der Feuervogel und der graue Wolf

Moderator: Moderatoren Forum 3

Benutzeravatar
Dieter Winter
Beiträge: 14771
Registriert: Fr 6. Jan 2012, 22:08

Re: der Feuervogel und der graue Wolf

Beitragvon Dieter Winter » Fr 20. Jul 2018, 09:37

Alexyessin hat geschrieben:(20 Jul 2018, 10:33)

Mit deinem kindischen Basta kommst du hier nicht weiter. Wenn du nicht seriös diskuteren möchstest, dann geh doch in die Weinstube oder such dir ein anderes Forum.


Ab einem gewissen Punkt sind Diskussionen mit Dir einfach unmöglich. Du beharrst auf Standpunkten die an sich nicht haltbar sind und akzeptierst keine Belege, mögen sie auch noch so stichhaltig sein.

Ich steig aus.
Never approach a bull from the front, a horse from the rear, or an idiot from any direction.
Benutzeravatar
Dieter Winter
Beiträge: 14771
Registriert: Fr 6. Jan 2012, 22:08

Re: der Feuervogel und der graue Wolf

Beitragvon Dieter Winter » Fr 20. Jul 2018, 09:38

Alexyessin hat geschrieben:(20 Jul 2018, 10:37)

Sagen dir die genannten Herren wirklich nichts? Da ist wohl wieder das fehlende Basiswissen von dir gut zu sehen.


Rutsch mir doch den Buckel runter. :D

Ab einem gewissen Punkt laufen Debatten mit Dir regelmäßig in's Leere. Es wird einfach öde.
Never approach a bull from the front, a horse from the rear, or an idiot from any direction.
Benutzeravatar
Alexyessin
Vorstand
Beiträge: 69453
Registriert: Do 17. Nov 2011, 22:16
Benutzertitel: Blutgrätsche
Wohnort: wo´s Herzal is

Re: der Feuervogel und der graue Wolf

Beitragvon Alexyessin » Fr 20. Jul 2018, 09:40

Dieter Winter hat geschrieben:(20 Jul 2018, 10:37)

Ab einem gewissen Punkt sind Diskussionen mit Dir einfach unmöglich. Du beharrst auf Standpunkten die an sich nicht haltbar sind und akzeptierst keine Belege, mögen sie auch noch so stichhaltig sein.

Ich steig aus.


Du hast halt keine Belege gebracht. Beist die Maus keinen Faden ab.
Der neue Faschismus wird nicht sagen: Ich bin der Faschismus. Er wird sagen: Ich bin kein Nazi, aber...
Baier is ma ned so - Baier sei is a Lebenseinstellung
Mia glangt das i woas das i kennt wenn i woin dadat
Benutzeravatar
Alexyessin
Vorstand
Beiträge: 69453
Registriert: Do 17. Nov 2011, 22:16
Benutzertitel: Blutgrätsche
Wohnort: wo´s Herzal is

Re: der Feuervogel und der graue Wolf

Beitragvon Alexyessin » Fr 20. Jul 2018, 09:45

Dieter Winter hat geschrieben:(20 Jul 2018, 10:38)

Rutsch mir doch den Buckel runter. :D

Ab einem gewissen Punkt laufen Debatten mit Dir regelmäßig in's Leere. Es wird einfach öde.


Das liegt daran, das du dich auf ein Gebiet begibst, den du nicht gewachsen bist.
Zu deiner Infomation. Hekmatyist einer der bekanntesten Mudschaheddin, der bereits vor dem Einmarsch der SU in Afghanistan gegen die Putschisten kämpfte.
Dostum wiederum wurde von der SU im Krieg gepampert und sorgte auch nach dem Abzug für reichlich Unruhe.

Da hast du anhand von zwei sehr bekannten Persönlichkeiten in Afghanistan den direkten Zusammenhang zwischen der jetzigen Lage in Afghanistan und dem Einmarch der SU.
Der neue Faschismus wird nicht sagen: Ich bin der Faschismus. Er wird sagen: Ich bin kein Nazi, aber...
Baier is ma ned so - Baier sei is a Lebenseinstellung
Mia glangt das i woas das i kennt wenn i woin dadat
Benutzeravatar
Dieter Winter
Beiträge: 14771
Registriert: Fr 6. Jan 2012, 22:08

Re: der Feuervogel und der graue Wolf

Beitragvon Dieter Winter » Fr 20. Jul 2018, 09:45

Alexyessin hat geschrieben:(20 Jul 2018, 10:40)

Du hast halt keine Belege gebracht. Beist die Maus keinen Faden ab.


Das ist gelogen. Du akzeptierst sie lediglich nicht, das ist ein erheblicher Unterschied.
Never approach a bull from the front, a horse from the rear, or an idiot from any direction.
Benutzeravatar
Alexyessin
Vorstand
Beiträge: 69453
Registriert: Do 17. Nov 2011, 22:16
Benutzertitel: Blutgrätsche
Wohnort: wo´s Herzal is

Re: der Feuervogel und der graue Wolf

Beitragvon Alexyessin » Fr 20. Jul 2018, 09:47

Dieter Winter hat geschrieben:(20 Jul 2018, 10:45)

Das ist gelogen. Du akzeptierst sie lediglich nicht, das ist ein erheblicher Unterschied.


Ich akzeptiere deine Beweisführung nicht auf eine Quelle, die keine Primärquellen nennt. Ergo hast du keine Belege gebracht.
Der neue Faschismus wird nicht sagen: Ich bin der Faschismus. Er wird sagen: Ich bin kein Nazi, aber...
Baier is ma ned so - Baier sei is a Lebenseinstellung
Mia glangt das i woas das i kennt wenn i woin dadat
Benutzeravatar
Dieter Winter
Beiträge: 14771
Registriert: Fr 6. Jan 2012, 22:08

Re: der Feuervogel und der graue Wolf

Beitragvon Dieter Winter » Fr 20. Jul 2018, 09:47

Alexyessin hat geschrieben:(20 Jul 2018, 10:45)

Das liegt daran, das du dich auf ein Gebiet begibst, den du nicht gewachsen bist.
Zu deiner Infomation. Hekmatyist einer der bekanntesten Mudschaheddin, der bereits vor dem Einmarsch der SU in Afghanistan gegen die Putschisten kämpfte.
[urlhttps://de.wikipedia.org/wiki/Abdul_Raschid_Dostum]Dostum[/url] wiederum wurde von der SU im Krieg gepampert und sorgte auch nach dem Abzug für reichlich Unruhe.

Da hast du anhand von zwei sehr bekannten Persönlichkeiten in Afghanistan den direkten Zusammenhang zwischen der jetzigen Lage in Afghanistan und dem Einmarch der SU.


Mir erscheint das halt sehr konstruiert - eine klassische VT um RUS bzw. die SU zu diskreditieren, wenn Du so willst.
Never approach a bull from the front, a horse from the rear, or an idiot from any direction.
Benutzeravatar
Alexyessin
Vorstand
Beiträge: 69453
Registriert: Do 17. Nov 2011, 22:16
Benutzertitel: Blutgrätsche
Wohnort: wo´s Herzal is

Re: der Feuervogel und der graue Wolf

Beitragvon Alexyessin » Fr 20. Jul 2018, 09:47

Dieter Winter hat geschrieben:(20 Jul 2018, 10:47)

Mir erscheint das halt sehr konstruiert - eine klassische VT um RUS bzw. die SU zu diskreditieren, wenn Du so willst.


Willst du etwa bestreiten, was die beiden Herren getan haben und auch jetzt noch tun?
Der neue Faschismus wird nicht sagen: Ich bin der Faschismus. Er wird sagen: Ich bin kein Nazi, aber...
Baier is ma ned so - Baier sei is a Lebenseinstellung
Mia glangt das i woas das i kennt wenn i woin dadat
Benutzeravatar
Dieter Winter
Beiträge: 14771
Registriert: Fr 6. Jan 2012, 22:08

Re: der Feuervogel und der graue Wolf

Beitragvon Dieter Winter » Fr 20. Jul 2018, 09:48

Alexyessin hat geschrieben:(20 Jul 2018, 10:47)

Ich akzeptiere deine Beweisführung nicht auf eine Quelle, die keine Primärquellen nennt.


Das ist ganz alleine Dein Problem. Der Mann genießt eine ausgezeichnete Reputation in Fachkreisen.
Never approach a bull from the front, a horse from the rear, or an idiot from any direction.
Benutzeravatar
Alexyessin
Vorstand
Beiträge: 69453
Registriert: Do 17. Nov 2011, 22:16
Benutzertitel: Blutgrätsche
Wohnort: wo´s Herzal is

Re: der Feuervogel und der graue Wolf

Beitragvon Alexyessin » Fr 20. Jul 2018, 09:49

Dieter Winter hat geschrieben:(20 Jul 2018, 10:48)

Das ist ganz alleine Dein Problem. Der Mann genießt eine ausgezeichnete Reputation in Fachkreisen.


Und immer noch keine Primärquellen.
Der neue Faschismus wird nicht sagen: Ich bin der Faschismus. Er wird sagen: Ich bin kein Nazi, aber...
Baier is ma ned so - Baier sei is a Lebenseinstellung
Mia glangt das i woas das i kennt wenn i woin dadat
Benutzeravatar
Dieter Winter
Beiträge: 14771
Registriert: Fr 6. Jan 2012, 22:08

Re: der Feuervogel und der graue Wolf

Beitragvon Dieter Winter » Fr 20. Jul 2018, 09:50

Alexyessin hat geschrieben:(20 Jul 2018, 10:47)

Willst du etwa bestreiten, was die beiden Herren getan haben und auch jetzt noch tun?


Njet.

Trotzdem gäbe es das Prob nicht in diesem Ausmaß, wenn die Zupfer nicht interveniert hätten. Meinetwegen kannst du das als wilde Spekulation oder als VT deklarieren, an meiner festen Überzeugung ändert das nichts.
Never approach a bull from the front, a horse from the rear, or an idiot from any direction.
Benutzeravatar
Dieter Winter
Beiträge: 14771
Registriert: Fr 6. Jan 2012, 22:08

Re: der Feuervogel und der graue Wolf

Beitragvon Dieter Winter » Fr 20. Jul 2018, 09:51

Alexyessin hat geschrieben:(20 Jul 2018, 10:49)

Und immer noch keine Primärquellen.


Waren wir nicht schon mal bei diesem Punkt?

Hier kommt wieder der unkastrierte Ochs bei Dir durch... :D

Warum bezweifelst Du überhaupt die Darstellung des renommierten Experten? Gibt es irgend einen Hinweis darauf, dass er VTs o. ä. verbreitet. Ich habe nichts dgl. gefunden.

Frag ihn doch einfach nach den Primärquellen:

Dr. Frank Westenfelder
França Xica 15
08004 Barcelona
Never approach a bull from the front, a horse from the rear, or an idiot from any direction.
Benutzeravatar
Alexyessin
Vorstand
Beiträge: 69453
Registriert: Do 17. Nov 2011, 22:16
Benutzertitel: Blutgrätsche
Wohnort: wo´s Herzal is

Re: der Feuervogel und der graue Wolf

Beitragvon Alexyessin » Fr 20. Jul 2018, 09:56

Dieter Winter hat geschrieben:(20 Jul 2018, 10:50)

Njet.

Trotzdem gäbe es das Prob nicht in diesem Ausmaß, wenn die Zupfer nicht interveniert hätten. Meinetwegen kannst du das als wilde Spekulation oder als VT deklarieren, an meiner festen Überzeugung ändert das nichts.


Tja, wo wir wieder bei deinen antiamerikanischen Klischees sind.
Der neue Faschismus wird nicht sagen: Ich bin der Faschismus. Er wird sagen: Ich bin kein Nazi, aber...
Baier is ma ned so - Baier sei is a Lebenseinstellung
Mia glangt das i woas das i kennt wenn i woin dadat
Benutzeravatar
Alexyessin
Vorstand
Beiträge: 69453
Registriert: Do 17. Nov 2011, 22:16
Benutzertitel: Blutgrätsche
Wohnort: wo´s Herzal is

Re: der Feuervogel und der graue Wolf

Beitragvon Alexyessin » Fr 20. Jul 2018, 09:56

Dieter Winter hat geschrieben:(20 Jul 2018, 10:51)

Waren wir nicht schon mal bei diesem Punkt?


Jup, deine Belege sind halt nicht fest.
Der neue Faschismus wird nicht sagen: Ich bin der Faschismus. Er wird sagen: Ich bin kein Nazi, aber...
Baier is ma ned so - Baier sei is a Lebenseinstellung
Mia glangt das i woas das i kennt wenn i woin dadat
Benutzeravatar
Dieter Winter
Beiträge: 14771
Registriert: Fr 6. Jan 2012, 22:08

Re: der Feuervogel und der graue Wolf

Beitragvon Dieter Winter » Fr 20. Jul 2018, 09:59

Alexyessin hat geschrieben:(20 Jul 2018, 10:56)

Jup, deine Belege sind halt nicht fest.


OK, erklär mir einfach, wie ein renommierter Historiker dazu käme seinen Ruf zu ruinieren, indem er Behauptungen in's Netz stellt, die er ggf. nicht belegen kann. Es gibt nun mal nicht für alles und jedes einen Link auf den man verweisen kann.
Never approach a bull from the front, a horse from the rear, or an idiot from any direction.
Benutzeravatar
Dieter Winter
Beiträge: 14771
Registriert: Fr 6. Jan 2012, 22:08

Re: der Feuervogel und der graue Wolf

Beitragvon Dieter Winter » Fr 20. Jul 2018, 10:01

Alexyessin hat geschrieben:(20 Jul 2018, 10:56)

Tja, wo wir wieder bei deinen antiamerikanischen Klischees sind.


Nö, Du hast da lediglich ein Totschlagargument, das Du beliebig verwendest.

Welches Interesse sollten die amerikanischen Bürger an der Intervention in Afghanistan haben?

Die armen Hunde, die das auszubaden haben sind großteils Amerikaner.
Never approach a bull from the front, a horse from the rear, or an idiot from any direction.
Benutzeravatar
Alexyessin
Vorstand
Beiträge: 69453
Registriert: Do 17. Nov 2011, 22:16
Benutzertitel: Blutgrätsche
Wohnort: wo´s Herzal is

Re: der Feuervogel und der graue Wolf

Beitragvon Alexyessin » Fr 20. Jul 2018, 11:49

Dieter Winter hat geschrieben:(20 Jul 2018, 11:01)

Nö, Du hast da lediglich ein Totschlagargument, das Du beliebig verwendest.

Welches Interesse sollten die amerikanischen Bürger an der Intervention in Afghanistan haben?

Die armen Hunde, die das auszubaden haben sind großteils Amerikaner.


Die armen Hunde, die seit 1978 das ausbaden sind großteils Afghanen. :rolleyes:
Der neue Faschismus wird nicht sagen: Ich bin der Faschismus. Er wird sagen: Ich bin kein Nazi, aber...
Baier is ma ned so - Baier sei is a Lebenseinstellung
Mia glangt das i woas das i kennt wenn i woin dadat
Benutzeravatar
Alexyessin
Vorstand
Beiträge: 69453
Registriert: Do 17. Nov 2011, 22:16
Benutzertitel: Blutgrätsche
Wohnort: wo´s Herzal is

Re: der Feuervogel und der graue Wolf

Beitragvon Alexyessin » Fr 20. Jul 2018, 11:50

Dieter Winter hat geschrieben:(20 Jul 2018, 10:59)

OK, erklär mir einfach, wie ein renommierter Historiker dazu käme seinen Ruf zu ruinieren, indem er Behauptungen in's Netz stellt, die er ggf. nicht belegen kann. Es gibt nun mal nicht für alles und jedes einen Link auf den man verweisen kann.


Primärquellen??
Der neue Faschismus wird nicht sagen: Ich bin der Faschismus. Er wird sagen: Ich bin kein Nazi, aber...
Baier is ma ned so - Baier sei is a Lebenseinstellung
Mia glangt das i woas das i kennt wenn i woin dadat
Benutzeravatar
Dieter Winter
Beiträge: 14771
Registriert: Fr 6. Jan 2012, 22:08

Re: der Feuervogel und der graue Wolf

Beitragvon Dieter Winter » Fr 20. Jul 2018, 11:51

Alexyessin hat geschrieben:(20 Jul 2018, 12:49)

Die armen Hunde, die seit 1978 das ausbaden sind großteils Afghanen. :rolleyes:


So richtig ruhig war die Ecke m. W. noch nie, was natürlich nichts daran ändert, dass in erster Linie Afghanen darunter zu leiden haben/hatten.
Never approach a bull from the front, a horse from the rear, or an idiot from any direction.
Benutzeravatar
Sole.survivor@web.de
Beiträge: 7698
Registriert: Fr 14. Jul 2017, 19:37
Benutzertitel: Change Agent

Re: der Feuervogel und der graue Wolf

Beitragvon Sole.survivor@web.de » Fr 20. Jul 2018, 11:53

Dieter Winter hat geschrieben:(20 Jul 2018, 12:51)

So richtig ruhig war die Ecke m. W. noch nie, was natürlich nichts daran ändert, dass in erster Linie Afghanen darunter zu leiden haben/hatten.

Auch in Afghanistan konnten Frauen mal ohne Angst und ohne öffentliche Verhüllung leben, wenn sie das wollten. Da muss es wieder hingehen. Daran arbeiten die führenden Männer der internationalen Politik, und Frauen auch.
Striving for Excellence, Demonstrating Integrity, Activating Leadership, Acting Sustainably, Enjoying Participation, Living Diversity.

Zurück zu „30. Nordamerika“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste