Seite 5 von 8

Re: Sommerzeit

Verfasst: Fr 1. Apr 2016, 20:22
von Dingo
In Köln bin ich oft um halb sieben aufgestanden, und da war es nach der Sommerzeitumstellung dann wieder dämmrig. Mittlerweile wohne ich zum Glück näher an meiner Arbeitsstelle und muß daher später aufstehen.

Ich habe Kollegen, die um 7:00 schon im Büro sind, also entsprechend früher aufstehen müssen, und die die anderen Lichtverhältnisse nach der Umstellung dann noch deutlicher mitkriegen. Die sind auch nicht begeistert.

Re: Sommerzeit

Verfasst: Fr 1. Apr 2016, 20:26
von Tom Bombadil
Und was macht ihr im Winter? Wie werdet ihr dann wach?

Re: Sommerzeit

Verfasst: Fr 1. Apr 2016, 20:30
von Umetarek
Tom Bombadil hat geschrieben:(01 Apr 2016, 21:26)

Und was macht ihr im Winter? Wie werdet ihr dann wach?

Gequält, aber wie gesagt im Extremfall haben wir am 16.Juni beispielsweise den Sonnenaufgang um 5:18 Sommerzeit, kurze Zeit später werde ich wach. Mit Normalzeit wäre das 4:18 :|

Re: Sommerzeit

Verfasst: Fr 1. Apr 2016, 20:33
von Dingo
Tom Bombadil hat geschrieben:(01 Apr 2016, 21:26)

Und was macht ihr im Winter? Wie werdet ihr dann wach?

Kaum.

Re: Sommerzeit

Verfasst: Fr 1. Apr 2016, 20:43
von Billie Holiday
Dingo hat geschrieben:(01 Apr 2016, 21:33)

Kaum.


:D ich auch nicht

Re: Sommerzeit

Verfasst: Fr 1. Apr 2016, 20:46
von Tom Bombadil
Ich bin eigentlich nach duschen und Kaffee trinken richtig wach, egal ob Sommer oder Winter.

Re: Sommerzeit

Verfasst: Fr 1. Apr 2016, 20:48
von Umetarek
Tom Bombadil hat geschrieben:(01 Apr 2016, 21:46)

Ich bin eigentlich nach duschen und Kaffee trinken richtig wach, egal ob Sommer oder Winter.

Spätestens nach dem Tee bin ich auch wach. Aber ich muß dann noch die Langschläfer wecken, erfreulicher Weise hat sich das mittlerweile auf einen reduziert...

Re: Sommerzeit

Verfasst: Sa 2. Apr 2016, 11:29
von Skull
longly hat geschrieben:(31 Mar 2016, 17:32)

Dann hast du halt ab Sonntag Winterzeit (Normalzeit) und kannst die Uhr eine Stunde zurück stellen :D

Habe nun ein Jetlag. Bin heute morgen übels früh wach geworden.

Und KEINErlei Sommer/Winterzeitumstellung erlebt. :D

mfg

Re: Sommerzeit

Verfasst: Mo 4. Apr 2016, 11:53
von Fazer
Gruwe hat geschrieben:(31 Mar 2016, 13:19)
Es kann doch Niemand ernsthaft behaupten, dass einmal alle 6 Monate eine Stunde vor und zurück, die Menschen über Wochen weg beeinträchtigt. Wenn das der Fall ist, dann würde ich mal genauere Untersuchungen mit der entsprechenden Person durchführen und deren allgemeinen Gesundheitszustand prüfen.


In der Tat, ich halte die Behauptung auch für mehr oder weniger Unsinn. Die meisten Leute schieben allein schon am Wochenende durch späteres Aufstehen mal eben ihren Rhythmus um eine Stunde oder mehr hin und her. Ich habe aus Dienst- und Urlaubsreisen nach Asien und in die USA Umstellungen von 6-8 Stunden erlebt. Das lässt sich in der Regel innerhalb von 2-3 Tagen bewältigen. Man muss nur einfach die Uhr umstellen und ab sofort nach der neuen Uhrzeit leben und nicht mehr nachdenken, wie spät es doch angeblich jetzt wirklich sei. Binnen kürzester zeit ist dann die Umstellung geschafft. 1 Stunde fällt überhaupt nicht ins Gewicht.

Re: Sommerzeit

Verfasst: So 30. Okt 2016, 10:29
von Odin1506
Endlich wieder normale MEZ

Re: Sommerzeit

Verfasst: So 30. Okt 2016, 10:48
von JJazzGold
Ein echter Vorteil, wenn man Rentner ist, da muss man sich nicht umstellen, weder im Frühjahr, noch im Herbst.

Re: Sommerzeit

Verfasst: So 30. Okt 2016, 10:50
von Yossarian
Der Spiegel möchte gerne die MEZ abschaffen :D

Schafft die Winterzeit ab!

http://www.spiegel.de/wissenschaft/mens ... 18764.html

Re: Sommerzeit

Verfasst: So 30. Okt 2016, 10:59
von Tom Bombadil
Ich auch! Sommerzeit ist viel schöner, klingt auch hübscher.

Re: Sommerzeit

Verfasst: So 30. Okt 2016, 11:01
von Misterfritz
Yossarian hat geschrieben:(30 Oct 2016, 10:50)

Der Spiegel möchte gerne die MEZ abschaffen :D


http://www.spiegel.de/wissenschaft/mens ... 18764.html
wäre ich auch dafür.
und mir soll keiner mit dem argument kommen, dass dann die kinder morgens im dunkeln zur schule müssen, das müssen sie sowieso ein paar tage später, egal, welche zeit wir haben.
aber man hätte abends länger zeit, um mit dem hund noch bei tageslicht zu laufen.

Re: Sommerzeit

Verfasst: So 30. Okt 2016, 12:15
von Yossarian
teddys home hat geschrieben:(30 Oct 2016, 11:01)

wäre ich auch dafür.
und mir soll keiner mit dem argument kommen, dass dann die kinder morgens im dunkeln zur schule müssen, das müssen sie sowieso ein paar tage später, egal, welche zeit wir haben.
aber man hätte abends länger zeit, um mit dem hund noch bei tageslicht zu laufen.


Aehm, man kann die Sommerzeit abschaffen. Die MEZ abzuschaffen wäre...sehr dämlich. Um nicht zu sagen dähmlich.

Re: Sommerzeit

Verfasst: So 30. Okt 2016, 12:34
von Misterfritz
Yossarian hat geschrieben:(30 Oct 2016, 12:15)

Aehm, man kann die Sommerzeit abschaffen. Die MEZ abzuschaffen wäre...sehr dämlich. Um nicht zu sagen dähmlich.

warum wäre das dämlich? sämtliche zeiten sind von menschen gemachte konstrukte und können so oder so bezeichnet werden. sommerzeit ist greenwich mean time, nur heisst sie bei uns halt nicht so.

Re: Sommerzeit

Verfasst: So 30. Okt 2016, 13:23
von Tom Bombadil
Richtig. Ohne Uhren fand das Leben von Sonnenaufgang bis Sonnenuntergang statt. Dann kamen Uhren und künstliches Licht und alles wurde anders.

Re: Sommerzeit

Verfasst: So 30. Okt 2016, 15:05
von Odin1506
Tom Bombadil hat geschrieben:(30 Oct 2016, 13:23)

Richtig. Ohne Uhren fand das Leben von Sonnenaufgang bis Sonnenuntergang statt. Dann kamen Uhren und künstliches Licht und alles wurde anders.


Uhren gab es schon seid ca. 3000 vor Christus.
Nur in der heutigen Zeit ist eine "Zeitumstellung" totaler Blödsinn.

Re: Sommerzeit

Verfasst: So 30. Okt 2016, 15:23
von Teeernte
Yossarian hat geschrieben:(30 Oct 2016, 12:15)

Aehm, man kann die Sommerzeit abschaffen. Die MEZ abzuschaffen wäre...sehr dämlich. Um nicht zu sagen dähmlich.


:thumbup:

Re: Sommerzeit

Verfasst: So 30. Okt 2016, 15:37
von jack000
Yossarian hat geschrieben:(30 Oct 2016, 12:15)

Aehm, man kann die Sommerzeit abschaffen. Die MEZ abzuschaffen wäre...sehr dämlich. Um nicht zu sagen dähmlich.

Wo soll das Problem liegen? Die Sommerzeit abschaffen macht ja nun überhaupt keinen Sinn und bei der Winterzeit kann man wenigstens darum streiten.
Mallorca will durchgehend Sommerzeit:
Sommer, Sonne, Sommerzeit - was sollte man sonst mit der Ferieninsel Mallorca verbinden? Künftig soll das auch im Winter gelten. Die Insel will in Madrid und Brüssel durchsetzen, die Uhren nicht mehr umstellen zu müssen.

http://www.stern.de/reise/europa/mallor ... 23038.html