Trolle

Moderator: Moderatoren Forum 5

Benutzeravatar
ThorsHamar
Beiträge: 20453
Registriert: Di 19. Mai 2009, 21:53
Benutzertitel: Jury Jury
Wohnort: Berlin
Kontaktdaten:

Trolle

Beitragvon ThorsHamar » Di 18. Aug 2015, 11:58

Eben lese ich diese Meldung

http://www.n-tv.de/politik/Trollfabrik- ... 42451.html

Gibt es hier eigentlich auch solche Profis?
"Wenn du wissen willst, wer dich beherrscht, mußt du nur herausfinden, wen du nicht kritisieren darfst."
Voltaire,
Cloudfox
Beiträge: 4259
Registriert: Sa 17. Jan 2015, 14:02

Re: Trolle

Beitragvon Cloudfox » Di 18. Aug 2015, 12:02

ThorsHamar » Di 18. Aug 2015, 12:58 hat geschrieben:Eben lese ich diese Meldung

http://www.n-tv.de/politik/Trollfabrik- ... 42451.html

Gibt es hier eigentlich auch solche Profis?



Die Frage erübrigt sich... hier machen doch einige Stimmung ;)
Wasteland
Beiträge: 15939
Registriert: So 1. Jun 2008, 22:32
Benutzertitel: Nil admirari

Re: Trolle

Beitragvon Wasteland » Di 18. Aug 2015, 12:37

ThorsHamar » Di 18. Aug 2015, 12:58 hat geschrieben:Eben lese ich diese Meldung

http://www.n-tv.de/politik/Trollfabrik- ... 42451.html

Gibt es hier eigentlich auch solche Profis?


Mit Sicherheit. Das erklärt einiges.
Benutzeravatar
ThorsHamar
Beiträge: 20453
Registriert: Di 19. Mai 2009, 21:53
Benutzertitel: Jury Jury
Wohnort: Berlin
Kontaktdaten:

Re: Trolle

Beitragvon ThorsHamar » Di 18. Aug 2015, 12:42

Wasteland » vor 2 Minuten hat geschrieben:
Mit Sicherheit. Das erklärt einiges.


Eben darum .... :cool:
Ich wollte das nie so richtig glauben, aber mit dieser Info wird klar, warum Leute mit zig Accounts in verschiedenen Foren oft sogar antagonistisch "argumentierend" unterwegs sind ....
"Wenn du wissen willst, wer dich beherrscht, mußt du nur herausfinden, wen du nicht kritisieren darfst."
Voltaire,
Benutzeravatar
Clematis
Beiträge: 94
Registriert: So 19. Jul 2015, 10:56
Wohnort: Scheußlich-Holzbein

Re: Trolle

Beitragvon Clematis » Di 18. Aug 2015, 13:21

ThorsHamar » Di 18. Aug 2015, 12:58 hat geschrieben:Eben lese ich diese Meldung

http://www.n-tv.de/politik/Trollfabrik- ... 42451.html

Gibt es hier eigentlich auch solche Profis?


Ich kann mir nicht vorstellen, aus welchem Topf die bezahlt werden würden. Und an der Effektivität derartiger Aktivitäten habe ich auch Zweifel.
Mit Sicherheit gibt es hier aber Fakes des Verfassungsschutzes.
Cloudfox
Beiträge: 4259
Registriert: Sa 17. Jan 2015, 14:02

Re: Trolle

Beitragvon Cloudfox » Di 18. Aug 2015, 13:23

Clematis » Di 18. Aug 2015, 14:21 hat geschrieben:
Ich kann mir nicht vorstellen, aus welchem Topf die bezahlt werden würden. Und an der Effektivität derartiger Aktivitäten habe ich auch Zweifel.
Mit Sicherheit gibt es hier aber Fakes des Verfassungsschutzes.



Also ich meinte *rechte Strömungen* ;) und die machen das ehrenamtlich :D
Benutzeravatar
von Grimm
Beiträge: 4527
Registriert: Di 3. Jun 2008, 19:16

Re: Trolle

Beitragvon von Grimm » Di 18. Aug 2015, 17:01

Natürlich gibt es Trolle. :rolleyes:

Der n-tv Beitrag ist ein solcher.
Benutzeravatar
HugoBettauer
Beiträge: 22842
Registriert: Mo 16. Jul 2012, 15:43
Benutzertitel: Das blaue Mal
Wohnort: Anti-Anti

Re: Trolle

Beitragvon HugoBettauer » Di 18. Aug 2015, 18:17

Seit der natürliche Lebensraum der Trolle immer mehr geschädigt wird, ziehen sie vermehrt ins Internet um.
Wenn ein Mensch kurze Zeit lebt
ist alles neu
Wenn ein Mensch lange Zeit lebt
ist alles neu und anders als früher.
Schnitter
Beiträge: 2604
Registriert: Di 7. Feb 2012, 15:02

Re: Trolle

Beitragvon Schnitter » Di 18. Aug 2015, 18:24

Seit der Rubel am Arsch ist lässt die Qualität auch deutlich zu wünschen übrig.

In der Industrie nennt sich das "Cost out" ;)
Benutzeravatar
Platon
Beiträge: 15027
Registriert: Sa 31. Mai 2008, 18:27
Benutzertitel: hält sich im Hintergrund

Re: Trolle

Beitragvon Platon » Di 18. Aug 2015, 19:00

Gab es nicht mal sogar so eine Stellenausschreibung, wo man sich melden konnte um gegen Geld die Menschen über Russland aufzuklären? Da konnte man sich auch bei so einer Agentur melden. :?:
Benutzeravatar
JJazzGold
Beiträge: 26944
Registriert: Mo 25. Mai 2009, 00:34
Benutzertitel: L'État, c'est moi

Re: Trolle

Beitragvon JJazzGold » Di 18. Aug 2015, 19:04

ThorsHamar » Di 18. Aug 2015, 12:58 hat geschrieben:Eben lese ich diese Meldung

http://www.n-tv.de/politik/Trollfabrik- ... 42451.html

Gibt es hier eigentlich auch solche Profis?


Wahrscheinlich und dazu noch die Selbsternannten.
God creates dinosaurs. God destroys dinosaurs. God creates man. Man destroys God. Man creates dinosaurs.
Dinosaurs eat man. Woman inherits the earth.
Benutzeravatar
BingoBurner
Beiträge: 2309
Registriert: Sa 17. Jan 2015, 12:15
Benutzertitel: Irgendwas mit Würde

Re: Trolle

Beitragvon BingoBurner » Di 18. Aug 2015, 19:09

Platon » Di 18. Aug 2015, 19:00 hat geschrieben:Gab es nicht mal sogar so eine Stellenausschreibung, wo man sich melden konnte um gegen Geld die Menschen über Russland aufzuklären? Da konnte man sich auch bei so einer Agentur melden. :?:


Gab es mal bei RT Deutsch :D :http://www.br.de/puls/themen/welt/eine-woche-russia-today-deutsch-100.html
Auf journalistische Vorbildung wurde kein Wert gelegt.
Dont take your organs to heaven !
Heaven knows we need them here !

Dinge, die Impfgegner sagen : https://www.facebook.com/impfgegnerzitate/

BASTIANNNN ......... https://www.youtube.com/watch?v=n3D33s5GB4A
Benutzeravatar
von Grimm
Beiträge: 4527
Registriert: Di 3. Jun 2008, 19:16

Re: Trolle

Beitragvon von Grimm » Di 18. Aug 2015, 19:30

Fast-Zitat: Aber Ableger eines staatlich finanzierten Senders aus Bayern zu sein, das ist eben spannend.
Benutzeravatar
3x schwarzer Kater
Vorstand
Beiträge: 13555
Registriert: Mo 26. Mai 2014, 15:25
Benutzertitel: Do legst di nieda
Wohnort: Lower Bavaria

Re: Trolle

Beitragvon 3x schwarzer Kater » Di 18. Aug 2015, 19:42

Platon » Di 18. Aug 2015, 20:00 hat geschrieben:Gab es nicht mal sogar so eine Stellenausschreibung, wo man sich melden konnte um gegen Geld die Menschen über Russland aufzuklären? Da konnte man sich auch bei so einer Agentur melden. :?:


Du meinst Grimm hat sich da gemeldet?
„Fremd ist der Fremde nur in der Fremde.“ (Karl Valentin)
Wähler
Beiträge: 3107
Registriert: Di 25. Dez 2012, 13:04
Wohnort: Bayern

Re: Trolle

Beitragvon Wähler » Mi 19. Aug 2015, 06:54

ThorsHamar » Di 18. Aug 2015, 11:58 hat geschrieben:Eben lese ich diese Meldung
http://www.n-tv.de/politik/Trollfabrik- ... 42451.html
Gibt es hier eigentlich auch solche Profis?

Fehlt nur noch ein Oligarch, der uns Geld für unser Hobby zahlt. ;)
Zeitungstexte bei Genios mit Bibliotheksausweis kostenlos: https://www.wiso-net.de/login?targetUrl=%2Fdosearch (Zugang auch bundesweit)
Benutzeravatar
Flat
Beiträge: 4912
Registriert: Sa 7. Mär 2015, 17:14

Re: Trolle

Beitragvon Flat » Mi 19. Aug 2015, 07:32

Schnitter » Di 18. Aug 2015, 18:24 hat geschrieben:Seit der Rubel am Arsch ist lässt die Qualität auch deutlich zu wünschen übrig.



Moin,

maul mal auch noch rum. Seit 3 Monaten warte ich schon auf mein Geld. Aber es gibt eben kaum Alternativen. Die einzige andere, die derzeit noch halbwegs anständig zahlt, ist Andrea Nahles. Aber ich habe auch noch einen Rest Würde und mache nicht alles.
_______
wer Rechtsradikales sagt und tut, ist rechtsradikal. Das hat nichts mit Nazikeule zu tun.
http://www.spiegel.de/netzwelt/web/inte ... 62231.html
Benutzeravatar
3x schwarzer Kater
Vorstand
Beiträge: 13555
Registriert: Mo 26. Mai 2014, 15:25
Benutzertitel: Do legst di nieda
Wohnort: Lower Bavaria

Re: Trolle

Beitragvon 3x schwarzer Kater » Mi 19. Aug 2015, 07:37

Flat » Mi 19. Aug 2015, 08:32 hat geschrieben:
Moin,

maul mal auch noch rum. Seit 3 Monaten warte ich schon auf mein Geld. Aber es gibt eben kaum Alternativen. Die einzige andere, die derzeit noch halbwegs anständig zahlt, ist Andrea Nahles. Aber ich habe auch noch einen Rest Würde und mache nicht alles.


Die INSM zahlt auch gut.
„Fremd ist der Fremde nur in der Fremde.“ (Karl Valentin)
Benutzeravatar
von Grimm
Beiträge: 4527
Registriert: Di 3. Jun 2008, 19:16

Re: Trolle

Beitragvon von Grimm » Mi 19. Aug 2015, 19:30

3x schwarzer Kater » Di 18. Aug 2015, 20:42 hat geschrieben:
Du meinst Grimm hat sich da gemeldet?


Das meint Platon nicht. :rolleyes:
Benutzeravatar
ThorsHamar
Beiträge: 20453
Registriert: Di 19. Mai 2009, 21:53
Benutzertitel: Jury Jury
Wohnort: Berlin
Kontaktdaten:

Re: Trolle

Beitragvon ThorsHamar » Mi 19. Aug 2015, 19:36

Wähler » Heute 07:54 hat geschrieben:Fehlt nur noch ein Oligarch, der uns Geld für unser Hobby zahlt. ;)


Denn isset ja keen Hobby mehr. :cool:
Und "wes' Brot ich ess - des'Lied ich sing" kann ich sowieso nicht ...
"Wenn du wissen willst, wer dich beherrscht, mußt du nur herausfinden, wen du nicht kritisieren darfst."
Voltaire,
Benutzeravatar
HugoBettauer
Beiträge: 22842
Registriert: Mo 16. Jul 2012, 15:43
Benutzertitel: Das blaue Mal
Wohnort: Anti-Anti

Re: Trolle

Beitragvon HugoBettauer » Do 20. Aug 2015, 19:00

ThorsHamar » Mi 19. Aug 2015, 19:36 hat geschrieben:
Denn isset ja keen Hobby mehr. :cool:

Wie entstehen dann so Begriffe wie Hobbyhure?
Wenn ein Mensch kurze Zeit lebt
ist alles neu
Wenn ein Mensch lange Zeit lebt
ist alles neu und anders als früher.

Zurück zu „50. Neue Medien“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast