der Feuervogel und der graue Wolf

Moderator: Moderatoren Forum 3

Benutzeravatar
Dieter Winter
Beiträge: 14771
Registriert: Fr 6. Jan 2012, 22:08

Re: der Feuervogel und der graue Wolf

Beitragvon Dieter Winter » Fr 20. Jul 2018, 11:54

Alexyessin hat geschrieben:(20 Jul 2018, 12:50)

Primärquellen??


Du reitest auf Prinzipien herum. Der Gaul ist verreckt, steig ab.

Oder nenne mir wenigstens einen nachvollziehbaren Grund, warum Du den Mann für unglaubwürdig hältst.
Never approach a bull from the front, a horse from the rear, or an idiot from any direction.
Benutzeravatar
yogi61
Moderator
Beiträge: 49180
Registriert: So 1. Jun 2008, 10:00
Benutzertitel: Heimatminister
Wohnort: Bierstadt von Welt

Re: der Feuervogel und der graue Wolf

Beitragvon yogi61 » Fr 20. Jul 2018, 12:08

Alexyessin hat geschrieben:(20 Jul 2018, 09:32)

Sie haben den Widerstand in Afghanistan unterstützt, wie die UdSSR im kalten Krieg auch den Widerstand in Nordkorea unterstützt haben, oder in den afrikanischen Ländern der Stellvertreterkriege.
Das Blatt hat sich gewendet als OBL meinte, er müsse Flugzeuge ins WTC schicken.


Die Flugzeuge haben sie sich praktisch selber ins WTC geschickt.
Two unique places, one heart
https://www.youtube.com/watch?v=Ca9jtQhnjek
Benutzeravatar
Alexyessin
Vorstand
Beiträge: 69152
Registriert: Do 17. Nov 2011, 22:16
Benutzertitel: Streitsüchtiger Grantdackl
Wohnort: wo´s Herzal is

Re: der Feuervogel und der graue Wolf

Beitragvon Alexyessin » Fr 20. Jul 2018, 12:20

yogi61 hat geschrieben:(20 Jul 2018, 13:08)

Die Flugzeuge haben sie sich praktisch selber ins WTC geschickt.


So ein Schmarrn, yogi. Eine Waffenlieferung an die Mudschaheddin als Urgrund für die Flugzeugattacken 11.09. zu sehen ist dann doch sehr weit hergeholt.
Der neue Faschismus wird nicht sagen: Ich bin der Faschismus. Er wird sagen: Ich bin kein Nazi, aber...
Baier is ma ned so - Baier sei is a Lebenseinstellung
Mia glangt das i woas das i kennt wenn i woin dadat
Benutzeravatar
Alexyessin
Vorstand
Beiträge: 69152
Registriert: Do 17. Nov 2011, 22:16
Benutzertitel: Streitsüchtiger Grantdackl
Wohnort: wo´s Herzal is

Re: der Feuervogel und der graue Wolf

Beitragvon Alexyessin » Fr 20. Jul 2018, 12:21

Dieter Winter hat geschrieben:(20 Jul 2018, 12:54)

Du reitest auf Prinzipien herum. Der Gaul ist verreckt, steig ab.

Oder nenne mir wenigstens einen nachvollziehbaren Grund, warum Du den Mann für unglaubwürdig hältst.


Ich nenne deine Theorie das die USA ( besser gesagt der CIA ) Al-Quaida erschaffen habe für nicht haltbar und da du außer dieser Quelle keine anderen nennen kannst, bezweifel ich, ob des dazu nachvollziehbare Pirmärquellen gibt. Aber die Möglichkeit besteht ja für dich, diese nachzuliefern.
Der neue Faschismus wird nicht sagen: Ich bin der Faschismus. Er wird sagen: Ich bin kein Nazi, aber...
Baier is ma ned so - Baier sei is a Lebenseinstellung
Mia glangt das i woas das i kennt wenn i woin dadat
Benutzeravatar
Dieter Winter
Beiträge: 14771
Registriert: Fr 6. Jan 2012, 22:08

Re: der Feuervogel und der graue Wolf

Beitragvon Dieter Winter » Fr 20. Jul 2018, 12:24

Alexyessin hat geschrieben:(20 Jul 2018, 13:20)

So ein Schmarrn, yogi. Eine Waffenlieferung an die Mudschaheddin als Urgrund für die Flugzeugattacken 11.09. zu sehen ist dann doch sehr weit hergeholt.


Denen war es halt fad, nachdem die Sowjets abgezogen waren.

Aber halt: Das waren ja Leute aus Saudi Arabien. Wie bringt man die jetzt wieder mit afghanischen Mudschahedin auf einen Nenner? :cool:
Never approach a bull from the front, a horse from the rear, or an idiot from any direction.
Benutzeravatar
Alexyessin
Vorstand
Beiträge: 69152
Registriert: Do 17. Nov 2011, 22:16
Benutzertitel: Streitsüchtiger Grantdackl
Wohnort: wo´s Herzal is

Re: der Feuervogel und der graue Wolf

Beitragvon Alexyessin » Fr 20. Jul 2018, 12:32

Dieter Winter hat geschrieben:(20 Jul 2018, 12:51)

So richtig ruhig war die Ecke m. W. noch nie, was natürlich nichts daran ändert, dass in erster Linie Afghanen darunter zu leiden haben/hatten.


Die wirklich ruhige Phase war zwischen WK II und der Säurerevolution 1978. Seit dem kommt da nix zur Ruhe.
Der neue Faschismus wird nicht sagen: Ich bin der Faschismus. Er wird sagen: Ich bin kein Nazi, aber...
Baier is ma ned so - Baier sei is a Lebenseinstellung
Mia glangt das i woas das i kennt wenn i woin dadat
Benutzeravatar
Alexyessin
Vorstand
Beiträge: 69152
Registriert: Do 17. Nov 2011, 22:16
Benutzertitel: Streitsüchtiger Grantdackl
Wohnort: wo´s Herzal is

Re: der Feuervogel und der graue Wolf

Beitragvon Alexyessin » Fr 20. Jul 2018, 12:34

Dieter Winter hat geschrieben:(20 Jul 2018, 13:24)

Denen war es halt fad, nachdem die Sowjets abgezogen waren.

Aber halt: Das waren ja Leute aus Saudi Arabien. Wie bringt man die jetzt wieder mit afghanischen Mudschahedin auf einen Nenner? :cool:


Weil in den Moscheen zwischen Kairo und Riad zum Dschihad gegen die Sowjets aufgerufen wurde. Manchmal frag ich mich echt, ob du blos provozieren willst.
Der neue Faschismus wird nicht sagen: Ich bin der Faschismus. Er wird sagen: Ich bin kein Nazi, aber...
Baier is ma ned so - Baier sei is a Lebenseinstellung
Mia glangt das i woas das i kennt wenn i woin dadat
Benutzeravatar
Dieter Winter
Beiträge: 14771
Registriert: Fr 6. Jan 2012, 22:08

Re: der Feuervogel und der graue Wolf

Beitragvon Dieter Winter » Fr 20. Jul 2018, 12:40

Alexyessin hat geschrieben:(20 Jul 2018, 13:34)

Weil in den Moscheen zwischen Kairo und Riad zum Dschihad gegen die Sowjets aufgerufen wurde.


DAS war die Ursache für 9/11?
Never approach a bull from the front, a horse from the rear, or an idiot from any direction.
Benutzeravatar
Alexyessin
Vorstand
Beiträge: 69152
Registriert: Do 17. Nov 2011, 22:16
Benutzertitel: Streitsüchtiger Grantdackl
Wohnort: wo´s Herzal is

Re: der Feuervogel und der graue Wolf

Beitragvon Alexyessin » Fr 20. Jul 2018, 12:57

Dieter Winter hat geschrieben:(20 Jul 2018, 13:40)

DAS war die Ursache für 9/11?


???
Der neue Faschismus wird nicht sagen: Ich bin der Faschismus. Er wird sagen: Ich bin kein Nazi, aber...
Baier is ma ned so - Baier sei is a Lebenseinstellung
Mia glangt das i woas das i kennt wenn i woin dadat
Benutzeravatar
Dieter Winter
Beiträge: 14771
Registriert: Fr 6. Jan 2012, 22:08

Re: der Feuervogel und der graue Wolf

Beitragvon Dieter Winter » Fr 20. Jul 2018, 13:04

Alexyessin hat geschrieben:(20 Jul 2018, 13:57)

???


Bezieht sich auf yogis Anmerkung ff.
Never approach a bull from the front, a horse from the rear, or an idiot from any direction.
Benutzeravatar
Alexyessin
Vorstand
Beiträge: 69152
Registriert: Do 17. Nov 2011, 22:16
Benutzertitel: Streitsüchtiger Grantdackl
Wohnort: wo´s Herzal is

Re: der Feuervogel und der graue Wolf

Beitragvon Alexyessin » Fr 20. Jul 2018, 13:05

Dieter Winter hat geschrieben:(20 Jul 2018, 14:04)

Bezieht sich auf yogis Anmerkung ff.


Was meinst du denn jetzt da?
Der neue Faschismus wird nicht sagen: Ich bin der Faschismus. Er wird sagen: Ich bin kein Nazi, aber...
Baier is ma ned so - Baier sei is a Lebenseinstellung
Mia glangt das i woas das i kennt wenn i woin dadat
Benutzeravatar
Dieter Winter
Beiträge: 14771
Registriert: Fr 6. Jan 2012, 22:08

Re: der Feuervogel und der graue Wolf

Beitragvon Dieter Winter » Fr 20. Jul 2018, 13:08

Alexyessin hat geschrieben:(20 Jul 2018, 13:21)

Ich nenne deine Theorie das die USA ( besser gesagt der CIA ) Al-Quaida erschaffen habe für nicht haltbar und da du außer dieser Quelle keine anderen nennen kannst, bezweifel ich, ob des dazu nachvollziehbare Pirmärquellen gibt. Aber die Möglichkeit besteht ja für dich, diese nachzuliefern.


Ich habe schon erwähnt, dass ich keinerlei Zweifel an der Glaubwürdigkeit des Mannes habe - warum auch? - und mir deshalb auch die Nachfrage nach Primärquellen spare. Wenn er das so veröffentlicht, kann er das sicher belegen. Und ich werde den Teufel tun und einen promovierten Historiker darauf hinweisen, dass seine Veröffentlichung nicht den wissenschaftlichen Standards eines Forums im www genügen.... Es gibt Dinge, die sind selbst mir zu blöd.
Zuletzt geändert von Dieter Winter am Fr 20. Jul 2018, 13:14, insgesamt 1-mal geändert.
Never approach a bull from the front, a horse from the rear, or an idiot from any direction.
Benutzeravatar
Dieter Winter
Beiträge: 14771
Registriert: Fr 6. Jan 2012, 22:08

Re: der Feuervogel und der graue Wolf

Beitragvon Dieter Winter » Fr 20. Jul 2018, 13:09

Alexyessin hat geschrieben:(20 Jul 2018, 14:05)

Was meinst du denn jetzt da?

viewtopic.php?f=7&t=66394&p=4255608#p4255563
Never approach a bull from the front, a horse from the rear, or an idiot from any direction.
Benutzeravatar
Alexyessin
Vorstand
Beiträge: 69152
Registriert: Do 17. Nov 2011, 22:16
Benutzertitel: Streitsüchtiger Grantdackl
Wohnort: wo´s Herzal is

Re: der Feuervogel und der graue Wolf

Beitragvon Alexyessin » Fr 20. Jul 2018, 13:16

Dieter Winter hat geschrieben:(20 Jul 2018, 14:08)

Ich habe schon erwähnt, dass ich keinerlei Zweifel an der Glaubwürdigkeit des Mannes habe - warum auch? - und mir deshalb auch die Nachfrage nach Primärquellen spare. Wenn er das so veröffentlicht, kann er das sicher belegen. Und ich werde den Teufel tun und einen promovierten Historiker darauf hinweisen, dass seine Veröffentlichung nicht den wissenschaftlichen Standards eines Forums im www genügen.... Es gibt Dinge, die sind selbst mir zu blöd.


Dann wundere dich aber nicht, wenn deine Behauptung als VT gewertet wird. Ganz einfach.
Der neue Faschismus wird nicht sagen: Ich bin der Faschismus. Er wird sagen: Ich bin kein Nazi, aber...
Baier is ma ned so - Baier sei is a Lebenseinstellung
Mia glangt das i woas das i kennt wenn i woin dadat
Benutzeravatar
Alexyessin
Vorstand
Beiträge: 69152
Registriert: Do 17. Nov 2011, 22:16
Benutzertitel: Streitsüchtiger Grantdackl
Wohnort: wo´s Herzal is

Re: der Feuervogel und der graue Wolf

Beitragvon Alexyessin » Fr 20. Jul 2018, 13:16



Ja und weiter?
Der neue Faschismus wird nicht sagen: Ich bin der Faschismus. Er wird sagen: Ich bin kein Nazi, aber...
Baier is ma ned so - Baier sei is a Lebenseinstellung
Mia glangt das i woas das i kennt wenn i woin dadat
Benutzeravatar
Dieter Winter
Beiträge: 14771
Registriert: Fr 6. Jan 2012, 22:08

Re: der Feuervogel und der graue Wolf

Beitragvon Dieter Winter » Fr 20. Jul 2018, 13:23

Alexyessin hat geschrieben:(20 Jul 2018, 14:16)

Ja und weiter?


Verfolge es halt.
Never approach a bull from the front, a horse from the rear, or an idiot from any direction.
Benutzeravatar
Dieter Winter
Beiträge: 14771
Registriert: Fr 6. Jan 2012, 22:08

Re: der Feuervogel und der graue Wolf

Beitragvon Dieter Winter » Fr 20. Jul 2018, 13:24

Alexyessin hat geschrieben:(20 Jul 2018, 14:16)

Dann wundere dich aber nicht, wenn deine Behauptung als VT gewertet wird. Ganz einfach.


Das wundert mich in Deinem Fall auch nicht wirklich. :D

Ich halte es dagegen für eine VT, einem renommierten Experten zu unterstellen, dass er sich das aus den Fingern saugt.

Warum begründest Du Deine Zweifel an seiner Darstellung nicht mit irgendwas handfestem? Das Härchen "Primärquellen" ist doch reichlich dünn.
Never approach a bull from the front, a horse from the rear, or an idiot from any direction.
Benutzeravatar
Alexyessin
Vorstand
Beiträge: 69152
Registriert: Do 17. Nov 2011, 22:16
Benutzertitel: Streitsüchtiger Grantdackl
Wohnort: wo´s Herzal is

Re: der Feuervogel und der graue Wolf

Beitragvon Alexyessin » Fr 20. Jul 2018, 13:51

Dieter Winter hat geschrieben:(20 Jul 2018, 14:23)

Verfolge es halt.


Und weiter? Kommt noch was oder ist das nur irgendwo dazwischenhängen?
Der neue Faschismus wird nicht sagen: Ich bin der Faschismus. Er wird sagen: Ich bin kein Nazi, aber...
Baier is ma ned so - Baier sei is a Lebenseinstellung
Mia glangt das i woas das i kennt wenn i woin dadat
Benutzeravatar
Alexyessin
Vorstand
Beiträge: 69152
Registriert: Do 17. Nov 2011, 22:16
Benutzertitel: Streitsüchtiger Grantdackl
Wohnort: wo´s Herzal is

Re: der Feuervogel und der graue Wolf

Beitragvon Alexyessin » Fr 20. Jul 2018, 13:52

Dieter Winter hat geschrieben:(20 Jul 2018, 14:24)

Das wundert mich in Deinem Fall auch nicht wirklich. :D

Ich halte es dagegen für eine VT, einem renommierten Experten zu unterstellen, dass er sich das aus den Fingern saugt.

Warum begründest Du Deine Zweifel an seiner Darstellung nicht mit irgendwas handfestem? Das Härchen "Primärquellen" ist doch reichlich dünn.


Primäquellen sind das a und o in der Wissenschaft. Solltest du aber schon längst rausgefunden haben.
Der neue Faschismus wird nicht sagen: Ich bin der Faschismus. Er wird sagen: Ich bin kein Nazi, aber...
Baier is ma ned so - Baier sei is a Lebenseinstellung
Mia glangt das i woas das i kennt wenn i woin dadat
Custos
Beiträge: 58
Registriert: Mi 4. Jul 2018, 16:52

Re: der Feuervogel und der graue Wolf

Beitragvon Custos » Fr 20. Jul 2018, 20:06

Alexyessin hat geschrieben:(20 Jul 2018, 14:52)

Primäquellen sind das a und o in der Wissenschaft. Solltest du aber schon längst rausgefunden haben.


Wozu braucht jemand Primärquellen bei CIA oder sonstigen Geheimdiensten wenn er über 50 Jahre alt ist und seit seiner Kindheit die Nachrichten aufmerksam verfolgt ?

Ein Großteil an Menschen vergisst bedauerlicherweise zu schnell, andere wiederum fordern Jahreszahlen Namen und sonstiges um Ereignisse leugnen zu können, doch jenes welches zählt sind in Wirklichkeit Fakten und Zusammenhänge der Geschichte.

Zurück zu „30. Nordamerika“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast