Gegen Nacktfotos helfen nur Nacktfotos

Moderator: Moderatoren Forum 4

Benutzeravatar
Sole.survivor@web.de
Beiträge: 4479
Registriert: Fr 14. Jul 2017, 19:37
Benutzertitel: Change Agent

Gegen Nacktfotos helfen nur Nacktfotos

Beitragvon Sole.survivor@web.de » Mi 8. Nov 2017, 10:11

Wenn man soziale Probleme technisch lösen will, kommen manchmal seltsame Lösungen dabei heraus. Jeder kennt Rachepornos oder Veröffentlichungen von Nackt- und Sexbildern, die getrennte Partnerinnen von ihrem Ex veröffentlichen oder umgedreht. Das soll verletzen oder bloßstellen und das tut es ja meist auch - die quiekt komisch, die liegt nur so da, der ist ja schnell fertig.

Dagegen vorgehen will Facebook mit einer absurd klingenden Idee: User sollen eigene Nacktfotos in einen geschützten Bereich hochladen. Eine KI soll dann verhindern, dass ähnliche Bilder auf Facebook veröffentlicht werden. Das setzt großes Vertrauen zu Facebook voraus. Edward Snowden sagte es einmal so: Wenn du irgendwohin ein Penisfoto lädst, dann hat die NSA es auch. Und wer will schon, dass die NSA ihn bei den Eiern hat?

https://www.youtube.com/watch?v=XEVlyP4_11M
http://www.abc.net.au/news/2017-11-02/f ... on/9112420

Facebook verspricht, die Bilder nicht dauerhaft zu speichern. Ich habe da so meine Zweifel.

Werdet ihr Nacktfotos hochladen?
Striving for Excellence, Demonstrating Integrity, Activating Leadership, Acting Sustainably, Enjoying Participation, Living Diversity, Eating Meat.
Benutzeravatar
H2O
Moderator
Beiträge: 14587
Registriert: So 13. Sep 2015, 12:49

Re: Gegen Nacktfotos helfen nur Nacktfotos

Beitragvon H2O » Do 9. Nov 2017, 22:30

Sole.survivor@web.de hat geschrieben:(08 Nov 2017, 10:11)

Wenn man soziale Probleme technisch lösen will, kommen manchmal seltsame Lösungen dabei heraus. Jeder kennt Rachepornos oder Veröffentlichungen von Nackt- und Sexbildern, die getrennte Partnerinnen von ihrem Ex veröffentlichen oder umgedreht. Das soll verletzen oder bloßstellen und das tut es ja meist auch - die quiekt komisch, die liegt nur so da, der ist ja schnell fertig.

Dagegen vorgehen will Facebook mit einer absurd klingenden Idee: User sollen eigene Nacktfotos in einen geschützten Bereich hochladen. Eine KI soll dann verhindern, dass ähnliche Bilder auf Facebook veröffentlicht werden. Das setzt großes Vertrauen zu Facebook voraus. Edward Snowden sagte es einmal so: Wenn du irgendwohin ein Penisfoto lädst, dann hat die NSA es auch. Und wer will schon, dass die NSA ihn bei den Eiern hat?

https://www.youtube.com/watch?v=XEVlyP4_11M
http://www.abc.net.au/news/2017-11-02/f ... on/9112420

Facebook verspricht, die Bilder nicht dauerhaft zu speichern. Ich habe da so meine Zweifel.

Werdet ihr Nacktfotos hochladen?



Mein lieber Herr Gesangsverein! Getürkte Polizisten bitten darum, sämtliche Wertgegenstände ab zu geben, damit sie nicht Einbrechern in die Hände fallen. Auch an der Bitte ist ja etwas Wahres dran.
Benutzeravatar
Senexx
Beiträge: 2923
Registriert: Di 25. Apr 2017, 08:21
Benutzertitel: Catalunya nou Estat d'Europa

Re: Gegen Nacktfotos helfen nur Nacktfotos

Beitragvon Senexx » Do 9. Nov 2017, 23:52

Sole.survivor@web.de hat geschrieben:(08 Nov 2017, 10:11)

Wenn man soziale Probleme technisch lösen will, kommen manchmal seltsame Lösungen dabei heraus. Jeder kennt Rachepornos oder Veröffentlichungen von Nackt- und Sexbildern, die getrennte Partnerinnen von ihrem Ex veröffentlichen oder umgedreht. Das soll verletzen oder bloßstellen und das tut es ja meist auch - die quiekt komisch, die liegt nur so da, der ist ja schnell fertig.

Dagegen vorgehen will Facebook mit einer absurd klingenden Idee: User sollen eigene Nacktfotos in einen geschützten Bereich hochladen. Eine KI soll dann verhindern, dass ähnliche Bilder auf Facebook veröffentlicht werden. Das setzt großes Vertrauen zu Facebook voraus. Edward Snowden sagte es einmal so: Wenn du irgendwohin ein Penisfoto lädst, dann hat die NSA es auch. Und wer will schon, dass die NSA ihn bei den Eiern hat?

https://www.youtube.com/watch?v=XEVlyP4_11M
http://www.abc.net.au/news/2017-11-02/f ... on/9112420

Facebook verspricht, die Bilder nicht dauerhaft zu speichern. Ich habe da so meine Zweifel.

Werdet ihr Nacktfotos hochladen?

Werden Sie welche hochladen?

Und wenn ja, warnen Sie uns, damit wir rechtzeitig die Augen schließen können?

Zurück zu „43. Computer - Internet - Telekommunikation - Netzpolitik“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast