Fritz.fon

Moderator: Moderatoren Forum 4

krone
Beiträge: 159
Registriert: Mo 11. Sep 2017, 13:25

Fritz.fon

Beitragvon krone » Mo 2. Okt 2017, 16:25

Hallo
Hatte bisher dsl über die Fritzbox
Telefon das Fritz .Fon.

Jetzt habe ich Kabel Box CH 4476
Ist es möglich das Fritz Fon auch über die Kabel Box zu betreiben
Gibt da ja keine DECT Funktion

Danke für eure Ideen
Benutzeravatar
Ein Terraner
Beiträge: 4559
Registriert: Sa 7. Mai 2016, 18:48
Wohnort: München

Re: Fritz.fon

Beitragvon Ein Terraner » Mo 2. Okt 2017, 17:45

Es gibt DECT Adapter, sau teuer.

P.S. Du brauchst ja eine Basis Station, dass wird nichts wenn der Router das nicht unterstützt.
Licht und Dunkel
Benutzeravatar
SpukhafteFernwirkung
Beiträge: 401
Registriert: Fr 28. Okt 2016, 19:53

Re: Fritz.fon

Beitragvon SpukhafteFernwirkung » Mo 2. Okt 2017, 18:22

das geht nur mit einer fritzbox oder einer gefritzten box. läuft über wlan, nicht über dect.
IT'S A LONG WAY TO THE TOP (IF YOU WANNA ROCK 'N' ROLL) - AC DC!!
Benutzeravatar
immernoch_ratlos
Beiträge: 1221
Registriert: So 10. Apr 2016, 16:59

Re: Fritz.fon

Beitragvon immernoch_ratlos » Di 3. Okt 2017, 09:53

Na krone Du hast schon selbst Deine Frage beantwortet "Gibt da ja keine DECT Funktion" - nein - das ist der Grund warum Dein Fritz!Fon nicht anschließbar ist. "Kabel irgendwer" liefert nur recht besch... Grundausstattung.

"Wir" (ein Computerclub) haben die "AVM FRITZ!Box 6490 Cable" (kostenpflichtig) gebucht - leider geht ja bei Kabelanschlüssen noch immer keine privat angeschaffter "Kabelmodemrouter" der gleich eine DECT-Station eingebaut hat.

Dein Gerät sollte einen Telefonausgang haben - mit Deinen Angaben zum Typ "Kabel Box CH 4476" findet sich lediglich der "WLAN-Kabelrouter - Compal CH7466CE" - falls der Deine Kiste ist, können dort auf der Rückseite (1) zwei Telefone angeschlossen werden. Oder eben eine DECT-Station mit 1 ... 2 Funktelefonen (welche es überall auch recht "preiswert" zu kaufen gibt) Das Fritz!FON (C3 / C4 / C5) lässt sich (da bin ich unsicher) wohl nicht damit verbinden.

Um wenigstens telefonieren zu können, sollte es ein billiges Festnetztelefon (es soll ja zwei Anschlüsse an Deiner Box geben) schon einmal tun..... :p

Ach ja Betriebsanleitungen - die muss man sich dieser Tage meist selbst herunterladen - hier schon mal für den "WLAN-Kabelrouter - Compal CH7466CE" als PDF - auf 38 Seiten erfährst Du alles über diese Kiste - auch - das sollte schon auf dem "MAC Etikett" stehen, wie Du Zugang bekommst.

Viel Vergnügen beim "Erkunden"..... :cool:
"Wenn der Wind der Veränderung weht, bauen die einen Mauern und die anderen Windmühlen." (aus China)
Benutzeravatar
Misterfritz
Beiträge: 2197
Registriert: So 4. Sep 2016, 14:14
Wohnort: badisch sibirien

Re: Fritz.fon

Beitragvon Misterfritz » Di 3. Okt 2017, 10:02

krone hat geschrieben:(02 Oct 2017, 17:25)Danke für eure Ideen

Never change a running system!

:p
krone
Beiträge: 159
Registriert: Mo 11. Sep 2017, 13:25

Re: Fritz.fon

Beitragvon krone » Di 3. Okt 2017, 11:14

Misterfritz hat geschrieben:(03 Oct 2017, 11:02)

Never change a running system!

:p

Mal schauen
Kabelrouter und digitalen Recorder habe ich gestern erst installiert.
TV Empfang läuft ja jetzt digital .
Mein DSL über die Fritzbox läuft jetzt noch 2 Wochen
Dann geht es erst über den Kabelrouter online .
Scheint aber zu gehen dann die Fritzbox als DECT Station am Kabelrouter zu nutzen

Muß das dann Mal probieren wenn Internet über kabelrouter läuft
Benutzeravatar
Sole.survivor@web.de
Beiträge: 3857
Registriert: Fr 14. Jul 2017, 19:37

Re: Fritz.fon

Beitragvon Sole.survivor@web.de » Sa 14. Okt 2017, 19:27

krone hat geschrieben:(02 Oct 2017, 17:25)

Hallo
Hatte bisher dsl über die Fritzbox
Telefon das Fritz .Fon.

Jetzt habe ich Kabel Box CH 4476
Ist es möglich das Fritz Fon auch über die Kabel Box zu betreiben
Gibt da ja keine DECT Funktion

Danke für eure Ideen

Schließ die fritzbox einfach an deinen Kabelrouter an.
"I should welcome almost any war, for I think this country needs one" - T. Roosevelt, Politiker.

Zurück zu „430. Helpdesk“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast