Artikel 13

Moderator: Moderatoren Forum 4

Benutzeravatar
Kritikaster
Vorstand
Beiträge: 6150
Registriert: Fr 30. Sep 2016, 23:55
Benutzertitel: TROLLJÄGER

Re: Artikel 13

Beitragvon Kritikaster » Do 5. Jul 2018, 18:04

watisdatdenn? hat geschrieben:(05 Jul 2018, 19:02)

Ich bin wieder mal mit der AfD zufrieden. Die efdd (der die AfD angehört) hat nämlich dagegen gestimmt.
Sonst wäre ich auch angepisst gewesen..

Das bekräftigt mein vorhergehendes Posting. :)
Der am höchsten entwickelte Sinn ist der Unsinn. (Peter E. Schumacher)
Wo der Sinn aufhört, beginnt der Wahnsinn. (Erhard Horst Bellermann)
Benutzeravatar
watisdatdenn?
Beiträge: 1965
Registriert: Do 19. Jun 2008, 14:08

Re: Artikel 13

Beitragvon watisdatdenn? » Do 5. Jul 2018, 18:08

Kritikaster hat geschrieben:(05 Jul 2018, 19:04)
Das bekräftigt mein vorhergehendes Posting. :)

Wo hätte das Leistungsschutzrecht denn Verbesserungen gebracht?

Am besten am deutschen rechtlichen Beispiel aufzeigen.
Benutzeravatar
3x schwarzer Kater
Vorstand
Beiträge: 15963
Registriert: Mo 26. Mai 2014, 15:25
Benutzertitel: Do legst di nieda
Wohnort: Lower Bavaria

Re: Artikel 13

Beitragvon 3x schwarzer Kater » Do 5. Jul 2018, 18:14

Tja, Internet ist Neuland. Das zeigt sich immer wieder. Selbst wenn dieser Spruch der Kanzlerin immer belächelt wurde. Aber sie hatte Recht....
„Es wurde schon alles gesagt, nur noch nicht von jedem.“ (Karl Valentin)
Benutzeravatar
watisdatdenn?
Beiträge: 1965
Registriert: Do 19. Jun 2008, 14:08

Re: Artikel 13

Beitragvon watisdatdenn? » Do 5. Jul 2018, 18:42

3x schwarzer Kater hat geschrieben:(05 Jul 2018, 19:14)
Tja, Internet ist Neuland. Das zeigt sich immer wieder. Selbst wenn dieser Spruch der Kanzlerin immer belächelt wurde. Aber sie hatte Recht....

Das gilt zumindest offensichtlich für die CDU.
Diese scheint auch bei jeder Gelegenheit bemüht zu sein ihr Unwissen unter Beweis zu stellen..

Von der FDP auf EU Ebene bin ich da tatsächlich auch enttäuscht. Da hätte ich auch anderes erwartet.

Von der AfD bin ich ehrlich gesagt positiv überrascht. So viel Knowhow hätte ich ihnen im Sachen Internet ehrlich gesagt nicht zugetraut.
Benutzeravatar
Ein Terraner
Beiträge: 6543
Registriert: Sa 7. Mai 2016, 18:48
Wohnort: München

Re: Artikel 13

Beitragvon Ein Terraner » Do 5. Jul 2018, 19:00

Kritikaster hat geschrieben:(05 Jul 2018, 18:59)

Andere mögen sagen, der Schwachsinn behielt die Oberhand. Kann man sehen, wie man will.

:?:
Licht und Dunkel
Benutzeravatar
Kritikaster
Vorstand
Beiträge: 6150
Registriert: Fr 30. Sep 2016, 23:55
Benutzertitel: TROLLJÄGER

Re: Artikel 13

Beitragvon Kritikaster » Fr 6. Jul 2018, 05:48

Ein Terraner hat geschrieben:(05 Jul 2018, 20:00)

:?:

Na, so schwer ist das doch nicht zu verstehen. ;)

Wenn man schon den Begriff "Schwachsinn" benutzen und derart urteilen will, dann dürfen das alle bei einer solchen Sachentscheidung, nicht etwa nur diejenigen, die auf der Seite der 318 "Nein-"Stimmen stehen, sondern auch jene, die der Empfehlung der Fachkommission und den 278 "Ja-"Stimmen folgen.
Der am höchsten entwickelte Sinn ist der Unsinn. (Peter E. Schumacher)
Wo der Sinn aufhört, beginnt der Wahnsinn. (Erhard Horst Bellermann)
Benutzeravatar
watisdatdenn?
Beiträge: 1965
Registriert: Do 19. Jun 2008, 14:08

Re: Artikel 13

Beitragvon watisdatdenn? » Fr 6. Jul 2018, 06:08

Kritikaster hat geschrieben:(06 Jul 2018, 06:48)
Na, so schwer ist das doch nicht zu verstehen. ;)

Wenn man schon den Begriff "Schwachsinn" benutzen und derart urteilen will, dann dürfen das alle bei einer solchen Sachentscheidung, nicht etwa nur diejenigen, die auf der Seite der 318 "Nein-"Stimmen stehen, sondern auch jene, die der Empfehlung der Fachkommission und den 278 "Ja-"Stimmen folgen.

Ok.
Es wäre halt auch schön, wenn mal Argumente von den Befürwortern käme.

Die Argumente der Gegner:
- ein vergleichbares Gesetz in Deutschland funktioniert nicht
- es ist ein grosses Risiko für content provider Start ups. -> es wird in Europa weniger solcher startups geben
- es dann dazu führen, dass Content Provider nur noch nach intensiver Prüfung Dinge in Europa hochladen lassen (live hochladen geht nicht mehr)
- es leistet dadurch Zensur einen starken Vorschub
- wenn hier im Politikforum Texte gepostet werden, welche einem Urheberrecht unterlegen, könnte der Verein eigentlich jetzt schon belangt werden
-...

Was sind denn die Argumente der Befürworter?

Das eine Argument dass es die Rechte der Content creator schützt, kann man auf Basis der negativen Praxiserfahrung in Deutschland widerlegen.
Benutzeravatar
Kritikaster
Vorstand
Beiträge: 6150
Registriert: Fr 30. Sep 2016, 23:55
Benutzertitel: TROLLJÄGER

Re: Artikel 13

Beitragvon Kritikaster » Fr 6. Jul 2018, 08:04

watisdatdenn? hat geschrieben:(06 Jul 2018, 07:08)

Ok.
Es wäre halt auch schön, wenn mal Argumente von den Befürwortern käme.

Die Argumente der Gegner:
- ein vergleichbares Gesetz in Deutschland funktioniert nicht
- es ist ein grosses Risiko für content provider Start ups. -> es wird in Europa weniger solcher startups geben
- es dann dazu führen, dass Content Provider nur noch nach intensiver Prüfung Dinge in Europa hochladen lassen (live hochladen geht nicht mehr)
- es leistet dadurch Zensur einen starken Vorschub
- wenn hier im Politikforum Texte gepostet werden, welche einem Urheberrecht unterlegen, könnte der Verein eigentlich jetzt schon belangt werden
-...

Was sind denn die Argumente der Befürworter?

Das eine Argument dass es die Rechte der Content creator schützt, kann man auf Basis der negativen Praxiserfahrung in Deutschland widerlegen.

Die Tatsache, dass bestehendes Recht nicht hinreichend umgesetzt wird, belegt nicht die Falschheit desselben.
Der am höchsten entwickelte Sinn ist der Unsinn. (Peter E. Schumacher)
Wo der Sinn aufhört, beginnt der Wahnsinn. (Erhard Horst Bellermann)
Benutzeravatar
Ein Terraner
Beiträge: 6543
Registriert: Sa 7. Mai 2016, 18:48
Wohnort: München

Re: Artikel 13

Beitragvon Ein Terraner » Fr 6. Jul 2018, 10:00

Kritikaster hat geschrieben:(06 Jul 2018, 09:04)

Die Tatsache, dass bestehendes Recht nicht hinreichend umgesetzt wird, belegt nicht die Falschheit desselben.


Doch, da es sich dann anscheinend gegen die gesellschaftlichen und technologischen Gegebenheiten richtet. Auch noch so striktes Umsetzen wird daran nichts ändern.
Licht und Dunkel
Benutzeravatar
3x schwarzer Kater
Vorstand
Beiträge: 15963
Registriert: Mo 26. Mai 2014, 15:25
Benutzertitel: Do legst di nieda
Wohnort: Lower Bavaria

Re: Artikel 13

Beitragvon 3x schwarzer Kater » Fr 6. Jul 2018, 10:10

watisdatdenn? hat geschrieben:(06 Jul 2018, 07:08)


- wenn hier im Politikforum Texte gepostet werden, welche einem Urheberrecht unterlegen, könnte der Verein eigentlich jetzt schon belangt werden
-...


Auch wenn ich mir hier nochmal wiederhole. Die Anwendung des jetzt in Deutschland existierenden Leistungsschutzrechtes setzt eine kommerzielle Verwertung urheberrechtsgeschützter Texte voraus. Und die ist hier im Forum nicht gegeben.
„Es wurde schon alles gesagt, nur noch nicht von jedem.“ (Karl Valentin)
Benutzeravatar
Kritikaster
Vorstand
Beiträge: 6150
Registriert: Fr 30. Sep 2016, 23:55
Benutzertitel: TROLLJÄGER

Re: Artikel 13

Beitragvon Kritikaster » Fr 6. Jul 2018, 19:03

Ein Terraner hat geschrieben:(06 Jul 2018, 11:00)

Doch, da es sich dann anscheinend gegen die gesellschaftlichen und technologischen Gegebenheiten richtet. Auch noch so striktes Umsetzen wird daran nichts ändern.

Welchen Wert hat der "Anschein" denn in der Diskussion? :?:

Ich bleibe also vorerst dabei, dass man das sehen kann, wie man will, vor allem auch deswegen, weil die Gegenposition der knappen EU-Parlamentsminderheit hier als "Schwachsinn" verunglimpft wurde. :)
Der am höchsten entwickelte Sinn ist der Unsinn. (Peter E. Schumacher)
Wo der Sinn aufhört, beginnt der Wahnsinn. (Erhard Horst Bellermann)
Benutzeravatar
Ein Terraner
Beiträge: 6543
Registriert: Sa 7. Mai 2016, 18:48
Wohnort: München

Re: Artikel 13

Beitragvon Ein Terraner » Fr 6. Jul 2018, 19:10

Kritikaster hat geschrieben:(06 Jul 2018, 20:03)

Welchen Wert hat der "Anschein" denn in der Diskussion? :?:

Den des Offensichtlichen.


weil die Gegenposition der knappen EU-Parlamentsminderheit hier als "Schwachsinn" verunglimpft wurde. :)

Ist es ja auch, Unsinn wird nicht besser durch Masse.
Licht und Dunkel
Benutzeravatar
Kritikaster
Vorstand
Beiträge: 6150
Registriert: Fr 30. Sep 2016, 23:55
Benutzertitel: TROLLJÄGER

Re: Artikel 13

Beitragvon Kritikaster » Fr 6. Jul 2018, 19:14

Ein Terraner hat geschrieben:(06 Jul 2018, 20:10)

Den des Offensichtlichen.
Ist es ja auch, Unsinn wird nicht besser durch Masse.

Danke und ...

... EOD an dieser Stelle.
Der am höchsten entwickelte Sinn ist der Unsinn. (Peter E. Schumacher)
Wo der Sinn aufhört, beginnt der Wahnsinn. (Erhard Horst Bellermann)
Benutzeravatar
Ein Terraner
Beiträge: 6543
Registriert: Sa 7. Mai 2016, 18:48
Wohnort: München

Re: Artikel 13

Beitragvon Ein Terraner » Fr 6. Jul 2018, 19:18

Kritikaster hat geschrieben:(06 Jul 2018, 20:14)

Danke und ...

... EOD an dieser Stelle.

Dieses Gesetz verlangt eine technologische Unmöglichkeit, was bitte erwartest du? Zauberei ?
Licht und Dunkel
Benutzeravatar
3x schwarzer Kater
Vorstand
Beiträge: 15963
Registriert: Mo 26. Mai 2014, 15:25
Benutzertitel: Do legst di nieda
Wohnort: Lower Bavaria

Re: Artikel 13

Beitragvon 3x schwarzer Kater » Fr 6. Jul 2018, 19:25

Ein Terraner hat geschrieben:(06 Jul 2018, 20:18)

Dieses Gesetz verlangt eine technologische Unmöglichkeit, was bitte erwartest du? Zauberei ?



Was wäre dein Vorschlag, die Urheberrechte zu stärken?
„Es wurde schon alles gesagt, nur noch nicht von jedem.“ (Karl Valentin)
Benutzeravatar
Ein Terraner
Beiträge: 6543
Registriert: Sa 7. Mai 2016, 18:48
Wohnort: München

Re: Artikel 13

Beitragvon Ein Terraner » Fr 6. Jul 2018, 19:31

3x schwarzer Kater hat geschrieben:(06 Jul 2018, 20:25)

Was wäre dein Vorschlag, die Urheberrechte zu stärken?

Andere Regelungen und Entlohnungen, ich hab aktuell keine Information wie hier der Diskussionstand ist. Pauschalabgabe für den Netzanschluss, hat das für Brenner funktioniert ? https://de.wikipedia.org/wiki/Pauschalabgabe

Was erwartet ihr? Wir haben hie nun mal eine globale Technologie die mit dem aktuellen Wirtschaftssystem kollidiert, Pandoras Büchse ist offen und jetzt Ihr.
Licht und Dunkel
Benutzeravatar
3x schwarzer Kater
Vorstand
Beiträge: 15963
Registriert: Mo 26. Mai 2014, 15:25
Benutzertitel: Do legst di nieda
Wohnort: Lower Bavaria

Re: Artikel 13

Beitragvon 3x schwarzer Kater » Fr 6. Jul 2018, 19:37

Ein Terraner hat geschrieben:(06 Jul 2018, 20:31)

Andere Regelungen und Entlohnungen, ich hab aktuell keine Information wie hier der Diskussionstand ist. Pauschalabgabe für den Netzanschluss, hat das für Brenner funktioniert ? https://de.wikipedia.org/wiki/Pauschalabgabe

Was erwartet ihr? Wir haben hie nun mal eine globale Technologie die mit dem aktuellen Wirtschaftssystem kollidiert, Pandoras Büchse ist offen und jetzt Ihr.


Tja ... Internet ist Neuland. Da liegt viel Wahres dran, auch wenn sich viele darüber lustig machen.
„Es wurde schon alles gesagt, nur noch nicht von jedem.“ (Karl Valentin)
Benutzeravatar
Tom Bombadil
Moderator
Beiträge: 33811
Registriert: Sa 31. Mai 2008, 15:27
Benutzertitel: Non Soli Cedit

Re: Artikel 13

Beitragvon Tom Bombadil » Fr 6. Jul 2018, 19:44

Bilderverbote haben sich in der Vergangenheit schon nicht durchgesetzt :) Dem www DEN zentralen Bestandteil, die links, verbieten oder monetarisieren zu wollen, ist sowieso völlig fernab jeder Realität, aber gut, ist halt noch Neuland.
The tree of liberty must be refreshed from time to time with the blood of patriots and tyrants. It is its natural manure.
Thomas Jefferson
Benutzeravatar
watisdatdenn?
Beiträge: 1965
Registriert: Do 19. Jun 2008, 14:08

Re: Artikel 13

Beitragvon watisdatdenn? » Fr 6. Jul 2018, 20:07

3x schwarzer Kater hat geschrieben:(06 Jul 2018, 11:10)
Auch wenn ich mir hier nochmal wiederhole. Die Anwendung des jetzt in Deutschland existierenden Leistungsschutzrechtes setzt eine kommerzielle Verwertung urheberrechtsgeschützter Texte voraus. Und die ist hier im Forum nicht gegeben.

Ok geschenkt. Vergiss den Punkt und geh auf die anderen Argumente ein.
Benutzeravatar
Tom Bombadil
Moderator
Beiträge: 33811
Registriert: Sa 31. Mai 2008, 15:27
Benutzertitel: Non Soli Cedit

Re: Artikel 13

Beitragvon Tom Bombadil » Fr 6. Jul 2018, 20:35

3x schwarzer Kater hat geschrieben:(06 Jul 2018, 11:10)

Die Anwendung des jetzt in Deutschland existierenden Leistungsschutzrechtes setzt eine kommerzielle Verwertung urheberrechtsgeschützter Texte voraus.

Wo steht das eigentlich?
The tree of liberty must be refreshed from time to time with the blood of patriots and tyrants. It is its natural manure.
Thomas Jefferson

Zurück zu „43. Computer - Internet - Telekommunikation - Netzpolitik“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast