Chrome kommt mit dem update Adobe Flashplayer nicht zurecht

Moderator: Moderatoren Forum 4

Benutzeravatar
Misterfritz
Beiträge: 2181
Registriert: So 4. Sep 2016, 14:14
Wohnort: badisch sibirien

Chrome kommt mit dem update Adobe Flashplayer nicht zurecht

Beitragvon Misterfritz » Mo 1. Mai 2017, 09:08

Ich wollte heute das ZEIT-Rätsel online machen und bekomme die Nachricht, dass ich den Flashplayer aktualisieren soll. Habe ich gemacht, funzt aber nicht in Chrome. Im FF tut es das, aber bisher hatte ich in Chrome nie Probleme nach dem Update.Woran kann das liegen?
Benutzeravatar
Liegestuhl
Beiträge: 35069
Registriert: Mo 2. Jun 2008, 11:04
Benutzertitel: Herzls Helfer
Wohnort: אולדנבורג

Re: Chrome kommt mit dem update Adobe Flashplayer nicht zurecht

Beitragvon Liegestuhl » Mo 1. Mai 2017, 09:56

Vermutlich ist dein Rechner von Windows infiziert.
Ein Hütchen mit Federn, die Armbrust über der Schulter, aber ein Jäger ist es nicht.
Benutzeravatar
H2O
Beiträge: 13153
Registriert: So 13. Sep 2015, 12:49

Re: Chrome kommt mit dem update Adobe Flashplayer nicht zurecht

Beitragvon H2O » Mo 1. Mai 2017, 10:34

Misterfritz hat geschrieben:(01 May 2017, 10:08)

Ich wollte heute das ZEIT-Rätsel online machen und bekomme die Nachricht, dass ich den Flashplayer aktualisieren soll. Habe ich gemacht, funzt aber nicht in Chrome. Im FF tut es das, aber bisher hatte ich in Chrome nie Probleme nach dem Update.Woran kann das liegen?


Mir ist aufgefallen, daß einige Funktionen in der Digitalausgabe der DIE ZEIT nur über Sonderwege
ansprechbar sind. Könnte also sein, daß Sie den falschen Hund prügeln. Ich nutze FireFox unter LINUX.
Benutzeravatar
Misterfritz
Beiträge: 2181
Registriert: So 4. Sep 2016, 14:14
Wohnort: badisch sibirien

Re: Chrome kommt mit dem update Adobe Flashplayer nicht zurecht

Beitragvon Misterfritz » Mo 1. Mai 2017, 10:36

H2O hat geschrieben:(01 May 2017, 11:34)

Mir ist aufgefallen, daß einige Funktionen in der Digitalausgabe der DIE ZEIT nur über Sonderwege
ansprechbar sind. Könnte also sein, daß Sie den falschen Hund prügeln. Ich nutze FireFox unter LINUX.
Nein, es muss schon an Chrome liegen, denn auch andere Sachen laufen nicht mehr (z.B. das hier http://www.stadt-muenster.de/medien/web ... markt.html) Im Firefox tut es das.
Benutzeravatar
H2O
Beiträge: 13153
Registriert: So 13. Sep 2015, 12:49

Re: Chrome kommt mit dem update Adobe Flashplayer nicht zurecht

Beitragvon H2O » Mo 1. Mai 2017, 10:41

Misterfritz hat geschrieben:(01 May 2017, 11:36)

Nein, es muss schon an Chrome liegen, denn auch andere Sachen laufen nicht mehr (z.B. das hier http://www.stadt-muenster.de/medien/web ... markt.html) Im Firefox tut es das.


Neugierige Frage: Warum wollen Sie CROME in Gang bringen, wenn FireFox zuverlässig seine Aufgabe erfüllt?

Ach ja, immerhin könnte auch Ihre Crome-Installation eine bisher unentdeckte Macke haben. Wenn der Fehler so systematisch auftritt, dann müßte doch eine große Gemeinde schon in Jammer ausgebrochen sein. Dann ist die Hilfe sicher nicht weit!
Benutzeravatar
Misterfritz
Beiträge: 2181
Registriert: So 4. Sep 2016, 14:14
Wohnort: badisch sibirien

Re: Chrome kommt mit dem update Adobe Flashplayer nicht zurecht

Beitragvon Misterfritz » Mo 1. Mai 2017, 11:54

H2O hat geschrieben:(01 May 2017, 11:41)

Neugierige Frage: Warum wollen Sie CROME in Gang bringen, wenn FireFox zuverlässig seine Aufgabe erfüllt?

Weil Firefox den adblocker mehr oder weniger gekillt hat, zumindest hier auf dem Rechner. Und ich mag nun mal keine Werbung auf den Webseiten.

Edit: Wie ich gerade festgestellt habe, hat sich dieses Problem auch aufgelöst .... hmmm
Edit2: Doch nicht ganz: Wenn ich bei SPON einen Artikel aufrufe, bekomme ich wieder Werbung.
Benutzeravatar
H2O
Beiträge: 13153
Registriert: So 13. Sep 2015, 12:49

Re: Chrome kommt mit dem update Adobe Flashplayer nicht zurecht

Beitragvon H2O » Mo 1. Mai 2017, 12:41

Misterfritz hat geschrieben:(01 May 2017, 12:54)

Weil Firefox den adblocker mehr oder weniger gekillt hat, zumindest hier auf dem Rechner. Und ich mag nun mal keine Werbung auf den Webseiten.

Edit: Wie ich gerade festgestellt habe, hat sich dieses Problem auch aufgelöst .... hmmm
Edit2: Doch nicht ganz: Wenn ich bei SPON einen Artikel aufrufe, bekomme ich wieder Werbung.


Huch, ist mir noch gar nicht aufgefallen, obwohl ich mit ungebremstem Eifer jede von Mozilla angebotene Verbesserung übernehme. So richtig ärgern mich nur Seiten, die sich automatisch öffnen, obwohl ich die nie und nimmer gewollt angewählt hatte. Dafür müßte es Tritte ins Gesäß des Erfinders geben. Na ja, hier im Forum wird man damit nicht belästigt... aber ich will hier auch kein neues Geschäftsmodell lostreten! ;)

Zurück zu „430. Helpdesk“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast