links donald trump

Moderator: Moderatoren Forum 3

Benutzeravatar
Nomen Nescio
Moderator
Beiträge: 10171
Registriert: So 1. Feb 2015, 19:29

links donald trump

Beitragvon Nomen Nescio » Mi 12. Jul 2017, 22:51

nathan über mich: »er ist der unlinkste Nicht-Rechte den ich je kennengelernt habe. Ein Phänomen!«
blues über mich: »du bist ein klassischer Liberaler und das ist auch gut so.«
Benutzeravatar
Sole.survivor@web.de
Beiträge: 3963
Registriert: Fr 14. Jul 2017, 19:37

Re: links donald trump

Beitragvon Sole.survivor@web.de » Do 20. Jul 2017, 22:23

Ist so ein unkommentiertes Linkgrab denn sinnvoll für Dritte?
"I should welcome almost any war, for I think this country needs one" - T. Roosevelt, Politiker.
Benutzeravatar
Nomen Nescio
Moderator
Beiträge: 10171
Registriert: So 1. Feb 2015, 19:29

Re: links donald trump

Beitragvon Nomen Nescio » Do 20. Jul 2017, 22:28

Sole.survivor@web.de hat geschrieben:(20 Jul 2017, 23:23)

Ist so ein unkommentiertes Linkgrab denn sinnvoll für Dritte?

ich vermute es. du schaust es an und liest oder nicht. ich suche links, das ist alles. service also.

genau wie bei links über rußland.
nathan über mich: »er ist der unlinkste Nicht-Rechte den ich je kennengelernt habe. Ein Phänomen!«
blues über mich: »du bist ein klassischer Liberaler und das ist auch gut so.«
Benutzeravatar
schokoschendrezki
Beiträge: 9458
Registriert: Mi 15. Sep 2010, 15:17
Benutzertitel: wurzelloser Kosmopolit
Wohnort: Berlin
Kontaktdaten:

Re: links donald trump

Beitragvon schokoschendrezki » Fr 21. Jul 2017, 09:38

Ich hatte beim flüchtigen Lesen des Thread-Titels zunächst was ganz andres gedacht und erwartet .... ;)
"Ich kann keine Nation lieben, ich kann keinen Staat lieben, ich kann nur meine Freunde lieben." Hannah Arendt
Benutzeravatar
Sole.survivor@web.de
Beiträge: 3963
Registriert: Fr 14. Jul 2017, 19:37

Re: links donald trump

Beitragvon Sole.survivor@web.de » Fr 21. Jul 2017, 20:44

schokoschendrezki hat geschrieben:(21 Jul 2017, 10:38)

Ich hatte beim flüchtigen Lesen des Thread-Titels zunächst was ganz andres gedacht und erwartet .... ;)

Ein zweier Foto mit Mer Kel ?
"I should welcome almost any war, for I think this country needs one" - T. Roosevelt, Politiker.
Benutzeravatar
schokoschendrezki
Beiträge: 9458
Registriert: Mi 15. Sep 2010, 15:17
Benutzertitel: wurzelloser Kosmopolit
Wohnort: Berlin
Kontaktdaten:

Re: links donald trump

Beitragvon schokoschendrezki » Sa 22. Jul 2017, 15:13

Sole.survivor@web.de hat geschrieben:(21 Jul 2017, 21:44)

Ein zweier Foto mit Mer Kel ?

Nee. Dass Trump nun plötzlich auf die politisch linke Seite gewechselt ist ...
"Ich kann keine Nation lieben, ich kann keinen Staat lieben, ich kann nur meine Freunde lieben." Hannah Arendt
Benutzeravatar
Sole.survivor@web.de
Beiträge: 3963
Registriert: Fr 14. Jul 2017, 19:37

Re: links donald trump

Beitragvon Sole.survivor@web.de » Sa 22. Jul 2017, 15:18

schokoschendrezki hat geschrieben:(22 Jul 2017, 16:13)

Nee. Dass Trump nun plötzlich auf die politisch linke Seite gewechselt ist ...

Das kommentiere ich besser nicht inhaltlich, die Vögel fliegen wieder tief. Trump ist bisher was die politische Realität betrifft ein unauffällig agierender Zeitgenosse. Daraus macht er eine wunderbar polarisierende Show. Er ist real die amerikanische Ausgabe von Mer Kel mit einer Wirkung wie Boh Len.
"I should welcome almost any war, for I think this country needs one" - T. Roosevelt, Politiker.
Olympus
Beiträge: 1301
Registriert: So 16. Jul 2017, 09:03

Re: links donald trump

Beitragvon Olympus » Sa 22. Jul 2017, 15:30

Sole.survivor@web.de hat geschrieben:(22 Jul 2017, 16:18)

Das kommentiere ich besser nicht inhaltlich, die Vögel fliegen wieder tief. Trump ist bisher was die politische Realität betrifft ein unauffällig agierender Zeitgenosse. Daraus macht er eine wunderbar polarisierende Show. Er ist real die amerikanische Ausgabe von Mer Kel mit einer Wirkung wie Boh Len.

Er wird wohl etwas kalt gestellt. Mit seinem Narzissmus und jetzt wohl auch Demenz, möchte man nicht riskieren, das der arme, geschundene Trump als unfähig eingestuft wird.
Mit 70 sollte sich der alte Mann aber besser zur Ruhe legen, ein bisschen golfen und schonmal einen goldenen Sarg raussuchen. Anstatt die Zukunft der noch Lebenden zu versauen.
Merkel schaft das allerdings besser, ob tot oder lebend. Man sieht es ihr emotional eh nicht an. Sie wird ewig unsere Königin sein und es mit uns schaffen.
Benutzeravatar
Sole.survivor@web.de
Beiträge: 3963
Registriert: Fr 14. Jul 2017, 19:37

Re: links donald trump

Beitragvon Sole.survivor@web.de » Sa 22. Jul 2017, 15:44

Olympus hat geschrieben:(22 Jul 2017, 16:30)

Er wird wohl etwas kalt gestellt. Mit seinem Narzissmus und jetzt wohl auch Demenz, möchte man nicht riskieren, das der arme, geschundene Trump als unfähig eingestuft wird.
Mit 70 sollte sich der alte Mann aber besser zur Ruhe legen, ein bisschen golfen und schonmal einen goldenen Sarg raussuchen. Anstatt die Zukunft der noch Lebenden zu versauen.
Merkel schaft das allerdings besser, ob tot oder lebend. Man sieht es ihr emotional eh nicht an. Sie wird ewig unsere Königin sein und es mit uns schaffen.

Trumpo ist nicht Hindenburg. Er trennt scharf zwischen Vermittlung und Business. Das ganze Gelabb vorher, was ist denn eingetreten? Die US-Politik vor allem nach außen zeigt Kontinuität: Entwertung Europas und Israels, vorsichtige Entspannung mit dem Iran, möglichst wenig Einsatz in Syrien und Irak bei Anspruch auf Mitsprache bei künftiger Friedensordnung, flexible Zurückweisung russischer Eigenständigkeiten, Kompromisslosigkeit und Bedrohung bei Nordkorea. Pivot to asia wie Omama gern gewollt aber wegen Weltlage nicht gekonnt hat.
"I should welcome almost any war, for I think this country needs one" - T. Roosevelt, Politiker.
Benutzeravatar
Nomen Nescio
Moderator
Beiträge: 10171
Registriert: So 1. Feb 2015, 19:29

Re: links donald trump

Beitragvon Nomen Nescio » Sa 22. Jul 2017, 18:42

hier kommen einige sehr interessanten links.

http://www.independent.co.uk/news/world ... 52471.html
http://www.newyorker.com/news/john-cass ... l_facebook
https://www.theguardian.com/us-news/201 ... ?CMP=fb_gu
http://edition.cnn.com/2017/07/21/politics/trump-tax-returns/index.html
https://www.washingtonpost.com/news/the-fix/wp/2017/07/20/trump-set-a-red-line-for-robert-mueller-and-now-mueller-has-reportedly-crossed-it/?tid=sm_fb&utm_term=.32d5e8173df7
https://www.vox.com/policy-and-politics ... alth-costs
https://www.vox.com/policy-and-politics/2017/7/21/16007934/donald-trump-mueller-russia-investigation-pardon-impeachment
http://edition.cnn.com/2017/07/21/politics/trump-pardon-authority/index.html
https://www.nytimes.com/subscriptions/M ... cebook.com
https://thinkprogress.org/sam-clovis-of ... 7be4ffb1a8
http://www.newyorker.com/news/news-desk/donald-trump-and-the-enemies-of-the-american-people
nathan über mich: »er ist der unlinkste Nicht-Rechte den ich je kennengelernt habe. Ein Phänomen!«
blues über mich: »du bist ein klassischer Liberaler und das ist auch gut so.«
Benutzeravatar
Nomen Nescio
Moderator
Beiträge: 10171
Registriert: So 1. Feb 2015, 19:29

Re: links donald trump

Beitragvon Nomen Nescio » Fr 28. Jul 2017, 21:03

nathan über mich: »er ist der unlinkste Nicht-Rechte den ich je kennengelernt habe. Ein Phänomen!«
blues über mich: »du bist ein klassischer Liberaler und das ist auch gut so.«
Benutzeravatar
Nomen Nescio
Moderator
Beiträge: 10171
Registriert: So 1. Feb 2015, 19:29

Re: links donald trump

Beitragvon Nomen Nescio » Di 8. Aug 2017, 20:01

nathan über mich: »er ist der unlinkste Nicht-Rechte den ich je kennengelernt habe. Ein Phänomen!«
blues über mich: »du bist ein klassischer Liberaler und das ist auch gut so.«
Benutzeravatar
Nomen Nescio
Moderator
Beiträge: 10171
Registriert: So 1. Feb 2015, 19:29

Re: links donald trump

Beitragvon Nomen Nescio » Mi 23. Aug 2017, 20:41

nathan über mich: »er ist der unlinkste Nicht-Rechte den ich je kennengelernt habe. Ein Phänomen!«
blues über mich: »du bist ein klassischer Liberaler und das ist auch gut so.«
Benutzeravatar
Nomen Nescio
Moderator
Beiträge: 10171
Registriert: So 1. Feb 2015, 19:29

Re: links donald trump

Beitragvon Nomen Nescio » Mo 18. Sep 2017, 21:47

nathan über mich: »er ist der unlinkste Nicht-Rechte den ich je kennengelernt habe. Ein Phänomen!«
blues über mich: »du bist ein klassischer Liberaler und das ist auch gut so.«

Zurück zu „30. Nordamerika“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast