Der Moderationsstrang zum Subforum Nr. 30/Diskussion

Moderator: Moderatoren Forum 3

Benutzeravatar
Alexyessin
Vorstand
Beiträge: 54520
Registriert: Do 17. Nov 2011, 22:16
Benutzertitel: Schicksalsberg
Wohnort: wo´s Herzal is

Re: Der Moderationsstrang zum Subforum Nr. 30/Diskussion

Beitragvon Alexyessin » Di 13. Sep 2016, 13:07

Nomen Nescio hat geschrieben:(13 Sep 2016, 14:06)

ich bin fürs heutige system und gegen jede änderung. dennoch: weil der vorstand strengere sanktionen ausspricht bzw mit ausspricht, ist es etwas fremd zu glauben, daß er seine maßnahme ohne weiteres ungetan macht.


Es wird ja auch nichts geändert.
Der neue Faschismus wird nicht sagen: Ich bin der Faschismus. Er wird sagen: Ich bin kein Nazi, aber...
Baier is ma ned so - Baier sei is a Lebenseinstellung
Mia glangt das i woas das i kennt wenn i woin dadat
Benutzeravatar
hafenwirt
Beiträge: 6983
Registriert: Mo 16. Mär 2009, 07:21
Wohnort: Gibraltar (N)

Re: Der Moderationsstrang zum Subforum Nr. 30/Diskussion

Beitragvon hafenwirt » Mi 9. Nov 2016, 18:01

Wieso wurden Beiträge der Diskussion zwischen mir und Joker gelöscht? Will man hier den DA Itu vertuschen?
...
Benutzeravatar
Cobra9
Vorstand
Beiträge: 20909
Registriert: Mo 10. Okt 2011, 10:28

Re: Der Moderationsstrang zum Subforum Nr. 30/Diskussion

Beitragvon Cobra9 » Mi 9. Nov 2016, 18:18

Ich bin mal nett aus Kulanz. Es ist mir egal was Du vermutest. Mir fehlen handfeste Beweise. Solange keine Einstufung von mir als DA. Wenn Du Spam einstellen musst ohne Bezug zum Thema fliegt das raus und wenn Du unsachlich sein willst nur zu
Anton Tschechow

Keine Literatur kann in puncto Zynismus das wirkliche Leben übertreffen.
Benutzeravatar
hafenwirt
Beiträge: 6983
Registriert: Mo 16. Mär 2009, 07:21
Wohnort: Gibraltar (N)

Re: Der Moderationsstrang zum Subforum Nr. 30/Diskussion

Beitragvon hafenwirt » Mi 9. Nov 2016, 20:49

Cobra9 hat geschrieben:(09 Nov 2016, 18:18)

Ich bin mal nett aus Kulanz. Es ist mir egal was Du vermutest. Mir fehlen handfeste Beweise. Solange keine Einstufung von mir als DA. Wenn Du Spam einstellen musst ohne Bezug zum Thema fliegt das raus und wenn Du unsachlich sein willst nur zu


Ich habe nachgefragt, wie der User zu seiner Einschätzung kommt bzgl. Trumps Meinung zum Waffenrecht. Was ist denn daran unsachlich? Mehr On Topic geht doch wohl nicht.

Und bzgl DA: Du hast mir bereits klar gemacht, dass für dich ein handfester Beweis nur die IP-Adresse ist. Denn ich habe dem Vorstand nun schon rund 10 Indizien geliefert. Das ist interessant zu wissen, auch falls man mal selbst gesperrt wird, nicht wahr. Einfach nur die IP-Adresse ändern und das Getrolle geht locker weiter :)
...
Benutzeravatar
Cobra9
Vorstand
Beiträge: 20909
Registriert: Mo 10. Okt 2011, 10:28

Re: Der Moderationsstrang zum Subforum Nr. 30/Diskussion

Beitragvon Cobra9 » Mi 9. Nov 2016, 21:19

hafenwirt hat geschrieben:(09 Nov 2016, 20:49)

Ich habe nachgefragt, wie der User zu seiner Einschätzung kommt bzgl. Trumps Meinung zum Waffenrecht. Was ist denn daran unsachlich? Mehr On Topic geht doch wohl nicht.

Und bzgl DA: Du hast mir bereits klar gemacht, dass für dich ein handfester Beweis nur die IP-Adresse ist. Denn ich habe dem Vorstand nun schon rund 10 Indizien geliefert. Das ist interessant zu wissen, auch falls man mal selbst gesperrt wird, nicht wahr. Einfach nur die IP-Adresse ändern und das Getrolle geht locker weiter :)


Unsachlich wenn Du User ohne ausreichende Grundlage andere User immer wieder als DA bezeichnest. Es Mir egal ob Du dem Vorstand zehn Seiten an Indizien geliefert hast. Ich habe keine ausreichende Bestätigung auf DA, keinen Beschluss des Vorstandes. Auf der Grundlage von Meinungen kann Ich nicht alleine User sperren. Ob deine Meinung oder meine private Meinung.

Somit gilt ist ein normaler User bis auf weiteres und im 3er akzeptabiere Ich keine DA Vorwürfe am Fliessband. Die Situation ist unbefriedigend, Kritik kann Ich nachvollziehen. Aber mit dem Ist Stand muss man vorerst arbeiten
Anton Tschechow

Keine Literatur kann in puncto Zynismus das wirkliche Leben übertreffen.
Benutzeravatar
hafenwirt
Beiträge: 6983
Registriert: Mo 16. Mär 2009, 07:21
Wohnort: Gibraltar (N)

Re: Der Moderationsstrang zum Subforum Nr. 30/Diskussion

Beitragvon hafenwirt » Mi 9. Nov 2016, 21:35

Cobra9 hat geschrieben:(09 Nov 2016, 21:19)

Unsachlich wenn Du User ohne ausreichende Grundlage andere User immer wieder als DA bezeichnest. Es Mir egal ob Du dem Vorstand zehn Seiten an Indizien geliefert hast. Ich habe keine ausreichende Bestätigung auf DA, keinen Beschluss des Vorstandes. Auf der Grundlage von Meinungen kann Ich nicht alleine User sperren. Ob deine Meinung oder meine private Meinung.


Ich schrieb nicht von "10 Seiten". Bitte nochmal genauer lesen, sowas ist doch eigentlich ganz einfach.
Und ich weiß nicht, was ihr noch wollt. Glaubt ihr wirklich, zwei User mit demselben Inhalt, denselben grammatikalischen Fehlern und demselben Aufbau der Beiträge kommen aus einem 5000 Einwohner Kaff bei Würzburg? Aber gut, bald ist ja der Erstaccount wieder frei. Dann können wir ja beide beobachten, wie ein anderer Account wieder in der Versenkung verschwindet. Vermutlich ist das aber auch kein handfester Beweis. :D :D :D
...
Benutzeravatar
lobozen
Beiträge: 9962
Registriert: Mo 2. Jun 2008, 22:22
Benutzertitel: fugitive
Wohnort: Where women glow and men plunder

Re: Der Moderationsstrang zum Subforum Nr. 30/Diskussion

Beitragvon lobozen » Do 10. Nov 2016, 17:38

Warum ist denn der Praesidentschaftswahl-Strang zu? Da war doch gar nichts, oder?
"what you call love was invented by guys like me, to sell nylons"
Benutzeravatar
Cobra9
Vorstand
Beiträge: 20909
Registriert: Mo 10. Okt 2011, 10:28

Re: Der Moderationsstrang zum Subforum Nr. 30/Diskussion

Beitragvon Cobra9 » Do 10. Nov 2016, 17:50

lobozen hat geschrieben:(10 Nov 2016, 17:38)

Warum ist denn der Praesidentschaftswahl-Strang zu? Da war doch gar nichts, oder?


Ohh da sagen meine Informationen was anderes. Ich hab zugemacht weil Ich nicht so früh Zeit habe und Spam just for Fun muss nicht sein.

Abwägung ist leider zum Schluss gekommen das sonst vermeidbare Sanktionen kommen. Geändert...Strang geputzt
Anton Tschechow

Keine Literatur kann in puncto Zynismus das wirkliche Leben übertreffen.
Benutzeravatar
Cobra9
Vorstand
Beiträge: 20909
Registriert: Mo 10. Okt 2011, 10:28

Re: Der Moderationsstrang zum Subforum Nr. 30/Diskussion

Beitragvon Cobra9 » Do 10. Nov 2016, 19:21

Fertig mit Aufräumen
Anton Tschechow

Keine Literatur kann in puncto Zynismus das wirkliche Leben übertreffen.
Benutzeravatar
Cobra9
Vorstand
Beiträge: 20909
Registriert: Mo 10. Okt 2011, 10:28

Re: Der Moderationsstrang zum Subforum Nr. 30/Diskussion

Beitragvon Cobra9 » Do 10. Nov 2016, 19:34

hafenwirt hat geschrieben:(09 Nov 2016, 21:35)

Ich schrieb nicht von "10 Seiten". Bitte nochmal genauer lesen, sowas ist doch eigentlich ganz einfach.
Und ich weiß nicht, was ihr noch wollt. Glaubt ihr wirklich, zwei User mit demselben Inhalt, denselben grammatikalischen Fehlern und demselben Aufbau der Beiträge kommen aus einem 5000 Einwohner Kaff bei Würzburg? Aber gut, bald ist ja der Erstaccount wieder frei. Dann können wir ja beide beobachten, wie ein anderer Account wieder in der Versenkung verschwindet. Vermutlich ist das aber auch kein handfester Beweis. :D :D :D


Ich drück mich wohl für Dich unverständlich aus.
Auf Ebene der Moderation kann Ich keine User sperren und als Vorstand nur kurzfristig, danach gibt es Entscheidungen wo Ich eine Stimme habe. Nicht mehr.

Egal ob Abstimmung aller Mods oder im Vorstand. Selbst wenn Ich einen echten, handfesten Beweis hätte ändert sich nix an diesem Punkt. Ohne handfeste Beweise wird keine Sperrung anlaufen. Ich bin auch begeistert, aber die Alternative das man auf Verdacht sperrt iT auch falsch
Anton Tschechow

Keine Literatur kann in puncto Zynismus das wirkliche Leben übertreffen.
Benutzeravatar
Cat with a whip
Beiträge: 9087
Registriert: Fr 4. Jul 2008, 20:49

Re: Der Moderationsstrang zum Subforum Nr. 30/Diskussion

Beitragvon Cat with a whip » Fr 11. Nov 2016, 12:54

Hallo,

macht ihr den Wahlkampf-Thread wieder auf für Wahlanalysen?
viewtopic.php?f=7&t=60028&start=3600
"Die Erde ist ein Irrenhaus. Dabei könnte das bis heute erreichte Wissen der Menschheit aus ihr ein Paradies machen." Joseph Weizenbaum
Benutzeravatar
Cat with a whip
Beiträge: 9087
Registriert: Fr 4. Jul 2008, 20:49

Re: Der Moderationsstrang zum Subforum Nr. 30/Diskussion

Beitragvon Cat with a whip » Fr 11. Nov 2016, 14:17

Habe grad ein paar off topic und Spam Beiträge gemeldet, hoffe es passt. Offenbar wird der Strang als Ventil für den geschlossenen Präsidentschaftswahl-Strang nun wie wild verwendet.
viewtopic.php?f=7&t=62480
"Die Erde ist ein Irrenhaus. Dabei könnte das bis heute erreichte Wissen der Menschheit aus ihr ein Paradies machen." Joseph Weizenbaum
Benutzeravatar
Cat with a whip
Beiträge: 9087
Registriert: Fr 4. Jul 2008, 20:49

Re: Der Moderationsstrang zum Subforum Nr. 30/Diskussion

Beitragvon Cat with a whip » Do 5. Jan 2017, 12:56

@Moderation:

So langsam nehmen die Threads mit Kritik zur neuen US-Regierung in kürzester Zeit derart überhand, nicht weil die Kritk unberechtigt wäre, sondern weil für singuläre Vorkommnisse bereits schon extra Threads aufgemacht werden, obwohl diese Punkte eingentlich locker in bereits bestehende Thread eingefügt werden könnten.

Ich kann mich nicht erinnern dass jemals so ein hysterisches Theater bei einem der vorigen Präsidenten veranstaltet wurde. Aber wo soll das enden wenn das so ohne geeigneten Sammelstrang so weiter läuft. Evtl. kann man bereits bestehende Stränge für kleinere Aufreger oder tagespolitische Ereignisse umwidmen?

danke.
"Die Erde ist ein Irrenhaus. Dabei könnte das bis heute erreichte Wissen der Menschheit aus ihr ein Paradies machen." Joseph Weizenbaum
Senexx
Beiträge: 685
Registriert: Di 25. Apr 2017, 08:21

Blitzbilanz des Dealmakers Trump

Beitragvon Senexx » Do 25. Mai 2017, 22:05

Warum wurde mein Thread gelöscht (in die Ablage verschoben)?
Benutzeravatar
Moses
Moderator
Beiträge: 6637
Registriert: Di 20. Mär 2012, 14:43
Benutzertitel: Cogito ergo hic erro.
Wohnort: Bayern
Kontaktdaten:

Re: Blitzbilanz des Dealmakers Trump

Beitragvon Moses » Do 25. Mai 2017, 22:08

Senexx hat geschrieben:(25 May 2017, 23:05)

Warum wurde mein Thread gelöscht (in die Ablage verschoben)?

Welchen Deiner Spam-Threads meinst Du jetzt genau?
Der Herr gebe mir die Gelassenheit, Dinge hinzunehmen, die ich nicht ändern kann, den Mut, Dinge zu ändern, die ich nicht hinnehmen kann, und die Weisheit, das eine vom anderen zu unterscheiden.
Senexx
Beiträge: 685
Registriert: Di 25. Apr 2017, 08:21

Re: Der Moderationsstrang zum Subforum Nr. 30/Diskussion

Beitragvon Senexx » Do 25. Mai 2017, 22:14

Steht im Betreff meines Postings.

Und ich fände es nett, wenn Sie mich nicht duzen würden.
Benutzeravatar
Moses
Moderator
Beiträge: 6637
Registriert: Di 20. Mär 2012, 14:43
Benutzertitel: Cogito ergo hic erro.
Wohnort: Bayern
Kontaktdaten:

Re: Der Moderationsstrang zum Subforum Nr. 30/Diskussion

Beitragvon Moses » Do 25. Mai 2017, 22:19

Senexx hat geschrieben:(25 May 2017, 23:14)

Steht im Betreff meines Postings.

Und ich fände es nett, wenn Sie mich nicht duzen würden.

Ich glaube Dir, dass Du es nett findest, es ist aber Usus im Forum.
Der Herr gebe mir die Gelassenheit, Dinge hinzunehmen, die ich nicht ändern kann, den Mut, Dinge zu ändern, die ich nicht hinnehmen kann, und die Weisheit, das eine vom anderen zu unterscheiden.
Senexx
Beiträge: 685
Registriert: Di 25. Apr 2017, 08:21

Re: Der Moderationsstrang zum Subforum Nr. 30/Diskussion

Beitragvon Senexx » Do 25. Mai 2017, 22:24

Naja.

Ich bin noch zu Zeiten groß geworden, als es Usus war, dass der Ältere dem Jüngeren das Du angeboten hat.

Aber zu meiner Frage: Warum haben Sie meinen Thread gelöscht?
Benutzeravatar
Moses
Moderator
Beiträge: 6637
Registriert: Di 20. Mär 2012, 14:43
Benutzertitel: Cogito ergo hic erro.
Wohnort: Bayern
Kontaktdaten:

Re: Der Moderationsstrang zum Subforum Nr. 30/Diskussion

Beitragvon Moses » Do 25. Mai 2017, 22:43

Senexx hat geschrieben:(25 May 2017, 23:24)

Naja.

Ich bin noch zu Zeiten groß geworden, als es Usus war, dass der Ältere dem Jüngeren das Du angeboten hat.

Aber zu meiner Frage: Warum haben Sie meinen Thread gelöscht?

Zum ersten - warum gehst Du davon aus, das Du der ältere bist?
zum zweiten, Threads Die ausschließlich der Provokation dienen und deren Eingangsbeiträge bereits Provospam enthalten werden hier immer gelöscht.
Der Herr gebe mir die Gelassenheit, Dinge hinzunehmen, die ich nicht ändern kann, den Mut, Dinge zu ändern, die ich nicht hinnehmen kann, und die Weisheit, das eine vom anderen zu unterscheiden.
Senexx
Beiträge: 685
Registriert: Di 25. Apr 2017, 08:21

Re: Der Moderationsstrang zum Subforum Nr. 30/Diskussion

Beitragvon Senexx » Do 25. Mai 2017, 22:49

Achso.

Das Totschlagargument.

Sie haben gewonnen.

PS: Warum ich davon ausgehe, dass ich der Ältere bin? Sie wissen es, ich weiß es. Deutlicher kann ich leider nicht werden.

Zurück zu „30. Nordamerika“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste