Fidel Castro ist gestorben.

Moderator: Moderatoren Forum 3

Benutzeravatar
DarkLightbringer
Beiträge: 22098
Registriert: Mo 19. Dez 2011, 16:49
Benutzertitel: Vive la Liberté !

Re: Fidel Castro ist gestorben.

Beitragvon DarkLightbringer » Sa 3. Dez 2016, 16:28

Weltregierung hat geschrieben:(03 Dec 2016, 16:12)

Vielleicht sollte Kuba uns auch mal ein paar Leopard II-Panzer abkaufen, Frauen das Autofahren verbieten, Ladendieben die Hände abhacken und Regimegegner öffentlich enthaupten. Dann wären sie endlich qualifziert, uns ein strategischer Dialogpartner zu sein.

Der wichtigste Partner Kubas war oder ist Venezuela, das allerdings selbst in der Krise ist. Von daher erwarten Beobachter eine us-amerikanisch-kubanische Annäherung als Schlüssel-Dialog. Oder umgekehrt, einen Schlüssel-Dialog zur Annäherung.
Die Situation ist jedoch in vielerlei Hinsicht eine andere als im Nahen Osten.
>>We’ll always have Paris<<
[Humphrey Bogart als Rick Blaine in >Casablanca<, 1942]

Zurück zu „30. Nordamerika“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast