beitragvon NMA » Di 25. Aug 2015, 20:56

Anfang des Themas ist ein gutes Stichwort. Bitte zu Thema zurückfinden. Für hier einschlägiges Weiterführendes gibts das gute alte 35er-Forum.
Benutzeravatar
Antonius
Beiträge: 3911
Registriert: Mo 9. Jun 2008, 22:57
Benutzertitel: SURSUM CORDA

Re: Trolle

Beitragvon Antonius » Fr 4. Sep 2015, 10:36

Die wenigsten Trolle dürften "auf Anstellung" arbeiten, das geschieht sicherlich meistens "ehrenamtlich", (wenn das ein passendes Wort wäre.)

Das Musterbeispiel eines Foren-Trolls war "pitbull", der sich auch heute hier per DA immer wieder einzuschleichen versucht.
Kennzeichen, aus meiner Sicht:
Linkslastig, ressentimentgeladen, israelfeindlich, antisemitisch, islamophil, etc.

Glücklicherweise sind die Forenmoderatoren bisher wachsam, aber sie haben sicherlich längst nicht jeden Foren-Troll erfaßt.
Zuletzt geändert von Antonius am Fr 4. Sep 2015, 10:38, insgesamt 1-mal geändert.
Benutzeravatar
garfield336
Beiträge: 9211
Registriert: Mo 25. Mär 2013, 21:05

Re: Trolle

Beitragvon garfield336 » Fr 4. Sep 2015, 10:43

ThorsHamar » Di 18. Aug 2015, 12:58 hat geschrieben:Eben lese ich diese Meldung

http://www.n-tv.de/politik/Trollfabrik- ... 42451.html

Gibt es hier eigentlich auch solche Profis?


Ich bezahle auch ein dutzend Trolle hier im Forum, damit sie bei jedem Post vun mir zustimmend antworten.

Das gibt meinem Post eine höhere Aufmerksamkeit.
Benutzeravatar
NMA
Beiträge: 10991
Registriert: Mo 24. Mai 2010, 14:40
Benutzertitel: mit Augenmaß
Wohnort: Franken

Re: Trolle

Beitragvon NMA » Fr 4. Sep 2015, 10:44

Die Forenleitung führt bezüglich den DAs und Forentrolle den unermüdlichen Kampf mit einer Hydra. Immer ein Stück hinterher. Eigentlich sollt die Anmeldung hier manualisiert werden. Der Aufwand der Forenleitung ist aber jetzt schon ohne dieser Option sehr hoch.
Marie-Luise

Re: Trolle

Beitragvon Marie-Luise » Fr 4. Sep 2015, 10:51

Bleibtreu » Sa 22. Aug 2015, 23:37 hat geschrieben:Und hoffen darauf, jeder ist so blöde und durchschaut ihr dreckiges Spiel nicht.
Ich mache mir da keine Illusionen. Gäbe es für die nicht die Bedrohung Islam, stünden wir wieder ganz Oben auf der Liste. :|


Entschuldigung, aber Du hast doch einen Knall.

Ich bin 73 Jahre und hatte 73 Jahre Zeit über alles nachzudenken.
Benutzeravatar
Antonius
Beiträge: 3911
Registriert: Mo 9. Jun 2008, 22:57
Benutzertitel: SURSUM CORDA

Re: Trolle

Beitragvon Antonius » Fr 4. Sep 2015, 11:08

Bleibtreu » Sa 22. Aug 2015, 23:37 hat geschrieben:Und hoffen darauf, jeder ist so blöde und durchschaut ihr dreckiges Spiel nicht.
Ich mache mir da keine Illusionen. Gäbe es für die nicht die Bedrohung Islam, stünden wir wieder ganz Oben auf der Liste. :|
Marie-Luise » Fr 4. Sep 2015, 11:51 hat geschrieben:Entschuldigung, aber Du hast doch einen Knall.

Ich bin 73 Jahre und hatte 73 Jahre Zeit über alles nachzudenken.
Ich stimme zu, völlige Fehleinschätzung von Forist "Bleibtreu" !
@Bleibtreu: Dein Wohnort ist doch מדינת ישראל ?
Benutzeravatar
HugoBettauer
Beiträge: 22842
Registriert: Mo 16. Jul 2012, 15:43
Benutzertitel: Das blaue Mal
Wohnort: Anti-Anti

Re: Trolle

Beitragvon HugoBettauer » Fr 4. Sep 2015, 17:06

NMA » Fr 4. Sep 2015, 10:44 hat geschrieben:Die Forenleitung führt bezüglich den DAs und Forentrolle den unermüdlichen Kampf mit einer Hydra. Immer ein Stück hinterher.

Collateral Damage gabs auch schon gelegentlich. Zuletzt sind aber ganz überwiegend Accounts verschwunden, die auch ohne DA-Theorie mit wenigen Beiträgen viel Grund lieferten.
Wenn ein Mensch kurze Zeit lebt
ist alles neu
Wenn ein Mensch lange Zeit lebt
ist alles neu und anders als früher.
Benutzeravatar
NMA
Beiträge: 10991
Registriert: Mo 24. Mai 2010, 14:40
Benutzertitel: mit Augenmaß
Wohnort: Franken

Re: Trolle

Beitragvon NMA » Fr 4. Sep 2015, 17:24

Eines von den ... Nachbarforen war eine zeitlang weg und da kam allerhand Asylvolk hier angebrandet. Musste sortiert werden bzw. muss wohl immer noch.
Benutzeravatar
Nathan
Beiträge: 4762
Registriert: Do 18. Jun 2015, 10:54
Benutzertitel: Geh weida!
Wohnort: München

Re: Trolle

Beitragvon Nathan » Sa 5. Sep 2015, 18:03

Marie-Luise » Fr 4. Sep 2015, 11:51 hat geschrieben:
Entschuldigung, aber Du hast doch einen Knall.

Ich bin 73 Jahre und hatte 73 Jahre Zeit über alles nachzudenken.

Mit Verlaub - es sieht nicht so aus als hättest du diese Zeit sinnvoll genutzt...

Nicht wenige Vertreter der Neuen Rechten befürchten eine gezielte "Umvolkung" Deutschlands durch Muslime und wähnen diese gesteuert durch eine angebliche "jüdische Weltverschwörung". Was die Juden dazu treiben würde Deutschland ausgerechnet mit Muslimen zu fluten konnte mir allerdings noch keiner dieser Gesellen plausibel erklären.
Es ist ein sehr schönes Beispiel, wie die Neue Rechte hin und hergerissen ist zwischen ihrem Antisemitismus und ihrer Islamphobie, da ja die Juden als Gegner der Muslime und auch die Muslime als Gegner der Juden beide gleichzeitig Freund und Feind sind...hrhrhr...was für ein Dilemma! Ich möchte kein Neuer Rechter sein und - ich kann mich eben auf meinen Herrgott verlassen - ich bin auch keiner! *freu*
Benutzeravatar
Keoma
Beiträge: 9964
Registriert: Mi 25. Jun 2008, 12:27
Benutzertitel: Drum Legend
Wohnort: Österreich

Re: Trolle

Beitragvon Keoma » Sa 5. Sep 2015, 22:03

Nathan » Sa 5. Sep 2015, 19:03 hat geschrieben:Mit Verlaub - es sieht nicht so aus als hättest du diese Zeit sinnvoll genutzt...

Nicht wenige Vertreter der Neuen Rechten befürchten eine gezielte "Umvolkung" Deutschlands durch Muslime und wähnen diese gesteuert durch eine angebliche "jüdische Weltverschwörung". Was die Juden dazu treiben würde Deutschland ausgerechnet mit Muslimen zu fluten konnte mir allerdings noch keiner dieser Gesellen plausibel erklären.
Es ist ein sehr schönes Beispiel, wie die Neue Rechte hin und hergerissen ist zwischen ihrem Antisemitismus und ihrer Islamphobie, da ja die Juden als Gegner der Muslime und auch die Muslime als Gegner der Juden beide gleichzeitig Freund und Feind sind...hrhrhr...was für ein Dilemma! Ich möchte kein Neuer Rechter sein und - ich kann mich eben auf meinen Herrgott verlassen - ich bin auch keiner! *freu*

Ich sag dir was - verlass dich auf deinen Herrgott, viel Glück.
Den gibt's nämlich nicht.
Jeder hat ein Recht auf meine Meinung.
Benutzeravatar
Nathan
Beiträge: 4762
Registriert: Do 18. Jun 2015, 10:54
Benutzertitel: Geh weida!
Wohnort: München

Re: Trolle

Beitragvon Nathan » So 6. Sep 2015, 09:43

Keoma » Sa 5. Sep 2015, 23:03 hat geschrieben:Ich sag dir was - verlass dich auf deinen Herrgott, viel Glück.
Den gibt's nämlich nicht.


Nana...solange der Nicht-Existenzbeweis nicht zweifelsfrei geführt wurde steht mein Glaube an den Mann mit dem weißen Bart fest!
Benutzeravatar
Cobra9
Vorstand
Beiträge: 21940
Registriert: Mo 10. Okt 2011, 10:28

Re: Trolle

Beitragvon Cobra9 » So 6. Sep 2015, 09:46

Och bin der festen Überzeugung das wir Trolle als User haben. Aber bisher konnte man das ganz gut handhaben. Es bleibt im Rahmen. Und manche Verdächtigungen als Troll finde ich sogar witzig. Ich nenn keine Namen aber es gibt User denen nehme ich ab das Sie glauben was Sie schreiben...ganz ohne das es Trolle sind :D
Anton Tschechow

Keine Literatur kann in puncto Zynismus das wirkliche Leben übertreffen.
Cloudfox
Beiträge: 4259
Registriert: Sa 17. Jan 2015, 14:02

Re: Trolle

Beitragvon Cloudfox » So 6. Sep 2015, 09:48

Nathan » So 6. Sep 2015, 10:43 hat geschrieben:
Nana...solange der Nicht-Existenzbeweis nicht zweifelsfrei geführt wurde steht mein Glaube an den Mann mit dem weißen Bart fest!



Mann...weißer Bart?

Ein Theologie Professor erzählte einmal diesen Witz...

Ein Mann, der praktisch bereits tot war...kann von den Medizinern wieder ins Leben zurück geholt werden.
Aufgeregt fragen ihn alle...was hast du gesehen...konntest du Gott sehen? Wie sieht er aus...

Er antwortete: She is black ;)
Benutzeravatar
Nathan
Beiträge: 4762
Registriert: Do 18. Jun 2015, 10:54
Benutzertitel: Geh weida!
Wohnort: München

Re: Trolle

Beitragvon Nathan » So 6. Sep 2015, 11:20

Cloudfox » So 6. Sep 2015, 10:48 hat geschrieben:

Mann...weißer Bart?

Ein Theologie Professor erzählte einmal diesen Witz...

Ein Mann, der praktisch bereits tot war...kann von den Medizinern wieder ins Leben zurück geholt werden.
Aufgeregt fragen ihn alle...was hast du gesehen...konntest du Gott sehen? Wie sieht er aus...

Er antwortete: She is black ;)


Du bist ein defätistischer Troll, ein typischer Schwarzseher! Keiner, ich wiederhole KEINER der vielen, die je vor Gott traten berichteten nacher, es hätte sich um eine schwarze Frau gehandelt! In vielen ganz zweifellos höchst seriösen und weltweit als Kunst anerkannten bildnerischen Werken wird Gott als alter Mann mit weißem Bart dargestellt. Kann Michelangelo irren? Siehste!

Zurück zu „50. Neue Medien“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast