der kongreß tänzt (weiter)

Moderator: Moderatoren Forum 3

Benutzeravatar
Nomen Nescio
Beiträge: 7591
Registriert: So 1. Feb 2015, 19:29

der kongreß tänzt (weiter)

Beitragvon Nomen Nescio » Di 3. Jan 2017, 18:30

am montag beschlossen die neuen republikanischen kongreßmitglieder das gehaßte, unabhängige korruptionsburo unter kuratel zu stellen. das wurde heute bekannt gemacht. stürme von protest aus dem ganzen land regnete es. und jetzt wird den vorschlag plötzlich zurückgenommen.

ich denkle daß die republikaner nicht dachten einen derartigen unmut zu erwecken. über 2 jahre bekommen sie die rechnung präsentiert. :rolleyes:
nathan über mich: »er ist der unlinkste Nicht-Rechte den ich je kennengelernt habe. Ein Phänomen!«
blues über mich: »du bist ein klassischer Liberaler und das ist auch gut so.«
Benutzeravatar
Dieter Winter
Beiträge: 11285
Registriert: Fr 6. Jan 2012, 22:08

Re: der kongreß tänzt (weiter)

Beitragvon Dieter Winter » Di 3. Jan 2017, 21:22

Nomen Nescio hat geschrieben:(03 Jan 2017, 18:30)

am montag beschlossen die neuen republikanischen kongreßmitglieder das gehaßte, unabhängige korruptionsburo unter kuratel zu stellen.


Es ist schon eine ziemliche Frechheit, das Kontollorgan den Kontrollierten administrativ unterstellen zu wollen... :D
Benutzeravatar
Nomen Nescio
Beiträge: 7591
Registriert: So 1. Feb 2015, 19:29

Re: der kongreß tänzt (weiter)

Beitragvon Nomen Nescio » Di 3. Jan 2017, 21:25

Dieter Winter hat geschrieben:(03 Jan 2017, 21:22)

Es ist schon eine ziemliche Frechheit, das Kontollorgan den Kontrollierten administrativ unterstellen zu wollen... :D

ähnlich wie der metzger der sein eigenes fleisch beschaut.
nathan über mich: »er ist der unlinkste Nicht-Rechte den ich je kennengelernt habe. Ein Phänomen!«
blues über mich: »du bist ein klassischer Liberaler und das ist auch gut so.«
Benutzeravatar
Dieter Winter
Beiträge: 11285
Registriert: Fr 6. Jan 2012, 22:08

Re: der kongreß tänzt (weiter)

Beitragvon Dieter Winter » Di 3. Jan 2017, 21:57

Offenbar hat Trump dafür gesorgt, dass das Thema zumindest vorerst mal ad acta gelegt wurde:

http://www.spiegel.de/politik/ausland/d ... 28461.html
Benutzeravatar
Nomen Nescio
Beiträge: 7591
Registriert: So 1. Feb 2015, 19:29

Re: der kongreß tänzt (weiter)

Beitragvon Nomen Nescio » Do 5. Jan 2017, 17:44

nicht nur der kongreß, sondern auch der senat tänzt weiter. wie schrecklich ist dieses land doch durch parteipolitik gespaltet.
Republicans Announce They Will Investigate President Obama’s Role In Russian Hacking
...
It’s absurd – and unprecedented on an outgoing president.
nathan über mich: »er ist der unlinkste Nicht-Rechte den ich je kennengelernt habe. Ein Phänomen!«
blues über mich: »du bist ein klassischer Liberaler und das ist auch gut so.«
Benutzeravatar
Nomen Nescio
Beiträge: 7591
Registriert: So 1. Feb 2015, 19:29

Re: der kongreß tänzt (weiter)

Beitragvon Nomen Nescio » Fr 10. Mär 2017, 18:16

da könnten mehrere kongreßmitglieder abgewählt werden. denn in den staaten beginnt eine grimmige stimmung zu entstehen über obamacare abschaffen.
Trumpcare — the White House insists that we not call it that, which means that we must — preserves some version of all three elements, but in drastically, probably fatally weakened form.
nathan über mich: »er ist der unlinkste Nicht-Rechte den ich je kennengelernt habe. Ein Phänomen!«
blues über mich: »du bist ein klassischer Liberaler und das ist auch gut so.«

Zurück zu „30. Nordamerika“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste